Themen zum Forum und zu "Der Betze brennt".

Beitragvon Thomas » 17.05.2019, 01:04


Bild

DBB-Forumstreffen nach dem Meppen-Heimspiel

Wer steckt hinter den Nicknames? Zum Saisonabschluss am Samstag findet im Biergarten des "Kniebrech 11" ein gemütliches Forumstreffen von Der Betze brennt statt. Die Location ist nach dem FCK-Heimspiel gegen Meppen bequem zu Fuß erreichbar.

Die Saison verlief enttäuschend, der Aufstieg ist krachend verpasst worden und nun dauern die Debatten um Investoren und die Lizenz an - es gibt viel zu diskutieren rund um den 1. FC Kaiserslautern. Die Möglichkeit zum direkten Austausch, aber auch zum persönlichen Kennenlernen, besteht für FCK-Fans und DBB-Foristen am morgigen Samstag, 18. Mai 2019, nach dem Heimspiel der Roten Teufel gegen den SV Meppen.

Das Forumstreffen wird organisiert vom "Buzzwirt" (alias Rainer) und von "Satanische Ferse" (alias Olli), die auf rege Teilnahme vieler bekannter und neuer Gesichter hoffen. Auch wir vom DBB-Redaktionsteam werden etwas später, nach Abschluss unserer Spieltagsarbeiten, beim Forumstreffen vorbeischauen.

Im Biergarten des "Buzzwirts", dem früheren Betreiber der Buzzhaltestelle, gibt es für bis zu 180 Personen Sitzplätze. Frischgezapftes ist auf Vorrat, der Grill wird rechtzeitig angeschmissen - und die ersten 50 Liter gehen als Freibier raus!

Wegbeschreibung: Nach dem Spiel kann der Biergarten "Kniebrech 11", der oberhalb des Fanprojekts liegt, bequem zu Fuß in etwa zwölf Minuten erreicht werden. Über den Treppenabgang Ost (bei Platz 4 neben dem Fritz-Walter-Stadion) führt der Weg in den Wald etwa 200 Meter geradeaus. Anschließend geht es nach links und etwa 400 Meter bergab bis zum Restaurant "Vai Vai" - von dort ist rechter Hand in 100 Metern erreichbar. Adresse fürs Navi: Kniebrech 11, 67657 Kaiserslautern. Auch Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Talentfrei » 17.05.2019, 08:13


Das wird lustig mit Daachdieb und Steppenwolf......
.
...................



Beitragvon City-Service » 17.05.2019, 08:34


Finde ich nicht schlecht. Denke das fördert den besseren Umgang miteinander :daumen:



Beitragvon abdulklappstuhl » 17.05.2019, 09:16


Ja und genau da wird klar werden, worin der Konflikt hier EIGENTLICH besteht.
In den Generationen. Die Jungen gehen Ältere an. Die Älteren sind teils zu verbohrt, als partiell auch mal loszulassen. Und dann gibt es auch noch verbohrte Junge, die den Älteren irgendwas nachplappern.
Mich würde in erster Linie mal das jeweilige Alter interessieren, was hier rumschreibt.
______________________________________________
Ich wünsche mir Frogger, von der Gruppe Atari.



Beitragvon Talentfrei » 17.05.2019, 09:20


Bin junge 54............................ .........................



Beitragvon steppenwolf » 17.05.2019, 09:28


Noch mal schnell im Pass nachgeschlagen, um dann erschreckend feststellen zu müssen, dass ich mittlerweile schon 51 bin.

Zum Treffen: hervorragende Idee. Werde dennoch nicht teilnehmen können, da ich auf Familienausflug mit meinen beiden jüngsten Söhnen (9, 4 Jahre alt) bin. Gerne kurzes Kennenlernen vor oder nach dem Spiel. Werde so gegen 12.45 Uhr im Stadion sein - Block 6.2. Das berühmte Erkennungszeichen können wir ja noch vereinbaren.
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon GerryTarzan1979 » 17.05.2019, 09:37


Schade, wäre wirklich gerne dabei um einige DBB-Foristen mal persönlich kennenzulernen. Schaffe es zeitlich am Samstag nicht auf´s Spiel und danach.
Aber vielleicht läuft man sich ja irgendwann über den Weg, würde mich freuen!
Es gibt nur einen wahren Tarzan -> "Gerry" 8-)

Ehrmann: "Wichtig sind über das Fußballerische hinaus Werte. Bodenständigkeit, Ehrgeiz, Respekt, Selbstkritik, Verantwortungsbewusstsein, das erwarte ich und will ich vermitteln."



Beitragvon Talentfrei » 17.05.2019, 09:45


@Steppenwolf: Mein Enkelsohn ist so alt wie dein jüngstes Kind



Beitragvon bonds » 17.05.2019, 09:45


Das ist ne super Idee.
Da ich aus Hamburg bin und leider auch noch Notdienst bis Montag habe fällt es für mich leider aus. Aber da ich nicht so senil bin weiß ich das ich schon 52 Sommer hinter mir habe 8-)
Charakter ist das was von Menschen übrig bleibt wenn es unbequem wird.



Beitragvon Hefeweizen » 17.05.2019, 10:03


Ich finde das eine hervorragende Idee und ich finde, es sollte in der nächsten Saison einige mehr solche Termine geben. Und zwar zunächst ein mal regelmäßig.

Wieso?

Die letzten Tage und Wochen sind einige sich verbal dermaßen an die Gurgel gegangen, dass es einfach nur vereinsschädigend war. Stichwort: Schwieriges Umfeld. Ich denke das Dilemma ist klar: Wir wollen alle nur das Beste für unseren FCK. Gleichzeitig wissen wir alle nicht vollständig über Interna Bescheid. Ergebnis ist, dass jeder für sich logische Schlüsse zieht und das als seine Wahrheit ansieht. Und die will man natürlich auch verteidigen. Dabei wird gerade wegen der Anonymität des Internets übers Ziel hinaus geschossen. Missverständnisse und Aggressionen sind die Folge.

Ich denke, wenn man sein Gegenüber mit dem man diskutiert persönlich kennt, können die Diskussionen viel entspannter ablaufen.

Wenn nicht, kann man sich bei einem solchen treffen wenigstens gepflegt aufs Maul hauen. :teufel2:
Tradition gleicht den Laternen, die den Weg erhellen. Nur Betrunkene klammern sich an ihnen fest.



Beitragvon Spätzünder » 17.05.2019, 10:31


Noch eine kleine Ergänzung zur Wegebeschreibung.
Nach den 200m bergauf, ist es der 2. Weg der links wieder den Berg runter geht.
Der 1. Weg führt zum Erbse (VfR) und wieder zurück zur Kantstraße.
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon Markus67 » 17.05.2019, 10:33


Deine Nachricht enthält 4 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Zuletzt geändert von Markus67 am 18.05.2019, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon rotweiss76 » 17.05.2019, 11:32


Idee finde ich gut und ich wäre auch dabei, aber es klappt an diesem Samstag nicht...
Wäre es möglich solche Termine regelmäßiger zu machen? monatlich/quartalsmäßig???

Mein Namensschild (nickname) bringe ich auch mit und stelle es auf den Tisch... :lol:



Beitragvon LDH » 17.05.2019, 19:36


steppenwolf hat geschrieben:Noch mal schnell im Pass nachgeschlagen, um dann erschreckend feststellen zu müssen, dass ich mittlerweile schon 51 bin.

Zum Treffen: hervorragende Idee. Werde dennoch nicht teilnehmen können, da ich auf Familienausflug mit meinen beiden jüngsten Söhnen (9, 4 Jahre alt) bin. Gerne kurzes Kennenlernen vor oder nach dem Spiel. Werde so gegen 12.45 Uhr im Stadion sein - Block 6.2. Das berühmte Erkennungszeichen können wir ja noch vereinbaren.

Ok. Treffen wir uns. Erkennungszeichen hellblaues Trikot?
»Sie sollten das Spiel nicht zu früh abschalten. Es kann noch schlimmer werden.« (Heribert Faßbender)



Beitragvon deBuzz » 17.05.2019, 20:41


Hallo Gemeinde es tut mir echt leid was zur Zeit abgeht, da ist so ein Treffen eine super Möglichkeit sich auszutauschen und kennen zu lernen. Leider kann ich wegen meines Beinbruch's nicht kommen, wie schon die komplette Rückrunde. Aber zumindest hab ich Fußballerisch ja nicht soviel verpasst. Die Buzzhaltestellentruppe hätte ich aber saugerne noch zum Saisonabschluss getroffen. SCHADE Trinkt eine Kaltschale für mich mit.

Zur sonstigen Disskusion sag ich nix, da schüttelt ich nur noch den Kopf.
My lovely Mister Singing Club



Beitragvon FCK58 » 17.05.2019, 22:51


Wieso Bääbruch?
Hoscht du schunn widder versucht, Fußball zu schpiele? :shock:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon paulgeht » 19.05.2019, 01:11


Danke für die gute Organisation, Speis und Trank! Tolle Location und schön, mal wieder bekannte (@Spätzünder :winken: ) und bislang unbekannte Gesichter gesehen und zudem Zeit für Austausch gehabt zu haben. Manchen Foristen kann man nun besser zuordnen.

Leider kamen Thomas, Ingo und ich etwas später aufgrund des Spieltags. Diejenigen, die wir verpasst haben, sehen wir dann eben das nächste Mal :daumen:
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.




Zurück zu Ankündigungen, Fragen, Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast