Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Flo » 23.02.2019, 17:42


Anschluss verpasst: U21 verliert 0:3 in Völklingen

Die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern hat in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auch das zweite Spiel nach der Winterpause verloren.

Bei der 0:3-Niederlage beim Tabellenzweiten Röchling Völklingen waren die kleinen Roten Teufel die klar unterlegene Mannschaft und verloren am Ende auch in der Höhe verdient. Felix Dausend und der eingewechselte Maziar Namavizadeh (2) trafen für die Gastgeber.

Für die weiter im Mittelfeld festhängenden Lautrer beträgt der Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Relegationsspielen zur Regionalliga berechtigt, nun zwölf Punkte.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: Röchling Völklingen - 1. FC Kaiserslautern 3:0
Bild



Beitragvon SEAN » 23.02.2019, 18:22


Die zweite muß langsam mehr nach unten als nach oben kucken.
Mehr will ich jetzt auch nicht schreiben, sonst rutscht mir noch was raus......
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon DSWFisch » 23.02.2019, 21:59


SEAN hat geschrieben:Die zweite muß langsam mehr nach unten als nach oben kucken.
Mehr will ich jetzt auch nicht schreiben, sonst rutscht mir noch was raus......


Mit nur noch 13 Feldspielern heute im Kader einer war gesperrt und 3 gingen in der Winterpause nur einer kam neu sowie 3 verletzte 2 davon dauerhaft und 6 Stück spielen in der ersten so wird es nicht mit einem Platz zwischen 3-9



Beitragvon Weekend Offender » 23.02.2019, 22:08


Hans Werner Moser gehört vom Berg gejagt.

Das sagte ich vor 12 Monaten, vor 6 Monaten und auch heute.

Das ist einer der sich die "Geldquelle" gefunden hat, da trinkt er eben Jahr für Jahr.



Beitragvon SEAN » 23.02.2019, 22:46


DSWFisch hat geschrieben:
SEAN hat geschrieben:Die zweite muß langsam mehr nach unten als nach oben kucken.
Mehr will ich jetzt auch nicht schreiben, sonst rutscht mir noch was raus......


Mit nur noch 13 Feldspielern heute im Kader einer war gesperrt und 3 gingen in der Winterpause nur einer kam neu sowie 3 verletzte 2 davon dauerhaft und 6 Stück spielen in der ersten so wird es nicht mit einem Platz zwischen 3-9

Die 6 Mann in der ersten sind bis auf Jonjic alle seit Beginn der Saison bei der ersten. Man hat sich selbst in Bedrängnis gebracht, auch weil man in der Winterpause den besten Stürmer hat gehen lassen. Die beiden anderen haben so gut wie nie gespielt, der Kanadier hatte sogar nicht einen Einsatz. Bei Flavius Botiseriu weiß man schon seit September, das er lange ausfällt, Jeffrey Idehen ist zwar erst kurz verletzt, hat aber seit Oktober in 6 Spielen gerade einmal 17 Minuten ( 1 Einsatz) gespielt.

Wie geschrieben, für mich hat man sich da selbst in Bedrängnis gebracht. Mit Verletzungen und Sperren muß man immer rechnen, gerade in solchen Ligen wie die Oberliga. Da wird noch oft mit geschärfter Klinge zugetreten, das technische ist oft etwas hintendran.

Das alles wirkt, als wenn man alles mit einem U vornedran schleifen lässt und hofft, das trotzdem jedes Jahr ein neuer Gottwalt, Heintz, Koch oder Zimmer auftaucht.
Der Spruch "ohne Moos nix los" ist zwar richtig, aber "ohne Fleiß kein Preis" genauso.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon eye of the tiger » 23.02.2019, 23:06


So langsam sollte man sich echt mal Gedanken machen, ob das U21 Thema so funktioniert.

Ne zweite Mannschaft im Abstiegskampf in der Oberliga können wir uns echt nicht leisten...

Sollte die 2. absteigen, ist es defintiv nicht mehr lohnenswert. Ich bekomm allerdings von der 2. auch zu wenig mit, um sagen zu können woran es liegt. Die Ergebnisse werden jedoch tendenziell immer schlechter und so viele werden von unten auch nicht mehr hochgezogen, die meisten sind schon von Anfang an dabei...

Aufsteigen kann die 2. eh schon wegen der 2-Ligen-Unterschied-Regel nicht, aber oben mitspielen wäre trotzdem nett gewesen...



Beitragvon SEAN » 23.02.2019, 23:11


eye of the tiger hat geschrieben:So langsam sollte man sich echt mal Gedanken machen, ob das U21 Thema so funktioniert.


Ohne die zweite brechen dir aber auch wieder 20 Spieler weg, von denen vielleicht der ein oder andere den Sprung in die erste schaffen könnten.
Absteigen werden sie nicht, soviel sollte schon rausspringen. Aber ein gutes Bild macht es natürlich nicht, wenn man in der Tabelle hinter ein paar recht kleinen Vereinen steht, die den Statur Amateurverein noch zu recht tragen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon DSWFisch » 23.02.2019, 23:20


Der Gegner heute war einer der stärksten der Liga letzte Woche Wiesbach war viel sehr viel Pech gehabt am 9.3 gegen Emmelshausen zählt nur ein Sieg ohne wenn und aber



Beitragvon Heinz Orbis » 23.02.2019, 23:37


Wie hier gleich wieder völlig übertrieben wird!
Solange wir 3.Liga sind kann es für die Zweite nur darum gehen ne akzeptable Oberligatruppe zu stellen. Diesem Anspruch wird man trotz aller Widrigkeiten weitestgehend gerecht.
Ich brauch keine Zweite in der Regionalliga, wenn die erste 3.Liga spielt. Die Kosten sind höher und die Jungs die nachrücken könnten sammeln in der 5.Liga immernoch auf nem einigermaßen ansprechenden Niveau Spielpraxis---
klar ist aber auch, 6.Liga brauch niemand und würde auch zur Abmeldung führen. Das wird aber dieses Jahr nicht passieren (zumindest sportlich)...
Solange der gesamte Club ums überleben kämpft kann die Devise nur sein die Zweite in der Oberliga zu halten. Wenn sich der Gesamtclub noch irgendwie konsoldieren kann, dann kann man auch wieder mehr Geld in die Zweite stecken (sowie in alle anderen Abteilungen) und dann auch wieder die Regionalliga anpeilen...
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!



Beitragvon Heinz Orbis » 23.02.2019, 23:57


Weekend Offender hat geschrieben:Hans Werner Moser gehört vom Berg gejagt.

Das sagte ich vor 12 Monaten, vor 6 Monaten und auch heute.

Das ist einer der sich die "Geldquelle" gefunden hat, da trinkt er eben Jahr für Jahr.


Dein Kommentar ist unterste Schublade!

Solltest du in einem festen Arbeitsverhältnis stehen, dann hast du übrigens auch deine "Geldquelle" gefunden...

Von den FCK-Fans haben viele immernoch nicht verstanden, dass Fußball nicht mit der normalen Arbeitswelt vergleichbar ist. Im Fußball kolidieren Leistung und Erfolg wesentlich seltener miteinander als in der normalen Arbeitswelt. Die Gründe sind zu viele um sie hier aufzuführen, es hängt aber u.a. damit zusammen, dass man Spiele nicht so planen kann wie Maschinen...
Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK!



Beitragvon Klingenstädter » 24.02.2019, 11:37


Einerseits darf die U21 bestenfalls Oberliga spielen, solange die Profis in Liga 3 sind (bei 2. Bundesliga dürfte das zweite Team dafür in Liga 3 spielen).

Andererseits wurde über die U21 in der Hinrunde nun Jonjic erfolgreich an die Profis herangeführt, der in Sommer noch kein Thema war. Weitere Spieler wie Kühlwetter, Sickinger oder Gottwalt haben (mindestens) ein Jahr bei der U21 durchlaufen. Dieses Team ist ein wichtiger Zwischenschritt für Junioren auf dem Weg zum Profisportler, wo unter harten Wettkampfbedingungen Erfahrungen gesammelt werden.

Auch Leute wie Heintz, Orban, Zimmer oder Koch haben sich über dieses Team für höhere Aufgaben empfohlen. Deshalb sollte es in meinen Augen eigentlich klar sein, dass diese Mannschaft fortbestehen muss, solange es irgendwie darstellbar ist.




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast