Fragen, Antworten und Anekdoten zur Geschichte des FCK.

Beitragvon Mathias » 10.10.2018, 21:04


Passend zur heutigen Mitgliederversammlung des scheiss effzeh köln.....

Et jitt Saache, do jläuvs et nit
Kölner "Lokalzeit" verwechselt Logo des 1. FC Köln

Wenn es um den 1. FC Köln geht, versteht der Kölner keinen Spaß. Umso ärgerlicher, dass es in der Kölner "Lokalzeit" des WDR anstelle des FC-Wappens fälschlicherweise das Logo des 1. FC Kaiserslautern zu sehen gab. Da half nur eine Entschuldigung.
(...)

Quelle und kompletter Text: https://www.dwdl.de/nachrichten/69180/k ... _fc_koeln/


Mir gefällt's :daumen:
Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be. (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!



Beitragvon Red Devil » 11.10.2018, 09:22


DWDL.de hat geschrieben:Et jitt Saache, do jläuvs et nit
Kölner "Lokalzeit" verwechselt Logo des 1. FC Köln


Wenn es um den 1. FC Köln geht, versteht der Kölner keinen Spaß. Umso ärgerlicher, dass es in der Kölner "Lokalzeit" des WDR anstelle des FC-Wappens fälschlicherweise das Logo des 1. FC Kaiserslautern zu sehen gab. Da half nur eine Entschuldigung.

von Alexander Krei
10.10.2018 - 20:23 Uhr


Eigentlich wollte die Kölner "Lokalzeit" am Mittwoch im WDR Fernsehen bloß über die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln berichten - keine große Sache, sollte man meinen. Bei der Bebilderung griff die Redaktion allerdings gehörig daneben. Denn anstelle des berühmten Geißbock-Wappens prangte auf dem Monitor hinter Moderatorin Simone Standl das Logo des 1. FC Kaiserslautern. (...)


zu DWDL.de

Hier geht es zur besagten Kölner Lokalzeit (keine Gewähr, ob der Fehler in dem Video noch existiert=

PK: Dabei sollte ja bekannt sein das der Kölner 1. FCK sich nur "Der FC" nennt und in seinem Vereinswappen ihr Maskottchen, den "Geissbock" installiert hat." :teufel2:
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon EchterLauterer » 11.10.2018, 10:51


Unser schönes Logo ist noch drin, ab ca. 08:00
:D :lol: :D
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.




Zurück zu Vereinshistorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast