Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Flo » 03.10.2018, 15:51


Bild

Standesgemäß im Pokal: 7:0-Sieg beim SC Idar

Der 1. FC Kaiserslautern steht im Achtelfinale des Südwest-Verbandspokals. Bei Oberligist SC Idar-Oberstein gewannen Roten Teufel durch Tore von Mads Albaek, Florian Pick, Elias Huth, Christoph Hemlein (2), André Hainault und Mohamed Morabet mit 7:0. Die nächste Runde wird am Donnerstag um 10:30 Uhr ausgelost.

Ausführlicher Bericht, Fotos und Stimmen zum Spiel folgen.

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 18:30 Uhr:

Bild

Kurz-Spielbericht: SC Idar-Oberstein - 1. FC Kaiserslautern 0:7
Standesgemäßer Sieg in schöner Fußball-Atmosphäre


Der 1. FC Kaiserslautern steht verdient im Achtelfinale des Verbandspokals. Vor toller Kulisse am Tag der Deutschen Einheit siegten die Roten Teufel bei Oberligist SC Idar-Oberstein mit 7:0.

- Fotogalerie | Verbandspokal: SC Idar-Oberstein - 1. FC Kaiserslautern

In einer vor allem von den Gastgebern hochmotiviert bis hart geführten Partie - unter anderem gab es zwei Rudelbildungen - hatte der FCK in der zweiten Halbzeit klare Feldvorteile und gewann am Ende auch in der Höhe verdient. Zur Pause führten die Lautrer mit 2:0. Mads Albaek per Kopf und Florian Pick mit einem Traumtor aus 24 Metern trafen für die Roten Teufel. Zwischenzeitlich wäre allerdings auch der SC Idar fast zum 1:1-Ausgleich gekommen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte ließen die Kräfte beim Oberligisten merklich nach, so dass der FCK binnen zehn Minuten für die frühe Vorentscheidung sorgte: Elias Huth, Christoph Hemlein, André Hainault schossen bis zur 55. Minute einen 5:0-Vorsprung heraus. Danach ließen es die Roten Teufel ruhiger angehen. Der eingewechselte U21-Spieler Mohamed Morabet erzielte das 6:0, wiederum Hemlein setzte den Schlusspunkt. Der starke SCI-Torhüter Andreas Forster konnte sich noch mehrmals auszeichnen, für den Ehrentreffer reichte es bei den Edelsteinstädtern jedoch nicht mehr.

Urige Fußball-Atmosphäre im Haag

Die von den Gastgebern gut organisierte Partie im ausverkauften Stadion Im Haag sahen 5.000 Zuschauer. Empfangen von einer Musikkapelle, mit Bratwurst vom offenen Feuer und in entspannter Atmosphäre konnte zweifellos ein gelungener Nachmittag attestiert werden. Auf den Rängen sorgten vor allem die Fans im offiziellen "Gästebereich" mit altem und neuem Liedgut für Aufmerksamkeit, auch das eine oder andere Bengalo wurde gezündet.

Frontzeck: "Bin sehr zufrieden"

FCK-Trainer Michael Frontzeck freute sich über den gelungenen Auftritt seiner zusammengewürfelten Mannschaft: "Bis auf die ersten 20 Minuten der ersten Halbzeit war ich mit dem Spiel sehr zufrieden." Auch die im Verlauf der Begegnung eingesetzten Nachwuchsspieler aus U21 und U19 lobt der Coach: "Die sind alle im Fokus. Sie haben sich sehr, sehr gut eingebracht."

Die Auslosung für das Achtelfinale findet am morgigen Donnerstag um 10:30 Uhr in der Geschäftsstelle des SWFV in Edenkoben statt.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: SC Idar-Oberstein - 1. FC Kaiserslautern 0:7


Ergänzung, 18:40 Uhr:

Bild

Pokal-Auslosung am Donnerstag um 10:30 Uhr

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Achtelfinale des Südwest-Verbandspokals erreicht. Die Auslosung der Runde der letzten 16 findet am Donnerstag um 10:30 Uhr statt.

Wie der Südwestdeutsche Fußballverband mitteilte, ist auch diesmal wieder eine Live-Übertragung der Auslosung auf "Facebook" geplant:

» Zur Facebook-Seite des Südwestdeutschen Fußballverbands

Die folgenden Klubs kommen als Gegner der Roten Teufel in Frage:

Wormatia Worms (Regionalliga)
FK Pirmasens (Regionalliga)
Schott Mainz (Oberliga)
TSG Pfeddersheim (Oberliga)
TSV Gau-Odernheim (Verbandsliga)
SC Hauenstein (Verbandsliga)
RWO Alzey (Verbandsliga)
FC Speyer (Verbandsliga)
FV Dudenhofen (Verbandsliga)
SV Steinwenden (Verbandsliga)
SV Morlautern (Verbandsliga)
FC Basara Mainz (Landesliga)
VfR Baumholder (Landesliga)
SV Rülzheim (Landesliga)
TuS Altleiningen (Landesliga)

Quelle: Der Betze brennt
Bild



Beitragvon Bergtroll2_1998 » 03.10.2018, 16:01


Gut, das wäre überstanden. Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten.

Die erste Hälfte war zum Abgewöhnen. Wenn man die Aufstellung betrachtet und dann sich die ganzen individuellen Fehler vor Augen führt. Da wurde es einem Bange. Stellenweise Fehlpässe aus unbedrängten Situationen heraus. Hätte auch eins eins zur Halbzeit stehen können.

Die zweite Hälfte war dann vollkommen dominant. So hätte ich auch gerne die erste Halbzeit gesehen. Albaek fand ich jetzt besonders unkreativ. Zum SC: der Torwart war der Lichtblick und hat ein paar Dinger gefischt. Ansonsten fand ich es schon peinlich, dass ich beim Stand von 5:0 so auf die Knochen gehe. Lächerlich der Emporkömmling aus unsrem Landkreis. So jetzt sammeln und am Wochenende den Dreier holen.



Beitragvon Kaschper » 03.10.2018, 16:04


Wie geil ist das denn?
Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin



Beitragvon derBetzeIgel » 03.10.2018, 16:06


Wo bleiben die ganzen "Frontzeck Raus" Rufe?!! Nur einstellig gewonnen :D :D

Samstag bitte weiter punkten :teufel2:



Beitragvon SEAN » 03.10.2018, 16:06


Ich hatte doch mit mehr Widerstand von Seiten der Obersteiner gerechnet. Ansonsten ein ordendlicher Auftritt, klares Endergebnis, das hat man auch schon anders gesehen. Jetzt wieder volle Konzentration auf Osnabrück und dort weiter machen mit der Serie.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon roterteufel81 » 03.10.2018, 16:14


Souveräner Sieg. Erste Halbzeit bisjen lasch, zweite mit Zug. Verdient, auch in der Höhe.

Osnabrück hat auch 0:5 gewonnen, aber deutlich mehr Profis aus der ersten Mannschaft eingesetzt.

Eintracht Braunschweig hat das Kunststück fertig gebracht 4:5 n.E. (0:0 / 0:0) gegen Drochtersen auszuscheiden :o
Zuletzt geändert von roterteufel81 am 03.10.2018, 16:21, insgesamt 2-mal geändert.
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon gr73 » 03.10.2018, 16:17


Justus!!! Jo der Torwart Andre vom SC hat wirklich ein paar gute Dinger rausgefischt. Und das hätte hätte hätte auch nen anderen Spielverlauf nehmen können, da wurde nach dem 0:1 schon wieder Schongang eingelegt und das Hirn ausgeschaltet. Das darf gg Osnabrück nicht passieren. Ansonsten auch hier dank an naheTV!!!
Birgland? - Es gibt nur ein'n wahren Betzenberg! :teufel2:



Beitragvon Stimpy001 » 03.10.2018, 16:22


Kann man irgendwo noch ein paar bewegte Bilder der Partie sehen?
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.



Beitragvon Forever Betze » 03.10.2018, 16:29


roterteufel81 hat geschrieben:Osnabrück hat auch 0:5 gewonnen, aber deutlich mehr Profis aus der ersten Mannschaft eingesetzt.

Nicht nur deutlich mehr Spieler aus der ersten Mannschaft. 8 Profis aus der Startelf haben begonnen. Ich denke MF hat mit der Stammelf längst mit der Vorbereitung für Osnabrück angefangen. Ist ein Vorteil für uns. Beim BTSV kann man eigentlich nur noch Mitleid haben :lol:



Beitragvon SEAN » 03.10.2018, 16:51


In einer Stunde nach Einstellung des Threads 9 Beiträge. Hätten wir ein Ergebnis wie Braunschweig, und man wollte alle Posts hier lesen, wär die F5 Taste schon rausgebrochen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Sandbersch » 03.10.2018, 16:59


Kurze Info, da ich davon ausgehe, dass das noch nicht jeder mitbekommen hat:

Die Auslosung der nächsten Pokalrunde ist morgen, 4. Oktober um 10:30 Uhr. Der SWFV plant, diese auch wieder live zu übertragen. Hier der Link zur Auslosung 4. Oktober 10:30 Uhr

Link: https://www.facebook.com/SWFVonline/



Beitragvon roterteufel81 » 03.10.2018, 17:00


SEAN hat geschrieben:In einer Stunde nach Einstellung des Threads 9 Beiträge. Hätten wir ein Ergebnis wie Braunschweig, und man wollte alle Posts hier lesen, wär die F5 Taste schon rausgebrochen.


:lol: :lol: :lol:

Was sonst :D

Da merkt man leider mal wieder sehr krass, dass das Forum hier für nicht Wenige einfach nur ein Ventil zum Dampfablassen ist.

Derzeit gibt es nicht viel zu meckern, entsprechend zieht es sich durch alle Beiträge und Ergebnisse: ziemlich viel Ruhe.

Aber keine Angst, die Reißwölfe sind in Lauerstellung, selbst wenn jetzt noch 3x gewonnen und dann auch nur 1x unentschieden gespielt wird geht es direkt wieder los mit Trainer raus, Mannschaft raus, Führung raus, alle raus :lol:
Zuletzt geändert von roterteufel81 am 03.10.2018, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Lonly Devil » 03.10.2018, 17:04


Stimpy001 hat geschrieben:Kann man irgendwo noch ein paar bewegte Bilder der Partie sehen?

sky ? DAZN ? Eurosport2? Telekom sport?

Wofür werden die eigentlich bezahlt? :lol: :knodder: :lol:
(Eventuell irgendwo free bei SWR 3?)


@SEAN
Nicht gemeckert, ist ja auch gelobt. :wink:

Ein überzeugendes Ergebnis unserer leicht verstärkten Nachwuchstruppe.
Danke an Nahe TV für den Stream.
Zitat: "Sie verbergen ihr Unwissen so geschickt, dass es schon fast wie Intelligenz wirkt".
Eine glaubwürdige, aber noch nicht vernommene Aussage: "Wir haben keinen Plan mehr und wissen nicht was wir machen sollen"



Beitragvon Troglauer » 03.10.2018, 17:05


Stimpy001 hat geschrieben:Kann man irgendwo noch ein paar bewegte Bilder der Partie sehen?

Ja, heute Abend kommt ein zweiminütiger Beitrag in der SWR Landesschau ab 19:45 Uhr.


Keine Ahnung ob das jetzt eine Frage oder eine Antwort gewesen ist aber man kann das ganze Spiel noch mal hier sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=5u17Bt2WsBE



Beitragvon ThorstenD81 » 03.10.2018, 17:06


Erste Hälfte war schwach , haben die Jungs in der zweiten Hälfte besser gemacht. Idar-Oberstein war ein guter Gastgeber . Meinem Großen hat es gut gefallen. Nun gilt das Augenmerk dem Spiel am WE. In diesem Sinne Olé rot weiß und einen schönen Restfeiertag.
PS: Musste die Pyrotechnik wirklich sein, mir gefällt das zwar auch , aber das kostet wieder .....



Beitragvon ChrisW » 03.10.2018, 17:14


Deutlich gewonnen und alle geschont. Was will man mehr? Andere Drittligisten ohne U21 und mit kleinerem Kader haben sicherlich mehr Belastung als wir. Das könnte unsere Chance sein bei dieser langen Saison.



Beitragvon Thomas » 03.10.2018, 17:40


Das sind die möglichen Gegner in der nächsten Runde:

Bild

Pokal-Auslosung am Donnerstag um 10:30 Uhr

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Achtelfinale des Südwest-Verbandspokals erreicht. Die Auslosung der Runde der letzten 16 findet am Donnerstag um 10:30 Uhr statt.

Wie der Südwestdeutsche Fußballverband mitteilte, ist auch diesmal wieder eine Live-Übertragung der Auslosung auf "Facebook" geplant:

» Zur Facebook-Seite des Südwestdeutschen Fußballverbands

Die folgenden Klubs kommen als Gegner der Roten Teufel in Frage:

Wormatia Worms (Regionalliga)
FK Pirmasens (Regionalliga)
Schott Mainz (Oberliga)
TSG Pfeddersheim (Oberliga)
TSV Gau-Odernheim (Verbandsliga)
SC Hauenstein (Verbandsliga)
RWO Alzey (Verbandsliga)
FC Speyer (Verbandsliga)
FV Dudenhofen (Verbandsliga)
SV Steinwenden (Verbandsliga)
SV Morlautern (Verbandsliga)
FC Basara Mainz (Landesliga)
VfR Baumholder (Landesliga)
SV Rülzheim (Landesliga)
TuS Altleiningen (Landesliga)

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht SCI-FCK 0:7 | Standesgemäßer Sieg in schöner Atmosphäre (Der Betze brennt)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Red Devil » 03.10.2018, 18:07


Am Ende standesgemäßer Sieg gegen die Idar-Obersteiner. Aber den Livestream musste ich während der 1 . Hälfte ausschalten. Nicht weil die Leistung so grottig war, sondern weil die Kameraführung der Amateure des Offenen Kanals unter aller Sau war. So kann man kein Spiel übertragen. :daumen:

In diesen Sinne

VORWÄRTS!!!
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Stimpy001 » 03.10.2018, 18:09


Stimpy001 hat geschrieben:Kann man irgendwo noch ein paar bewegte Bilder der Partie sehen?

Ja, heute Abend kommt ein zweiminütiger Beitrag in der SWR Landesschau ab 19:45 Uhr.



Danke, welcher Mod auch immer meinen Text editiert hat und die Antwort direkt drunter geschrieben hat.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.



Beitragvon Chrisss » 03.10.2018, 18:18


Text und Videos: Der FCK löst seine Pflichtaufgabe souverän
https://www.swr.de/sport/fussball/1-fc- ... l-100.html



Beitragvon Excelsior » 03.10.2018, 18:21


Stimpy001 hat geschrieben:Danke, welcher Mod auch immer meinen Text editiert hat und die Antwort direkt drunter geschrieben hat.


Der schizophrene Eindruck wird dir sicherlich nicht ewig angehaftet bleiben. :)



Beitragvon Lonly Devil » 03.10.2018, 18:36


Excelsior hat geschrieben:
Stimpy001 hat geschrieben:Danke, welcher Mod auch immer meinen Text editiert hat und die Antwort direkt drunter geschrieben hat.


Der schizophrene Eindruck wird dir sicherlich nicht ewig angehaftet bleiben. :)

Ich habe um 18:04 Uhr den Orginalbeitrag von @Stimpy001 voll zitiert. 8-)
Ob da jetzt auch einer rumwerkelt?

Somit dürfte seine "Schizofrenie" dies bezüglich geheilt sein. :wink:
Zitat: "Sie verbergen ihr Unwissen so geschickt, dass es schon fast wie Intelligenz wirkt".
Eine glaubwürdige, aber noch nicht vernommene Aussage: "Wir haben keinen Plan mehr und wissen nicht was wir machen sollen"



Beitragvon roterteufel81 » 03.10.2018, 18:42


Chrisss hat geschrieben:https://www.swr.de/sport/fussball/1-fc-kaiserslautern/3,fck-verbandspokal-100.html


Ein Traum die Zusammenfassung und Kameraführung vom SWR
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Flo » 03.10.2018, 18:52


Stimpy001 hat geschrieben:Kann man irgendwo noch ein paar bewegte Bilder der Partie sehen?


Ja, heute Abend kommt ein zweiminütiger Beitrag in der SWR Landesschau ab 19:45 Uhr.
Bild



Beitragvon FCK-Fan aus Essen » 03.10.2018, 18:58


Red Devil hat geschrieben:Am Ende standesgemäßer Sieg gegen die Idar-Obersteiner. Aber den Livestream musste ich während der 1 . Hälfte ausschalten. Nicht weil die Leistung so grottig war, sondern weil die Kameraführung der Amateure des Offenen Kanals unter aller Sau war. So kann man kein Spiel übertragen. :daumen:

In diesen Sinne

VORWÄRTS!!!


Klar war das nicht das gelbe vom Ei, aber für die Jungs war es die erste Live-Übertragung überhaupt und war froh das ich das Spiel sehen konnte. Daher Danke an naheTV für die Übertragung. :teufel2:




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste