Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon Thomas » 11.07.2018, 18:39


Bild

Neue Dauerkarten auf dem Postweg zu den Fans

Zweieinhalb Wochen vor dem Start in die Saison 2018/19 steigt die Vorfreude: Heute haben die ersten FCK-Fans ihre neuen Dauerkarten für das Fritz-Walter-Stadion in den Händen gehalten.

Bis zum ersten Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen 1860 München (Samstag, 28. Juli 2018) sollten somit alle Anhänger ihre Saisontickets erhalten, auch wenn sich der Versand erfahrungsgemäß noch über mehrere Tage hinziehen dürfte. Die neuen Dauerkarten sind - ähnlich wie das aktualisierte Design des FCK-Mannschaftsbusses - in mattem Schwarz mit Vereinswappen und Betzi-Teufelskopf gehalten.

Bei den Roten Teufeln hofft man, trotz des Abstiegs die Dauerkarten-Anzahl der vergangenen Saison zu knacken: Damals gab es kurz vor Saisonbeginn nochmals einen Schub und die Verkaufszahl zum ersten Heimspiel wurde mit 12.802 angegeben.

» Macht das Fritz-Walter-Stadion voll! Zum Bestellformular für Dauerkarten 2018/19

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Schlossberg » 11.07.2018, 18:46


Seit wann ist das Wappen des 1. FCK dunkelrot auf schwarz?

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon redsnapper » 11.07.2018, 19:06


Heute gekommen. Mir gefällt die Karte gut.
@Schlossberg: Wir reden hier über eine DK die nur ein Jahr Gültigkeit hat. Von mir aus kann Sie Rosa sein. Hauptsach die Tore gehen uff und ich mit einem Sieg runner :D



Beitragvon Südwestpälzer » 11.07.2018, 19:24


Schlossberg hat geschrieben:Seit wann ist das Wappen des 1. FCK dunkelrot auf schwarz?


Seit wann ist auf der Dauerkarte das Wappen des 1.FCK Pflicht? :|

Ich finde die Karte sehr schick, vllt ist hier auch der Gedanke im Hinterkopf, dass die Mannschaft im Bus sitzt der genau so designt ist wie die Dauerkarten... Wir sitzen alle im gleichen "Bus" :p
DAUERKARTE 8.2 #nurzusammen



Beitragvon fw1900 » 11.07.2018, 19:39


Gleich der erste Post negativ. Man kann sich nur noch wundern. Wie gehen manche durchs Leben? Positiv wohl nicht. Ich finde Karte Hammer. Allein schon weil ich damit ins Stadion komme. Punkt!



Beitragvon ExilDeiwl » 11.07.2018, 19:40


Beim Wappen könnte man ja schon der Meinung sein, dass es unverändert benutzt werden sollte. Da hat @schlossberg nicht ganz unrecht. Gut aussehen tut es in meinen Augen trotzdem.

So hätte es mit Original-Logo ausgesehen - auch nicht schlechter...
Bild



Beitragvon RedDevil16 » 11.07.2018, 19:45


ExilDeiwl hat geschrieben:Beim Wappen könnte man ja schon der Meinung sein, dass es unverändert benutzt werden sollte. Da hat @schlossberg nicht ganz unrecht. Gut aussehen tut es in meinen Augen trotzdem.

So hätte es mit Original-Logo ausgesehen - auch nicht schlechter...
[ Bild ]


Doch. Ist schon richtig so das Logo in den Farben und dem Design vom Betzi zu gestalten.



Beitragvon weißherbschtschorle » 11.07.2018, 19:53


Vieleicht hat die zweifarbige Gestaltung mit den Produktionskosten zu tun.
4farbig ist vermutlich teuerer.
Schorle,schon Goethe wußte warum:
Wasser allein macht stumm,das zeigen im Bach die Fische.
Wein allein macht dumm,siehe die Herren am Tische.
Da ich will keins von beiden sein,trink ich Wasser gemischt mit Wein. :teufel2:



Beitragvon ExilDeiwl » 11.07.2018, 19:54


RedDevil16 hat geschrieben:Doch. Ist schon richtig so das Logo in den Farben und dem Design vom Betzi zu gestalten.

Ich finde nicht, dass es schlechter aussieht mit Original-Logo. Mir gefallen durchaus beide Versionen, so ist das nicht. Aber hier geht es halt über die reine Geschmacksfrage hinaus. Der Verein hat ein festgeschriebenes Logo, das sollte auch benutzt werden. Wobei es ja durchaus nicht unüblich ist, dass CI Elemente in mehreren leicht abgeänderten Varianten vorgehalten werden. Neben dem (zumeist farbigen) Original existieren beispielsweise Schwarz-Weiß-Versionen, oder invertierte Versionen. Will sagen: auf sowas kann man sich ja durchaus einlassen, aber dann sollten solche Varianten eben auch festgeschrieben werden. Und dass unser Verein in der Vergangenheit schon des öfteren sein Logo angepasst hat, konnte man dieser Tage ganz gut in dem Artikel zum FC Bavaria Kaiserslautern sehen, da waren ja nicht nur die Wappen der Vorgängervereine sondern auch die Vorgänger-Wappen des FCK zu sehen. Die Veränderung hat hier sozusagen Tradition. :wink:



Beitragvon moselteufelchen » 11.07.2018, 19:58


Ich habe meine DK heute erhalten :daumen:
Finde sie sehr schön und schick :applaus:
Hoffe es wird die "Aufstiegsdauerkarte" :teufel2:
und freue mich das es endlich los geht :D



Beitragvon KallisErbe » 11.07.2018, 20:57


So, seit fünf Jahren - nach berufsbedingtem Umzug nach München - wieder eine Dauerkarte in der West. Auch wenn ich vermutlich nicht sooft zum Betze kommen kann, hilft es dem Verein hoffentlich irgendwie. Und völlig egal wie die Karte ausschaut (mir persönlich gefällt sie...) - was zählt ist auf dem Platz!

Freue mich jedenfalls riesig auf die kommende Saison - der Frust ist der Euphorie gewichen... Kann jemand das „Gerücht“ bestätigen, dass Layenberger nun doch auf die Brust kommt? Das habe ich heute von einem Bekannten gehört, der diesbzgl. recht nah dran ist am Geschehen.

Bin gespannt, wieviele Dauerkarten am Ende tatsächlich noch abgesetzt werden konnten. Auf eine gute Runde und ein hoffentlich noch besseres Ende... :teufel2:



Beitragvon spargeljane » 11.07.2018, 21:53


Im Begleitschreiben zur DK steht, dass die VRN pro Spiel 95 Cent für das Kombiticket bekommt. Das macht bei 19 Spielen schon einiges aus. Wenn jemand wie ich jedoch ausschließlich mit dem Auto angereist kommt, ist das natürlich verschenktes Geld, dass ich lieber dem FCK zugute kommen lassen würde. Es gibt meines Wissens keine Option, auf VRN zu verzichten - anders ist das bei den Ticketmaster - Tagestickets, wo die Zugfahrt nicht automatisch inklusive ist, sondern erst bei Bedarf aktiviert werden kann. Der Dauerkartenpreis ist für die West mit 169 Euro sowieso schon günstig, zumal 19 Spiele anstehen - dass der FCK zwangsweise Geld abgeben muss, finde ich schade. Wie gesagt, ich will nicht unbedingt sparen, sondern würde das Geld lieber dem FCK geben. Weiß da jemand etwas dazu?



Beitragvon Fritzbasti » 11.07.2018, 22:13


Kann ich auch noch mit der dk von letztem Jahr zahlen, oder was passiert mit dem Guthaben?



Beitragvon jürgen.rische1998 » 11.07.2018, 22:24


Fritzbasti hat geschrieben:Kann ich auch noch mit der dk von letztem Jahr zahlen, oder was passiert mit dem Guthaben?


Ja. Der Chip der "Teufelscard" geht auch weiter. Die kannste dann rein als Bezahlkarte nutzen. Oder einfacher an den Kassen auf die neue Karte das Guthaben umbuchen lassen :wink:

Ansonsten gefällt mir das Layout. Wie auch auf dem Bus. Hat was. Solange auf dem Trikot das "echte Logo ist" finde ich das völlig okay. Nur habe ich meine Karte noch nicht :cry:
Dauerkarte 2018/2019 (Südtribüne)



Beitragvon beckibugera » 11.07.2018, 23:20


Für mich, als bekennender Christ, nimmt die Teufelsymbolik einen zu großen Stellenwert ein. Mir ist klar, dass mich viele für diese Meinung belächeln werden, aber ich finde Stadionzeitung "In Teufels Namen", "Teufelscard", "Teufelsbande", Teufelssymbolik auf Bus und Dauerkarte sowie die große Teufelsstatur am Nord-Ost-Eingang einfach zuviel des Guten. Wie man weiß, gibt der Teufel zunächst vermeintlich und nimmt sich am Ende im Gegenzug sehr viel. Ich will jetzt nicht unbedingt so weit gehen und dies mit unserem sportlichen sowie wirtschaftlichen Werdegang gleichsetzen, aber ein Geschmäckle bleibt...Im Prinzip haben wir mit der Ausgliederung auch ein Stück Seele unseres Vereins verkauft, auch wenn ich persönlich kein strikter Gegner der Ausgliederung war.

Ich hoffe, mein Kommentar regt etwas zum Nachdenken an und weiterhin, dass Gott unseren Verein stets segnet und uns wohlgesinnt ist.



Beitragvon Devils-Supporter » 11.07.2018, 23:34


beckibugera hat geschrieben:Für mich, als bekennender Christ, nimmt die Teufelsymbolik einen zu großen Stellenwert ein. Mir ist klar, dass mich viele für diese Meinung belächeln werden, aber ich finde Stadionzeitung "In Teufels Namen", "Teufelscard", "Teufelsbande", Teufelssymbolik auf Bus und Dauerkarte sowie die große Teufelsstatur am Nord-Ost-Eingang einfach zuviel des Guten. Wie man weiß, gibt der Teufel zunächst vermeintlich und nimmt sich am Ende im Gegenzug sehr viel. Ich will jetzt nicht unbedingt so weit gehen und dies mit unserem sportlichen sowie wirtschaftlichen Werdegang gleichsetzen, aber ein Geschmäckle bleibt...Im Prinzip haben wir mit der Ausgliederung auch ein Stück Seele unseres Vereins verkauft, auch wenn ich persönlich kein strikter Gegner der Ausgliederung war.

Ich hoffe, mein Kommentar regt etwas zum Nachdenken an und weiterhin, dass Gott unseren Verein stets segnet und uns wohlgesinnt ist.

:lol:
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon Devils-Supporter » 11.07.2018, 23:37


Ich habe jetzt versucht die Karte online als Bezahlkarte zu registrieren, was nicht geklappt hat. Ist es sicher, dass die DK weiterhin als Bezahlkarte genutzt werden kann?
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon ExilDeiwl » 11.07.2018, 23:38


spargeljane hat geschrieben:Im Begleitschreiben zur DK steht, dass die VRN pro Spiel 95 Cent für das Kombiticket bekommt. Das macht bei 19 Spielen schon einiges aus. Wenn jemand wie ich jedoch ausschließlich mit dem Auto angereist kommt, ist das natürlich verschenktes Geld, dass ich lieber dem FCK zugute kommen lassen würde. Es gibt meines Wissens keine Option, auf VRN zu verzichten - anders ist das bei den Ticketmaster - Tagestickets, wo die Zugfahrt nicht automatisch inklusive ist, sondern erst bei Bedarf aktiviert werden kann. Der Dauerkartenpreis ist für die West mit 169 Euro sowieso schon günstig, zumal 19 Spiele anstehen - dass der FCK zwangsweise Geld abgeben muss, finde ich schade. Wie gesagt, ich will nicht unbedingt sparen, sondern würde das Geld lieber dem FCK geben. Weiß da jemand etwas dazu?


Im Vergleich, was Du sonst beim VRN bezahlst, um beispielsweise aus der Vorderpfalz mit der S-Bahn nach KL zu kommen, finde ich diese 95 Cent hin und zurück quasi geschenkt. Sonst sind das rund 8 Euro. Pro Richtung. Die 95 Cent sind eine Mischkalkulation, Manche fahren mit der Bahn, Andere mit dem Auto. Nur so kann sich das rechnen. Und der Verein muss nicht zwangsweise Geld an die Bahn abgeben, sondern die haben einen Deal. Der FCK bietet die DK inkl. Bahnticket für Hin- und Rückweg an. Ist doch eine saubere Sache.
Wenn Du den Verein unterstützen willst, kauf mehr Merchandising oder spende doch für die Jugend. :daumen:



Beitragvon Paladin » 12.07.2018, 07:52


Haltet durch, bis zum Anpfiff sind es noch 16 Tage, 6 Stunden und knapp 8 Minuten. Die kriegen wir auch trotz Trikot-, Bus- oder Kartendesign mit Gottes Segen, Jehovas Duldung und in Teufels Namen rum - solange uns das Spaghettimonster gewogen bleibt.

:teufel2:



Beitragvon spargeljane » 12.07.2018, 07:58


Wenn das Geld nur dann an die VRN abgeführt würde, wenn der Bedarf vom Dauerkarteninhaber angemeldet wird... ansonsten aber beim FCK bleibt, das war mein Gedanke. Danke für die Tipps, aber keine Sorge, ansonsten tue ich seit über 40 Jahren alles für diesen Verein, was mir möglich ist...Mitglied, Dauerkarten, Fananleihe (ohne Rückforderung)... soll ich weiter aufzählen?



Beitragvon jürgen.rische1998 » 12.07.2018, 08:27


Devils-Supporter hat geschrieben:Ich habe jetzt versucht die Karte online als Bezahlkarte zu registrieren, was nicht geklappt hat. Ist es sicher, dass die DK weiterhin als Bezahlkarte genutzt werden kann?


An was scheitert es denn? Habe meine Dauerkarte und meine eigentliche Bezahlkarte letztes Jahr registriert. Die Dauerkarte ist nach wie vor drin und ich könnte auch Geld aufladen. Das Geld umbuchen im Stadion sollte aber auf jeden Fall gehen.
Dauerkarte 2018/2019 (Südtribüne)



Beitragvon Michael » 12.07.2018, 08:27


spargeljane hat geschrieben:Wenn das Geld nur dann an die VRN abgeführt würde, wenn der Bedarf vom Dauerkarteninhaber angemeldet wird...


Dann wäre der Preis pro Karte/Bahnfahrer höher als die 95 Cent.
Auf ein Neues.



Beitragvon Devils-Supporter » 12.07.2018, 08:44


jürgen.rische1998 hat geschrieben:
Devils-Supporter hat geschrieben:Ich habe jetzt versucht die Karte online als Bezahlkarte zu registrieren, was nicht geklappt hat. Ist es sicher, dass die DK weiterhin als Bezahlkarte genutzt werden kann?


An was scheitert es denn? Habe meine Dauerkarte und meine eigentliche Bezahlkarte letztes Jahr registriert. Die Dauerkarte ist nach wie vor drin und ich könnte auch Geld aufladen. Das Geld umbuchen im Stadion sollte aber auf jeden Fall gehen.

Die von letztem Jahr ist ja auch noch drin mitsamt dem Guthaben. Mein Gedanke war, dass ich die neue ebenfalls gleich registriere und das Guthaben übertrage um nicht zwei Karten mitschleppen zu müssen. Kann aber sein, dass die Karte erst einmal vor Ort "aktiveiert" werden muss.
Unsre Herrn, wer sie auch seien, sehen unsre Zwietracht gern. Denn solang sie uns entzweien, bleiben sie doch unsre Herrn!



Beitragvon jürgen.rische1998 » 12.07.2018, 09:11


Devils-Supporter hat geschrieben:Die von letztem Jahr ist ja auch noch drin mitsamt dem Guthaben. Mein Gedanke war, dass ich die neue ebenfalls gleich registriere und das Guthaben übertrage um nicht zwei Karten mitschleppen zu müssen. Kann aber sein, dass die Karte erst einmal vor Ort "aktiveiert" werden muss.


Vermutlich. Und das Übertragen wird wohl auch nur im Stadion gehen.
Dauerkarte 2018/2019 (Südtribüne)



Beitragvon 4everfck » 12.07.2018, 10:08


Hab meine auch gestern bekommen!
mal etwas offtopic: hat jemand denn das Trikot von euch schon zugesandt bekommen? Hab’s direkt letzten Mittwoch bestellt, per Paypal direkt bezahlt und es kam noch nix.... eine Auftragsbestätigung vom Shop bekommt man ja irgendwie auch nie und in seinem Konto kann man auch keine Bestellungen einsehen die man in der Vergangenheit getätigt hat... :|
Für immer Fritz-Walter-Stadion! Kategorie KL Jung-treu-laut




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste