Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Ingo » 25.10.2017, 12:50


Mats Facklam absolviert Probetraining beim FCK

Mats Facklam, Stürmer bei Fußball-Oberligist SV Eichede, spielt in dieser Woche beim 1. FC Kaiserslautern vor. Die Scoutingabteilung des Zweitligaclubs war in der Vorbereitung auf das DFB-Pokalspiel zwischen Eichede und dem FCK im August (0:4) auf Facklam aufmerksam geworden und lud den 21-Jährigen nun für vier Tage in die Pfalz ein. Dort soll er an mehreren Trainingseinheiten der U23 (Oberliga Rheinland/Pfalz) teilnehmen und auch bei der Profimannschaft von Trainer Jeff Strasser vorspielen. Am Donnerstag fliegt Facklam zurück nach Norddeutschland. (…)

Quelle und kompletter Text: Hamburger Abendblatt



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 13:02


Allez hopp. Schad nix. Her damit. Gib Gas Junge und rein in die Deiwelsküch.

https://www.transfermarkt.de/mats-fackl ... ler/360113

10 Buden in 12 spielen. Nur in 2 nicht getroffen. Finde ich wichtig in so statistiken. Trifft er in einem Spiel 4mal,oder kontinuierlich. Vertrag läuft aus. So muß unser Weg sein und nicht anders. 1,96m Lulatsch. Und Jung ist er dazu.



Beitragvon since93 » 25.10.2017, 13:13


Spötter könnte behaupten, dass man mit ihm für Liga 3 plant... :o :o



Beitragvon Big_Daddy » 25.10.2017, 13:37


since93 hat geschrieben:Spötter könnte behaupten, dass man mit ihm für Liga 3 plant... :o :o


Da wird wieder nix draus - :schnarch: :schnarch: nur solche Pfeifen wie Osawe können die an Land ziehen :?: :?:



Beitragvon ix35 » 25.10.2017, 13:40


Nix gegen den Bu, aber das ist auch wieder so eine “Granate“ die uns null weiter bringt.



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 13:41


Jaaaa, die Optimisten sind wieder da...

:x

Man kotzt mich diese Mentalität sodass von an.
Dann schreibt lieber gar nix dazu wie o einen Müll.



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 13:48


Woher wollt ihr das wissen?! Mwene kam letztes Jahr aus dem NIX.
ebenso poĺlersbeck, koch...
Osawe War mal Gott mal nix.
Die "Granaten" die gefordert werden mit Erfahrung und am besten Länderspielen haben uns letztes Jahr enttäuscht (zoua, Aliji, STIEBER)

Wen wollt ihr denn holen den wir bezahlen können?

Wenn man auf Jugend setzt (muß ) kann man nicht erwarten dass alle durch die Decke gehen.

Guckt euch Köln an: JUCHUUUU WIR HABEN PIZZA
soll das erste mal spielen und schwups...

Sorry für die Wortwahl aber ihr habt ne Macke und realisiert nicht wo wir stehen. Wir sind einfach nicht mehr der GROßE FCK. sondern sollten endlich Realismus walten lassen.



Beitragvon WolframWuttke » 25.10.2017, 13:49


Verstehe die negativen Kommentare nicht.

Sicherlich kein 15 Tore-Mann für Liga 2, aber evtl. jemand, der die Amas hochschiessen soll und wenn er Glatzel-like performed auch bei den Profis seine Chance bekommt.

Evtl. weil man Osawe zur Winterpause verleihen (verkaufen geht wohl schlecht) will.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon sandman » 25.10.2017, 13:50


Schnullibulli hat geschrieben:Jaaaa, die Optimisten sind wieder da...

:x

Man kotzt mich diese Mentalität sodass von an.
Dann schreibt lieber gar nix dazu wie o einen Müll.


Ach was, die werden doch alle ihrem Beruf als "Spezialisten" schon geboren... . Die müssen nicht von klein anfangen..das sind alles lauter "Heros". Hier muss der Sammelpunkt für solche Supermänner sein :nachdenklich: ...

Ganz ehrlich-mich würde es saumäßig freuen, wenn das Pokalspiel dazu beiträgt, das ein junger Kerl bei uns seine (hoffentlich erfolgreiche) Karriere starten kann :daumen:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon blue.devil77 » 25.10.2017, 13:52


Wenn es nach den ganzen Meckerern hier geht, wäre ein Miro Klose nie beim FCK gelandet.
Nur zusammen!



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 13:55


So schauts aus :applaus: :applaus:
@ wolframwuttke , sandman



Beitragvon wernerg1958 » 25.10.2017, 13:55


Was wir brauchen sind zwei Spieler mit Führungsqualität und Spielintelligenz einmal in der Offensive und einmal in der Defensive (IV), und keinen der 5 meter wackelfrei geradaus laufen kann! Und zu Osawe am besten schnell verkaufen, der macht nur den Laden madig und durcheinander! So sind die Jungs eben vom dunklen Kontinent!
Wenn der Facklam kommt max für U23 was soll der bei den Profis, da braucht es eben Profis Amateure springen da schon genügend rumm!



Beitragvon Hochwälder » 25.10.2017, 14:04


ix35 hat geschrieben:Nix gegen den Bu, aber das ist auch wieder so eine “Granate“ die uns null weiter bringt.




immerhin haben Granaten wie Pollersbeck und Koch dem Verein anständige Transfererlöse eingebracht, die kamen auch nicht von den Spitzenclubs der Bundesliga nach KL oder ??? :nachdenklich:

Mein Gott, wie abgehoben sind die "Fans" dieses Vereins noch immer. Sollte man nicht froh sein, dass solche Spieler eventuell noch Interesse haben für diesen Verein und für seine "tollen Fans" (oder doch eher peinlichen)zu spielen!



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 14:09


Auch sie haben es nicht kapiert Wernerg1958. Dazu noch diese afd -parole. Geht's noch?

Osawe ist Brite,nur zur Info.

Manni stammt aus Ghana. Mwene ist Ösi und Kastaneer Niederländer, bevor sie wieder jmd wegen ihrem Äußeren diffamieren



Beitragvon Wellinger_Teufel » 25.10.2017, 14:14


Schnullibulli hat geschrieben:Auch sie haben es nicht kapiert Wernerg1958. Dazu noch diese afd -parole. Geht's noch?

Osawe ist Brite,nur zur Info.

Manni stammt aus Ghana. Mwene ist Ösi und Kastaneer Niederländer, bevor sie wieder jmd wegen ihrem Äußeren diffamieren



:daumen: :daumen: :daumen:
Mehr muss man dazu nicht schreiben...



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 14:14


Ich bin zwar auch der Meinung dass unsere Rasselbande auch Führungspersönlichkeiten brauchen. Aber ich denke die entwickelt sich gerade (endlich) in Form von Moritz. Unsere letzten "Führungskräfte" sind jedenfalls alle gescheitert. Moritz hat ein ganz anderes Auftreten. Und auch vucur scheint sich h doch noch gefangen zu haben und organisiert die AW.
wichtig wäre dass Kessel seine Form und Correira seine Fitness findet. Dann haben wir Stützpfeiler genuch



Beitragvon WolframWuttke » 25.10.2017, 14:21


wernerg1958 hat geschrieben:Und zu Osawe am besten schnell verkaufen, der macht nur den Laden madig und durcheinander! So sind die Jungs eben vom dunklen Kontinent!


Najaaaaa. Regnet vielleicht oft in England, ist aber auch nicht dunkler da als hier.

Ich bin jedenfalls komplett gegen Laden madig und durcheinander machen. Geht gar nicht sowas.

Und jetzt nimm bitte Deine Pillen und leg Dich wieder hin.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon wernerg1958 » 25.10.2017, 14:23


Osawe ist am 03.09.1993 in Lagos Nigeria geboren!Und ich bin kein AFD ich hab mich noch gesittet ausgedrückt, man sagt Heute immer noch und oft Schwarz Afrika, das ist keine Erfindung von mir!
Und diese Menschen sind eben in ihrer Art und ihrem Charakter anders als Europäer, Beispiele gibt es da allein vom FCK genügend. Beispielhaft: Taribo West und
Idrissou. Seis drum



Beitragvon ix35 » 25.10.2017, 14:29


Ihr Berufsoptimisten beweihräuchert euch doch weiterhin gegenseitig. Bei jedem der beim FCK als möglicher Spieler gehandelt wird schreit ihr immer lautstark Hosianna um genau den selben Spieler ein paar Wochen später dann den Löwen zum Frass vorzuwerfen. Eure positive Grundeinstellung sei euch ja gegönnt, aber lernt endlich mal auch die Meinung Andersdenkender zu akzeptieren.



Beitragvon Hochwälder » 25.10.2017, 14:33


wernerg1958 hat geschrieben:Osawe ist am 03.09.1993 in Lagos Nigeria geboren!Und ich bin kein AFD ich hab mich noch gesittet ausgedrückt, man sagt Heute immer noch und oft Schwarz Afrika, das ist keine Erfindung von mir!
Und diese Menschen sind eben in ihrer Art und ihrem Charakter anders als Europäer, Beispiele gibt es da allein vom FCK genügend. Beispielhaft: Taribo West und
Idrissou. Seis drum




Haben die etwa einen besseren Charakter als die Europäer, so einen miesen wie viele Europäer haben die nicht!



Beitragvon ix35 » 25.10.2017, 14:33


Hochwälder hat geschrieben:
ix35 hat geschrieben:Nix gegen den Bu, aber das ist auch wieder so eine “Granate“ die uns null weiter bringt.




immerhin haben Granaten wie Pollersbeck und Koch dem Verein anständige Transfererlöse eingebracht, die kamen auch nicht von den Spitzenclubs der Bundesliga nach KL oder ??? :nachdenklich:

Mein Gott, wie abgehoben sind die "Fans" dieses Vereins noch immer. Sollte man nicht froh sein, dass solche Spieler eventuell noch Interesse haben für diesen Verein und für seine "tollen Fans" (oder doch eher peinlichen)zu spielen!

Jaja, ohne de Stefoon is alles nix. :lol:



Beitragvon Schnullibulli » 25.10.2017, 14:37


Über die Buden von Mo haben sie sich garantiert nie beschwert und würden es bis dato nicht.

Stieber War ne Katastrophe bei uns. Ebenso Sandro Wagner. Und die meisten Fehlpässe hatte am Sonntag Modica. Ziegler bekommt kein Bein bei uns auf den Boden und macht nur Durcheinander.
Sind bestimmt extrem- Albinos.



Beitragvon ix35 » 25.10.2017, 14:41


Schnullibulli hat geschrieben:Über die Buden von Mo haben sie sich garantiert nie beschwert und würden es bis dato nicht.

Stieber War ne Katastrophe bei uns. Ebenso Sandro Wagner. Und die meisten Fehlpässe hatte am Sonntag Modica. Ziegler bekommt kein Bein bei uns auf den Boden und macht nur Durcheinander.
Sind bestimmt extrem- Albinos.

Hört doch jetzt endlich mal auf mit dieser rassistischen Scheisse. :kotz:



Beitragvon LordWaldimort » 25.10.2017, 14:42


wernerg1958 hat geschrieben:Osawe ist am 03.09.1993 in Lagos Nigeria geboren!Und ich bin kein AFD ich hab mich noch gesittet ausgedrückt, man sagt Heute immer noch und oft Schwarz Afrika, das ist keine Erfindung von mir!
Und diese Menschen sind eben in ihrer Art und ihrem Charakter anders als Europäer, Beispiele gibt es da allein vom FCK genügend. Beispielhaft: Taribo West und
Idrissou. Seis drum



Also hab ja schon vieles hier gelesen.
Aber über die Hautfarbe und Herkunft auf den Charakter schließen zu wollen, das nimmt eine ganz neue Dimension an.

Mal ein Beispiel zur Veranschaulichung: Ich bin am 13.12.1992 in Kaiserslautern geboren und trinke trotzdem keine Rieslingschorle - Pälzer unn kä Schorle? :?: - Scheiße, was machen die in Klischees denkenden Kleingeister jetzt?!

Manchmal bin ich echt müde, wenn ich so einen "ich hab ja nichts gegen Ausländer bzw. ich bin ja nicht in der AFD, aber ..."-Mist lese.
Das Leben ist kein Ponyhof, geritten wird trotzdem!



Beitragvon sandman » 25.10.2017, 14:44


ix35 hat geschrieben:Ihr Berufsoptimisten beweihräuchert euch doch weiterhin gegenseitig. Bei jedem der beim FCK als möglicher Spieler gehandelt wird schreit ihr immer lautstark Hosianna um genau den selben Spieler ein paar Wochen später dann den Löwen zum Frass vorzuwerfen. Eure positive Grundeinstellung sei euch ja gegönnt, aber lernt endlich mal auch die Meinung Andersdenkender zu akzeptieren.


Naja komm, der Junge darf sich 4Tage zeigen..um sich EVTL. für die U23 zu empfehlen.

Manche lesen das aber schon gar nimmer..da wird dann Pfälzer-Bauern-Like (sorry, aber ist halt so..) gleich rausgeblöckt "Wie solln der uns weiterhelfe". Und 2Jahre später wird er dann in der Ersten bei jedem Tor gefeiert :wink: ...

Etwas Mäßigung an allen Fronten stände uns echt gut zu Gesicht :) ...
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste