Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon Thomas » 18.05.2017, 11:05


Bild

"Liebe Mama, der FCK braucht mich"

In vielen Medien wurde – teils mit falschen Behauptungen – über "Randale" von FCK-Anhängern in Aue berichtet. Dass es auch eine andere Seite des Auswärtsspiels vom vergangenen Sonntag gibt, zeigt FCK-Fan Peter Hammerschmidt aus Miesenbach.

Es war nicht irgendein Sonntag – nein, es war Muttertag. Und trotzdem machten sich ganze 1.500 Fans des 1. FC Kaiserslautern auf die mehr als tausend Kilometer lange Hin- und Rückfahrt zum Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue. 1.500 Söhne und Töchter ließen an diesem Sonntag ihre Mütter zurück, um eine andere gute Tat zu tun, nämlich die Roten Teufel im Kampf um den Klassenerhalt zu unterstützen. Das Ergebnis ist bekannt.

Besonders schön hat diesen Zwiespalt FCK-Fan Peter Hammerschmidt aufgefangen. Ehe es gegen 5:30 Uhr morgens im Neunerbus auf den Weg nach Aue ging, deckte er den Frühstückstisch mit einem Betzi-Teufel, einem Geschenk und folgendem Brief an seine Mutter:

"Guten Morgen, Mama!

Wenn du das liest, bin ich schon auf dem Weg ins Erzgebirge. Deshalb wünsche ich dir auf diesem Weg einen wunderschönen Muttertag!

Das gemeinsame Frühstück holen wir natürlich nach! Und weil du die Beste bist, habe ich eine kleine Überraschung für dich: Nächsten Sonntag gehen wir seit langem mal wieder gemeinsam auf den Betze! Unsere Tickets sind in dem Umschlag versteckt...

Ich freu mich schon!

Bis Morgen,
dei Bu!"


Was soll man dazu sagen? "Die Mama hat sich riesig gefreut", konnte jedenfalls Peter nach seiner Rückkehr aus Aue berichten, auch wenn die Unterstützung für den FCK nicht zum Erfolg geführt hat. Dann muss es eben am nächsten Sonntag klappen, wenn die Mutter selbst mit den Betze erklimmt!

» Größere Ansicht des Fotos: Betzi am Frühstückstisch, Brief an die Mutter & Peter in Aue

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Rheinteufel2222 » 18.05.2017, 12:13


Liebe Mama,

danke, dass du mich geboren hast. Aber jetzt suche ich mir eine neue Mutter, den FCK!!
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon rolfkaiser2004 » 18.05.2017, 12:49


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Liebe Mama,

danke, dass du mich geboren hast. Aber jetzt suche ich mir eine neue Mutter, den FCK!!



Was für ein blödes Geschreibsel zu diesem Beitrag; man kann sich mittlerweile nur noch wundern (oder eigentlich ist auch dieses Stadium bereits vorbei).
Zuletzt geändert von rolfkaiser2004 am 18.05.2017, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Miro.Klose » 18.05.2017, 14:07


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Liebe Mama,

danke, dass du mich geboren hast. Aber jetzt suche ich mir eine neue Mutter, den FCK!!



Und da wundert sich noch irgendjemand über die Fans und den Müll den man hier nach jedem Spiel lesen muss. Diese Antwort zu diesem Beitrag hier zeigt doch mit welchen geistigen Defiziten wir es zutun haben.

Sry auch wenn ich hier für Rüffel vom Mod bekommen sollte. Wie kann man so ein scheiss posten



Beitragvon LauternFan85 » 18.05.2017, 14:38


Vielen Dank für diese wirklich ganz tolle Kreativität. :daumen:

GEMEINSAM für LAUTERN

:teufel2:
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon FCK333 » 18.05.2017, 15:00


Den Peter hab ich vor 25 Jahren in der F-Jugend des SV Miesenbach trainiert. Ein Kämpfertyp und stolzer Lauternfan, damals schon!
Peter, wenn du das hier liest, schreib mir per PN zurück!
Auf den Erhalt der Zweitklassigkeit des FCK - hätte nie geglaubt, dass ich sowas nochmal hoffen muss -
und
AUF GUTE FREUNDE
:prost:
:teufel2: "Der Betze bebt wieder: Siegtor in der Nachspielzeit!" Und das war sie, die Bundesliga-Schlusskonferenz, und damit zurück ins Funkhaus! :teufel2:



Beitragvon kh-eufel » 18.05.2017, 15:23


... und was schrieb ein Spieler???:

Liebe Mama,

leider muss ich schon wieder zum FCK. Der Trainer hat gesagt, wir müssen uns nun den A... aufreissen, aber mach Dir bitte keine Gedanken, ich werde es nicht übertreiben.

Ich muss halt mit, sonst könnte man mir Leistungsverweigerung unterstellen. Dann hätte mein Arbeitgeber einen Grund dafür, mein Gehalt zu kürzen. Außerdem kommt das icht gut bei zukünftigen Arbeitgebern an. Es spricht sich ja rum.

Ich brech mir schon nicht die Knochen. Der nächste Medizincheck kommt bestimmt. Ich hoffe nur, dass die mitgereisten Fans ruhig bleiben. Da hab ich ja schon große Angst. Was die in so ein Spiel reininterpretieren, geht auf keine Kuhhaut. Aber ich werde mich dann bei der Presse beschweren. Du hast ja immer gesagt: Wehr Dich, mein Junge!

Bin dann bald wieder da. Die Fußballschuhe musst Du ja nicht mehr putzen. Das macht ja unser Zeugwart. Der hat übrigens auch richtig Angst. Warum? Ist doch nur Fußball. Danke, dass Du aus mir so einen guten Jungen gemacht hast.

Grüße Dein Schnuckibussi
Zuletzt geändert von kh-eufel am 18.05.2017, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon rolfkaiser2004 » 18.05.2017, 16:01


kh-eufel hat geschrieben:... und was schrieb ein Spieler???:

Liebe Mama,

leider muss ich schon wieder zum FCK. Der Trainer hat gesagt, wir müssen uns nun den A... aufreissen, aber mach Dir bitte keine Gedanken, ich werde es nicht übertreiben.

Ich muss halt mit, sonst könnte man mir Leistungsverweigerung unterstellen. Dann hätte mein Arbeitgeber aber einen Grund dafür, mein Gehalt zu kürzen. Außerdem kommt das icht gut bei zukünftigen Arbeitgebern an. Es spricht sich ja rum.

Ich brech mir schon nicht die Knochen. Der nächste Medizincheck kommt bestimmt. Ich hoffe nur, dass die mitgereisten Fans ruhig bleiben. Da hab ich ja schon große Angst. Was die in so ein Spiel reininterpretieren, geht auf keine Kuhhaut. Aber ich werde mich dann bei der Presse beschweren. Du hast ja immer gesagt: Wehr Dich, mein Junge!

Bin dann bald wieder da. Die Fußballschuhe musst Du ja nicht mehr putzen. Das macht ja unser Zeugwart. Der hat übrigens auch richtig Angst. Warum? Ist doch nur Fußball. Danke, dass Du aus mir so einen guten Jungen gemacht hast.

Grüße Dein Schnuckibussi



Super !!!!



Beitragvon hessenFCK » 18.05.2017, 17:27


rolfkaiser2004 hat geschrieben:
kh-eufel hat geschrieben:... und was schrieb ein Spieler???:

Liebe Mama,

leider muss ich schon wieder zum FCK. Der Trainer hat gesagt, wir müssen uns nun den A... aufreissen, aber mach Dir bitte keine Gedanken, ich werde es nicht übertreiben.

Ich muss halt mit, sonst könnte man mir Leistungsverweigerung unterstellen. Dann hätte mein Arbeitgeber aber einen Grund dafür, mein Gehalt zu kürzen. Außerdem kommt das icht gut bei zukünftigen Arbeitgebern an. Es spricht sich ja rum.

Ich brech mir schon nicht die Knochen. Der nächste Medizincheck kommt bestimmt. Ich hoffe nur, dass die mitgereisten Fans ruhig bleiben. Da hab ich ja schon große Angst. Was die in so ein Spiel reininterpretieren, geht auf keine Kuhhaut. Aber ich werde mich dann bei der Presse beschweren. Du hast ja immer gesagt: Wehr Dich, mein Junge!

Bin dann bald wieder da. Die Fußballschuhe musst Du ja nicht mehr putzen. Das macht ja unser Zeugwart. Der hat übrigens auch richtig Angst. Warum? Ist doch nur Fußball. Danke, dass Du aus mir so einen guten Jungen gemacht hast.

Grüße Dein Schnuckibussi



Super !!!!


Genial - so wird es auch in der Kabine zugehen - anders ist das alles nicht zu erklären. :daumen:



Beitragvon NiederrheinDevil » 18.05.2017, 17:58


rolfkaiser2004 hat geschrieben:
Rheinteufel2222 hat geschrieben:Liebe Mama,

danke, dass du mich geboren hast. Aber jetzt suche ich mir eine neue Mutter, den FCK!!



Was für ein blödes Geschreibsel zu diesem Beitrag; man kann sich mittlerweile nur noch wundern (oder eigentlich ist auch dieses Stadium bereits vorbei).

Die Situation ist doch schon schlimm genug, da sollte man seinen Humor nicht verlieren. Ganz egal wie... Wir bleiben :teufel2:



Beitragvon TeufelsFilou » 19.05.2017, 09:37


kh-eufel hat geschrieben:... und was schrieb ein Spieler???:

Liebe Mama,

leider muss ich schon wieder zum FCK. Der Trainer hat gesagt, wir müssen uns nun den A... aufreissen, aber mach Dir bitte keine Gedanken, ich werde es nicht übertreiben.

Ich muss halt mit, sonst könnte man mir Leistungsverweigerung unterstellen. Dann hätte mein Arbeitgeber einen Grund dafür, mein Gehalt zu kürzen. Außerdem kommt das icht gut bei zukünftigen Arbeitgebern an. Es spricht sich ja rum.

Ich brech mir schon nicht die Knochen. Der nächste Medizincheck kommt bestimmt. Ich hoffe nur, dass die mitgereisten Fans ruhig bleiben. Da hab ich ja schon große Angst. Was die in so ein Spiel reininterpretieren, geht auf keine Kuhhaut. Aber ich werde mich dann bei der Presse beschweren. Du hast ja immer gesagt: Wehr Dich, mein Junge!

Bin dann bald wieder da. Die Fußballschuhe musst Du ja nicht mehr putzen. Das macht ja unser Zeugwart. Der hat übrigens auch richtig Angst. Warum? Ist doch nur Fußball. Danke, dass Du aus mir so einen guten Jungen gemacht hast.

Grüße Dein Schnuckibussi


PS
Heute hat mich mein Berater angerufen. Ich darf mich nicht verletzen. Und da mein Vertrag beim FCK nur für die 1. und 2. Liga gilt, bin ich bei einem Abstieg frei. Auch da musst du dir keine Gedanken machen. Er hat schon einen neuen Verein für mich. Und der zahlt sogar viel mehr.
Ich liebe dich. Dein Schnuckibussi
"Alles was uns imponieren soll muss Charakter haben" (Johann Wolfgang v. Goethe)
Kein Risiko ist das größte Risiko!



Beitragvon Thomas » 23.05.2017, 10:05


Peters Mutter hat am Sonntag Glück gebracht (bitte jetzt immer mitkommen!) und er hat uns noch ein paar Fotos nachgeschickt. :) Vor dem Spiel haben sie auch noch Martin Wagner getroffen, Peters Kindheitshelden vom Betze.

Bild Bild Bild
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste