Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Marcus Piossek?

Umfrage endete am 06.09.2015, 19:13

1
12
7%
2
54
30%
3
54
30%
4
27
15%
5
22
12%
6
9
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 178

Beitragvon suYin » 30.08.2015, 18:38


Außenspieler gefunden: FCK verpflichtet Marcus Piossek

Laut Informationen der Rheinpfalz hat der 1. FC Kaiserslautern den Deutsch-Polen Marcus Piossek (26) vom Drittligisten Preußen Münster verpflichtet. Der FCK buhlte schon länger um den Mittelfeldspieler von Münster, welcher mehrmals betonte, dass er gerne für die Roten Teufel spielen möchte. Damit ist der FCK auf der langwierigen Suche nach einer zusätzlichen Alternative vor allem für die Außenbahn fündig geworden.

Update, 31.08.2015:
Mittlerweile hat der FCK den Transfer auch offiziell abschließend bestätigt: Marcus Piossek unterschreibt demnach einen Dreijahresvertrag bis 2018 auf dem Betzenberg. Über die weiteren Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Sportdirektor Markus Schupp: „Marcus ist ein kreativer Spieler für die offensive Außenbahn, der auf dem Platz viel Aufwand betreibt und eine gute Torquote vorweisen kann. Er hat die richtige Mentalität für den Betzenberg, verfügt trotz seiner jungen Jahre schon über eine große Erfahrung und konnte in den vergangenen Jahren für Preußen Münster und den VfL Osnabrück in der dritten Liga konstant Tore erzielen und vorbereiten.“

Quelle: Der Betze brennt / Rheinpfalz / FCK

Weitere Links zum Thema:

- Marcus Piossek wechselt zum FCK (Rheinpfalz)
- Spielerprofil: Marcus Piossek (Transfermarkt.de)

Update, 31.08.2015:

FCK hat geschrieben:Marcus Piossek wird ein Roter Teufel

Der 1. FC Kaiserslautern hat Marcus Piossek vom Drittligisten Preußen Münster verpflichtet. Der 26-jährige offensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre am Betzenberg.

In der laufenden Spielzeit konnte der in Deutschland geborene ehemalige polnische U21-Nationalspieler in fünf Partien in der dritten Liga bereits zwei Treffer für Preußen Münster erzielen. In der vergangenen Saison erzielte der Außenbahnspieler in 36 Spielen sechs Treffer und konnte acht Torvorlagen beisteuern.

Sportdirektor Markus Schupp: „Marcus ist ein kreativer Spieler für die offensive Außenbahn, der auf dem Platz viel Aufwand betreibt und eine gute Torquote vorweisen kann. Er hat die richtige Mentalität für den Betzenberg, verfügt trotz seiner jungen Jahre schon über eine große Erfahrung und konnte in den vergangenen Jahren für Preußen Münster und den VfL Osnabrück in der dritten Liga konstant Tore erzielen und vorbereiten.“

Spielerdaten:
Name: Marcus Piossek
Position: Mittelfeld
Geboren: 21.07.1989 in Lippstadt
Größe: 1,76 m
Gewicht: 73 kg
Nationalität: Deutsch/Polnisch
FCK-Spieler seit: 31.08.2015
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2018
Frühere Vereine: Preußen Münster, VfL Osnabrück, Karlsruher SC, Rot Weiss Ahlen, Borussia Dortmund

Quelle: Pressemeldung FCK
Bild



Beitragvon gari » 30.08.2015, 18:44


Das kam überraschend. Positiv überraschend.

Bin froh drum :)
Pfälzer in Berlin - gebabbelt werd trotzdem platt :daumen: :teufel2:



Beitragvon asdf » 30.08.2015, 18:44


Na da ist ja schon der erste Transfer. Bin gespannt ob er uns weiterbringt und was er gekostet hat.



Beitragvon Fisch » 30.08.2015, 18:46


Es ist sehr erfreulich, dass es mit dem Transfer von Piossek doch noch geklappt hat, nachdem man sich eigentlich schon damit abgefunden hat, dass es mit dem Transfer nicht mehr klappt.

Daher herzlich Willkommen auf dem Betzenberg und zeig was du kannst! :daumen: :teufel2: :love:



Beitragvon Lonly Devil » 30.08.2015, 18:50


suYin hat geschrieben:FCK verpflichtet Markus Piossek von Preußen Münster

Laut Informationen der Rheinpfalz, .....

Quelle: Der Betze brennt

Wo genau steht das in der Rheinpfalz ?
Printausgabe?
Da finde ich nichts.
http://www.rheinpfalz.de/sport/betze-tr ... efluester/
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0




Beitragvon SEAN » 30.08.2015, 18:52


Lonly Devil hat geschrieben:
suYin hat geschrieben:FCK verpflichtet Markus Piossek von Preußen Münster

Laut Informationen der Rheinpfalz, .....

Quelle: Der Betze brennt

Wo genau steht das in der Rheinpfalz ?
Printausgabe?
Da finde ich nichts.
http://www.rheinpfalz.de/sport/betze-tr ... efluester/


https://twitter.com/rheinpfalz
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon soccer1 » 30.08.2015, 18:53


:oops: Super mal wieder einen verpflichtet.3 Liga :D :D
Und weiter gehts mangelnde Qualität Konsequenz Unvermögen immer weiter so.oje oje sucht bloß keine ausreden mehr wenns nicht läuft.seht die Realität.Mittelmaß und seid alle zufrieden ihr traumtanzer. :cloudseven: :skull: :skull:



Beitragvon Ozelot » 30.08.2015, 18:54


gari hat geschrieben:Das kam überraschend. Positiv überraschend.

Ich habe es heute Morgen noch zu meinem Vater gesagt. Am Ende verpflichten sie wahrscheinlich doch noch Piossek. Man scheint keine der vielen Alternativen bekommen zu haben, legt Münster eine höhere Ablöse vor und das Ding ist geritzt. Das noch was passieren würde war klar. Ganz unerwartet kommt das für mich daher jetzt nicht.



Beitragvon Lonly Devil » 30.08.2015, 18:57


Danke für die Links. :prost:
un noch neunezwonzwisch mol
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon daachdieb » 30.08.2015, 18:59


soccer1 hat geschrieben::oops: Super mal wieder einen verpflichtet.3 Liga :D :D
Und weiter gehts mangelnde Qualität Konsequenz Unvermögen immer weiter so.oje oje

Geile Begrüßung für den Spieler.
Stürmer. dritte Liga, .... oh jeh, an was erinnert mich das? Zoller. Hat uns ein schönes Sümmchen gebracht damals :D
Oderint, dum metuant



Beitragvon Alm-Teufel » 30.08.2015, 19:04


Um es mal vorsichtig zu umschreiben..... ein charakterlich schwieriger Spieler. Aber wenigstens diesen komischen Verein geschwächt. Aber ob das uns weiter hilft.... Hmmmm
3. Liga verhindern!



Beitragvon mxhfckbetze » 30.08.2015, 19:06


asdf hat geschrieben:Na da ist ja schon der erste Transfer. Bin gespannt ob er uns weiterbringt und was er gekostet hat.

Meinst du: "Wer nicht viel kostet, taugt auch nicht viel."
Mir ist es vollkommen egal wieviel Ablöse der FCK zahlt.
Hauptsache der Spieler kann gut fußballspielen.



Beitragvon sandman » 30.08.2015, 19:07


Herzlich Willkommen :daumen:

Charakterlich schwierig..wunderbar..der passt :D :teufel2: !!
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Alm-Teufel » 30.08.2015, 19:10


sandman hat geschrieben:Herzlich Willkommen :daumen:

Charakterlich schwierig..wunderbar..der passt :D :teufel2: !!


"Und mal ehrlich: Preußen zählt diese Saison nicht zum Kreis der Topfavoriten. Mit mir reicht‘s in Normalform vielleicht zu Platz 6, ohne mich zu Rang 9. Dafür aber ist meine große Chance futsch.“ .....sagte unser Neuzugang. So was würden wir sicherlich auch gerne bei uns hören, oder?! :wink:
3. Liga verhindern!



Beitragvon Rheinteufel2222 » 30.08.2015, 19:12


26jähriger Pole für das zentrale Mittelfeld? Genau das haben wir doch schon. Bedeutet das, dass Klich geht?
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon sandman » 30.08.2015, 19:12


Finde ich vollkommen legitim....er hat Ansprüche...jetzt kann er zeigen, ob er diesen gerecht wird :wink:
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Hellfire » 30.08.2015, 19:16


Hey brother, welcome to hell!
Neuzugänge sind immer erstmal positiv, bis sie einen (hoffentlich nicht) vom Gegenteil überzeugen^^

Hat sich der Spieler jetzt eigentlich selbst freigekauft, wie er das ürsprünglich wohl vorhatte? Oder hat Kuntz das übernommen?
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon soccer1 » 30.08.2015, 19:17


Ja der passt zu unserer Truppe :cry: zweifeilos.ich kenn nen Stürmer aus der 6liga der hat in 12 spülen 18 Tore genetzt.der is kolo .der passt noch besser hier her.da kann niemand was falsch machen.und wenn nicht klappt weiter verkaufen.jep.
Starkreden bringt Selbstvertrauen.



Beitragvon racingt » 30.08.2015, 19:19


:teufel2: Wahnsinn... Bomben Transfer... Der Mann hat die 3te Liga gerockt?!?!?! Jetzt kanns nur noch aufwärts gehn :teufel2:



Beitragvon hierregiertderfck » 30.08.2015, 19:20


Gott sei Dank. War ne schwere Geburt...

Herzlich willkommen!



Beitragvon C.Hölz » 30.08.2015, 19:29


Ich bin gespannt was Poissek zeigt. Dazu lässt sich sagen, dass mir ein "Redhead" besser gefällt als ein Blondie mit Zöpfchen im Haar! Die Hoffnung ist also da, dass mehr Feuer ins Spiel kommt :teufel2:
Der Spieler will sich beweisen, also ist seine Grundmotivation denke ich höher einzustufen als ein vermeintlicher Starplayer, der für ein oder zwei Jahre ausgeliehen wird...
Zuletzt geändert von C.Hölz am 30.08.2015, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Beibelu » 30.08.2015, 19:30


racingt hat geschrieben::teufel2: Wahnsinn... Bomben Transfer... Der Mann hat die 3te Liga gerockt?!?!?! Jetzt kanns nur noch aufwärts gehn :teufel2:


Klose kam ja damals auch direkt vom Fußball-Olymp zu uns runter geschwebt... :lol:



Beitragvon Thomas » 30.08.2015, 19:36


Nachträglich eingefügt: Vergesst nicht unsere Transferbenotung, die wir seit dieser Saison eingeführt haben. :teufel2:

Hier gehts zur Abstimmung: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Marcus Piossek?


Nochmals kurz zur Erklärung, ehe Fragen auftreten: Mit der Benotung möchten wir zum Saisonabschluss ein Fazit ziehen, wie jeweils die Erwartungen der Fans waren und was am Ende dabei rausgekommen ist.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon ein treuer fck fan » 30.08.2015, 19:37


aus der dritten liga hätte ich mir die erhoffte verstärkung nicht vorgestellt, schade wir sind und bleiben nur noch mittelmass, auch schade das sich damit der ganze verein anscheinend abfindet, ich habe da ein problem mit, ich finde wir verhalten uns wie ein amateur verein in der oberliga, keiner gibt mal einen weg vor der vollgas heissen sollte, armer fck, wo geht der weg hin ?? mit sicherheit nicht nach oben.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste