Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 11.06.2015, 00:14


Wie der Kicker berichtet, hat der FCK bei Maximilan Beister (HSV) angefragt, aber dieser ist noch nicht so wirklich begeistert von der zweiten Liga. Ob sich das vielleicht noch ändert?

Kicker hat geschrieben:(...) Auf der Suche nach dringend notwendiger Verstärkung für die Offensive hat der FCK unter anderem beim Noch-Hamburger Maximilian Beister angefragt. Mit dem 24-Jährigen strebt der HSV eine Vertragsauflösung an. Doch Beister will erstklassig bleiben, zeigt noch kein Interesse an einem Wechsel nach Düsseldorf oder Lautern, die um ihn werben.

Quelle: Kicker vom 11.06.2015


Spielerprofil bei Transfermarkt: http://www.transfermarkt.de/maximilian- ... eler/58379
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon FreakBlock7 » 11.06.2015, 00:21


Da ist es endlich....
Auf dieses Gerücht warte ich schon zwei Wochen.

Bleibt aber bestimmt ein "Gerücht"



Beitragvon AlbiundIssi » 11.06.2015, 00:24


FreakBlock7 hat geschrieben:Bleibt aber bestimmt ein "Gerücht"


weil hsv-spieler euroverwöhnte burschis sind, die die überstandene relegation wie die deutsche meisterschaft feiern...

daran wird es wohl scheitern...



Beitragvon hessenFCK » 11.06.2015, 00:35


....99% der HSV Spieler können kein Fußball spielen, gehört Beister zu den 1%?? :D



Beitragvon hierregiertderfck » 11.06.2015, 00:46


" Doch Beister will erstklassig bleiben, zeigt noch kein Interesse an einem Wechsel nach Düsseldorf oder Lautern, die um ihn werben"

Da kann man bezweifeln, ob der mit der richtigen Einstellung kommen würde und ob uns so etwas weiterhelfen würde...



Beitragvon BetzeBubFT » 11.06.2015, 00:48


Ach du Scheiße.
HSV die weniger Tore geschossen haben als Punkte, die mit ABSTAND wenigsten Tore in Liga 1 und in dem Verein war Beister sogar dritter Stürmer HINTER der Flasche Lasogga und Rudnevs.
Der Typ ist so bitter schlecht, das war er schon bei Fortuna.
Ist es so schwer einen anständigen Stürmer zu finden. Der einfach mal nachweisen kann, das er trifft. Immer diese Experimente. EINFACH MAL EINEN HOLEN WO MAN WEIß, DER HAT LETZTE SAISON GETROFFEN. Beister hatte 5 Spiele alter.. 0 Tore.
Da wäre mir sogar Bouhadouz von Sandhausen lieber.
Immer diese Experimente ob er vielleicht einschlägt und am Ende müssen wir uns wieder mit einem Stürmer 34. Spieltage rumschlagen, der nichts trifft.
Beister ist absolut überbezahlt, also wird er ein teures Gehalt verlangen und alleine die Aussage "Ich will nur Bundesliga spielen" als Dritter Stürmer des schlechtesten Bundesliga Angriffes, sowas will ich überhaupt nicht auf dem Betze sehen.
Der Typ wäre kein Pasu oder Opara, der Typ wäre so ein richtiger Sandro Wagner.



Beitragvon hierregiertderfck » 11.06.2015, 00:57


Beister ist doch eher für die Außen oder?

Falls er Stürmer ist, wäre er sogar eher vierter Stürmer gewesen hinter Lasogga, Olic und Rudnevs. :wink:



Beitragvon MahonY* » 11.06.2015, 04:16


Die Position stimmt schon mal.
Gehe davon aus, Beister steht auf dem Zettel des FCK als Rechtsaußen.

Von der Personalie bin ich nicht wirklich überzeugt.
Kaum Spielpraxis letzte Saison, wahrscheinlich hohes Gehalt, hat schon einen Kreuzbandriss und ein Meniskusschaden hinter sich.
Dazu will er eigentlich gar nicht in Liga 2 zurück, obwohl der dort seine beste Zeit hatte und auch noch das Alter für diesen Schritt hätte.

Also sollte er eigentlich durch die Charakterprüfung fallen, die ja angeblich bei jeder Neuverpflichtung gemacht wird.

Aber wenigstens weiß man auf dem Berg wo die offenen Baustellen sind.
Bastion Betzenberg - Back to Glory!



Beitragvon Dali2604 » 11.06.2015, 05:33


Totale Ente. Aus dem Düsseldorfer Umfeld war gestern Abend zu hören, dass mit Beister angeblich schon Einigung erzielt wurde.



Beitragvon fckbeste » 11.06.2015, 06:48


Darauf hab ich gewartet :!: :teufel2:
Ist zusammen mit Kachunga mein Wunschtransfer.

Würde ich sehr begrüßen. Ist zwar ein gebranntmarktes Kind was Verletzungen angeht, aber wenn er fit ist, ist er auf jeden Fall eine Verstärkung für uns! Er war bei der Fortuna bärenstark. Genau die wollen ihn aber auch wieder zurück, was lt. diverser Kommentare auf TM wohl auch schon so klingt, dass es bald in trockenen Tüchern ist.

Wenn er schon in die zweite Liga geht, dann wird er wohl nach Düdorf wechseln...
Ich bin gespannt was sich noch so tut!
You'll NEVER walk alone!!

Judas des Jahres: O****!



Beitragvon MäcDevil » 11.06.2015, 06:54


Wenn Einer nicht will - der hat gewollt ! :D
Nee, bitte Leute die zum FCK passen...
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon West Devil Lautern » 11.06.2015, 07:54


Es gibt Spieler in def 2.ten und 3.ten Liga, die Ihre Torgefahr bewiesen haben.
Da sollte man sich eher drum bemühen, als um einen nicht wechselwilligen Spieler.



Beitragvon WolframWuttke » 11.06.2015, 08:20


Interessant!

Ist kein klassischer Stürmer, eher hängende Spitze und hat bei F95 ordentlich getroffen. Beim HSV war er fast permanent verletzt.

Ausser nem Aufstieg mit F95 hat er noch nix erreicht. Wenn er also "hungrig" ist geht er zu uns oder nach D'dorf, wenn er meint er ist ei Großer sucht er sich nen Bundesligisten, wo er mehr verdient und weniger spielt.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon mxhfckbetze » 11.06.2015, 08:22


Beister soll in der Bundesliga bleiben. In der zweiten Liga bringt der mMn nix.



Beitragvon godmK » 11.06.2015, 08:23


natürlich maxi. deine großartige karriere von 10schwalben für ddorf und 27 verletzungen beim hsv qualifizieren dich echt für höheres. :nachdenklich:
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon FCK-Ralle » 11.06.2015, 08:48


mxhfckbetze hat geschrieben:Beister soll in der Bundesliga bleiben. In der zweiten Liga bringt der mMn nix.


Ne oder? Du hast aber schon mitgekriegt, dass er noch vor ein paar Jahren in Düsseldorf die zweite Liga ganz schön aufgemischt hat.

Wenn der zu bekommen ist sofort zuschlagen. Ein klasse Spieler auf einer Position, auf der wir erhöhten Bedarf haben. Wäre er nicht verletzt gewesen, würde dieses Gerücht gar nicht aufkommen, da der HSV ihn sonst sicher nicht abgeben würde. Ich befürchte aber leider auch, dass es beim Gerücht bleibt.

Es ist schon erstaunlich, kaum taucht ein neues Gerücht auf greift im Forum der Beißreflex um sich. Reißt euch mal ein bisschen zusammen Mensch. Man muss ja nicht jeden möglichen Transfer gutheißen, das kann man aber auch mitteilen ohne irgend einen Stuss hinzuzufügen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Schdolberhannes » 11.06.2015, 09:12


Zu verletzungsanfällig!
Ich habe auch irgendwo gelesen dass er wenn 2.Liga nur nach Düsseldorf geht. Wünsche ihm da viel Glück...



Beitragvon Perez87 » 11.06.2015, 10:02


Endlich mal einen Spieler den ich gut finden würde. Sehr schneller Spieler wäre perfekt für die Außenbahn auch wenn er notorisch Torungefährlich und extrem Verletzungsanfällig ist. Mit Beister hätten wir dann endlich wieder jemand auf Außen der Fussball spielen kann, auch wenn man hier anti Fussballer wie Zimmer und Karl bevorzugt, würde ich Beister gern beim FCK sehen.



Beitragvon mxhfckbetze » 11.06.2015, 10:49


Schdolberhannes hat geschrieben:Zu verletzungsanfällig!
Ich habe auch irgendwo gelesen dass er wenn 2.Liga nur nach Düsseldorf geht. Wünsche ihm da viel Glück...

Seh ich auch so.
Für ihn wird die 2. Liga immer ein Rückschritt sein und sollte er jetzt bei einem Zweitligisten unterkommen....bei einem Angebot eines Erstligisten ist er wieder weg.



Beitragvon eye of the tiger » 11.06.2015, 10:53


Perez87 hat geschrieben:Endlich mal einen Spieler den ich gut finden würde. Sehr schneller Spieler wäre perfekt für die Außenbahn auch wenn er notorisch Torungefährlich und extrem Verletzungsanfällig ist. Mit Beister hätten wir dann endlich wieder jemand auf Außen der Fussball spielen kann, auch wenn man hier anti Fussballer wie Zimmer und Karl bevorzugt, würde ich Beister gern beim FCK sehen.


Beister technisch stärker als Zimmer? :lol:

Ach du scheiße, was es für Meinungen gibt...

Den würd ich niemals nehmen, konnte früher vllt mal was, hat aber die letzten 2 Jahre mehr Urlaub gemacht als zu spielen, dazu wenig überzeugende Spiele. Und das bei nem HSV, der offensiv weniger zu bieten hatte als wir in aue...



Beitragvon Perez87 » 11.06.2015, 12:21


eye of the tiger hat geschrieben:
Perez87 hat geschrieben:Endlich mal einen Spieler den ich gut finden würde. Sehr schneller Spieler wäre perfekt für die Außenbahn auch wenn er notorisch Torungefährlich und extrem Verletzungsanfällig ist. Mit Beister hätten wir dann endlich wieder jemand auf Außen der Fussball spielen kann, auch wenn man hier anti Fussballer wie Zimmer und Karl bevorzugt, würde ich Beister gern beim FCK sehen.


Beister technisch stärker als Zimmer? :lol:

Ach du scheiße, was es für Meinungen gibt...

Den würd ich niemals nehmen, konnte früher vllt mal was, hat aber die letzten 2 Jahre mehr Urlaub gemacht als zu spielen, dazu wenig überzeugende Spiele. Und das bei nem HSV, der offensiv weniger zu bieten hatte als wir in aue...


Ja das stimmt Beister hat öfter mal probleme mit der Ballannahme, aber wenn er den Ball mal am Fuss hat kann er schon was damit anfangen. Beister passt natürlich nicht ins System Runjaic, schnell umschalten über einen schnellen Mann wie Beister ist da nicht vorgesehen. Sicherheitspässe, ruhiger Aufbau, warten bis der Gegner sich wieder hintne formiert hat das ist Runjaic Fussball in soeinem System wären selbst Aubameyang und Herrmann wirkungslos, aber wie hier schon viele geschrieben haben wir Beister ohnehin nicht zum FCK wechseln.



Beitragvon damals_Block_10 » 11.06.2015, 12:42


BetzeBubFT hat geschrieben:Ach du Scheiße.
HSV die weniger Tore geschossen haben als Punkte, die mit ABSTAND wenigsten Tore in Liga 1 und in dem Verein war Beister sogar dritter Stürmer HINTER der Flasche Lasogga und Rudnevs.
Der Typ ist so bitter schlecht, das war er schon bei Fortuna.
Ist es so schwer einen anständigen Stürmer zu finden. Der einfach mal nachweisen kann, das er trifft. Immer diese Experimente. EINFACH MAL EINEN HOLEN WO MAN WEIß, DER HAT LETZTE SAISON GETROFFEN. Beister hatte 5 Spiele alter.. 0 Tore.
Da wäre mir sogar Bouhadouz von Sandhausen lieber.
Immer diese Experimente ob er vielleicht einschlägt und am Ende müssen wir uns wieder mit einem Stürmer 34. Spieltage rumschlagen, der nichts trifft.
Beister ist absolut überbezahlt, also wird er ein teures Gehalt verlangen und alleine die Aussage "Ich will nur Bundesliga spielen" als Dritter Stürmer des schlechtesten Bundesliga Angriffes, sowas will ich überhaupt nicht auf dem Betze sehen.
Der Typ wäre kein Pasu oder Opara, der Typ wäre so ein richtiger Sandro Wagner.


Hallo BetzeBubFT, da hast Du´s mal auf den Punkt gebracht... und dann hat er auch gerade noch ne lange Verletzungspause hinter sich (Fernsehkommentator während KSC-HSV: "Knie Totalschaden").

Na ja seit gestern abend müsste ja der vielgescholtene Bobby Wood wieder Konjunktur haben. :D

Wahrscheinlich lassen die 60er den jetzt nicht mehr weg. :lol:
Wenn die Nacht am tiefsten ist, ist der Tag am längsten...



Beitragvon ! » 11.06.2015, 13:08


glaub ich nicht dran. wenn 2. Liga geht der zur Fortuna aber wahrscheinlich holt ihn Ingolstadt oder so..

wobei er ja dann nächste Saison trotzdem in der 2. Liga landet
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon WolframWuttke » 11.06.2015, 13:43


! hat geschrieben:glaub ich nicht dran. wenn 2. Liga geht der zur Fortuna aber wahrscheinlich holt ihn Ingolstadt oder so..

wobei er ja dann nächste Saison trotzdem in der 2. Liga landet


Du glaubst im Ernst, dass Audi wieder absteigt???
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon ! » 11.06.2015, 14:05


WolframWuttke hat geschrieben:
! hat geschrieben:glaub ich nicht dran. wenn 2. Liga geht der zur Fortuna aber wahrscheinlich holt ihn Ingolstadt oder so..

wobei er ja dann nächste Saison trotzdem in der 2. Liga landet


Du glaubst im Ernst, dass Audi wieder absteigt???


ja glaube ich. VW wird sich nicht noch offensichtlicher der Wettbewerbsverzerrung beschuldigen lassen wollen, also müssen die Ingos halt dran glauben..
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste