Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon paulgeht » 24.04.2015, 10:50


Junge Teufel braucht das Land

Seit dem Abstieg im Jahr 2013 jagt der FCK einer Bundesliga-Rückkehr hinterher. Auch weil Kaiserslautern einen radikalen Schnitt in der personellen Ausrichtung vollzog und nun mit einer Jungtruppe durch die Zweitliga-Stadien zieht, stehen die Chancen für einen Aufstieg nicht schlecht. Die Leistungen der jungen Teufel sind auch dem DFB nicht verborgen geblieben. Vor dem Spiel gegen Bochum stellt SPOX fünf Talente vor.

Willi Orban (22): Häuptling der Teufel

Der 22-Jährige ist ein echter Betze-Bub und hat sich binnen kürzester Zeit zum absoluten Publikumsliebling bei den Roten Teufeln entwickelt. Bereits im Alter von vier Jahren zog Will Orban erstmals das dunkelrote Trikot über und durchlief seitdem sämtliche Jugendmannschaften des Vereins. "Williiii..." schallt es regelmäßig von der berühmten Westkurve, wenn der Innenverteidiger mal wieder einen Ausflug in die gegnerische Hälfte macht oder bei einem FCK-Eckball in Stellung geht.

Nachdem er im Jahr 2011, zusammen mit seinen aktuellen Teamkollegen Jean Zimmer und Dominique Heintz, deutscher Vizemeister der A-Junioren-Bundesliga wurde, zog ihn der FCK ins Profiteam hoch. Mit etwas Anlauf und durch den Abgang von Marc Torrejon, etablierte sich das Eigengewächs schließlich als feste Größe im Lauterer Abwehrverbund. (…)

Quelle und kompletter Text: spox.com
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Lonly Devil » 24.04.2015, 11:17


Nur zur Ergänzung, weil es in der Eröffnung etwas untergeht.

Da sind auch Artikel über

Dominique Heintz http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... ite=2.html
(Der Badstuber aus der Pfalz)

Jean Zimmer http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... ite=4.html
(Der giftige Lahm-Nachfolger)

Philipp Hofmann http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... ite=5.html
(Ein Koloss für Deutschland)

Amin Younes http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... ite=3.html
(Stagnierender Straßenkicker)


verlinkt.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon G4bb3r » 24.04.2015, 13:14


Sowas will doch jeder Fan gerne über seine Mannschaft lesen. Den eingeschlagenen Weg bitte weitergehen! :-) :teufel2:



Beitragvon UNBEATABLE » 24.04.2015, 13:31


WEITER SO, Herr Runjaic - Festhalten an der "neuen" Jugendphilosophie !



Beitragvon naheteufel93 » 24.04.2015, 20:30


Es macht riesig Spaß dieser Mannschaft zuzusehen. Nicht nur diesen fünf, sondern der kompletten Mannschaft. Die Identifikation mit unserem FCK, die Leidenschaft, Siegeswille und dazu toller Fußball.
Bitte diesen Weg weitergehen, egal ob 1. oder 2.Liga. :daumen: :applaus:



Beitragvon LauternWest87 » 25.04.2015, 15:49


Zweifelsohne leistet KR eine hervorragende Arbeit. Die Eigengewächse in den Profifußball zu führen, sehe ich als größte Leistung an. Doch auch neben Orban, Zimmer und Heintz stellt der FCK eine Mannschaft, die überzeugt. Hofmann ist in diesem Sinn eigentlich kein Eigengewächs, bekommt aber bei uns die Chance und die völlig zu Recht. Gestern mit Einsatz geglänzt und sich dabei selbst nicht geschont.
Wenn Younes genannt wird, macht spox ein Fass auf, dass leider nicht komplett ausgeschöpft wird. Was ist mit Demirbay und Stöger?! Zoller, der beim FCK zu alter Stärke findet.
Man muss erkennen, dass der FCK auf dem richtigen Weg ist und die Fans stolz sein können!
Die Verantwortlichen schätzen die Spieler und ihr Talent vortrefflich ein, weiter so!

In diesem Sinne: Solange es in Deutschland Fußball gibt, gibt es auch den FCK!!!
Tradition und Leidenschaft: Wenn der Betze nicht mehr brennt, haben wir versagt!



Beitragvon Haarrrrrryyyyyy » 27.04.2015, 15:19


@ LauternWest87

Wie der Titel schon sagt, geht es hier um deutsche "U-Nationalspieler" beim FCK. Da Zoller nicht in der U 21 kickt, Demirbay bei seiner ersten Berufung verletzt war und Stöger ein Österreicher ist, ist es nicht sonderlich überraschend da diese 3 nicht auftauchen.

Aber wie hat schon Marcel Reif in Flutlicht gesagt: Dass der FCK 5 U21- Nationalsopieler in seinen Reihen hat ist die beste Nachricht seit dem letzten Abstieg (sinngemäß)
...Schnauze halten und applaudieren!!!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste