Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon paulgeht » 22.04.2015, 14:12


Runjaic: „Wollen die restlichen fünf Spiele gewinnen“

Noch fünf Partien stehen im Aufstiegsrennen auf dem Programm des 1. FC Kaiserslautern. Damit das „große Ziel“ (Markus Schupp) erreicht werden kann, vertrauen die FCK-Verantwortlichen auf die eigene Stärke und bauen vor allem auf die Unterstützung der Fans, wie Chefcoach Kosta Runjaic gemeinsam mit Markus Schupp und Michael Schulze vor der Auswärtspartie beim VfL Bochum (Freitagabend, 18:30 Uhr) erklärte.

„Wir wollen die restlichen fünf Spiele gewinnen“, gab sich Kosta Runjaic selbstbewusst, warnt aber zeitgleich vor dem kommenden Gegner: „Auf uns wartet eine Mannschaft, die fighten kann.“ Um drei Punkte in Bochum einzufahren, müsse man vor allem das Kombinationsspiel des VfL unterbinden, erklärte Runjaic und fügte an: „Wir wollen die zuletzt guten Leistungen hier zu Hause auch in Bochum zeigen.“ Dabei setze man auch auf die Fans, ergänzte Markus Schupp. Für Irritationen bei den Verantwortlichen sorgten am Montagabend einzelne Pfiffe gegen Torwart Marius Müller, weshalb der FCK-Sportdirektor fordert: „Wir sollten die Mannschaft mit allem was wir haben in den nächsten Spielen unterstützen.“

Marius Müller wird auch in Bochum im Tor stehen, da sich Tobias Sippel vor dem Spiel gegen Leipzig einen Muskelfaserriss zuzog (siehe ältere Meldung). Mit nach Bochum fahren wird auf jeden Fall der gegen Leipzig verletzt ausgewechselte Simon Zoller. Ob der Stürmer allerdings zum Einsatz kommt, wird sich erst vor Ort zeigen. Ansonsten habe zwar das intensive Spiel vom Montag seine Spuren hinterlassen, weitere Ausfälle gebe es aber nicht. Wichtig sei deshalb vor allem die Regeneration, wie Michael Schulze betonte: „Viel Essen, viel Schlafen.“

Nach Bochum wird der FCK von etwa 1.700 Fans begleitet. Die darauf folgende Partie in Darmstadt ist mit 16.500 Besuchern bereits seit längerer Zeit ausverkauft. Anders das nächste FCK-Heimspiel gegen den FC St. Pauli (9. Mai): Hierfür wurden bisher 31.000 Tickets ausgegeben.

Alle weiteren Informationen rund um die nächste Partie unserer Roten Teufel erfahrt Ihr am Donnerstag im Vorbericht auf „Der Betze brennt“.

Quelle: Der Betze brennt
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon BadenTeufel8493 » 22.04.2015, 14:42


Bin ich der einzige der eine Anzahl von nichtmal 2.000 Auswärtsfahrern für das Spiel in Bochum ein wenig enttäuschend findet?
Klar, Freitag Abend 18.30 fährt es sich nicht gerade leicht nach Bochum wenn man im Süd-Westen wohnt und noch vorher arbeiten muss aber an sich sollten es ja doch schon ein paar mehr werden die unseren Verein in dieser entscheidenden Phase der Saison unterstützen sollten...
(Bevor jemand fragt: Ja, ich werde am Freitag vor Ort sein!)
Also an alle die es noch irgendwie einrichten können: Geht nach Bochum! Tickets scheint es ja noch zu geben und unsere 11 braucht jede Stimme der Unterstützung!
AUSWÄRTSSIEG!!! :teufel2:

Und an sich sollte man ja jedes Spiel gewinnen sollen, Herr Runjaic! Insofern ist die Aussage die letzten fünf Spiele gewinnen zu wollen (wenn man noch aufsteigen kann) ein wenig überflüssig...
Wenn sie ihren Beitrag dazu leisten dass diese Spiele auch gewonnen WERDEN dann haben sie auch "nur" ihren Worten Taten folgen lassen.
Heißt das jetzt aber dass die Saisonziele doch korrigiert worden sind? Denn wenn wir jetzt alle fünf Spiele gewinnen steigen wir definitiv auf (da wir ja Zweiter sind)! Entsprechend wäre das doch das definitive Ziel wenn man sagt dass man die letzten Spiele alle gewinnen will. Oder?
"I sometimes feel that I'm impersonating the dark unconscious of the whole human race. I know this sounds sick, but I love it." - Vincent Price



Beitragvon Wutti10 » 22.04.2015, 14:44


Runjaic: „Wollen die restlichen fünf Spiele gewinnen“

Da bin ich aber jetzt beruhigt, wenn nun auch auf der Trainerbank der eigentliche Sinn des professionellen Fussballsports ankommen ist.
Bislang dachte ich, es geht ausschließlich um die B-Note. :)
Hoffentlich bekommt man den Paradigmenwechsel auch bis Freitag der Mannschaft vermittelt.
Schlimmer geht immer! :-x :doppelhalter:



Beitragvon Rheinteufel2222 » 22.04.2015, 14:51


paulgeht hat geschrieben:... wie Michael Schulze betonte: „Viel Essen, viel Schlafen.“


In beiden Disziplinen bin ich unschlagbar und bewerbe mich hiermit ausdrücklich für einen Platz in der Startelf.
- Frosch Walter -



Beitragvon Kaho » 22.04.2015, 15:12


BadenTeufel8493 hat geschrieben:Bin ich der einzige der eine Anzahl von nichtmal 2.000 Auswärtsfahrern für das Spiel in Bochum ein wenig enttäuschend findet?
Klar, Freitag Abend 18.30 fährt es sich nicht gerade leicht nach Bochum wenn man im Süd-Westen wohnt und noch vorher arbeiten muss aber an sich sollten es ja doch schon ein paar mehr werden die unseren Verein in dieser entscheidenden Phase der Saison unterstützen sollten...
(Bevor jemand fragt: Ja, ich werde am Freitag vor Ort sein!)

Rechne mal zum Wochenende mit ordentlich viel Verkehr. Da biste aus der Richtung Mainz, Kaiserslautern, Ludwigshafen etc. mal mindestens 3 Stunden unterwegs. Da man nicht erst zum Spielbeginn ankommen will, sondern mal mind. 45min vorher anpeilt, heißt das spätestens 14.45Uhr Abfahrt. Mit dem Zug isses schon illusorisch. Nicht nur, dass die Schaffner ständig streiken. Da müssteste spätestens um 13Uhr abfahren und über 100€ auf den Tisch legen. Wohl gemerkt (für die einfache Fahrt im IC/ICE). Auch die FCK-Liebe hat seine Grenzen.

Ich finde dafür 1.700 Fans schon ordentlich, zumal wahrscheinlich auch noch vereinzelte vor Ort im Sitzplatzbereich dabei sind und so wie immer die 2000 geknackt werden.



Beitragvon BadenTeufel8493 » 22.04.2015, 15:35


@Kaho:
Ich will nicht leugnen dass ca. 2.000 eine ordentliche Anzahl ist. Ich würde sogar behaupten dass in unserer Liga kaum ein anderer Verein in der Lage wäre so viele Fans am einem Freitag Abend für ein recht weit entferntes Spiel mobilisieren zu können.
Aber irgendwie ist halt doch das Gefühl da dass mehr drin wäre. Zumindest wenn die Euphorie da wäre die eigentlich da sein müsste (betreffend: möglicher Aufstieg).
Da hätte ich vor ein paar Wochen schon vermutet dass der Gästebereich sehr voll sein würde. Aber dazu fehlen halt um die 1.000 Karten und das ist dann doch schon ziemlich viel.
Unter anderem wenn man berücksichtigt dass der Gästeblock in Bochum ja einer der schöneren in dieser Liga sein soll ^^
"I sometimes feel that I'm impersonating the dark unconscious of the whole human race. I know this sounds sick, but I love it." - Vincent Price



Beitragvon Betzedino » 22.04.2015, 15:47


Kleiner Tipp aus dem Ruhrpott. Hier bricht Freitag´s Nachmittag der Verkehr aus Richtung Köln kommend ständig zusammen. Rechnet mit einer bedeutend längeren Fahrzeit als normalerweise.



Beitragvon hierregiertderfck » 22.04.2015, 15:59


Da das im darauffolgenden Spiel immer in die Hose geht, wenn Runjaic anfängt Sprüche zu klopfen (jüngstes Beispiel: "Bullen bei den Hörnern packen"), tippe ich darauf, dass sich das am Freitag mit den 5 Spielen gewinnen schon erledigt hat.

Liebe Mannschaft, bitte belehrt mich eines besseren. :nachdenklich:

Sollten wir am Freitag nämlich nicht gewinnen, ist der zweite Platz zu 99% weg.



Beitragvon Mac41 » 22.04.2015, 16:20


Chefcoach Kosta Runjaic hat geschrieben:„Wir wollen die restlichen fünf Spiele gewinnen“,


Damit hat sich zum einen das Denken von Spiel zu Spiel erledigt und zum anderen auch jegliche Sorge bei Vielen vor einer möglichen Relegation.

Allerdings könnte der gute Vorsatz fast ebenso schnell unerfüllbar sein.
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon shaka v.d.heide » 22.04.2015, 16:47


hierregiertderfck hat geschrieben:Da das im darauffolgenden Spiel immer in die Hose geht, wenn Runjaic anfängt Sprüche zu klopfen (jüngstes Beispiel: "Bullen bei den Hörnern packen"), tippe ich darauf, dass sich das am Freitag mit den 5 Spielen gewinnen schon erledigt hat.

Liebe Mannschaft, bitte belehrt mich eines besseren. :nachdenklich:

Sollten wir am Freitag nämlich nicht gewinnen, ist der zweite Platz zu 99% weg.


Ich fang schon wieder an zu zittern
Von Spiel zu Spiel war gut(hat man sich dran gewöhnt)
Die nächsten 5 spiele gewinnen wollen hört sich irgendwie schon wieder nach abschmieren an
Aber auch ich lass mich gern positiv überraschen



Beitragvon FCK58 » 22.04.2015, 17:00


Wieso?
Denke doch einfach weiter von Spiel zu Spiel und am Ende multiplizierst du 5 x 3. So einfach kann die Welt sein. :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon shaka v.d.heide » 22.04.2015, 17:07


Ach so :lol:
Das ist ja einfach
Danke für den tip :daumen:



Beitragvon Tor » 22.04.2015, 17:09


:weinen: :weinen: ..des forum liebstes kind...

selbst wenn wir aufsteigen sollten..warum haben wir nicht mehr punkte geholt ?..
warum haben wir nur 4 eckfahnen ?..andere haben mehr..
sogar in der 3. liga ist alles besser..
ja..so sieht bei DBB euphorie aus..hoffentlich bricht sie nicht noch aus...es könnte das weltbild einiger zerstören...
wir haben endlich wieder eine "mannschaft" ..die diesen namen verdient..
nur haben diese nur bedingt die fans die sie verdienen..
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" ! Fritz Walter



Beitragvon FCK58 » 22.04.2015, 17:16


shaka v.d.heide hat geschrieben:Ach so :lol:
Das ist ja einfach
Danke für den tip :daumen:


Kapierst du jetzt, wie einfach die Welt sein könnte, wenn nur die bekloppten Zweibeiner nicht wären? :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon WällerDevil » 22.04.2015, 17:20


Nabend zusammen,

Also wir steigen auf habe gerade mein persönliches Orakel befragt und es sagte mir das es mit dem Aufstieg klappt.

Denke das wir noch 4 Siege holen und nen Unentschieden gegen Darmstadt.


Gruß aus dem Westerwald.
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon Altrocker » 22.04.2015, 17:35


Rheinteufel2222 hat geschrieben:
paulgeht hat geschrieben:... wie Michael Schulze betonte: „Viel Essen, viel Schlafen.“


In beiden Disziplinen bin ich unschlagbar und bewerbe mich hiermit ausdrücklich für einen Platz in der Startelf.


:D Made my day!
Und sowieso: Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland.
(Florian Dick)



Beitragvon c » 22.04.2015, 17:38


FCK58 hat geschrieben:
shaka v.d.heide hat geschrieben:Ach so :lol:
Das ist ja einfach
Danke für den tip :daumen:


Kapierst du jetzt, wie einfach die Welt sein könnte, wenn nur die bekloppten Zweibeiner nicht wären? :wink:



Was hast du gegen Vögel?! Scheiss Rassist!



Beitragvon FCK58 » 22.04.2015, 17:53


Iiiich?
Hatte noch nie was gegen vögeln. Ganz im Gegenteil. :schmoll:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon c » 22.04.2015, 17:55


Achso, dann hab ich dich nur falsch verstanden. Die Akustik ist hier ganz schlecht.



Beitragvon moddi1.FCK » 22.04.2015, 17:55


Wollte mir heute noch ein Ticket sichern, aber scheinbar ist der Gästebereich ausverkauft, im Ticket-Shop taucht das Spiel gegen Bochum nicht mal mehr auf...

Wo tummeln sich die FCKler außerhalb des Gästebereich??
Welcher Block??
Vollgas!



Beitragvon Babbler » 22.04.2015, 17:57


hierregiertderfck hat geschrieben:Sollten wir am Freitag nämlich nicht gewinnen, ist der zweite Platz zu 99% weg.


falsch! Ich geb dir schriftlich: Wenn wir eines verlieren und die anderen alle gewinnen sind wir trotzdem auf Platz 2. Aber egal. wir gewinnen
Zuletzt geändert von Babbler am 22.04.2015, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon FCK58 » 22.04.2015, 17:59


Das musst du ihm jetzt aber erst einmal erklären. :D
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Babbler » 22.04.2015, 18:01


siehe oben :-)

zeichenzeichenzeichenzeichenzeichen



Beitragvon hierregiertderfck » 22.04.2015, 18:10


Karlsruhe spielt gegen Fürth zu Hause. Gewinnen die, was nicht wirklich unwahrscheinlich ist, wären wir dann den zweiten Platz erstmal los. Holt Darmstadt ein Punkt in Leipzig auch, wenn wir verlieren sollten.
Da braucht man mir nichts zu erklären (außer ich hättet da einen Insider-Joke, von dem ich nichts weiß oder ich verpeile gerade irgendwas). Verwirrt habt ihr mich jetzt jedenfalls schon. :D Mit unserem Glück bin ich doch sehr skeptisch.

@shaka v.d.heide:
Ja, mir wird da, wie schon gesagt, auch immer Angst und Bange... vielleicht sollten wir es ja positiv sehen. Womöglich haben jetzt auch die letzten Begriffen (und zwar Trainer und Mannschaft), dass man auswärts auch mal entsprechend auftreten und die drei Punkte mitnehmen muss. Noch wäre es für diese Einsicht nicht zu spät.
Zuletzt geändert von hierregiertderfck am 22.04.2015, 18:23, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon 51539198 » 22.04.2015, 18:17


moddi1.FCK hat geschrieben:Wollte mir heute noch ein Ticket sichern, aber scheinbar ist der Gästebereich ausverkauft, im Ticket-Shop taucht das Spiel gegen Bochum nicht mal mehr auf...

Wo tummeln sich die FCKler außerhalb des Gästebereich??
Welcher Block??




Das Stehplatzkontingent ist komplett vergriffen.
Für FCK-Fans sind noch Sitzplatz-Karten zu 29,- Euro verfügbar. Diese können bis Mittwoch, 22. April 2015 um 14.00, Uhr im Fanshop Stadion im Fritz-Walter-Stadion gekauft werden oder vor dem Spiel am Freitag in Bochum an den Tageskassen.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste