Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 17.04.2015, 13:44


Runjaic: „Die Bullen bei den Hörnern packen“

Für Kosta Runjaic ist die Marschroute klar: „Wir müssen mehr investieren als am Montag in Düsseldorf, das heißt mehr laufen, mehr sprinten, mutiger nach vorne spielen.“ Vor dem Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Rasenballsport Leipzig (Montag, 20:15 Uhr) beantwortete der Cheftrainer auf der wöchentlichen Pressekonferenz gemeinsam mit Mittelfeldspieler Karim Matmour die Fragen der Journalisten.

„Wir müssen alles geben und im wahrsten Sinne des Wortes: Die Bullen bei den Hörnern packen. Ich bin sehr zuversichtlich, unsere Mannschaft ist richtig heiß auf Leipzig“, führte Runjaic weiter aus. Die Fehlentscheidung des Schiedsrichters und der damit verbundene Last-Minute-Punktverlust gegen Düsseldorf stecken zwar merklich noch in den Köpfen aller Beteiligten, müssen bis Montag aber ausgeblendet werden, wie auch der Teamälteste Matmour betont: „Wir haben uns geärgert, aber jetzt können wir nur noch nach vorne schauen und müssen uns auf das Spiel gegen Leipzig konzentrieren.“

Personell kann das Trainerteam dabei nahezu aus dem Vollen schöpfen: Kerem Demirbay, Erik Thommy und der zuletzt gesperrte Alexander Ring sind wieder einsatzbereit, lediglich die Langzeitverletzten Ruben Jenssen und Marcel Gaus fallen weiter aus.

Der FCK rechnet mit rund 30.000 Zuschauern beim letzten Montagsspiel dieser Saison, 25.700 Tickets wurden bisher verkauft. Ein großer Fanboykott findet nicht statt (siehe separate Meldung auf „Der Betze brennt“). Für die darauf folgenden Auswärtsspiele in Bochum und Darmstadt wurden an mitreisende FCK-Fans bisher 1.500 bzw. 2.200 Karten abgegeben, danach folgen neben der Partie in Aue noch die Heimspiele gegen St. Pauli (29.000) und Ingolstadt (ausverkauft).

Alle weiteren Informationen rund um die nächste Partie unserer Roten Teufel erfahrt Ihr am Sonntag im Vorbericht auf „Der Betze brennt“. Bild

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Otto Rehagel » 17.04.2015, 13:51


Demirbay und Ring wieder fit, das ist gut - die stecken auch körperlich was weg und können kicken !
Sehr gut ... ansonsten können wir gewinnen wenn die Einstellung stimmt und die Unterstützung da ist ...



Beitragvon UNBEATABLE » 17.04.2015, 14:15


Ein Sieg ist ABSOLUTE PFLICHT - ansonsten kommen die Rasenballsportler noch gefährlich nahe an die Aufstiegsplätze ran !



Beitragvon jones83 » 17.04.2015, 14:20


Sehr blumig und kreativ ausgedrückt von unserem Cheftrainer...
dazu fällt mir nur ein: Eier wir brauchen Eier!!
Bitte mehr Eier zeigen als in Düsseldorf und 90 Minuten auf Sieg spielen lassen!!!



Beitragvon AlbiundIssi » 17.04.2015, 14:26


UNBEATABLE hat geschrieben:Ein Sieg ist ABSOLUTE PFLICHT - ansonsten kommen die Rasenballsportler noch gefährlich nahe an die Aufstiegsplätze ran !


sag's dem schiedsrichter...
:lol:

die rumpelböcke einmal an den hörnern durch's stadion führen, sämtlicher punkte entledigen und dann ohne fell zurückschicken in die leipziger manufaktur!

ring darf nach erholungspause gerne mal wieder netzen - aber jeder andere auch (auch mehrfach!)

lauterer, rennt montag abend auf den berg!



Beitragvon WolframWuttke » 17.04.2015, 14:26


Unsere junge Mannschaft spielt geilen, leidenschaftlichen Fußball , wir können AUFSTEIGEN und spielen gegen den Hassgegner Nr.1 .....

und dann wollen nur 30.000 das Spiel miterleben????

Aber wenn nächste Saison die Bayern kommen, wollt ihr alle dabei sein, stimmt's?
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Marc Neunzehnhundert » 17.04.2015, 14:26


Gegen Pauli 29.000 Karten schon verkauft

Gegen Leipzig 26.000 Karten...

Traurig.. da sgegen Pauli schon mehr verkauft ist wie gegen die Deppen...

Heimsieg !!!! :teufel2: :teufel2:



Beitragvon werauchimmer » 17.04.2015, 14:31


25.700 verkaufte Karten?

Komisch, irgendwie haben die Forumsgrößen hier doch letztens "locker 35.000" Zuschauer verkündet?

Warten wir es ab und freuen uns über jeden, der keine Ausrede findet.

Stell Dir vor der FCK steigt auf und keiner bekommt es mit... :lol: :lol:



Beitragvon Der alter FCKler » 17.04.2015, 14:43


werauchimmer hat geschrieben:25.700 verkaufte Karten?

Komisch, irgendwie haben die Forumsgrößen hier doch letztens "locker 35.000" Zuschauer verkündet?

Warten wir es ab und freuen uns über jeden, der keine Ausrede findet.


Wenn wir am Montag 9:0 gewinnen und das Dosenteam das Spiel nur noch mit 8 Mann beendet, war mal wieder jeder dabei.

Es ist ganz einfach ne totale Scheiße, dass um 20.15h gespielt wird - 19.30 h wäre m.M.n. besser.
20.15h ist Sesselfurzerzeit oder auf Neudeutsch "Kräckertime".
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Grosso80 » 17.04.2015, 14:52


Ich habe schon vor Wochen 5 Karten gekauft, weil ich dachte, die Hütte wird voll.
Jetzt habe ich mit ach und krach gerade mal 4 Karten an Freunde (mehr zwingen) verteilt. Alle haben komische Ausreden. Zu Spät, zu Früh usw.

Auch hatte ich mir gleich die Karten für Pauli besorgt. Siehe da, alle wollten mit.

Zu den Ingolstadt Karten brauche ich ja nichts zu sagen :lol:

Ich hoffe trotz allem auf eine geniale Stimmung und noch wichtiger auf drei Punkte.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon MainTaunusTeufel » 17.04.2015, 15:14


Es ist schon sehr schade das nicht mehr Karten bis jetzt verkauft wurden unser Team hat auf jeden Fall unsere Unterstützung verdient. Also alle kommen und diesen Wichser zeigen wie die Hölle aussieht. :teufel2:
Lautrer geben niemals auf,sie kämpfen...



Beitragvon Lonly Devil » 17.04.2015, 15:18


.... hat geschrieben:„Wir müssen alles geben und im wahrsten Sinne des Wortes: Die Bullen bei den Hörnern packen. Ich bin sehr zuversichtlich, unsere Mannschaft ist richtig heiß auf Leipzig“, führte Runjaic weiter aus.

Nein, Kosta. NEIN !
Nicht den Gegner bei den Hörnern packen....
SONDERN AUF DIE TEUFELSHÖRNER NEHMEN !

AlbiundIssi hat geschrieben: ...

die rumpelböcke einmal auf den TEUFELShörnern durch's stadion führen, sämtlicher punkte entledigen und dann ohne fell zurückschicken in die leipziger manufaktur!


So gefällts mir besser. :love:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon WolframWuttke » 17.04.2015, 15:20


Kann wirklich jeden verstehen, der nicht 1-2 Urlaub für das Spiel nehmen will, ne lange Anreise hat oder familiär verhindert ist. Allerdings sollten trotzdem noch ca. 50.000 übrigbleiben, die sich das Spiel nicht entgehen lassen und RB vom Berg brüllen wollen.

Gegen Sandhausen und Aalen macht es auch mir oft keinen Spaß - trotzdem wird hingefahren. Aber gegen die Pest??? Wer da nicht heiss ist...ich verstehe es echt nicht.

...und jetzt gebt Euch nen Ruck: Haut nen Kumpel an, kauft 2 Tix und dann nuff uff de Bersch!

Ist für n sehr guten Zweck :teufel2:
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon naheteufel93 » 17.04.2015, 15:31


WolframWuttke hat geschrieben:Kann wirklich jeden verstehen, der nicht 1-2 Urlaub für das Spiel nehmen will, ne lange Anreise hat oder familiär verhindert ist. Allerdings sollten trotzdem noch ca. 50.000 übrigbleiben, die sich das Spiel nicht entgehen lassen und RB vom Berg brüllen wollen.

Gegen Sandhausen und Aalen macht es auch mir oft keinen Spaß - trotzdem wird hingefahren. Aber gegen die Pest??? Wer da nicht heiss ist...ich verstehe es echt nicht.

...und jetzt gebt Euch nen Ruck: Haut nen Kumpel an, kauft 2 Tix und dann nuff uff de Bersch!

Ist für n sehr guten Zweck :teufel2:



Familiär verhindert? Nehmt die Familie gleich mit uff de Betze! :teufel2:



Beitragvon naheteufel93 » 17.04.2015, 15:34


Nehmt eure Familie, Freunde,etc., überredet und zwingt sie mit zu kommen und bestellt am Wochenende eure Karten. Am Montagmorgen dann noch einen Arbeitskollegen dazu bringen mit zu kommen. Wenn das einige machen, wie schnell sind 35.000 Zuschauer im Stadion?

Die Mannschaft hat es sich einfach verdient. Sie braucht unsere Unterstützung. Erfolg geht nur gemeinsam!



Beitragvon Eilesäsch » 17.04.2015, 16:18


Wer ned nuff geht verbassd was! :D
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.



Beitragvon AlbiundIssi » 17.04.2015, 16:19


Lonly Devil hat geschrieben:
.... hat geschrieben:„Wir müssen alles geben und im wahrsten Sinne des Wortes: Die Bullen bei den Hörnern packen. Ich bin sehr zuversichtlich, unsere Mannschaft ist richtig heiß auf Leipzig“, führte Runjaic weiter aus.

Nein, Kosta. NEIN !
Nicht den Gegner bei den Hörnern packen....
SONDERN AUF DIE TEUFELSHÖRNER NEHMEN !

AlbiundIssi hat geschrieben: ...

die rumpelböcke einmal auf den TEUFELShörnern durch's stadion führen, sämtlicher punkte entledigen und dann ohne fell zurückschicken in die leipziger manufaktur!


So gefällts mir besser. :love:



kosta war bloß so höflich, dass er das weggelassen hat - gemeint hat er eigentlich:

bei den hörnern packen und auf die teufelshörner spießen, damit der rotbullige poppes noch einen monat danach hübsch wund und teufelsrot ist

:wink:



Beitragvon hierregiertderfck » 17.04.2015, 16:19


Montage sind immer problematisch... selbst wenn man in näherer Umgebung wohnt, ist man meistens vor 11 Uhr nicht zu Hause. Dann könnt ihr euch ja denken, was erst mit Leuten ist, die meinetwegen mindestens eine Stunde Anfahrt haben.

Aber trotz allem: Wenn der Gegner z.B. Köln heißt, ist die Bude auch Montags relativ voll. Nicht nur zuletzt, weil die mehr als 30 Fans mitbringen, sondern auch, weil einige ins Stadion kommen, für die auch ein voller Gästeblock zu einem guten Stadionbesuch gehört.



Beitragvon RedPumarius » 17.04.2015, 16:49


Es ist peinlich und eine Schande, dass das Stadion wieder so leer sein wird. Ein Witz!
Jetzt stehen die Endspiele an. Wenn wir die nicjt gewinnen, gibt es auch gegen die Drecksaudis keine Chance mehr.
Da kommen noch nicht einmal 30000 am Montag. Laecherlich.
Aber gegen Ingolstadt ist plötzlich wieder die ganze Stadt Fck-Fan. Eine Schande, die unsere Mannschaft nicht verdient hat.
Aber das bestaetigt einmal mehr, dass der Fck keine richtig große Fanbasis mehr hat. Das letzte Spiel kann man nicht zaehlen. Da sind ja so viele eventorientierte ZUSCHAUER im Stadion.

Das haette es früher echt nicht gegeben. Arm.



Beitragvon ww-devil » 17.04.2015, 17:01


Boah ey .... wenn ich solche Überschriften im Vorfeld lese, hab ich schon gar keine Lust mehr den Artikel und die leeren Versprechungen zu lesen. Vorher dicke Lippe und nachher fehlt der Mut ....
... wie in Düsseldorf.

Die Wahrzeit liegt auf dem Platz!

Dieses Drecksspiel aber auch ....



Beitragvon herzdrigger » 17.04.2015, 17:04


"Bei den Hörnern packen UND DIE EIER ABREISSEN!" muss es heißen. :wink:

Auch früher war das letzte Spiel IMMER früh ausverkauft, die Spiele davor ebend nicht.

Trotzdem, alles uff de Berch was Fieß un Lautstärk hat!
Alla, gewenn eich en Ruck! :teufel2: :daumen:



Beitragvon Lonly Devil » 17.04.2015, 17:07


herzdrigger hat geschrieben:"Bei den Hörnern packen UND DIE EIER ABREISSEN!" muss es heißen. :wink:


Rote Ochsen ? :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Yogi » 17.04.2015, 17:08


ww-devil hat geschrieben:Boah ey .... wenn ich solche Überschriften im Vorfeld lese, hab ich schon gar keine Lust mehr den Artikel und die leeren Versprechungen zu lesen. Vorher dicke Lippe und nachher fehlt der Mut ....
... wie in Düsseldorf.

Die Wahrzeit liegt auf dem Platz!

Dieses Drecksspiel aber auch ....



Den Gedanken hatte ich auch, immer wenn vorher solche Sprüche kamen ging es in die Hose :x



Beitragvon ix35 » 17.04.2015, 17:14


Mir ist die Stimmung zum Spiel gegen RB mal wieder zu euphorisch. Hier wird die Sau schon wieder verteilt bevor sie geschlachtet ist. Erst mal abwarten wie`s am Montag läuft. Ich gehe davon aus das die Ingos, Karlsruhe und Darmstadt ihre Spiele gewinnen und dann stehen wir schon wieder unter Zugzwang. Ich hoffe das die Mannschaft, um bei Runjaic`s Worten zu bleiben, die Bullen an den Hörnern nimmt und durchs Stadion schleift. Von unserem Trainer wünsche ich mir das er endlich auch mal Eier zeigt und die richtige Aufstellung findet und vor allem auch nicht wieder an der Seitenlinie, wie in Düsseldorf geschehen, im Stehen einschläft. :wink:



Beitragvon RedPumarius » 17.04.2015, 17:19


Das wird ganz schwer am Montag. Falls wir nicht gewinnen sollten, sinken die Chabcen rapide auf einem der ersten drei Plätze zu landen.
Lasst uns am Montag stimmungstechnisch richtig Gas geben.
Nur der Fck!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FCK-Ralle, oskarwend und 50 Gäste