Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon Thomas » 25.06.2014, 12:10


Tageskarten-Vorverkauf startet Mitte Juli

Nach der Bekanntgabe des Zweitliga-Spielplans der Saison 2014/15 am Dienstag, 24. Juni 2014, stehen nun auch die Rahmendaten des Tageskartenverkaufs der Roten Teufel fest. Der Vorverkauf der ersten beiden Heimspiele beginnt am Montag, 14. Juli 2014. Die Preise bleiben im Vergleich zur Vorsaison gleich.

Für die ersten beiden Heimspiele gegen den TSV 1860 München und Eintracht Braunschweig können Mitglieder und Dauerkarten-Abonnenten ab Montag, 14. Juli 2014, von ihrem exklusiven Vorkaufsrecht Gebrauch machen. Am Montag, 21. Juli 2013, beginnt der freie Verkauf für die Eintrittskarten dieser beiden Partien.

Eine Woche später startet der Vorverkauf für das Heimspiel gegen den FSV Frankfurt 1899 (Vorverkauf für Mitglieder und Dauerkarten-Abonnenten ab Montag, 21. Juli 2014; freier Verkauf am Montag, 28. Juli 2014), die Tickets für die Partie des siebten Spieltages gegen den 1. FC Union Berlin sind analog je eine Woche später erhältlich (ab Montag, 28. Juli 2014, für Mitglieder und Dauerkarten-Abonnenten sowie ab Montag, 04. August 2014, im freien Verkauf). Auch die Vorverkaufsstarts für die Heimspiele gegen den Karlsruher SC (ab 11./18. August 2014), Fortuna Düsseldorf (ab 01./08. September 2014), den VfL Bochum (ab 15./22. September 2014), den SV Darmstadt 98 (ab 29. September/06. Oktober 2014) und den FC Erzgebirge Aue (ab 13./20. Oktober 2014) stehen bereits fest.

Im Vergleich zum Kartenverkauf der Vorsaison ändert sich dabei so gut wie nichts. Die Preise der Tages- und Dauerkarten bleiben unverändert. Lediglich bei den Blockbezeichnungen auf der Nordtribüne gab es Änderungen. Die Bezeichnungen der Blöcke A bis F auf dem Unterrang werden an die Blockbezeichnun- gen des restlichen Stadions angepasst. Außer der Änderung der Blocknamen bleibt dabei aber alles beim Alten. Es werden keine Umbauten vorgenommen und alle Kategorien bleiben gleich. Folglich können alle FCK-Fans auf ihren angestammten Plätzen bleiben, nur heißen die Blöcke künftig 11.1 statt F; 12.1 statt E; 11.2 statt 11, etc.

Die Karten gibt es, wie in der vergangenen Spielzeit auch, telefonisch unter der Rufnummer 0631/31880, im Online-Ticketshop und vor Ort im Fanshop Stadion zu kaufen. Einen Überblick über die Vorverkaufszeiträume gibt es im Zeitstrahl, die Preise für Tageskarten und Dauerkarten in den jeweiligen Übersichten.

Bild
(Grafik: 1. FC Kaiserslautern; Größere Ansicht hier)

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Dauerkarten-Vorverkauf für kommende Saison startet (fck.de, 15.05.2014)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon werauchimmer » 25.06.2014, 12:28


Ob wir zahlen zu den Dauerkartenverkäufen erhalten?



Beitragvon jan » 25.06.2014, 14:18


Die werden wir mit Sicherheit bekommen.
Nur ob sie so positiv für den Verein sein werden darf bezweifelt werden.

Für mich Jahr 2 ohne DK!



Beitragvon WolframWuttke » 25.06.2014, 14:37


Meine DK ist bestellt und abgebucht.

Sehe keinen Grund unsere junge Truppe mit vielen Eigengewächsen nicht zu unterstützen und glaube an Runjaic.

Nein, liebe Nörgler, die Saison auf Platz 1 zu beenden und nur Traumfußball zu spielen ist extrem unrealistisch, ebenso wie ein Marco Reus, der noch kurz vor Saisonbeginn verpflichtet wird.

Habe Bock auf den FCK und die neue Saison!
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon gimpernteufel » 25.06.2014, 14:59


Auch ich Unterstütze meinen FCK immer wieder mit meiner DK. Okay alles was da oben abgeht kann und will ( muss ) ich nicht verstehen aber nichts desto trotz ist es mein FCK , unsere Spieler ( egal von wo sie kommen ) auch ich habe Bock auf den FCK :teufel2:
Ich verstehe die " Fans" nicht wo ständig am Nörgeln sind ( was ihre freie Meinung ist ) alles besser machen wollen über die Stimmung meckern und im nächsten Satz schreiben das sie sich keine DK mehr zulegen :shock: Also wenn dann FCK dann zu 100 % und net nur wenn es Supi läuft 8-)
Lautrer geben niemals auf ..sie Kämpfen!!!!!



Beitragvon jan » 25.06.2014, 16:11


Fubbes hat geschrieben:
jan hat geschrieben:Für mich Jahr 2 ohne DK!

Für mich Jahr 7 mit DK!


Ich hatte sie davor 21 oder 22 Jahre.
Aber die gesamte Entwicklung in den letzten 3-4 Jahren (nicht nur die sportliche) hat mich derart enttäuscht das der FCK von mir nur noch Geld für meine Mitgliedschaft und für ein paar wenige ausgewählte Spiele bekommt. Man muss sich als Fan nicht alles bieten lassen!



Beitragvon Pfaelzer01 » 25.06.2014, 16:13


ich habe auch wieder ne DK...

bin aber auch auf die Verkaufszahlen von DK's gespannt...
Dauerkarte (ABO) Westkurve... und käme gerade jetzt nie auf die Idee dies zu kündigen..

Argumente diskriminieren Menschen, die es sich nicht leisten können zu denken.



Beitragvon WolframWuttke » 25.06.2014, 16:25


Pfaelzer01 hat geschrieben:ich habe auch wieder ne DK...

bin aber auch auf die Verkaufszahlen von DK's gespannt...



Das kann ganz übel werden. Start und Pokal in Wehen sind ganz wichtig.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Schorlekopp » 25.06.2014, 18:29


Weiß jemand, ab wann es Karten für Wiesbaden gibt?
Von Mainz aus ists ja nur ein Katzensprung auf die falsche Rheinseite :teufel2:
Schorlekopp - das "F" steht für Riesling



Beitragvon jan » 25.06.2014, 18:35


Fubbes hat geschrieben:
jan hat geschrieben:Ich hatte sie davor 21 oder 22 Jahre.
Aber die gesamte Entwicklung in den letzten 3-4 Jahren (nicht nur die sportliche) hat mich derart enttäuscht das der FCK von mir nur noch Geld für meine Mitgliedschaft und für ein paar wenige ausgewählte Spiele bekommt. Man muss sich als Fan nicht alles bieten lassen!

Dass du enttäuscht bist, ok, nachvollziehbar. Aus rein sportlicher Sicht seine DK zu kündigen wäre für mich auch ein Grund. Sich selbst zu sagen, dass es einem nicht mehr wert ist soviel Geld auszugeben un am Ende doch wieder die meiste Zeit enttäuscht zu sein. Im Endeffekt habe ich meine Dauerkarte immernoch aus Liebe zu diesem Verein und weil es eben mein Hobby ist.
Aber ist deine Kündigung rein der sportlichen Sicht geschuldet oder soll das eine Schelle in Richtung sportliche Leitung sein? Und würdest du sie wieder beantragen, wenn wir aufsteigen würden?


Aus Liebe zum Verein bin ich ja noch Mitglied. Das werde ich auch bleiben! :wink:

Die Ligazugehörigkeit hat mit der Entscheidung zunächst mal nichts zu tun. Hab ja bis auf das letzte Jahr alle 2. Liga Spielzeiten mitgemacht. Sowohl zu Hause wie auch auswärts die meisten Spiele gesehen.

In den letzten Jahren wurde beim FCK glaub ich fast alles falsch gemacht was man falsch machen kann.
Wir vermarkten uns unglaublich schlecht! Sind dadurch dermaßen unattraktiv für Sponsoren geworden das wir keinen Trikotsponsor finden.
Unsere Aussendarstellung ist eine Katastrophe! Jüngstes Beispiel, Interview Herr Rombach. Bei ihm hab ich manchmal das Gefühl er hat gar keine Ahnung von Fußball und interessiert sich für den FcK erst seitdem er im AR sitzt.

SK schießt ständig gegen die eigenen Fans, die lange die einzigste Konstante im Verein gewesen sind.
FG sollte ein Praktikum bei Herrn Ohlinger machen. Unsere Vereinsstruktur ist derart marode. Würde man derzeit eine Karte ( SK ) wegziehen würde zunächst alles zusammenbrechen.

Was die Aufgabe eines Marco Haber ist weiß er vermutlich selbst nicht mal. Es herrscht kein Gleichgewicht mehr im Verein, alles hört auf Stefans Kommando!

Wenn ich irgendwann wieder das Gefühl habe es "lohnt" sich eine DK zu holen dann mache ich das. Momentan gibt's dafür zuviele Baustellen.



Beitragvon Amstaff » 25.06.2014, 21:32


2 dauerkarten auf der nord gekauft,noch eine für meine frau die eh nie dabei ist...hatte jahrelang west 7.1 jetzt 2 schöne sitzplätze höhe mittellinie, und warum? Weil ichs kann!!!
Ich bin nicht gespannt auf die dk verkaufszahlen... Es ist wie es ist,kann ich eh nichts dran ändern



Beitragvon MainTaunusTeufel » 25.06.2014, 21:37


Ich bin auch auf jeden Fall wieder voll dabei unseren FCK und unsere Mannschaft zu unterstützen. Ich hab Bock auf unsere Jungs und hoffe auf einen guten Start. :daumen:
Lautrer geben niemals auf,sie kämpfen...



Beitragvon KaiserPfalz » 26.06.2014, 00:41


Der FCK wird bestimmt bei den Dauerkarten großzügig aufrunden.
So auch oft wie bei den Zuschauerzahlen.



Beitragvon Gona4 » 26.06.2014, 08:44


was ist mit den dfb pokal tickets weiß das jmd ? 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) 8-)



Beitragvon Lautrer Jung » 26.06.2014, 09:18


Nach dieser traurigen letzten Saison ohne Kampf und den Willen aufzusteigen habe ich vor lauter Wut und Enttäuschung meine Dauerkarte abgegeben :!:

Ich hoffe doch sehr das ich mich im Nachhinein darüber ärgern werde... aber auch die Anstosszeiten in Liga 2 waren für mich ein Mitgrund :(



Beitragvon Schlossberg » 26.06.2014, 09:29


Eine Dauerkarte ist für Auswärtige für mich, die auch mal ein Heimspiel auslassen müssen, nicht unbedingt die preisgünstigste Variante.
Aber es ist eben bequem, und etwas Luxus will man sich ja gönnen.




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste