Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon Thomas » 13.05.2014, 13:17


Fans unterstützen die FCK-Amateure im Endspurt

Unter dem Motto "Mit den Amateuren in Liga drei!" ruft die Ultraszene des 1. FC Kaiserslautern alle FCK-Fans zur Unterstützung der U23-Mannschaft auf. Zum Auswärtsspiel bei den Offenbacher Kickers am kommenden Samstag (17. Mai, 14:00 Uhr) erfolgt eine gemeinsame Anreise mit dem Wochenendticket ab Kaiserslautern. Auch am letzten Spieltag im Fritz-Walter-Stadion gegen den FC Homburg (24. Mai, 14:00 Uhr) sollen die "Amateure" lautstark unterstützt werden.

Die U23 steht zwei Spieltage vor Saisonende mit einem Punkt Rückstand auf Mainz 05 II in Lauerstellung zu den potentiellen Aufstiegsplätzen. Sollten die kleinen Roten Teufel den Rivalen aus der Landeshauptstadt noch überholen, würde es in der anschließenden Aufstiegsrunde gegen den Meister der Regionalliga Nordost oder Nord um den Einzug in die 3. Liga gehen.

Bild

(Aufruf von Frenetic Youth, Generation Luzifer, Pfalz Inferno)

Quelle: Szene KL
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Südpälzer » 13.05.2014, 13:35


Na ich weiß nicht. Ich finde es zwar eine schöne Sache, unsere Zweite in Offenbach zu unterstützen, aber wundere mich, dass ausgerechnet die Ultragruppen sich die Amas in der 3. Liga wünschen.

Bei anderen ist es abzulehnen und Zeichen des modernen Fußballs. Wenn es aber unseren Verein betrifft, darf die Mannschaft gerne aufsteigen?
Doppelmoral allez!
Lieber C-Klasse statt FC Becca!



Beitragvon krassimier » 13.05.2014, 13:36


Angenommen die Jungs schaffen noch den 2. Platz... Dürften man dann die Profis in die Relegation schicken? Gibt's da irgendwelche Richtlinien? Das wäre ja eigl mehr als unfair...
Beziehungsstauts: [_] vergeben [_] Single [_] verliebt [_]verwitwet [x]1.FC Kaiserslautern



Beitragvon redcity » 13.05.2014, 13:42


krassimier hat geschrieben:Angenommen die Jungs schaffen noch den 2. Platz... Dürften man dann die Profis in die Relegation schicken? Gibt's da irgendwelche Richtlinien? Das wäre ja eigl mehr als unfair...


Spielordnung des Deutschen Fußball-Bundes, hier Paragraph 11.

http://www.dfb.de/uploads/media/spielordnung.pdf
Im Dokument auf Seite 14 zu finden.



Beitragvon Lautrer Jung » 13.05.2014, 13:44


12.02 Uhr Halt in Mainz am HBF

Koblenz spielt an diesem Tag in Mainz, ein Schelm wer böses denkt :wink:



Beitragvon lembi2 » 13.05.2014, 13:45


Wie wird das mit den Zugtickets gehandhabt?! RP Ticket zählt ja nicht in Hessen...Bitte um Infos!



Beitragvon Kaiserslautern23 » 13.05.2014, 13:49


Wie siehts aus mit tickets? Wie kann man sich eindecken?



Beitragvon Thomas » 13.05.2014, 13:56


Südpälzer hat geschrieben:Bei anderen ist es abzulehnen und Zeichen des modernen Fußballs. Wenn es aber unseren Verein betrifft, darf die Mannschaft gerne aufsteigen?
Doppelmoral allez!

Die Alternative zum Aufstieg des FCK II wäre ja der Aufstieg von Mainz II (oder Wolfsburg II oder Bremen II, je nach Auslosung). Von daher stellt sich diese Problematik in diesem Fall eigentlich nicht unmittelbar. Ansonsten hast Du im Grunde genommen nicht unrecht und viele Ultras sehen es eigentlich auch genau so, wie Du schreibst. Verdient haben es die Amateure aber allemal, unterstützt zu werden, da sie fast jedes Jahr eine super Saison spielen und dafür leider wenig Beachtung erfahren, u.a. wegen der oft zeitgleichen Spiele der Profis.

Wegen Zugfahrt und Eintrittskarten: Steht doch im Text, man kann beispielsweise mit dem Wochenendticket anreisen. Ansonsten einfach mal vor Abfahrt am Bahnhof gucken und erkundigen. Tickets fürs Spiel gibt es an der Stadionkasse in Offenbach.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Lautrer Jung » 13.05.2014, 13:57


Schönes Wochenendticket der Bahn kostet 44,-€ und deckt bis zu 5 Personen ab, damit kann man den ganzen Tag lang quer durch Deutschland in Klasse 2 reisen.

Tickets wird es vor Ort an der Tageskasse geben :!:



Beitragvon OnlyWestFuckTheRest! » 13.05.2014, 14:06


Also Gästetickets gibt es noch an der Tageskasse?

Deine Nachricht enthält 49 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben!"
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" ! - Fritz Walter -



Beitragvon coppola1 » 13.05.2014, 14:07


Wäre doch klasse, wenn wir diese Saison wenigstens einen Aufstieg feiern könnten...



Beitragvon Floyd » 13.05.2014, 15:44


OnlyWestFuckTheRest! hat geschrieben:Also Gästetickets gibt es noch an der Tageskasse?


Es gibt weder einen Vorverkauf über den FCK noch werden da 2000 Lauterer auftauchen (und selbst wenn, es gäbe immer noch tausende Tickets neben dem offiziellen Gästeblock), also gibt es die Tickets vor Ort.



Beitragvon Wutti10 » 13.05.2014, 15:46


krassimier hat geschrieben:Angenommen die Jungs schaffen noch den 2. Platz... Dürften man dann die Profis in die Relegation schicken? Gibt's da irgendwelche Richtlinien? Das wäre ja eigl mehr als unfair...


Die Unfairness könnte man aber dann beseitigen, in dem man auch deren Trainer auf die Bank setzt.



Beitragvon betzebub2 » 13.05.2014, 16:04


:D Schöne Aktion wenn die Jungs unterstützt werden . Ich versteh eh nicht das die Amateure so wenig unterstützt werden die ganze Saison über, wenn ich sehe was da an Zuschauern im Heimbereich sind :(
http://www.flash-sound.com
Dein Radio im Netz



Beitragvon Lautrer Jung » 13.05.2014, 16:52


Floyd hat geschrieben:
OnlyWestFuckTheRest! hat geschrieben:Also Gästetickets gibt es noch an der Tageskasse?


Es gibt weder einen Vorverkauf über den FCK noch werden da 2000 Lauterer auftauchen (und selbst wenn, es gäbe immer noch tausende Tickets neben dem offiziellen Gästeblock), also gibt es die Tickets vor Ort.


Wie bereits geschrieben wird der Gästeblock geöffnet und Tickets wird es an der Tageskasse geben :!:



Beitragvon lembi2 » 13.05.2014, 18:14


Nächste schlaue Frage noch : Gilt meine Auswärtsdauerkarte hier? :D NUR SPASS!! :lol:



Beitragvon FCK-Hessen » 13.05.2014, 18:56


Würde gerne hin, doch das zu befürchtende Dauergesinge geht mir zu arg auf den Sack.
Warum sollte ich den Verein wechseln - ich bin doch schon beim FCK.
(Fritz Walter)



Beitragvon EchterLauterer » 13.05.2014, 19:40


krassimier hat geschrieben:Das wäre ja eigl mehr als unfair...


Wie meinst Du das jetzt genau?
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon eme » 13.05.2014, 19:52


Wutti10 hat geschrieben:
krassimier hat geschrieben:Angenommen die Jungs schaffen noch den 2. Platz... Dürften man dann die Profis in die Relegation schicken? Gibt's da irgendwelche Richtlinien? Das wäre ja eigl mehr als unfair...


Die Unfairness könnte man aber dann beseitigen, in dem man auch deren Trainer auf die Bank setzt.



Das wäre der Hammer, die Jungs schaffen es in die Relegation und die Profis verkacken es dann :lol:
Von allen Dingen die ich je verloren habe vermisse ich am meisten meinen Verstand. (Ozzy Osbourne)



Beitragvon EchterLauterer » 13.05.2014, 19:52


redcity hat geschrieben:Spielordnung des Deutschen Fußball-Bundes, hier Paragraph 11.

http://www.dfb.de/uploads/media/spielordnung.pdf
Im Dokument auf Seite 14 zu finden.


Seht das da wirklich?
Da geht es doch um die Spielerlaubnis für die 3.Liga, in der unser U23 ja während der Relegation nicht spielt.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Betzepower1973 » 13.05.2014, 20:29


krassimier hat geschrieben:Angenommen die Jungs schaffen noch den 2. Platz... Dürften man dann die Profis in die Relegation schicken? Gibt's da irgendwelche Richtlinien? Das wäre ja eigl mehr als unfair...


Ja klar, falls unsere Amateure partout auch nicht aufsteigen wollen :D
"Das Grauen hat einen Namen: Betzenberg. Dort ist der 1.FC Kaiserslautern zu Hause, jenes Team, das die Ästhetik der Kneipenschlägerei zur sogenannten Fußballkultur erhob." (Wiglaf Droste)



Beitragvon rote_teufel_123 » 13.05.2014, 20:47


Hallo,
Wo gibt es denn Tickets fuer das letzte Heimspiel zu kaufen??



Beitragvon Südpälzer » 14.05.2014, 00:36


Thomas hat geschrieben:
Südpälzer hat geschrieben:Bei anderen ist es abzulehnen und Zeichen des modernen Fußballs. Wenn es aber unseren Verein betrifft, darf die Mannschaft gerne aufsteigen?
Doppelmoral allez!

Die Alternative zum Aufstieg des FCK II wäre ja der Aufstieg von Mainz II (oder Wolfsburg II oder Bremen II, je nach Auslosung). Von daher stellt sich diese Problematik in diesem Fall eigentlich nicht unmittelbar. Ansonsten hast Du im Grunde genommen nicht unrecht und viele Ultras sehen es eigentlich auch genau so, wie Du schreibst. Verdient haben es die Amateure aber allemal, unterstützt zu werden, da sie fast jedes Jahr eine super Saison spielen und dafür leider wenig Beachtung erfahren, u.a. wegen der oft zeitgleichen Spiele der Profis.

http://www.dfb.de/news/de/d-3-liga/aufs ... 58241.html

Sollten wir Zweiter werden heißt die direkte Alternative TSG Neustrelitz.
Lieber C-Klasse statt FC Becca!



Beitragvon Carsi » 14.05.2014, 05:27


Wir müssen ja nur vor der U23 vom Depp stehen.. Freiburg hat ja nicht gemeldet für Liga 3-also reicht auch Platz 3 zur Religation.
Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“



Beitragvon Flo » 14.05.2014, 11:43


rote_teufel_123 hat geschrieben:Hallo,
Wo gibt es denn Tickets fuer das letzte Heimspiel zu kaufen??

Immer direkt vor dem Spiel an der Südtribüne.
Bild




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste