Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Christian » 07.02.2007, 23:37


25.000 Karten für das Rostock-Spiel verkauft

Der 1. FC Kaiserslautern ist in! Das beweisen die hervorragenden Vorverkaufszahlen für den Hit gegen den Tabellenzweiten FC Hansa Rostock. Schon mehr als 25.000 Karten sind für das Fußballfest am Freitagabend (Apfiff: 18:00 Uhr) bereits abgesetzt.

Das bedeutet natürlich auch, dass man am Spieltag so früh wie möglich anreisen sollte. Dadurch verhindert man unnötige Wartezeiten.

Weiter Interessenten für die Spitzenbegnung am 21. Spieltag sollten das Angebot des Vorverkaufs weiter nutzen; beispielsweise über das Internet. Dieses ist bis zwei Stunden vor Spielbeginn möglich; die Karten sind dann zur Abholung am Stadion hinterlegt.

Im Internet ist die Bezahlung der Eintrittskarten sowohl per Kredikarte als auch per Online-Überweisung möglich. Zurzeit sind noch Karten in allen Preiskategorien erhältlich.

Der FCK erwartet das Topspiel am Freitag zwischen 30.000 und 32.000 Zuschauern.


Quelle: www.fck.de
Der Betze brennt - www.der-betze-brennt.de



Beitragvon Betze-Playa » 08.02.2007, 00:26


Ich denk mal das es so knapp über 30.000 werden. trotzdem der Betze macht immer stimmung egal wieviel oben sind. Nächste saison in der Bundesliga werden es bestimmt nie unter 40.000 !
Am Freitag schicken wir die rostocker zurück in den Osten ohne Punkte ! :teufel2:
Germanys Dirty South Betze Playa



Beitragvon hongar » 08.02.2007, 09:18


na 30.000 solltens dann doch schon werden. hoff mer mal!!



Beitragvon Michel1234 » 08.02.2007, 09:35


Schade, hätte mir schon einen größeren Zuspruch gewünscht...



Beitragvon Gutsel » 08.02.2007, 10:41


Michel1234 hat geschrieben:Schade, hätte mir schon einen größeren Zuspruch gewünscht...


Also bei der Spielansetzung muß man sich auch nicht wundern wenn weniger Zuschauer kommen. Freitags schaffe ich es beispielsweise beim besten Willen nicht aus Frankfurt um 18 Uhr auf dem Betze zu sein.

Uns kostet die dämliche Zweitligaspielansetzung sicherlich jeweils 5.000 Zuschauer. Das gleiche Spiel an einem Samstag um 15:30 Uhr und 40.000 Zuschauer wären realistisch.

Das heißt für uns.....Nix wie raus aus der 2. Liga und ab in die 1. Liga. :teufel2:



Beitragvon Wellfleschesser » 08.02.2007, 10:56


Ich wünsche mir endlich (das letzte mal war am 19.02.2000 gegen Werder) mal wieder ein gutes Heimspiel. :?

Bitte mal mit einem offensiveren Mittelfeld damit die Stürmer nicht so ohne Unterstützung spielen müssen.



Beitragvon Michel1234 » 08.02.2007, 13:23


Gutsel hat geschrieben:
Michel1234 hat geschrieben:Schade, hätte mir schon einen größeren Zuspruch gewünscht...


Also bei der Spielansetzung muß man sich auch nicht wundern wenn weniger Zuschauer kommen. Freitags schaffe ich es beispielsweise beim besten Willen nicht aus Frankfurt um 18 Uhr auf dem Betze zu sein.

Uns kostet die dämliche Zweitligaspielansetzung sicherlich jeweils 5.000 Zuschauer. Das gleiche Spiel an einem Samstag um 15:30 Uhr und 40.000 Zuschauer wären realistisch.

Das heißt für uns.....Nix wie raus aus der 2. Liga und ab in die 1. Liga. :teufel2:


Geht mir genauso! Ich schaffe das eigentlich nur Samstags und da spielen wir gar nicht! Selbst sonntags ist schwer für mich!!! Aber ich nehme mir manchmal sogar dafür Urlaub!!!
Denke mir nur, dass es doch auch in der Nähe von Lautern genügend Leute geben muss, denen der Termin relativ egal ist, weil sie nur ne halbe Stunde Anreise haben! Ich für meinen Teil brauche für eine Strecke 3 Stunden und das ist bei den Zweitligaterminen fast gar nicht zu schaffen!



Beitragvon nexus » 08.02.2007, 14:09


Hallo!

Habe noch 2 Karten für das Rostock-Spiel Block 8.3

Bei Intresse einfach PM schreiben!

Gruß
Wir waren niedergeschlagen, aber wir stehen wieder auf!!!

Lautrer geben niemals auf SIE KÄMPFEN!!!



Beitragvon RED » 08.02.2007, 15:16


Bei Spielen mit normalen Zuschauerdrang war jedoch die Stimmung immer besser.

Also :teufel2:
Unmöglich ist ein Wort, mit dem Menschen um sich werfen, für die es einfacher ist, die Welt so zu akzeptieren, wie sie ist, statt das Risiko einzugehen, sie zu verändern



Beitragvon Gutsel » 08.02.2007, 15:43


Michel1234 hat geschrieben:
Gutsel hat geschrieben:
Michel1234 hat geschrieben:Schade, hätte mir schon einen größeren Zuspruch gewünscht...


Also bei der Spielansetzung muß man sich auch nicht wundern wenn weniger Zuschauer kommen. Freitags schaffe ich es beispielsweise beim besten Willen nicht aus Frankfurt um 18 Uhr auf dem Betze zu sein.

Uns kostet die dämliche Zweitligaspielansetzung sicherlich jeweils 5.000 Zuschauer. Das gleiche Spiel an einem Samstag um 15:30 Uhr und 40.000 Zuschauer wären realistisch.

Das heißt für uns.....Nix wie raus aus der 2. Liga und ab in die 1. Liga. :teufel2:

Denke mir nur, dass es doch auch in der Nähe von Lautern genügend Leute geben muss, denen der Termin relativ egal ist, weil sie nur ne halbe Stunde Anreise haben!


Ohne genaue Zahlen zu kennen, würde ich mal tippen, daß 50% der FCK Fans weiter als eine Stunde vom Betze entfernt wohnen. Auch wenn Du in 45 Minuten in Lautern bist, brauchst Du ja nochmal etwas Zeit den heiligen Berg zu erklimmen. :wink:

Aus Frankfurt brauche ich, wenn alles glatt läuft, 1 1/4 Std. nach Lautern. Trotzdem fahre ich normalerweise 2 Std. vor Spielbeginn los, um auf der sicheren Seite zu sein.



Beitragvon Dilo » 08.02.2007, 16:18


Is doch logisch das die wenigstens Fans aus Kaiserslautern und Umgebung kommen. Die meisten haben denke ich einen Anreiseweg von 50 - 250 Km.

Mal was anderes, wieviel Rostocker werden denn erwartet??



Beitragvon schnitzelbäcker » 08.02.2007, 16:24


Bei solchen fanfeindlichen Anstoßzeiten wundert es mich nicht das bei solchen Spielen am Ende wieder nur knapp 30 000 Leute da sind . Obwohl es ein Topspiel 2. gegen 4. ist wird es um 18.00 angepfiffen und jeder weis das viele das Spiel wieder nicht im Stadion verfolgen und die Mannschaft unterstützen können. Statt dessen sollen sie dan bei Arena einschalten oder müssen die Zusammenfassung im DSF schauen. :x :x :x

Trotzdem auf drei Punkte gegen Rostock!!!! :teufel2:
Treu bis in den Tod !!!



Beitragvon Red Devil » 08.02.2007, 16:44


Hier die Seite http://hansaforum.de/. Unter FC Hansa Rostock findet man dann den Thread zu der Partie FCK-Rostock: http://hansaforum.de/index.php?PHPSESSI ... ic=10851.0

Versenkt die Hansa Kogge.

In diesem Sinne

Nur der :schild:
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon betzebub1985 » 08.02.2007, 17:12


Ich denk 30 000 bis 32 0000 werden es schon noch. Ich dnek damit können wir zufrieden sein. Wie hier schon ein paar geschrieben haben ist es nicht gerade fanfreundlich das Spiel so früh anzusetzen. Dies ist aber ein Problem was wir schon die ganze Saison haben und uns damit abfinden müssen. Wenn man bedenkt das fast 10 000 KSC ler da waren beim letzten Spiel entsprechen 31 000 bis 32 000 ja dann in etwa der Realität. denn Ich rechne mit nicht viel mehr wie 500 Rostocker.
Bei dem momentanen Regenwetter wird es sicherlich auch einige noch geben die abwarten wollen wie morgend as Wtter wird.

Außerdem was bringt uns ein volles Haus? außer mehr Zuschauereinnahmen. Es kommt nicht immer auf die Quantität an sondern hin und wieder auch mal auf die Qualität und die kann bei 30 000 genau so gut sein wie bei 40 000



Beitragvon chris » 08.02.2007, 17:37


ich persönlich habe mit mir verkauften karten gerechnet! hoffen wir mal, dass noch 4-6 tausend an der abendkasse verkauft werden! :teufel2:



Beitragvon FcK-Sniedelmayr » 08.02.2007, 19:26


Ich hasse es, das Stadion mit so um die 30.000 Leuten zu sehen, da könnt ich kotzen ! Sieht dann aus wie in Wolfsburg oder so :o
Naja hoffentlich nächstes Jahr BL un dann immer 40.000 !!!

M.f.G
>>> Eine Region, Eine Kurve, Ein Zeil...Aufstieg `07 <<<



Beitragvon Gutsel » 08.02.2007, 20:11


FcK-Sniedelmayr hat geschrieben:Ich hasse es, das Stadion mit so um die 30.000 Leuten zu sehen, da könnt ich kotzen ! Sieht dann aus wie in Wolfsburg oder so :o
Naja hoffentlich nächstes Jahr BL un dann immer 40.000 !!!

M.f.G


Mir kommen die Tränen, wenn ich auf der Seite mit den Glückwünschen an Horst Eckel unser altes Schmuckkästchen im Hintergrund sehe. Da haben 30.000 Zuschauer auch schon imposant gewirkt. :cry: Die WM in Lautern war geil, aber ich will trotzdem den alten Betze zurück.... :(



Beitragvon odenwaldteufel » 08.02.2007, 22:22


Also die Anstosszeit Freitags abends könnte auch in Liga 2 auf 20:00
Uhr gelegt werden!Was das soll wegen dem 1 Liga Spiel die 2 Liga
so früh anzusetzten ist mir ein Rätsel(Scheiss DFL & arena)!
Ihr habt grössten Teils recht,es kostet uns ca.5000 Zuschauer die
einfach keine Chance haben rechtzeitig zum Spiel auf dem Betze
zu sein!Ich selbst Ackere die Woche über auch immer mehr,das
ich so wie morgen um 14:30 Uhr mit den Jungs im Zug sitzen kann!
Aber WIR sollten UNSER TEAM BEDINGUNGSLOS UNTERSTÜTZEN,
um endlich eine Serie zu starten,denn dann iss der Spuk am
ende der Saison vorbei!


:teufel2: ROT WEISS ROT EIN LEBEN LANG :teufel2:



Beitragvon RM`RED-DEVIL » 08.02.2007, 22:42


Warum kommt wohl keiner? Alle denken wir verlieren, ich auch. Aber das dachten schonmal viele und dann haben wir gewonnen.

Ich bleibe aber Pessimist: 1.FC Kaiserslautern 1:3 Hansa Rostock



Beitragvon RedPumarius » 09.02.2007, 11:51


Um die 30000 Fans heute Abend ist ziemlich schwach!!! wo sind die vielen Fans von früher???? Das Stadion war mit 38000 Fans immer voll und heute!!!!

Meine Güte, heute Abend ist ein äußerst wichtiges Spiel und die Leute bewegen ihren Arsch nicht hoch. Bleibt am besten immer zu Hause!
In anderen Stadien, z. B. köln, spielt die Anstoßzeit auch keine Rolle und es kommen fast immer 45000 Zuschauer!!!!
Echt arm!!!

Gruß an die wahren FCK-Fans und Freisler/Spezitrinker



Beitragvon Hessendevil_81 » 09.02.2007, 12:08


@Pumarius:

Was geht denn mit dir ab?

1. Köln hat 5-6 mal so viele Einwohner wie Lautern
2. Früher gab es nie solche beschissenen Anstoßzeiten
3. Sind 30.000 für die Zweite Liga in sehr gut. Schau dich mal in den anderen Top Ligen Europas um, die würden träumen von so vielen Zuschauern...



Beitragvon FCK-Hessen » 09.02.2007, 16:19


Gutsel hat geschrieben:
FcK-Sniedelmayr hat geschrieben:Ich hasse es, das Stadion mit so um die 30.000 Leuten zu sehen, da könnt ich kotzen ! Sieht dann aus wie in Wolfsburg oder so :o
Naja hoffentlich nächstes Jahr BL un dann immer 40.000 !!!

M.f.G


Mir kommen die Tränen, wenn ich auf der Seite mit den Glückwünschen an Horst Eckel unser altes Schmuckkästchen im Hintergrund sehe. Da haben 30.000 Zuschauer auch schon imposant gewirkt. :cry: Die WM in Lautern war geil, aber ich will trotzdem den alten Betze zurück.... :(



Gebe Dir 100-prozentig recht. Ausserdem hätten wir ein paar Mios. mehr auf dem Konto und die Mannschaft wäre nie abgestiegen. :oops:

Grüsse und viel Erfolg heute Abend. :teufel2:




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste