Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon suYin » 25.01.2013, 14:39


Nacer Barazite (AS Monaco) zum FCK?

Indes tauchte in den letzten Tagen ein neuer Klubname auf. Der 1. FC Kaiserslautern soll ebenfalls an Barazite interessiert sein. Immerhin kennt Trainer Franco Foda aus seiner Zeit beim SK Sturm die Qualitäten des Stürmers nur zu gut.

Fakt ist, dass der 22-Jährige in Monaco unglücklich ist und den französischen Zweitligisten in den nächsten Tagen verlassen wird. Fakt ist auch, dass ihn die Austria nur zu gerne zurück hätte. Ob es tatsächlich soweit kommt, ist aber noch nicht ganz geklärt.

Quelle: http://www.laola1.at/de/fussball/bundes ... 8-48-.html
TM Link: http://www.transfermarkt.de/de/nacer-ba ... 44787.html
Bild



Beitragvon Fisch » 25.01.2013, 14:58


Also so wie es aussieht ist er kein schlechter, jedoch sieht ja aktuell alles danach aus, als ob er an Wien ausgeliehen wird (mit Kaufoption).
Aber vielleicht könnten ja Stefan und Franco den Spieler für einen Wechsel in die Pfalz bewegen.



Beitragvon Immel84 » 25.01.2013, 16:02


Vielleicht gefällt ihm unser Stadion besser als das von Austria :lol:



Beitragvon Lonly Devil » 25.01.2013, 16:10


Das schreibt liga.zwei unter anderem zu dem Thema:

" .... verlautet nun aus Österreich, dass sich der FCK für Nacer Barazite interessieren soll. So bringt das Portal “LaOla1.at” Barazite vor allem wegen Trainer Foda, der den niederländischen U-21-Nationalspieler aus seiner Zeit in der österreichischen Bundesliga bestens kennt, mit Kaiserslautern in Verbindung.
.....
...........

Angesichts des noch bis 2016 laufenden Vertrages des Angreifers mit marokkanischen Wurzeln und der im Januar 2012 geflossenen Ablöse, die Monaco sicherlich nicht ohne Weiteres wird abschreiben wollen, dürfte für den 1. FC Kaiserslautern allenfalls eine Ausleihe möglich sein. Allzu große Hoffnungen auf die Verpflichtung Barazites sollte man sich in der Pfalz aber eher nicht machen."

Zum ganzen Artikel:
http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern ... rent/17396
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon Ktown2Xberg » 25.01.2013, 16:17


Wurde in seiner Zeit bei Arsenal als Riesen-Talent gehandelt. Nach einer guten Phase in Österreich ist es jetzt wieder ruhiger um ihn geworden. Passt ins Raster - praktisch ein jüngerer Baumjohann.

Nicht die schlechteste Option (auch wenn wir den der Austria wohl noch "wegkageln" müssten), zumal von der Statur und Spielanlage her der bessere Mo-Ersatz als der gestern bei tm.de gehandelte Pukki.

Abgesehen davon, dass ich mal wieder positiv überrascht würde wenn wir am Ende wirklich jemanden in diesen Gefilden fix machen.
oskarwend hat geschrieben: Wenn die schon länger hier mitlesen [...] wissen sie, dass @ktownXberg nicht gerade als die hellste Kerze auf der Taktiktorte bekannt ist.



Beitragvon Hellboy » 25.01.2013, 16:21


Ein niederländischer Spieler mit marokkanischen Wurzeln von einem französischen Zweitligisten, den Foda aus der österreichischen Liga kennt?

Verwirrend. :wink:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Lonly Devil » 25.01.2013, 16:29


Hellboy hat geschrieben:Ein niederländischer Spieler mit marokkanischen Wurzeln von einem französischen Zweitligisten, den Foda aus der österreichischen Liga kennt?

Verwirrend. :wink:


Warum verwirrend ?
Der Junge ist 22 Jahre alt und international erfahren.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon EchterLauterer » 25.01.2013, 16:49


Lonly Devil hat geschrieben:Das schreibt liga.zwei unter anderem zu dem Thema:

" ....
Angesichts des noch bis 2016 laufenden Vertrages des Angreifers mit marokkanischen Wurzeln und der im Januar 2012 geflossenen Ablöse, die Monaco sicherlich nicht ohne Weiteres wird abschreiben wollen, dürfte für den 1. FC Kaiserslautern allenfalls eine Ausleihe möglich sein. Allzu große Hoffnungen auf die Verpflichtung Barazites sollte man sich in der Pfalz aber eher nicht machen."


Vielleicht will sich ja Monaco wegen der Kagelmacher-Sache bei uns entschuldigen :love:
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Serge_M » 25.01.2013, 17:29


Hab ihn letztes Jahr mit Austria bei AZ gesehen. In dem Spiel war deutlich zu sehen, dass er eigentlich viel zu gut ist für Austria. Die haben ihn ja dann schnell ziehen lassen müssen. Der Eindruck von dem einen Spiel war jedenfalls sehr positiv.
Geh ma nuff, geh ma nuff uff de Betzebersch
zum 1.FCK!



Beitragvon suYin » 25.01.2013, 20:20


Der 1. FC Kaiserslautern hat also das Tauziehen um den Offensivspieler verloren. Das bestätigt auch Franco Foda, Trainer des deutschen Zweitligisten, gegenüber LAOLA1: "Ich hätte ihn sehr gerne in meiner Mannschaft gehabt, aber er hat uns abgesagt."

Quelle: http://www.laola1.at/de/fussball/intern ... --598.html
Bild



Beitragvon basdri » 25.01.2013, 20:26


suYin hat geschrieben:"Ich hätte ihn sehr gerne in meiner Mannschaft gehabt, aber er hat uns abgesagt.


Ein Glück.
Mit 22 mehr Vereine gehabt als manch anderer mit 35, ausser bei den Ösis nichts gerissen, keine Chance in der 2. französischen Liga.
Aus der Kategorie haben wir mit RSP, Siwerczok, Wooten... bereits genug Spieler.
NOrange!



Beitragvon BernddasBrot2 » 25.01.2013, 20:35


sofort kaufen, wenn das nicht klappt leihen!
Ich bin mir sicher, auf der Tribühne gibt es noch ausreichend freie Sitzplätze.
Die Seele des Vereins ist verkauft.
Der FCK reiht sich ein in das Konzert der käuflichen Liebe.
Dazu kommt, daß seit Jahren, die meisten Spieler das Trikot des Vereins überhaupt nicht tragen dürften!



Beitragvon Hellboy » 25.01.2013, 20:47


BernddasBrot2 hat geschrieben:sofort kaufen, wenn das nicht klappt leihen!
Ich bin mir sicher, auf der Tribühne gibt es noch ausreichend freie Sitzplätze.


Du meinst, das ist der Plan, um den kalkulierten Zuschauerschnitt zu erreichen? :D
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon 87er » 26.01.2013, 18:41


Hellboy hat geschrieben:
BernddasBrot2 hat geschrieben:sofort kaufen, wenn das nicht klappt leihen!
Ich bin mir sicher, auf der Tribühne gibt es noch ausreichend freie Sitzplätze.


Du meinst, das ist der Plan, um den kalkulierten Zuschauerschnitt zu erreichen? :D


Würde die "Magathisierung" (ich mag das Wort) unseres Kaders erklären :teufel2:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste