Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon suYin » 28.06.2012, 13:06


Angeblich ist nun auch Besiktas Istanbul an Sahan interessiert.

Quelle : http://www.hurriyet.com.tr/spor/futbol/20862196.asp
Bild



Beitragvon Lautrer Jung » 28.06.2012, 13:15


Muhahaha die halbe türkische Liga jagt Sahan, dass treibt die Ablösesumme in die Höhe :teufel2:



Beitragvon FCK-Ralle » 28.06.2012, 13:30


Lautrer Jung hat geschrieben:Muhahaha die halbe türkische Liga jagt Sahan, dass treibt die Ablösesumme in die Höhe :teufel2:


Kann doch uns nur Recht sein oder? :D
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Lautrer » 28.06.2012, 13:41


wenn er in diesem Land genauso einen Mist spielt wie beim FCK...oh weh dann jagen Sie ihn gleich wieder fort :lol:



Beitragvon peter111 » 28.06.2012, 14:00


Ich weiß gar nicht was ihr alle habt.

Mir wäre es viel lieber, wenn wir Spieler wie Vermouth, Amri oder Yahia von unserer Gehaltsliste bekämen und mir Sahan in die neue Saison gehen würden.

Dass er ein Guter in der 2. Liga ist, hat er beim MSV bereits bewiesen
--- Fußballmafia DFB ---



Beitragvon cafeloddi » 28.06.2012, 14:09


Wußte gar nicht das Sahan so gut ist. :lol: Empfangen die in der Türkei kein deutsches Fernsehen weil die halbe türkische Liga hinter ihm her ist? :nachdenklich:



Beitragvon nils1612 » 28.06.2012, 23:38


peter111 hat geschrieben:Ich weiß gar nicht was ihr alle habt.

Mir wäre es viel lieber, wenn wir Spieler wie Vermouth, Amri oder Yahia von unserer Gehaltsliste bekämen und mir Sahan in die neue Saison gehen würden.

Dass er ein Guter in der 2. Liga ist, hat er beim MSV bereits bewiesen


Mit welcher Begründung willst du Vermouth loswerden?Hast du ihn wirklich jemals spielen sehn?Gib dem Kerl doch erstmal ne Chance sich zu beweisen!Viel schlechter als Sahan kann er ah net sein,wobei ich Sahan jetzt nicht unbedingt schlecht finde und die zwei auch auf ganz anderen Positionen spielen.



Beitragvon 1fck4ever1900 » 29.06.2012, 14:01


Soll angeblich so gut wie durch sein hab gelesen das die Ablöse wohl 800000 beträgt.


http://www.transfermarkt.de/de/olcay-sa ... 94882.html

wie gesagt soll nur so gut wie durch sein noch ist er nicht gewechselt das mit der Ablöse hab ich in einen Forum gelesen weiß nicht obs stimmt. :teufel2:



Beitragvon RossoDiabolo » 29.06.2012, 14:02


Fix! Olcay Şahan wechselt für 800.000 Euro von Kaiserslautern zu Beşiktaş.

Quelle: https://www.facebook.com/SPOXturkiye
Die Hölle der Liga!



Beitragvon Red Devil » 29.06.2012, 14:16


RossoDiabolo hat geschrieben:Fix! Olcay Şahan wechselt für 800.000 Euro von Kaiserslautern zu Beşiktaş.

Quelle: https://www.facebook.com/SPOXturkiye


Fix ist es erst wenns auf fck.de steht.

Hier noch ein Artikel über seinen zu 99,9999999999 % sicheren Wechsel zu Besiktas:

fotomac.com.tr hat geschrieben:Beşiktaş Olcay'ın kulübüyle anlaştı

Beşiktaş Kulübü, borsaya gönderdiği açıklamada, Olcay Şahan'ın kulübü Kaiserslautern ile anlaşıldığını bildirdi.

(...)

"Futbolcu Olcay Şahan'in transferi konusunda kendisi ile görüşmeler devam etmekte olup; Kulubü F.C. Kaiserslautern ile anlaşma sağlanmıştır. Sözleşme fesih bedeli olarak F.C. Kaiserslautern'e 15.07.2012 tarihine kadar 400.000.Euro ve 01.07.2013 tarihine kadar 400.000. Euro olmak üzere toplam 800.000.Euro ödenecektir.Futbolcunun başka bir Kulube satılması halinde F.C. Kaiserslautern'e % 10 pay verilecektir." (...)


zu fotomac.com.tr

PK: Wir bekommen 400.000 € sofort und noch mal die selbe Summe wenn er 2013 bei Besiktas bleibt und nicht mehr in die Pfalz zurückkommt. Desweiteren erhalten wir 10 % der Ablösesumme, falls er von Besiktas woanders hin wechselt.
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon sKnodeL » 29.06.2012, 14:17


800.000€ halte ich schon eher für realistisch als die schon genannten 1.500.000€!

Geld, dass wir sicher gut brauchen können!

Alles Gute Olcay!
Lautern ! Pfalz ! Gott erhalt´s !



Beitragvon nils1612 » 29.06.2012, 23:53


Laut der Zeitung Gatzefutbol soll der Wechsel von Olcay Sahan zu Besiktas Istanbul perfekt sein.


http://www.gazetefutbol.com/news,Besikt ... er-fix.htm
Zuletzt geändert von Thomas am 30.06.2012, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verschoben in vorhandenen Thread, da der Wechsel noch nicht 100% ist.



Beitragvon Lux-Teufel88 » 30.06.2012, 00:06


800 000€... Besser als nix..
Vielen dank für das schöne tor in dortmund, und viel glück bei besiktas.. Bye bye



Beitragvon mavin@fck » 30.06.2012, 06:17


Bye,bye....
Aber 800.000 sind echt wenig für Sahan ,naja immerhin und jetzt haben wir ja schon viel eingenommen ,davon könnten wir auch was in Transfers investieren....
+1,5 Mio. Trapp
+0,8 Mio. Sahan
+? Mio. Knaller
+0,4 Mio. Kirch

-----------
2,7 Millionen im + ,da wir bisher nur ablösefrei gekauft haben....
Naja mal sehen was noch kommt ....
Ich wäre ja über proschwitz sehr froh gewesen....
Naja mal sehen...
AUFSTIEG2015



Beitragvon Seb » 30.06.2012, 07:21


800' € sind definitiv zu wenig...

Für den Betrag werden wir denke ich keinen bekommen, der uns entsprechend weiterbringt im Mittelfeld. Außer wir verpflichten jmd ablösefrei und investieren die 800' € on-top in sein Gehalt.



Beitragvon AllgäuDevil » 30.06.2012, 07:29


Vorausgesetzt diese Meldung stimmt, kann ich mich über den Abgang von Sahan nicht freuen. In Duisburg hat er gezeigt, was er drauf hat. Vielleicht kam der Wechsel in Liga 1 für Olcay zu früh. Er hätte uns diese Saison gut getan....
Bleibt nur zu hoffen das SK endlich damit beginnt,mit den Transfereinnahmen sinnvoll das Team zu verstärken.
Und damit meine ich keine völligen "No-Names" aus irgendeiner "Wüsten-Liga" :!:
Hertha BSC hat es mit der Verpflichtung von Peer Kluge vorgemacht. Um nur ein Beispiel zu nennen...



Beitragvon Yves » 30.06.2012, 07:56


Seb hat geschrieben:800' € sind definitiv zu wenig...

Für den Betrag werden wir denke ich keinen bekommen, der uns entsprechend weiterbringt im Mittelfeld. Außer wir verpflichten jmd ablösefrei und investieren die 800' € on-top in sein Gehalt.


Durch diesen Transfer haben wir 800k - 1 Jahr Gehalt verdient. Dass man einen Spieler wie Sahan ablösefrei bekommen kann, haben wir in diesem Fall doch schon gezeigt.

Wieder ein paar Euronen, die wir brauchen können. Jeder ist ersetzbar. Und Spieler, die hier letzte Saison angegiftet und als Schuldige auserkoren wurden, allemal.



Beitragvon FCK58 » 30.06.2012, 07:58


Sahan auf der richtigen Positionen eingesetzt und ein Trainer, der ihn ab und zu auf den Boden zurückholt bringt uns sicher mehr als die 800 kilo. Zumal die wohl auch noch in 2 Raten kommen werden.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon cafeloddi » 30.06.2012, 08:03


Falls es stimmt, alles Gute Sahan und danke für die 800tsd Euronen.



Beitragvon Yves » 30.06.2012, 08:11


FCK58 hat geschrieben:Sahan auf der richtigen Positionen eingesetzt und ein Trainer, der ihn ab und zu auf den Boden zurückholt bringt uns sicher mehr als die 800 kilo. Zumal die wohl auch noch in 2 Raten kommen werden.


Angebot und Nachfrage ...

Wenn keiner mehr als 800k bezahlen möchte, bekommen wir die auch nicht. Und was die Sache mit Trainer und Position angeht - das ist Spekulatius. Wäre mir zwar auch recht gewesen. Aber hatte Sahan nicht letztes Jahr vor allem rechts offensiv gespielt? Ist doch seine Position, oder irre ich mich?

Ach ja: Ich selbst habe ihnnie so schlecht gesehen, wie viele andere hier. Er ist mir allerdings auch nicht als positives Beispiel aufgefallen. Eben einer von vielen, die nicht besonders gut gespielt haben.



Beitragvon badischpfalz » 30.06.2012, 08:43


Hatte mir mehr von ihm erhofft.
Er war im Endeffekt auch nur ein Mitläufer,körperlich zu schwach daher kein Durchsetzungsvermögen.
Ich wünsche ihm alles Gute in der Türkei und denke
die Ablöse die wir bekommen ist OK.
Geld richtig investieren ,wie oben im Fall Hertha schon genannt(Kluge),dann ist's OK.



Beitragvon Red Devil » 30.06.2012, 10:14


Die Rheinpfalz hat geschrieben:Sport-Magazin
Sahan auf dem Weg zu Besiktas Istanbul


Das Testspiel des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern heute (18 Uhr) beim Oberligisten SC Hauenstein findet ohne Mittelfeldspieler Olcay Sahan statt. Der 25-Jährige ist gestern nach Istanbul geflogen, um seinen Wechsel zu Besiktas klarzumachen. Klappt der Transfer, bekommt der FCK dem Vernehmen nach rund 750.000 Euro Ablöse für Sahan, der eine Spielzeit lang für den FCK am Ball war.

Der Durchbruch gelang ihm in der von den Lauterern katastrophalen vergangenen Abstiegssaison nicht. In 27 Bundesliga-Einsätzen erzielte Sahan einen Treffer - das Traumtor per Volleyschuss zum Überraschungs-1:1 im Dezember bei Meister Borussia Dortmund. (...)


Quelle: Die Rheinpfalz; gepostet von User Pfalzadler auf rt.de

.gazetefutbol.com hat geschrieben:Sahan-Transfer fix!

Olcay Sahan wechselt für 800.000 Euro vom 1. FC Kaiserslautern zu Besiktas.


(...) Die Ablöse, die für den 25-jährigen Mittelfeldspieler an den 1. FC Kaiserslautern überwiesen wird, beträgt 800.000 Euro. Hinzu kommt eine Beteiligung bei einem Weiterverkauf in Höhe von 10 Prozent.

Die Ablöse wird in zwei Raten bezahlt werden. Die erste Rate ist zum 15.07.2012 und die zweite Rate zum 1.07.2013 fällig. Details über das Gehalt vonSahan sind noch nicht bekannt.


zu gazetefutbol.com

Aber die offizellen Seiten vom FCK oder Besiktas melden es noch nicht fix:

Besiktas Homepage (türkisch): http://www.bjk.com.tr/tr/

Besiktas Homepage (englisch): http://www.bjk.com.tr/en/

FCK Homepage (deutsch): http://www.fck.de/de/startseite_.html
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Lonly Devil » 30.06.2012, 12:22


Quelle: Bild / 30.6. 12
" Gestern früh verabschiedete sich Olcay Sahan von seinen Mitspielern in Lautern. Dann flog der Deutsch-Türke zur Vertragsunterschrift nach Istanbul.Erstligist Besiktas will den Spielmacher. Lautern kassiert rund 750.000€ Ablöse. Sahan bestritt 27 Spiele für den FCK ( 1 Tor )."

-----------------------------------------------------------------------------------

Es sieht so aus als ob es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis die offiziellen Seiten den Wechsel endgültig bekannt geben.
Sahan verabschiede ich mit einem lachenden Auge ( letzte Saison waren eben alle Spieler grottenschlecht ), und einem weinenden Auge. In L2 hätte Er der Mannschaft eventuell eine Hilfe sein können. Dazu wäre aber eine Leistungssteigerung nötig. Ob Er das gebracht hätte, wird wohl fraglich bleiben.

Daher denke ich, dass ein Wechsel die bessere Lösung ist. Die Ablösesumme einstreichen, und einen entsprechenden Ersatz ( falls noch nicht eingeplant ) holen.
Der dann hier im Forum, hoffentlich nicht gleich wieder in die "Tonne gekloppt" wird.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon FCK58 » 30.06.2012, 12:54


@Yves
Nein, du irrst dich nicht. Er war aber einer von nur 4 oder 5 Spielern, die halbwegs ihre Leistung gebracht haben.
In einer Mannschaft mit elf halbwegs passablen Spielern hätte er sicherlich eine andere Leistung als die gezeigte gebracht und das ist sicherlich kein Spekulatius.
Wenn Sahan "nur" 800 kilo in 2 Raten bringt, was habe ich dann erst von seinem Nachfolger zu erwarten?
Fakt ist doch, dass wir die Spieler verscherbeln, die halbwegs brauchbar sind und uns in Liga 2 vermutlich weiterhelfen würden und der spielerische Schrott bleibt uns erhalten.
Abgesehen davon, dass keiner weiß, was die Neuverpflichtungen bringen werden. 1 oder 2 Ausnahmen vielleicht ausgenommen.
Überrascht bin ich allerdings nicht, weil dies genau die Situation ist, die ich vor Rundenbeginn erwartet habe.
Jetzt bleibt mir nur noch abzuwarten, was die ersten 5 - 7 Spieltage und der Pokalauftakt bringen werden.
Optimismus sieht bei mir anders aus und wenn ich sage, dass ich eher skeptisch bin, dann ist das noch optimistisch ausgedrückt.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Schlossberg » 30.06.2012, 13:59


Geht mir genauso.
Einige, deren Leistungsfähigkeit und Leistungen uns bekannt sind, verlassen uns, und einige, die schwer einzuschätzen sind, kommen neu.
Ein "Königstransfer" ist nicht zu sehen.
Noch kann man den Vergleich mit dem Aufstiegskader 9/10 nicht anstellen. Den Aufstiegskader 2009 konnte man damals auch nicht so recht einschätzen.
Aber aus heutiger Sicht ... wo in unserem Kader sind Ilicevic, Jendrisek, Lakic, Mandjeck, Sam - und wo ist "Bugera 2"?

Es wäre unangebracht, jetzt schon in Schwarzseherei zu verfallen. Aber wenn man sieht, dass der Buchmacher auf unsere Zweitligameisterschaft 75 für 10 zahlen würde, ist das auch nicht gerade euphoriefördernd.


750.000 (und ein noch ungewisses Mehr, wenn es absolut optimal läuft, 200.000) für Olcay?
Damit bin ich nicht zufrieden. Olcay hat, auch wenn er es nur selten hat aufblitzen lassen, eine gewisse Klasse, und eine Leistungsexplosion ist nicht auszuschließen. Ich hätte ihn für das Geld nicht hergegeben.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste