Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon paulgeht » 04.06.2012, 08:47


[...]
Allerdings könnte Micanski neue Konkurrenz bekommen. Kuntz hat die Fühler nach dem Mainzer Stürmer Sami Allagui(26,Vertrag bis 2013) ausgestreckt.


Quelle: Kicker Printausgabe

1. FC Köln: Sami Allagui soll kommen

[...]
Allerdings sollen auch Allaguis Heimatverein Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Kaiserslautern die Fühler nach dem 26 Jahre alten Tunesier ausgestreckt haben.

[...]


Link: http://liga-zwei.de/1-fc-koln-sami-alla ... ommen/7997
Zuletzt geändert von Thomas am 04.06.2012, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Originalquelle eingefügt.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon basdri » 04.06.2012, 08:51


Kann ich mir für den Fall vorstellen, dass wir Shechter verkaufen und somit eine gewisse Ablöse und ein freiwerdendes Topgehalt auf der Habenseite stehen.
Sportlich wäre das der bis dahin vielversprechendste Transfer.
Wobei sich auch dann noch unsere Stürmer in Sachen Spielweise recht ähnlich wären.
NOrange!



Beitragvon makroplan » 04.06.2012, 08:58


Wäre super. Kann mir aber nicht vorstellen, daß wir uns den leisten können.
Aber das wär einer der uns helfen könnte, defintiv.



Beitragvon fck'ler » 04.06.2012, 09:00


Bei ner Ablösevorstellung von 2 Mios seitens der Mainzer, wird a) unrealistisch für uns und b) halte ich persönlich es für zu viel!



Beitragvon bet » 04.06.2012, 09:18


Is doch eh viel zu teuer für uns... Aber solangsam denk ich echt, dass Shechter weg geht, wenn wir uns nach so "vielen" Stürmern umsehen...
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon makroplan » 04.06.2012, 09:21


fck'ler hat geschrieben:Bei ner Ablösevorstellung von 2 Mios seitens der Mainzer, wird a) unrealistisch für uns und b) halte ich persönlich es für zu viel!


Wenn Shechter geht, kann man es finanzieren. Lieber so einen, als wieder so ein suuuuper Talent mit Potential für 2019.



Beitragvon SEAN » 04.06.2012, 09:25


makroplan hat geschrieben:
fck'ler hat geschrieben:Bei ner Ablösevorstellung von 2 Mios seitens der Mainzer, wird a) unrealistisch für uns und b) halte ich persönlich es für zu viel!


Wenn Shechter geht, kann man es finanzieren. Lieber so einen, als wieder so ein suuuuper Talent mit Potential für 2019.


Man wird ihn auch ohne einen Shechterverkauf finanzieren können. Die Transferausgaben sind derzeit noch bei 0 €. Fragt sich nur, was wir mit so vielen Stürmern wollen? Da werden wohl noch einige gehen müssen, rechnet man Derstroff als Stürmer, sind 7 Stürmer unter Vertrag. Ohne einen evt. Allagui.



Beitragvon morlautern1971 » 04.06.2012, 09:47


Angenommen wir hätten die 2 Mio., die er kosten soll, würde ich ihn trotzdem nicht nehmen.

Hat im letzen Jahr bei deutlich weniger Einsätzen seine Trefferquote gegenüber der Vorsaison halbiert, statistisch 289 Minuten für ein Tor gebraucht (tm).

Zweifellos erhebliches Potential. Aber zuletzt stark nachgelassen. Das klingt für mich ähnlich wie Bunjaku. Den haben wir schon unter Vertrag. Find ich auch gut. Spielen kann aber nur einer, maximal ein zweiter Stürmer. Von daher sehe ich keinen Sinn darin, noch 2 Mio in einen Allagui zu investieren. Selbst dann nicht, wenn Shechter gehen sollte.



Beitragvon cafeloddi » 04.06.2012, 09:57


Ich bin gegen eine Verpflichtung von Allagui. Ich glaube nicht das der mehr sportliches Potential hat wie unsere Stürmer die wir jetzt schon haben. Hat letzte Saison in Mainz auch nichts gerissen und außerdem halte ich 2 Mio. Ablöse für absolut überteuert. Tuchel drückt alles ab was er nicht mehr gebrauchen kann, und das mit Sicherheit nicht grundlos, und wir sollten nicht jeden von den Mainzern holen nur weil er auf dem Markt ist.



Beitragvon Betzinho » 04.06.2012, 10:24


Ich bin ehrlich gesagt kein großer Fan von Allagui. Er vergibt viele Chancen und ist auch in der Ballbehauptung nicht überragend. Ich würde es bevorzugen, wenn wir noch einen richtigen Brecher holen, wir haben jetzt schon Bunjaku und Micanski, die beide von der Spielweise her mit Allagui vergleichbar sind.

Als Brecher würde ich vorschlagen:

1. Nick Proschwitz (Das wäre mein Wunschtransfer)
2. Aristide Bance (Kann man 2 jahresvertrag mit Option geben, wenn er zu alter Form zurückfindet ein absouluter Topstürmer!)
3. Adam Nemec (Da dürfte man keine Wunderdinge erwarten, aber man wüsste was man hat... Zusammen mit Micanski bzw. Bunjaku sicherlich eine Bereicherung)



Beitragvon TreuDemFCK » 04.06.2012, 11:54


Betzinho hat geschrieben:3. Adam Nemec (Da dürfte man keine Wunderdinge erwarten, aber man wüsste was man hat... Zusammen mit Micanski bzw. Bunjaku sicherlich eine Bereicherung)


Nemec war und ist kein Brecher. Der war eher eine 10, und das auch nur mittelmäßig. Ich mag ihn, fand ihn fußballerisch oft besser als die meisten hier. Aber jetzt wieder holen wäre inkonsequent und wahrscheinlich auch für die Stimmung nicht zuträglich.

Was leider nichts dran ändert dass es ein großer Fehler war ihn abzugeben, aber manche Fehler lassen sich nicht wieder gut machen...



Beitragvon FCK18052008 » 04.06.2012, 12:48


bitte nicht kaufen für 2 mill.

erstens kommt er aus M1

und

zweitens will ich einen FCK und keine nordafrikanische auswahl auf dem platz stehen haben !!!



Beitragvon Marky » 04.06.2012, 12:58


Naja mit den Podolski-Mio wird sich Kölle dieses "Schnäppchen" locker leisten können. Deswegen ruft Mainz auch 2 Millionen auf. Der Heidel, der Fuchs :wink:

Gegen die Kölner Marktmacht haben wir keine Chance. Obwohl der Mann sicher (wieder) viele Tore in Liga zwei machen wird und Kuntz schon mal nah dran war, als Allagui noch für Fürth spielte.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Betzi191 » 04.06.2012, 13:23


FCK18052008 hat geschrieben:bitte nicht kaufen für 2 mill.

erstens kommt er aus M1

und

zweitens will ich einen FCK und keine nordafrikanische auswahl auf dem platz stehen haben !!!


Was ist denn das für eine Argumentation?
Wenn er Tore schießt und sich zerreißt, kann er meinetwegen auch vom Mond kommen...
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 13:25


Leute, das ist ne Nebelkerze....als ob wir für einen Allagui 2 Mio berappen würden.



Beitragvon basdri » 04.06.2012, 13:30


wkv hat geschrieben:Leute, das ist ne Nebelkerze....als ob wir für einen Allagui 2 Mio berappen würden.


Für einen Stürmer, der nachgewiesen hat in den ersten beiden deutschen Ligen statistisch gesehen in jedem 3. Spiel zu treffen, ist das eine durchaus realistische Summe.
Sportlich wäre er bei uns glasklar die Nummer 1 im Sturm.
Aufgrund der Konkurrenz gehe ich allerdings nicht davon aus, dass wir ihn hier sehen werden. Zudem Mainz ihn auch nicht wirklich dringend abgeben möchte.
NOrange!



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 13:48


Dass der Spieler das wert ist, keine Frage.

Das wir 2 Mio berappen, das eher.



Beitragvon basdri » 04.06.2012, 14:00


Finanziell sähe ich da ne Möglichkeit, wenn aus Sahan - Türkei was wird und man Shechter für eine ähnliche Summe abgibt.
Ich dachte zunächst du wärst wie andere hier der Meinung, er wäre das nicht wert.
NOrange!



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 14:02


Basdri, für mich spielt weder eine Rolle, dass er aus Mainz käme, noch das er aus Nordafrika kommt. Aber wir bekämen ein Problem beim Afrika-cup... :lol:


Ich kann nach wie vor nix mit der Feindschaft zu Mainz anfangen.

Ich hab nach dem Waldhof und den Hartgeldstrichern an Hass nix über.



Beitragvon basdri » 04.06.2012, 14:28


[quote="wkv"]Basdri, für mich spielt weder eine Rolle, dass er aus Mainz käme, noch das er aus Nordafrika kommt.[quote]

Naja, solche "Argumente" kann ich ohnehin nicht nachvollziehen und würde auch nicht darüber diskutieren.
Aber der sportliche Mehrwert zu unseren "Stürmern" wird hier ja auch bezweifelt... während man andererseits einen Alushi hochjubelt und sportlich 3 Stufen über Tiffert stellt usw.
Generell eine seltsame Sommerpause, in 2 Wochen geht die Vorbereitung los, vom großen Schnitt ist so gut wie gar nichts zu sehen, von sportlichen Verstärkungen ebenso wenig.
NOrange!



Beitragvon morlautern1971 » 04.06.2012, 14:48


basdri hat geschrieben:Sportlich wäre er bei uns glasklar die Nummer 1 im Sturm.


Das seh ich anders. Den Leistungsnachweis der letzten Halbsaison von Micanski in Liga 2 finde ich deutlich überzeugender als den von Allagui in der ersten. Warum sollten wir Micanski jetzt einen Allagui vor die Nase setzen? Der denkt doch, wir haben sie nicht mehr alle...



Beitragvon basdri » 04.06.2012, 15:22


Micanski hat eine Halbserie in Deutschland zu Buche stehen, in der er getroffen hat.
Allagui war in seinen 2 Jahren in Fürth einer der Topspieler in Liga 2, ist mit 10 Toren in die 1. Liga gestartet und hatte letzte Saison das Problem, das Tuchel in der Rückrunde auf den fliegenden Ungarn und den ägyptischen Kotzbrocken setzte.
Das ist schon eine andere Hausnummer als ein Torschützenkönigtitel in der 2. polnischen und bulgarischen Liga...
NOrange!



Beitragvon kotteschul » 04.06.2012, 15:39


@basdri,

allagui....was wollen wir mit dem Schönwetterfussballer....da ist mir doch ein Micanksi der in der aktuellen Rückrunde der 2.Liga bewiesen hat dass er das Tor treffen kann...
Nee Allagui beim Betze passt nicht...weil Schönlinge aus den Nordafrikanischen Staaten noch nie was bei Uns gerissen haben...die erfolgreichsten Importe sind aus Skandinavien oder Östlisches Europa...die Jungs von dort kaempfen von Natur aus...ein Allagui...ne der soll ma lieber der naechste Bachelor werden aber zum 1.FCK neee....klares Veto !!



Beitragvon derhonkel » 04.06.2012, 15:41


Ich wäre Allagui auch nicht abgeneigt. Auch wenn ich 2 Mio etwas viel finde und nicht weiss wo die her kommen sollen. Aber das wusste ich bei Schechter bereits nicht. Und bei Allagui weiss man wenigstens das er zumindest in der 2. Liga weiss wo die Kiste steht.
Wobei Schechter sich in der 2. Liga vielleicht auch besser zurecht finden wird.

Mir schmeckt an der ganzen Sache nur nicht, dass Foda was von "jungen Spielern" integrieren gefaselt hat... was isn damit?
Gegen die moderne 50 Zeichen Regel.



Beitragvon wkv » 04.06.2012, 15:43


Vermutlich das gleiche wie die Sprachkurse, die SK vor vier Jahren zwingend gefordert hat.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste