Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 26.04.2012, 16:28


FCS testet in der Vorbereitung gegen den 1. FC Kaiserslautern

Die Saison neigt sich dem Ende zu und die Planungen für die kommende Spielzeit laufen auf Hochtouren. Die ersten Termine stehen bereits fest. Darunter befindet sich ein echtes Highlight für alle Blau-Schwarzen. Der FCS bestreiten am Samstag, den 14. Juli ein Testspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. Das Saar-Pfalz-Derby findet im Ludwigsparkstadion statt und wird um 18 Uhr angepfiffen. (...)

Quelle und kompletter Text: http://www.fc-saarbruecken.de/node/1119
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon kepptn » 26.04.2012, 16:30


Coole Idee!
Ich wäre für nen kleinen, zusätzlichen Anzeiz: Wer verliert übernimmt Sandro Wagner für ein Jahr.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon IIIFCKIII » 26.04.2012, 16:37


Erster Test - Erstes Risikospiel :teufel2: :teufel2:
Ein Leben laaang, wolln wir zu dir stehn...
Bis der Tot uns trennt, bis die Welt untergeht, FÜR IMMER FCK



Beitragvon Flo ausm Norden » 26.04.2012, 16:41


kepptn hat geschrieben:Coole Idee!
Ich wäre für nen kleinen, zusätzlichen Anzeiz: Wer verliert übernimmt Sandro Wagner für ein Jahr.


:lol: Und was machen wir, wenn er bei dem Spiel seinen zweiten (oder ersten) Frühling erlebt und fünf Tore für uns schießt?
"The thing about football - the important thing about football - is that it is not just about football." - Terry Pratchett (Buch "Unseen Academicals")



Beitragvon Double_K » 26.04.2012, 16:43


Flo ausm Norden hat geschrieben:
kepptn hat geschrieben:Coole Idee!
Ich wäre für nen kleinen, zusätzlichen Anzeiz: Wer verliert übernimmt Sandro Wagner für ein Jahr.


:lol: Und was machen wir, wenn er bei dem Spiel seinen zweiten (oder ersten) Frühling erlebt und fünf Tore für uns schießt?


Die Strafe für Doping in Freundschaftsspielen bezahlen? :D



Beitragvon Lautrer 4ever » 26.04.2012, 16:59


Das Spiel ist bestimmt organisiert worden, weil Ziemer zu uns wechselt. Das Spiel ist als Entschädigung gedacht ;)
I FCK



Beitragvon kepptn » 26.04.2012, 16:59


Flo ausm Norden hat geschrieben:...
:lol: Und was machen wir, wenn er bei dem Spiel seinen zweiten (oder ersten) Frühling erlebt und fünf Tore für uns schießt?


Uns freuen, dass er eine weitere Saison bei uns bleibt und es endlich geschnallt hat.
Doof wäre nur, wenn das Gesocks ein Tor mehr schiesst.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon fckler1900 » 26.04.2012, 17:20


Na toll die vielen Krawallfans die Saarbrücken noch immer hat wetzen doch schon die Messer. Finde ich daher schlecht dort ein Spiel zu machen Jeder selbst Schuld der da hingeht.



Beitragvon lion » 26.04.2012, 17:34


kepptn hat geschrieben:Coole Idee!
Ich wäre für nen kleinen, zusätzlichen Anzeiz: Wer verliert übernimmt Sandro Wagner für ein Jahr.
bin dabei :D



Beitragvon Flo ausm Norden » 26.04.2012, 17:40


fckler1900 hat geschrieben:Na toll die vielen Krawallfans die Saarbrücken noch immer hat wetzen doch schon die Messer. Finde ich daher schlecht dort ein Spiel zu machen Jeder selbst Schuld der da hingeht.



Das sollte aber andereseits jeder wissen, oder? Zumindest kann man sich das denken, wenn man weiß, dass das mal ein ganz heißes Derby war. Für mich persönlich ist es das nicht, weil ich diese FCK-Zeit nicht mitgemacht habe. Aber das sollte trotzdem jeder FCK-Fan wissen. Von daher kann ich mich deinem letzten Satz anschließen.
"The thing about football - the important thing about football - is that it is not just about football." - Terry Pratchett (Buch "Unseen Academicals")



Beitragvon Lautrer Jung » 26.04.2012, 17:54


Das SPiel wird bestimmt abgesagt werden :cry:

Saarbrücken - Lautern ich fänds geil!



Beitragvon liedldidu » 26.04.2012, 18:06


Weiter gehts dann im Thread "Stellungnahme zu den Vorfällen während der Partie in Saarbrücken"
Da die Anreise ja recht kurz ist sollte es diesmal wenigstens bis zum Anstoss klappen, wenn die Raststätten nicht angefahren werden... :wink:
Zuletzt geändert von liedldidu am 26.04.2012, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
So wolln wir doch geschlossen hinter unsrer Mannschaft stehn...



Beitragvon fcharmonia » 26.04.2012, 18:06


Krawallfans von Saarbrücken?
Heisse Derbys?

Da ist mir wenig bekannt davon, obwohl ich zu Oberligazeiten fast alle Spiele mitbekommen hatte. Saarbrücken war für den FCK imGegensatz zu Pirmasens, Worms oder Neuendorf immer ein angenehmer Gegner, mit klarer Rollenverteilung. Beim letzten 6:1-Sieg im Ludigspark (letztes Oberliga-Jahr) waren die FCS-Anhänger trotz Niederlage sogar richtig süss. Jedenfalls hatten die Spiele gegen den FCS nie Derbycharakter. Vielleicht lages auch daran, dass der FCS einfach zu schwach war für den damaligen FCK. :wink:



Beitragvon Betzeboy 95 » 26.04.2012, 18:43


Einmal bücken für Saarbrücken... :teufel2:
Die hau ma weg :teufel2:



Beitragvon DougHeffernan » 26.04.2012, 18:45


Und danach testen wir noch gegen Eintracht Frankfurt, Dynamo Dresden und Waldhof Mannheim....Wenigstens ein kleiner Teil der "FCK-Familie" geht dann gut vorbereitet in die neue Saison. 8-)



Beitragvon Biguardo » 26.04.2012, 19:08


Was für ein undurchdachter Scheissdreck ist das den wieder, Jahr für Jahr ist es dasselbe. Danach ist das Geheule wieder groß. Gibt in der Umgebung genug Vereine wo nicht gleich wieder 2 Hundertschaften anrücken müssen für nen popligen Testkick!



Beitragvon Dudelsack » 26.04.2012, 19:18


oooh ja :D

50 min zugfahrt... ich freu mich drauf :)



Beitragvon pfalzdeiwel » 26.04.2012, 19:28


fcharmonia hat geschrieben:Krawallfans von Saarbrücken?
Heisse Derbys?

Da ist mir wenig bekannt davon, obwohl ich zu Oberligazeiten fast alle Spiele mitbekommen hatte. Saarbrücken war für den FCK imGegensatz zu Pirmasens, Worms oder Neuendorf immer ein angenehmer Gegner, mit klarer Rollenverteilung. Beim letzten 6:1-Sieg im Ludigspark (letztes Oberliga-Jahr) waren die FCS-Anhänger trotz Niederlage sogar richtig süss. Jedenfalls hatten die Spiele gegen den FCS nie Derbycharakter. Vielleicht lages auch daran, dass der FCS einfach zu schwach war für den damaligen FCK. :wink:



Na dann warst du im März 2008 nicht in Saarbrücken oder?

Als es am Bahnhof schon Ausschreitungen gab als die Scheisser vom FCS schon auf uns warteten und nachher im Stadion dann volle Becher und Glasflaschen in den Lauternblock geschmissen haben
auf normale Fans ,Frauen und Kinder wohlgemerkt.
Auch wenn die Presse das dann nachher anders herum dargestellt hat.

Die hassen den FCK mit voller Inbrunst.
Da sind Krawalle doch vorprogrammiert.



Beitragvon EchterLauterer » 26.04.2012, 19:49


Wir müssen sparen, zuerst bei den Fahrtkosten: erst Neunkirchen, dann Saarbrücken und bald Erbsenberg. :lol:
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Rotfront85 » 26.04.2012, 20:02


war in den 80gern immer lustig in SB z.b. Cafe Jablonski :teufel2:



Beitragvon SEAN » 26.04.2012, 20:07


EchterLauterer hat geschrieben:Wir müssen sparen, zuerst bei den Fahrtkosten: erst Neunkirchen, dann Saarbrücken und bald Erbsenberg. :lol:

Es geht wohl nicht um sparen, sondern eher darum, sich bei der Fanbasis im direkten Einzugsgebiet von ca. 100 Km Umkreis blicken zu lassen. Das ist nach dem Abstieg durchaus notwendig. Der Depp ist nicht weit weg, der Hopp auch nicht. Wenn da jetzt nach dem Abstieg diese Basis nicht gepflegt wird, fehlen schnell mal ein paar Tausend Zuschauer. Auch wenn unter diesen Zuschauern viele "Event-Fans" sind, der Verein ist auch auf solche Zuschauer und ihr Eintrittsgeld angewiesen.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon BernddasBrot2 » 26.04.2012, 20:08


Vorbereitungsspiele sind ja normalerweise nicht besonders reizvoll.
Das Spiel hat aber immer seinen REIZ, dafür werden wir sorgen!
Einmal bücken hilft euch nicht, das ist Gewiss!!
Die Seele des Vereins ist verkauft.
Der FCK reiht sich ein in das Konzert der käuflichen Liebe.
Dazu kommt, daß seit Jahren, die meisten Spieler das Trikot des Vereins überhaupt nicht tragen dürften!



Beitragvon Xotic » 26.04.2012, 20:08


Junge Junge.. manche haben wohl echt Angst von den kleinen Saarbrückern :lol:

werde wohl auch hinfahren mit meinen Jungs 8-)

Auf ein gutes *Spiel* :love: :lol:



Beitragvon dede » 26.04.2012, 20:18


erstes Spiel, erste Platzsperre und sperre für Auswärts
Wohl bekomms



Beitragvon kepptn » 26.04.2012, 20:23


dede hat geschrieben:erstes Spiel, erste Platzsperre und sperre für Auswärts
Wohl bekomms


Genau und gleich mal 10 Punkte Abzug, wenn nicht gar nachträglicher Lizenzentzug und Zwangsabmeldung.
Es gibt immer was zu lachen.




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste