Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Loweyos » 30.03.2012, 15:56


Neues von Marcel Ziemer und dem Betze:

"Beim 1. FC Saarbrücken laufen die Verträge vieler Spieler aus – so auch der von Marcel Ziemer. Er sieht den FCS als ersten Ansprechpartner, steht aber wohl auf dem Wunschzettel seines Ex-Clubs 1. FC Kaiserslautern."

http://www.saarbruecker-zeitung.de/spor ... 91,4242842
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon Hellboy » 30.03.2012, 16:26


Für die zweite Liga wäre das IMHO eine ordentliche Option. Ich würde mich freuen, wenn er zurück kommt.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon WolframWuttke » 30.03.2012, 17:47


Oh nein, wird jetzt jeder der ablösefrei wäre wieder mit uns in Verbindung gebracht?

Mal im Ernst: Ziemer packt's net mal bei den Amas.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon pfalzdeiwel » 30.03.2012, 17:52


Wenn an diesem Gerücht auch nur ein Funken Wahrheit
ist dann zeigt es mal wieder deutlich wie hilflos, planlos und ziellos unser Vorstand bei Transfers doch agiert.

Wie sieht es eigentlich mit Benni Weigelt
und Sven Müller aus , wären ja auch Optionen auf nen 2.Liga Abstieg nächste Saison. :nachdenklich:



Beitragvon Loweyos » 30.03.2012, 18:33


WolframWuttke hat geschrieben:Oh nein, wird jetzt jeder der ablösefrei wäre wieder mit uns in Verbindung gebracht?

Mal im Ernst: Ziemer packt's net mal bei den Amas.

Na ja, immerhin ist er mit 10 Toren und 6 Vorlagen der erfolgreichste Torschütze bei Saarbrücken - und das in der dritten Liga.
Ich bezweifle, daß das Wooten hinkriegen würde.
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon boss » 30.03.2012, 18:49


Würde als Ergänzungsspieler Sinn machen aber keinesfalls für die erste Elf. Sollte er für wenig Geld zu haben sein würde ich vielleicht zuschlagen, schätze ihn immer noch stärker ein als so manche "Stürmer" unseres aktuellen Kaders.
"Das ist eben der Betzenberg. Du spielst gut, du führst und du denkst, du hast alles im Griff und plötzlich wirst du überrannt und verlierst."



Beitragvon hightower » 30.03.2012, 19:05


:lol: :lol: :lol: ... Abstiegskampf 2. Liga wir kommen ... sorry ... der Junge hat Herzblut, aber für die 2.Liga langts net !



Beitragvon Hellboy » 30.03.2012, 19:11


hightower hat geschrieben::lol: :lol: :lol: ... Abstiegskampf 2. Liga wir kommen ... sorry ... der Junge hat Herzblut, aber für die 2.Liga langts net !


Womit er besser wäre als unsere aktuellen Stürmer. :D
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon kepptn » 30.03.2012, 19:23


Ach die Saarländer wieder mit ihren netten kleinen Spitzen Richtung Pfalz. Kann mir kaum vorstellen, dass die Burger in Lautern besser sind als anderswo.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Der alter FCKler » 31.03.2012, 09:30


kepptn hat geschrieben:Kann mir kaum vorstellen, dass die Bürger in Lautern besser sind als anderswo.


Ich schon (sorry, die 2 Pünktchen mussten einfach sein).
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon Steini » 31.03.2012, 09:35


kepptn hat geschrieben:Ach die Saarländer wieder mit ihren netten kleinen Spitzen Richtung Pfalz. Kann mir kaum vorstellen, dass die Burger in Lautern besser sind als anderswo.


In de Heimat schmeckts immer besser sieht man doch an Dir, wenn man dich nach Waikiki verfrachten würde ohne Betze, ohne La Mamma Pizza, oder Härtinsworscht, ohne frisch gezapptes Bier, de gonz Daa Hulahula am Strand mit halbnaggische Määdscher, moi liewwer kepptn du däädsch v´hungere und v´dorschte, ä Strich in de Londschaft wärsche unn immer schlecht gelaunt.
Nein in der Heimat schmeckt jeder Burger besser als andeswo. Es ist nirgends besser als dehäm



Beitragvon morlautern1971 » 31.03.2012, 10:06


Steini hat geschrieben:
kepptn hat geschrieben:Ach die Saarländer wieder mit ihren netten kleinen Spitzen Richtung Pfalz. Kann mir kaum vorstellen, dass die Burger in Lautern besser sind als anderswo.


In de Heimat schmeckts immer besser sieht man doch an Dir, wenn man dich nach Waikiki verfrachten würde ohne Betze, ohne La Mamma Pizza, oder Härtinsworscht, ohne frisch gezapptes Bier, de gonz Daa Hulahula am Strand mit halbnaggische Määdscher, moi liewwer kepptn du däädsch v´hungere und v´dorschte, ä Strich in de Londschaft wärsche unn immer schlecht gelaunt.
Nein in der Heimat schmeckt jeder Burger besser als andeswo. Es ist nirgends besser als dehäm


Schön, dass es auch diesem Thread so zügig gelungen ist, sein eigentliches Thema zu finden.



Beitragvon bet » 31.03.2012, 11:16


Für liga 2 wäre es ein guter einkauf, aber für liga 1 nicht.
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon FCKjung » 31.03.2012, 22:10


besser als sandro wagner ist er allemal...was ein scheiß tag!
Auch in Liga 3, sind wir überall dabei!
Für immer FCK! :teufel2:



Beitragvon SEAN » 31.03.2012, 22:13


FCKjung hat geschrieben:besser als sandro wagner ist er allemal...was ein scheiß tag!

Schlimm genug, wenn man unseren "Sturmtank" auf so einem Niveu sieht, und es auch noch stimmt. :?



Beitragvon Xwell » 01.04.2012, 10:02


Ziemer hatte wenigstens Herzblut gezeigt. Sein Vertrag wurde nicht verlängert, weil er zu schlecht gewesen sein sollte. Auch Steinhöfer, Hoffer, Schönheim, Bilek, Esswein, Nemec, Sven Müller, usw.

Das sind alles Spieler, die bei uns bleiben wollten aber rausgeekelt wurden und woanders aufblühen!

Stattdessen setzt man auf ausländische Talente und überteuerte Bundesligaspieler aus der 2. Reihe, die keine Bindung zum FCK haben und sich ins gemachte Nest setzen. Wenn man kein Geld hat muss man eben Talente aus der Region nehmen.

Und am Rande bemerkt. Von den 40.000 - 50.000 Zuschauern im Stadion gäbe es bestimmt 10 junge Männer, die mehr Talent als manch ein Spieler auf im Trikot des FCK haben...
Supporter 8.3 Kaiserslautern



Beitragvon Steel » 01.04.2012, 12:48


Ziemar da war doch was 2008 warum nicht hat uns mit seinen Toren vor dem Abstieg in die dritte Liga gerettet :teufel2:



Beitragvon FCK18052008 » 01.04.2012, 16:14


COME BACK

MARCELLO !!!

Besser als die aktuellen Stürmer bist Du allemal !

2 Tore am 18.05.2008 von M.Ziemer
1 Tor



Beitragvon BuzzWirt » 01.04.2012, 16:31


Steel hat geschrieben:Ziemar da war doch was 2008 warum nicht hat uns mit seinen Toren vor dem Abstieg in die dritte Liga gerettet :teufel2:


schon vergessen was er die Wochen vorher für einen Scheiß gespielt hat .. welche Tormöglichkeiten er verstolpert hat. an dem TAg hatte er eine EIngebung. Ich denke wenn man wirklich was neues will dann sollte man es nutzen und ganz neu anfangen oder aber man lässt alles so wie es ist denn einen schlechten durch einen schlechten zu ersetzen bringt nichts aber auch gar nichts



Beitragvon derhonkel » 01.04.2012, 16:36


Lasst uns doch noch den Auer Benny zurück holen?
Dann haben wir zwar die beiden langsamsten Stürmer im bezahlten Fussball, die wissen aber wenigstens beide wo das Tor steht.
Gegen die moderne 50 Zeichen Regel.



Beitragvon West Devil Lautern » 01.04.2012, 16:43


Also Marcel Ziemer würde in meinen Augen nicht für einen sofortigen Wiederaufstieg stehen.
Und was einmal war, sollte in der Spielerfindung keine Rolle mehr spielen.



Beitragvon Pfälzerjungs » 02.04.2012, 10:05


Dzaka und Hornig sind auch ablösefrei..................................................
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon Steini » 02.04.2012, 11:21


morlautern1971 hat geschrieben:
Schön, dass es auch diesem Thread so zügig gelungen ist, sein eigentliches Thema zu finden.


Du hast denn tiefen Sinn der Aussage und der Herkunft des Satzes: "Es ist nirgends besser als dehäm" nicht verstanden, Schade.

Auch Ziemer ist ein weiters Beispiel von Ex FCK Spieler, welche bei keiner seiner folgenden Stationen so richtig eingeschlagen hat.



Beitragvon Loweyos » 02.04.2012, 12:45


Steini hat geschrieben:...Auch Ziemer ist ein weiters Beispiel von Ex FCK Spieler, welche bei keiner seiner folgenden Stationen so richtig eingeschlagen hat.

Doch, in Saarbrücken schon.
Dort ist er erfolgreichster Torschütze und Vorlagengeber.
Vielleicht hat es bei ihm nur etwas länger gedauert, um erwachsen zu werden und den Verstand zu gebrauchen.
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon Steini » 02.04.2012, 14:31


man verzeihe mir meine Un :verbeug: wissenheit

doch Saarbricker kicker interessieren mich nett ich wusst noch nicht einmal das M.Z dort nun gelandet war.

Wenn das so ist. Vlt. habt Ihr dann ja Recht und der verlorene Sohn kommt als gestandener Mann heim und bollert uns wieder hoch.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste