Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon rmpa77 » 26.11.2010, 13:43


Christian Tiffert: "Ich werde nicht Taxifahrer"

Christian Tiffert ist die Schlüsselfigur bei Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern und einer der besten Spieler der laufenden Bundesligasaison. Im Interview mit SPOX spricht der 28-Jährige über seine Wiedergeburt im zentralen Mittelfeld, seine Wandlung zum seriösen Profi, den Betze-Mythos und die Sache mit der Sesamstraße.
...

SPOX: Warum haben Sie sich im Sommer für den 1. FC Kaiserslautern entschieden?

Tiffert: Die Entscheidung ist mir leicht gefallen. Zum einen ist der 1. FC Kaiserslautern noch immer ein großer Name im deutschen Fußball. Ein Verein mit einer großen Tradition. Zum anderen habe ich geglaubt, dass dieses Umfeld, diese Fans, dieses Stadion, die Atmosphäre und Leidenschaft gut zu mir und meinem Spiel passt. Und ich stelle fest, dass ich recht hatte.

weiter : http://www.spox.com/de/sport/fussball/b ... rasse.html
I solemnly swear that I am up to no good.



Beitragvon dem fritz seine erben » 26.11.2010, 13:51


Irgendwo hier hat letztens mal einer geschrieben, er könne das salbungsvolle Gequatsche von Tiffert nicht ab.
Mir absolut rätselhaft. Der Typ ist klasse und passt hierher wie Topf und Deckel. :teufel2:



Beitragvon rmpa77 » 26.11.2010, 14:01


dem fritz seine erben hat geschrieben: Der Typ ist klasse und passt hierher wie Topf und Deckel. :teufel2:

absolut, der junge ist ne Wucht.
So einen aggresiven Schneepflug gab es bei uns seit jahren nicht mehr.
Aber was mich wundert - nach den Spielen ist der Junge immer so ausgeglichen und freundlich wie ne Thai-Masseuse.Kein Vergleich zu den 90 Minuten davor. :wink:
Bisher die Verpflichtung der noch jungen FCK Saison. Der Bub kann was.
I solemnly swear that I am up to no good.



Beitragvon Lestat » 26.11.2010, 14:02


Die Fragen sind jetzt nicht sensationell sondern eher Standard, aber die Antwort machen einen vernünftigen Eindruck.
Ja hier stand mal eine Signatur.
Diese wurde nach über 3,5 Jahren von den Moderatoren gelöscht (aufgrund einer Beschwerde) weil sie nicht den Forumsregeln entsprechen soll. Das zu sage ich jetzt besser nichts.



Beitragvon Susannah1986 » 26.11.2010, 14:05


Tiffert ist einfach cool. Aufm Platz dreht er total ab und ich hab manchmal das Gefühl, wenn du den ein bisschen reizt beißt er dir ein Ohr ab, wenn nicht noch mehr. Auch sein Jubel, wenn ich da an das 1:0 gegen Gladbach denke: der wär glaub ich die ganze Westkurve hoch und runter, wenn man ihn gelassen hätte. :lol:

Und auf der anderen Seite ist er so ruhig in den Interviews hinterher. Erinnert mich ein bisschen an Kurz. Aufm Platz ein Tier, abseits davon immer vorzeigbar, so soll's sein.

Der Kerl passt her, ier gehört, glaub ich, zu der Sorte Spieler, bei denen eine so tolle Unterstützung noch etwas mehr greift, als bei anderen. Er ist auch bereit, sich von dieser Energie anstecken zu lassen, undd das wiederum macht ihn sehr fannah.

Kurz zusammengefasst: Coole Sau.
"Ach Gott, haschd du e digger Pulli ahn!" (Stefan Kuntz, modebewusst)

Saarlänner uffm Betze!



Beitragvon treuerluzifer » 26.11.2010, 14:27


dem fritz seine erben hat geschrieben:Der Typ ist klasse und passt hierher wie Topf und Deckel. :teufel2:

So ist es! Und noch dazu der für mich beste Fußballer in unserem gesamten Kader!
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben!" Fritz Walter



Beitragvon sportreport78 » 26.11.2010, 14:38


Wäre gegen Schalke an der Zeit, wieder so einen reinzurotzen wie gegen Gladbach. War das ne geile Kiste. Der Typ bringts einfach, nachdem ich ihn bei Duisburg gesehen hatte, dachte ich schon, daß so eine "Sau im positiven Sinn" zu uns passt. Diese Bissigkeit und dieser Siegeswille wirkt hoffentlich auf alle bei uns ansteckend.
Toor auf dem Betzenberg!! Wir schalten um zu Hans-Reinhard Scheu.



Beitragvon werauchimmer » 26.11.2010, 14:48


Tiffert hat den FCK in jede Pore aufgenommen, der ist infiziert und hat kapiert, wie das abzugehen hat!
Respekt vor ihm und seiner Leistung, er mausert sich zu einer Führungsfigur sowohl auf und auch neben dem Platz - super!

Wie er die Zuschauer lesen kann ist genial, er muss derjenige sein, der dann auch auf dem Platz gezielte Aktionen setzt und damit in den Heimspiel die Zuschauer mitreisst.



Beitragvon Pfälzerjungs » 26.11.2010, 14:55


So is es Tiffi...........saubere Antworten und einstellung.
Und vor allem eine echt GUTE Leistung auf dem Platz seit du beim FCK bist.
Ein Kämpfer vor dem Herrn der alles gibt und den Gegner bekämpft so wie es sein soll.
Danke dafür und mach weiter so........Forza FCK. :teufel2:
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon Rasnawski » 26.11.2010, 15:47


tiffert passt halt einfach zum fck
1.FC Kaiserslautern - Ungarn
Weltmeister 1954



Beitragvon K-Townboy » 26.11.2010, 15:54


Am Anfang war ich etwas skeptisch als ich den Transfer als vermeldet sah weil er mir in Duisburg mit diesem Schleimbeutel von Peter Neururer überhaupt nicht gefiel...aber mittlerweile hab ich eine ganz andere Meinung...er ist ein echter Kämpfer und ein echtes Vorbild und ihn zeichnet einiges aus was einen Betze-Spieler ausmacht...

Weiter so,Tiffi!
Ich habe fertig!



Beitragvon Frank the tank » 26.11.2010, 16:00


Tiffert for President!!!!!! :D

Bild
:love:



Beitragvon mxhfckbetze » 26.11.2010, 16:11


Nächste Saison vielleicht Tiffert als Kapitän !



Beitragvon derLeibhaftige » 26.11.2010, 16:35


Es ist diese besondere Atmosphäre, dieses heißblütige Publikum, das empfänglich ist für kleine Gesten, das den Einsatz würdigt. Die Fans hier haben ein tolles Gespür, wie sie der Mannschaft helfen können. Der Funke springt von den Tribünen aufs Feld und wieder zurück.



besser kann man die hölle nicht beschreiben.

tiffert hat wohl auch schon seine seele an den roten teufel verkauft. wieder mal ein spieler, der erst auf dem betze erkennt, was fußball ist.
"Kaum ein deutscher Verein ist derart identitätsstiftend für eine Region wie der 1. FC Kaiserslautern. Dessen Stadion haben die Einwohner auf dem Betzenberg erbaut, es erinnert an eine Burg, die die Stadt beschützt und in die die Bürger flüchten können." (Spiegel Online)



Beitragvon Westkurvler » 26.11.2010, 16:35


tiffert ist wohl die beste verpflichtung seit jahren...!!

nur eine frage kommt mir immer wieder... egal in welcher jahreszeit er spielt immer langarm. hatter ein SVW tattoo ?? :lol:



Beitragvon Reddevil31 » 26.11.2010, 18:20


Eine der besten Verpflichtungen seit Jahren, hatte ihn schon bei Stuttgart als Gut empfunden und hatte zu damaligen Zeiten nie verstanden, wie man so einen Spieler nicht spielen lassen kann. Einfach TOP, weiter so, Tiffi! :applaus:
Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)



Beitragvon Echter Pfälzer » 26.11.2010, 18:31


Der Mann ist klasse!
Er ist geboren für den FCK!!! :D
Klassenerhalt



Beitragvon jeffsmart » 26.11.2010, 18:45


Westkurvler hat geschrieben:tiffert ist wohl die beste verpflichtung seit jahren...!!

nur eine frage kommt mir immer wieder... egal in welcher jahreszeit er spielt immer langarm. hatter ein SVW tattoo ?? :lol:

Er spielt nicht in Langarm, er hat nur kurze Arme :D
Con la voluntad de lucha y la meta! Rojo Blanco Rojo, para toda la vida!



Beitragvon Westkurvler » 26.11.2010, 20:18


jeffsmart hat geschrieben:
Westkurvler hat geschrieben:tiffert ist wohl die beste verpflichtung seit jahren...!!

nur eine frage kommt mir immer wieder... egal in welcher jahreszeit er spielt immer langarm. hatter ein SVW tattoo ?? :lol:

Er spielt nicht in Langarm, er hat nur kurze Arme :D


ahso , gut das ich des jetzt auch mal weiß :D



Beitragvon Steini » 26.11.2010, 22:24


Tiffi iun de Tonz mem Deiweil
klingt tatsächlich wie Kinnergeburtstag...awwer wonn de losgeloss wers...

Marco los de Tiffi flie...
Satire oder /und Ironie ... bei mir nie :D



Beitragvon LauteRn FaN 4 ever » 26.11.2010, 23:17


Tiffi unser Top Spieler der Vorrunde. Er ist zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Lautern Allez !



Beitragvon nillezZ » 26.11.2010, 23:57


Ich finde auch das Christian Tiffert bisher der beste und vorallem wichtigste Spieler im Kader ist und ich hoffe, dass er diese Saison kein einziges mal ausfällt :)



Beitragvon Eigelstein51 » 27.11.2010, 00:17


Wenn einer erzählt: „(...) Ich bin eher ein selbständiger und entspannter Typ, ich schaue mir erst mal alles in Ruhe an. Dazu mache ich es anderen leicht, mit mir zu Recht zu kommen, und umgekehrt hab ich es dann auch sehr leicht. (...)“,dann ist es nur eine Frage der Zeit, wann er explodiert, wenn ihm wirklich „eher“ was gegen den Strich geht. Gut so!!! Würde es vorziehen, dann nicht in seiner Nähe rumzustehen.

Aber es passt doch alles. Mußte auch nicht Taxi fahren.

Lieber Christian Tiffert, bleib doch noch ein bisschen aufm Land. Gute Luft, und oftmals ist es da auch noch aufregender als in der urbanen Anonymität.

Schöne Grüße vom Eigelstein
Bild



Beitragvon Mathias » 27.11.2010, 00:33


Eigelstein51 hat geschrieben:Lieber Christian Tiffert, bleib doch noch ein bisschen aufm Land. Gute Luft, und oftmals ist es da auch noch aufregender als in der urbanen Anonymität.

Gute Luft gibt's auch in Niederkassel-Mondorf. Jedoch auch kalte, zweifelhafte soziale Kontakte. Dann doch lieber urbane Anonymität.
Weil Depressionen echt scheiße sind, schau Dir das Video an. (Quelle: br.de)
Kümmert Euch um Eure Freunde!



Beitragvon ivo90 » 27.11.2010, 10:48


hab mal ne frage!
gehört zwar nicht hier hin aber haben ivo und rodnei verträge bis 2013?
hab dies eben durch zufall bei transfermarkt gesehen!
bin bis vor 5 min noch davon ausgegangen dass diese nur bis 2012 laufen!
weiß da jemand was?




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste