Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Thomas » 26.11.2010, 13:11


Zeigen, was der Betze bedeutet
von Sebastian

Wer hätte noch vor wenigen Monaten damit gerechnet, einmal Raúl oder Klaas-Jan Huntelaar zu einem Pflichtspiel im Fritz-Walter-Stadion begrüßen zu können. Raúl, der sich in den großen Stadien Europas auskennt wie kaum ein Zweiter, war bislang nur bei einem WM-Vorrundenspiel 2006 auf Deutschlands höchstem Fußballberg, Huntelaar noch nie. Doch nun ist es soweit, Schalke 04 erscheint mit diesen und weiteren Stars beim 1. FC Kaiserslautern und wird einer Truppe gegenüberstehen, die sich in den letzten Spielen eine gesunde Portion Selbstvertrauen erarbeitet hat.

Die Ausgangslage

Dass Schalke allerdings auch nach dem 13. Spieltag hinter Lautern platziert ist - wer konnte damit rechnen? Die Knappen konnten zwar sieben Punkte aus den letzten drei Spielen ergattern, stehen mit 13 Zählern allerdings immer noch nur auf Platz 15. In der Champions League läuft es deutlich besser, durch einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen Lyon steht S04 schon nach fünf Spieltagen als Achtelfinalist fest. Nicht nur die Betze-Buben konnten also in den letzten Wochen einen Aufwärtstrend verbuchen.

Der FCK konnte sich durch vier Punkte in den letzten beiden Spielen etwas Luft nach unten verschaffen, drei Punkte beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Durchaus ansprechend, wie auch die Leistungen, die dazu führten. Somit ist auch Schalke trotz des Kaders nicht unschlagbar - vor der Saison hat man da wohl noch anders gedacht. Da man aber nach 13 Spieltagen nicht mehr von einem verunglückten Saisonstart sprechen kann, muss es ja einen Grund geben, weshalb die Startruppe im Abstiegskampf steckt. Also, finden wir es doch einfach heraus und stecken den Finger in die Wunde!

Die Personalsituation

Da hat sich Thanos Petsos durch einen richtig guten Auftritt gegen Stuttgart in die Mannschaft gespielt und schon ist er wieder draußen. Der DFB verurteilte die Leverkusener Leihgabe nach seinem Platzverweis von Nürnberg zu zwei Spielen Zwangspause. Dies bedeutet, dass entweder Bastian Schulz oder Jiri Bilek eine neue Chance erhalten oder Pierre de Wit die Mittelfeldrolle übernimmt. Dies klappte schon gegen Stuttgart ganz ordentlich. Ansonsten hat sich die kroatische Offensive durch das tolle Zusammenspiel beim Club als „Trio infernale“ einen Namen gemacht. Diese Gemeinschaft sollte man nicht trennen und diese Gemeinschaft wird Trainer Marco Kurz auch nicht trennen.

Meistertrainer Felix Magath auf Seiten von Schalke 04 wird wohl auch in Kaiserslautern nicht auf Stürmer Erik Jendrisek zurückgreifen. Wieso auch, wenn man Raúl, Huntelaar und Jefferson Farfan aufbieten kann. Auch Edu hat dem Lautrer Aufstiegshelden den Rang abgelaufen, dessen Wechsel sich somit bisher nur in finanzieller Hinsicht gelohnt hat.

Die Statistik

19-13-5: So sieht sie aus, die Bundesliga-Heimbilanz der Roten Teufel gegen die Knappen.

20-13-5: So soll die Statistik nach dem Spiel aussehen.

Allerdings stammen drei der fünf Heimniederlagen aus den letzten acht Jahren. Dazwischen gab es 2003 nur einen Heimsieg (2:0 durch Tore von Ioannis Amanatidis und Stefan Blank), aber auch eine weitere Niederlage im legendären Pokalkrimi von 2004. Hier gilt es also, mal wieder ein Ausrufezeichen zu setzen. Ruhig auch wie im November 1986, als Frank Hartmann Schalke mit einem Fünferpack im Alleingang nach Hause schoss.

Fan-Infos

Und wieder wird die Bude voll sein. Rot im Westen und blau im Osten wird das Fritz-Walter-Stadion erstrahlen, zwei Vereine mit einem riesigen Fanpotenzial stehen sich gegenüber. Wie der FCK ist auch Schalke dafür bekannt, zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Gästeblock zu füllen: Es werden weit mehr als die rund 5.000 Schlachtenbummler erwartet, welche das offizielle Gästekontingent ausmachen.

Die Westkurve wird erneut eine Choreographie präsentieren. Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum haben die Ultras des „Pfalz Inferno“ viel Arbeit in ihre erste ganz große Aktion gesteckt und bitten darum, die Hinweise in der Kurve zu beachten.

Des Weiteren verkauft die „Generation Luzifer“ ab sofort Poster von der viel beachteten Fritz-Walter-Choreographie beim letzten Heimspiel. Im Preis von 5,- Euro sind 2,50 Euro für das geplante Fritz-Walter-Museum enthalten.

O-Töne

FCK-Trainer Marco Kurz: „Wir wollen Schalke die berühmte Betze-Atmosphäre zeigen.“

Flügelflitzer Ivo Ilicevic: „Auf dem Betzenberg ist alles möglich und wir wollen, dass Schalke in der Tabelle hinter uns bleibt.“

Schalkes Trainer Felix Magath: „Jetzt müssen wir auch in der Bundesliga nachlegen.“

S04-Verteidiger Benedikt Höwedes: „Wir müssen beim FCK mit einem heißen Tanz rechnen. Der VfB Stuttgart hat sich nach einer 3:0-Führung auch schon als Sieger gefühlt und am Ende ist die Partie 3:3 ausgegangen. Deswegen müssen wir gewappnet sein.“

Schiedsrichter des Spiels ist Günter Perl, angestoßen wird zur besten Fußballzeit um 15:30 Uhr in einem hoffentlich wieder enthusiastischen Fritz-Walter-Stadion. Gebt Gas, oben wie unten! Danach sollen auch Raúl und Huntelaar wissen, was es bedeutet, in und vor allem gegen Kaiserslautern spielen zu müssen.

Daten und Fakten

Schiedsrichter: Perl (Pullach)

Voraussichtliche Aufstellungen

1.FC Kaiserslautern: Sippel - Kirch, Amedick, Abel, Bugera - Rivic, de Wit (Bilek), Tiffert, Moravek, Ilicevic - Lakic

Ersatz: Trapp, Jessen, Schulz, Walch, Bilek, Nemec, Micanski

Es fehlen: Simunek (Adduktorenverletzung), Rodnei (Leistenverletzung), Petsos (Rot-Sperre), Dick (Trainingsrückstand)

Schalke 04: Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Kluge, Rakitic – Farfan, Edu – Raul, Huntelaar

Ersatz: Schober, Matip, Kluge, Jurado, Papadopoulos, Deac, Jendrisek

Es fehlen: Moritz (Schulterverletzung), Hoogland, Kenia (beide Trainingsrückstand), Plestan, Sarpei (beide krank)

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon dem fritz seine erben » 26.11.2010, 13:16


"Die Statistik
19-13-5: So sieht sie aus, die Bundesliga-Heimbilanz der Roten Teufel gegen die Knappen.
20-13-5: So soll die Statistik nach dem Spiel aussehen."

Das klingt nach einem guten Plan, so soll es sein! :teufel2:
Mal sehen, ob Dick nicht doch bis morgen wieder ausreichend fit ist.
Beim letzten Mal ging das ja leider schief.
Zuletzt geändert von dem fritz seine erben am 26.11.2010, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon OWL-Teufel » 26.11.2010, 13:25


Samstag,15.30 Uhr

1.FC Kaiserslautern gegen Schalke 04

1. Fußball-Bundesliga

Heimsieg

Fußball-Herz,was willst du mehr? :love:



Beitragvon WohntImFeindesland » 26.11.2010, 13:26


Ich tippe auf ein knappes Spiel, egal wer gewinnt, es wird mit maximal 1 Tor Vorsprung sein.



Beitragvon 15Simpson » 26.11.2010, 13:34


wird ein sehr schweres Spiel. Wäre mit einem Unentschieden durchaus zufrieden.



Beitragvon jos » 26.11.2010, 13:35


Klleine Info für bisher Unentschlossene:

Restkarten für Sitzplätze auf der Nord-, Süd- und Osttribüne zum morgigen Spiel gegen Schalke sind noch im FCK-Fanshop in Herxheim erhältlich:

FCK-Fan-Shop Herxheim
Untere Hauptstr.136

Anfragen sind auch telefonisch oder per Mail möglich:

Tel: 0151-40032082
Info-einzigartig@web.de



Beitragvon fck-stein » 26.11.2010, 13:37


Gute Einstimmung von Sebastian auf Schalke.
Der Weg für 3 Punkte gegen Schalke führt nur über den Schiri.
Bei jeder Entscheidung gegen uns muss ihm der Zapfen raushängen, Laßt uns eklig sein. :teufel2:



Beitragvon generation-kerweschoppe » 26.11.2010, 13:37


Und als Empfang für Raúl wünsche ich mir von der West:

Hijo de puta !!!
Cantamos hijo de puta.
hijo de puuuuuuutaaa!
Cantamos hijo de puta.

So wie gegen Barca ;-) - kam damals richtig geil.

Ausgesprochen/gesungen wird das ungefähr so:

Icho de Budda !!!
Gandamos icho de Budda.

Achja:
Hijo de puta = Hurensohn



Beitragvon Red Devil » 26.11.2010, 13:41


Guter Artikel!!! Bild

Ein sauschweres Spiel, wo man mit einem Unendschieden eigentlich zufrieden sein müsste, aber die 2. Hälfte gegen die Spätzle und die guten 60 Minuten bei den Lebkuchen sollten eigentlich Mut machen, um gegen die Knappen zu gewinnen. Bild Bild

Meine Wunschaufstellung für morgen:

***********************Sippel******************************
Jessen*************Amedick************Abel**************Dick³
Rivic*************Tiffert**************Moravek***********Ilicevic
******************Lakic**************Micanski²***************

² alternativ Hoffer oder Nemec als 2. Spitze, oder Lakic allein im Sturm
³ falls Dick doch nicht könnte müsste leider der Kirch ran

Noch ein Hinweis: Morgen sollte auf links der Jessen spielen, da Bugera den schnellen Schalker Spielern wohl nur hinterher hecheln würde.

In diesen Sinne

S04, die Scheisse vom Revier!!!
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Carlo » 26.11.2010, 13:49


Wird eine ganz schwere Kiste, mit Glück holen wir nen Punk! Aber ich freu mich auf die Schalker ist immerhin ein Kultverein!!!



Beitragvon liedldidu » 26.11.2010, 13:50


Zuviel Kerweschoppe tun nicht gut... :nachdenklich:

Wird Hoffer nicht im Kader sein???
So wolln wir doch geschlossen hinter unsrer Mannschaft stehn...



Beitragvon Kse1985 » 26.11.2010, 14:01


Carlo hat geschrieben:Wird eine ganz schwere Kiste, mit Glück holen wir nen Punk! Aber ich freu mich auf die Schalker ist immerhin ein Kultverein!!!

...mit nem schwachen Publikum (zu Hause), ohne Geld und mit nur 3 Spielern, die herausragen.
Das ist das die Saison 2017/2018 - SALTY GRAVE FCK

https://www.youtube.com/watch?v=iXTBv-PiQKs



Beitragvon AllgäuDevil » 26.11.2010, 14:11


Die viel gepriesene S04-Offensive macht mir eigentlich keine Angst.
Angst macht mir nur unsere äußerst anfällige Defensivabteilung :shock:
Wenn ich an die Duelle Bugera-Farfan oder Amedick-Huntelaar denke, kann einem schon mulmig werden... :nachdenklich:



Beitragvon ron72 » 26.11.2010, 14:19


DAS sind die spiele, auf die wir 4 jahre ,warten mussten! kult gegen kult ! hoffe auf einen sieg, aber ich könnte auch mit einem remis leben. nächsten freitag, wird viel WICHTIGER bei den piraten!!!! in diesem sinne, auf hoffentlich 3 punkte... :schal: :schild: :schal:
FCK-Fan...im Feindesland



Beitragvon rmpa77 » 26.11.2010, 14:21


AllgäuDevil hat geschrieben:Die viel gepriesene S04-Offensive macht mir eigentlich keine Angst.
Angst macht mir nur unsere äußerst anfällige Defensivabteilung :shock:
Wenn ich an die Duelle Bugera-Farfan oder Amedick-Huntelaar denke, kann einem schon mulmig werden... :nachdenklich:

geht irgendwie schon die ganze Runde so, das irgendwer Angst hat Bugera gegen einen der Topstars zu stellen. Ändern können wir es nicht, Jessen sah teilweise sehr gut aus, hatte aber auch unterirdische Grottenkicks für uns.
Bugera spielt seit seiner Rückkehr in die erste 11 OK - wenn er den ein oder anderen Ausreißer nach oben hat bin ich zufrieden.
Bei Amedick gebe ich dir aber recht, er spielt weit unter seinen Fähigkeiten und dirigiert die Mannschaft auch nicht mehr so selbstbewusst wie in Liga 2. Ich bin mir aber sicher dass das auch besser wird. Mit jedem gewonnen Zweikampf wird er selbstsicherer - wie Z.B in Nürnberg, als er nach seinem ersten gewonnen Tackling die Faust ballte und erst einmal nen Schrei losließ.
Wir werden an den Jungs noch viel Freude haben - egal gegen wen sie/wir spielen.
I solemnly swear that I am up to no good.



Beitragvon bernieNW » 26.11.2010, 14:22


Lasst das "Trio infernalic" wieder zuschlagen... :shock:
Das entscheidende Tor fiel in der "allerneunzigsten" Minute.



Beitragvon Betze-Hermann » 26.11.2010, 14:24


Hat Schlake einen neuen Spieler oder wer ist Ratitic? :teufel2:
Zuletzt geändert von Thomas am 26.11.2010, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Und wer ist Schlake? ;-) Tippfehler korrigiert, danke.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner WhatsApp Gruppe beitreten würdet. Bitte Handynummer per PN, danke.



Beitragvon EvilKnivel » 26.11.2010, 14:26


Also so großartig ist die offensive von Schalke bis jetzt auch noch nicht gewesen

Raul hat 6 Tore 3 davon im letzten Spiel... einen 2. 3er Pack in folge wird er bestimmt machen

Huntelaar hat 7 Tore genauso wie Lakic... Dafür das Huntelaar aber 15 Mio gekostet hat und Laki nicht ;)

Farfan hat 1 Tor und Edu 2 Tore...

Schalke kann nur stark werden wenn wir sie ihr spiel spielen lassen... Wenn wir diese jedoch nicht ihr spiel aufziehen lassen sind sie nach vorne nicht wirklich effektiv und hinten anfällig...

Ein Sieg für uns ist aufjedenfall drin wenn wir nicht soviele individuelle fehler machen.



Beitragvon ron72 » 26.11.2010, 14:28


angeblich hat ivo noch probleme, hoffe das er spielt.... :!:
FCK-Fan...im Feindesland



Beitragvon DalaiLama83 » 26.11.2010, 14:33


Das wird ein Spaß. Ich fahr mit meiner Mutter (auch FCK Fan) und einem Freund und seinem Vater (beide Schalke Fans) hin. Werd heut Abend schon mal Taschentücher für die beiden einpacken. ^^



Beitragvon ron72 » 26.11.2010, 14:36


DalaiLama83 hat geschrieben:Das wird ein Spaß. Ich fahr mit meiner Mutter (auch FCK Fan) und einem Freund und seinem Vater (beide Schalke Fans) hin. Werd heut Abend schon mal Taschentücher für die beiden einpacken. ^^

zum winken oder heulen ? :lol:
Zuletzt geändert von Thomas am 26.11.2010, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überzählige Smilies entfernt, bitte Forumsregeln beachten. Danke!
FCK-Fan...im Feindesland



Beitragvon DalaiLama83 » 26.11.2010, 14:39


ron72 hat geschrieben:
DalaiLama83 hat geschrieben:Das wird ein Spaß. Ich fahr mit meiner Mutter (auch FCK Fan) und einem Freund und seinem Vater (beide Schalke Fans) hin. Werd heut Abend schon mal Taschentücher für die beiden einpacken. ^^

zum winken oder heulen ? :lol:


Wenn sie ihre Schalker nach Hause winken wollen auch gern dafür. :D



Beitragvon ron72 » 26.11.2010, 14:41


DalaiLama83 hat geschrieben:
ron72 hat geschrieben:zum winken oder heulen ? :lol: :lol: :lol:

Wenn sie ihre Schalker nach Hause winken wollen auch gern dafür. :D

besser zum heulen.... :lol:
Zuletzt geändert von Thomas am 26.11.2010, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überzählige Smilies entfernt, bitte Forumsregeln beachten. Danke!
FCK-Fan...im Feindesland



Beitragvon DalaiLama83 » 26.11.2010, 14:42


ron72 hat geschrieben:
DalaiLama83 hat geschrieben:Wenn sie ihre Schalker nach Hause winken wollen auch gern dafür. :D

besser zum heulen.... :lol:

Besser wäre es. :)



Beitragvon ron72 » 26.11.2010, 14:48


laut bundesliga.de spielen kirch und bugera AV. na hoffentlich geht das gut... :!:
FCK-Fan...im Feindesland




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste