Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

In Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Osayamen Osawe?

Umfrage endete am 23.03.2016, 12:17

1
27
20%
2
72
53%
3
19
14%
4
11
8%
5
2
1%
6
6
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 137

Beitragvon Thomas » 16.03.2016, 12:17


Erster Neuzugang: FCK verpflichtet HFC-Stürmer Osawe

Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich zur kommenden Spielzeit mit Osayamen Osawe vom Drittligisten Hallescher FC. Der 22-jährige Engländer unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 und wechselt ablösefrei auf den Betzenberg.

Der in Nigeria geborene Stürmer wuchs in Manchester auf und wurde bei den Blackburn Rovers ausgebildet, bevor er über die Zwischenstation FC Southport im Sommer 2014 den Weg nach Deutschland zum Halleschen FC fand. In der aktuellen Spielzeit lief Osayamen Osawe in 30 Drittliga-Partien für den HFC auf und konnte dabei 17 Torbeteiligungen (10 Tore, 7 Vorlagen) für sich verbuchen.

„Yamen Osawe ist ein extrem schneller und torgefährlicher Offensivspieler, der sein Potential in der Dritten Liga eindrucksvoll unter Beweis gestellt und sich damit für höhere Aufgaben empfohlen hat. Wir sind sehr froh, dass er sich dafür entschieden hat, die nächsten Schritte seiner Entwicklung beim 1. FC Kaiserslautern zu machen“, so FCK-Cheftrainer Konrad Fünfstück zur Verpflichtung des Engländers.

Spielerdaten:
Name: Osayamen Osawe
Position: Sturm
Geboren: 03.09.1993
Größe: 181 cm
Gewicht: 79 kg
Nationalität: Englisch
FCK-Spieler ab: 01.07.2016
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2019
Frühere Vereine: Hallescher FC, FC Southport, Blackburn Rovers, FC Hyde, Accrington Stanley

Quelle: Pressemeldung FCK
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Forever Betze » 16.03.2016, 12:21


Ich finde Osawe ist ein Klasse Fußballer, aber wieso denn jetzt?
Was wenn K5 am Samstag verliert? Und wir einen neuen Trainer kriegen?
Hätten wir nicht bis Sommer warten können, mit einem neuen Trainer und einem neuen Sportdirektor und die ein neues Team planen lassen sollen?
Zuletzt geändert von Forever Betze am 16.03.2016, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Betze_FUX » 16.03.2016, 12:25


wenn er ein Klasse Fußballer ist, ist das doch egal.
Ich glaube mich zu erinnern, daß Osawe schon irgenwann mal im Gespräch war. Seine Vita klingt nicht schlecht. Was mich allerdings stutzig macht ist, das er "nur" drittligaerfahrung hat.Davon haben wir einige im Kader. Mit mäßigem Erfolg.
Allerdings als perspektivischer Spieler zum Entwicklen - gut.


Willkommen beim FCK!
! Wir gegen den Rest der Liga !

Keine Fanfreundschaft mit dem VfB !!!



Beitragvon KleinerLoewe1605 » 16.03.2016, 12:26


klar, wir warten bis sommer... dann ist der spieler (bei dem du selber sagst, er ist ein klasse fussballer) weg und dann heissts, das kuntz schuld war, dass wir ihn nicht früher verpflichtet haben... :daumen:
man kann sich auch alles immer so drehen wie es grad passt! mich kotzt dieses ewig negative an!

im interview im september mit osawe sagt der stürmer von depp 05, der schon 6 tore in der buli gemacht hat "ja, auch andere vereine u.a. der fck waren an mir interessiert, aber der fck wollte warten, bis ein neuer sd bzw. vorstand da ist"
- warum groningen?? -



Beitragvon wuttiwuttke » 16.03.2016, 12:28


Wenn du doch findest, dass es ein klasse Fußballer ist, ist es doch so was von egal, wer den Transfer gemacht hat.



Beitragvon Grosso80 » 16.03.2016, 12:30


Mit Osawe und Jon Dadi habe wir nächste Saison einen guten Sturm. Das heißt für mich auch, dass Colak nicht verpflichtet wird.

So eine Verpflichtung macht immer Sinn, auch wenn die sportliche Führung für nächste Saison noch offen ist. Einen Jungen talentierten Spieler schadet keiner Mannschaft und auch keinem Trainer.
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon wkv » 16.03.2016, 12:33


Forever Betze hat geschrieben:Ich finde Osawe ist ein Klasse Fußballer, aber wieso denn jetzt?


Du erinnerst dich, dass ich im JANUAR schon von einem gesprochen hab, der aus der dritten Liga zu uns kommt?

Nachdenken, Kollege...vielleicht hat ja der abgebende Verein sich noch ausgebeten, den Transfer im SOMMER nicht schon im Winter bekannt zu geben.
Könnte ja sein.... 8-)
Zuletzt geändert von wkv am 16.03.2016, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Mors certa, hora incerta.
- Der Tod ist gewiss, die Stunde nicht -



Beitragvon Excelsior » 16.03.2016, 12:33


@Forever Betze

Sicher. Die ablösefreien "Klasse Spieler" werden auch allesamt bereitwillig darauf warten, dass der FCK sich vernünftig neu strukturiert hat und ihnen Auskunft erteilen kann, ob tatsächlich eine Verpflichtung von allen Personen mit Stimmrecht befürwortet wird.

Weißt du außerdem, was gerade im Hintergrund läuft?
Vielleicht hat man sich ja bereits auf neues Personal festgelegt und mit eben jenem, die Causa Osawe abgestimmt? Who knows...

Und von wem der Transfer kommt, is doch Jacke wie Hose. Offensichtlich scheint er zumindest von allerhöchster Ebene abgesegnet worden zu sein...



Beitragvon Forever Betze » 16.03.2016, 12:34


wuttiwuttke hat geschrieben:Wenn du doch findest, dass es ein klasse Fußballer ist, ist es doch so was von egal, wer den Transfer gemacht hat.

Er ist glaube ich sogar schneller als Aubameyang. Meinten die mal bei SWR. Eigentlich echt ein guter Spieler. Mit Zoller konnten wir ja auch gute Erfahrungen aus Liga 3 machen, aber wer weiß, wie er in das Spielsystem eines neuen Trainers passt.
Finde den Transfer deshalb etwas voreilig, naja mal abwarten. Schnelligkeit ist halt auch nicht alles :|



Beitragvon 2kewl4you » 16.03.2016, 12:35


Sehr guter Transfer! Vor allem freut es mich, dass trotz Bundesliga-Konkurrenz so ein Spieler zu uns kommt. Hier mal noch ein Quote aus der Gerüchteküche von damals:

Holen, holen :!: Und zwar beide :!:

Ich gucke eigentlich jedes Wochenende 3.Liga. Sei es live im RBB oder im MDR.

Bertram und Osawe stechen bei Halle stark heraus!

Osawe ist von der Athletik und dem Antritt her mit das Beste was die 3.Liga zu bieten hat.

Ausgebildet wurde in England.
Sein Spielstil erinnert mich auch an sehr an den englischen Fussball. Das ist ein Junge den man "schicken kann".
Beim FCK wird ja ohnehin der Ball nur blind und auf gut Glück nach vorne gebolzt :wink:

Ne ernsthaft. Wenn die Chance wirklich besteht, holen :!:

PS:

Die, die hier den Spielern gleich wieder die Klasse absprechen, können sich mit der 3.Liga nicht auskennen!



Beitragvon wernerg1958 » 16.03.2016, 12:36


Das scheind ein klares Signal zu sein, erfahrener 3Liga-Spieler! Es wäre viel besser mal zu lesen wer uns vor dem Abstieg rettet, bzw. wer wird neuer VV und wer SV/SD daran krank zur Zeit die gesammte Situation da Führungslos.



Beitragvon Eilesäsch » 16.03.2016, 12:37


Ablösefrei. Gute Form.
Scheint ein guter zu sein, bin gespannt.

http://www.transfermarkt.de/osayamen-os ... ler/173593
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon diabolo666 » 16.03.2016, 12:44


Guter Mann aus Liga 3. Mit Drittligaerfahrung ist er genau der richtige, um uns nächste Saison zum Aufstieg in die 2. Bundesliga zu schießen.



Beitragvon Tyosuabka » 16.03.2016, 12:46


Der wichtigste Transfer muss auf der Trainerposition erfolgen und zwar so schnell wie möglich. Verstehe nicht wie man sich das Elend noch länger angucken kann.



Beitragvon wkv » 16.03.2016, 12:46


Und JA, das IST ein Transfer von Kuntz.
Das ist ebenfalls nicht wegzudiskutieren.

Nur wollte der ihn im Winter eben schon für Ablöse holen....wer meine Beiträge gelesen hat im Januar, kann sich jetzt vielleicht einen Reim drauf machen.

Trotzdem:
Das ist ein guter Job, den Kerl zu uns zu holen, da wollten auch andere.

...also, könnte ich mir vorstellen. Natürlich haltlose Spekulation gewesen, ohne Fakten, aus der BILD.
:wink:
Mors certa, hora incerta.
- Der Tod ist gewiss, die Stunde nicht -



Beitragvon henrycity » 16.03.2016, 12:47


Kann mich da nur da nur auf die Verantwortlichen
verlassen und hoffen das der Junge einschlägt.
Muss wohl ein Grund haben ihn zu verpflichten bevor es einen neuen Sport-Direktor b.z.w. neuen
Verantwortlichen für den Kader der nächsten Saison gibt.



Beitragvon simba » 16.03.2016, 12:48


Forever Betze hat geschrieben:Ich finde Osawe ist ein Klasse Fußballer, aber wieso denn jetzt?
Was wenn K5 am Samstag verliert? Und wir einen neuen Trainer kriegen?
Hätten wir nicht bis Sommer warten können, mit einem neuen Trainer und einem neuen Sportdirektor und die ein neues Team planen lassen sollen?
Von wem kommt jetzt dieser Transfer? 100% von Kuntz....

mich kotzt das Dauergemeckere sowas von an...wieso jetzt ? weil er im Sommer woanders wäre..dann würdest du auch meckern und Kuntz die Schuld geben weil es alles Schlaftabletten da oben sind..ich sage euch eines..wenn diese Antikultur des alles Schlechtredens hier nicht aufhört kriegt ihr den Verein auf diese Weise kaputt..da braucht es keine Kuntz und Jäggis oder wen auch immer ( Wortspiel )
Zuletzt geändert von simba am 16.03.2016, 12:51, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon henrycity » 16.03.2016, 12:49


Hoffe das ist nur Ironisch gemeint.



diabolo666 hat geschrieben:Guter Mann aus Liga 3. Mit Drittligaerfahrung ist er genau der richtige, um uns nächste Saison zum Aufstieg in die 2. Bundesliga zu schießen.



Beitragvon wkv » 16.03.2016, 12:50


Irgendwie hab ich das Gefühl, dass wir nur noch Standardposts abspulen....

Wieso jetzt?
JETZT ist es bekannt gegeben worden.
Mehr nicht.

Der Transfer ist seit Januar in trockenen.
Mors certa, hora incerta.
- Der Tod ist gewiss, die Stunde nicht -



Beitragvon KleinerLoewe1605 » 16.03.2016, 12:51


wernerg1958 hat geschrieben:Das scheind ein klares Signal zu sein, erfahrener 3Liga-Spieler! Es wäre viel besser mal zu lesen wer uns vor dem Abstieg rettet, bzw. wer wird neuer VV und wer SV/SD daran krank zur Zeit die gesammte Situation da Führungslos.


vielleicht kann der neue sv ja auch stürmer spielen oder der sd in der 4er abwehrkette...

das ist wie überall. es gibt immer mehrere baustellen. nur weil obi deinen neuen briefkasten nicht liefern mähst du keinen rasen mehr?!?
- warum groningen?? -



Beitragvon Betzegeist » 16.03.2016, 12:52


Gute Sache. Die Nummer war ja schon im Winter klar, von daher ist das jetzt keine große Überraschung.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 16.03.2016, 12:54


wkv hat geschrieben:Trotzdem:
Das ist ein guter Job, den Kerl zu uns zu holen, da wollten auch andere.


Du meinst, wir haben die anderen finanziell ausgestochen? Das wäre erstaunlich. Jedenfalls eine gute Nachricht.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon wkv » 16.03.2016, 12:56


Rheinteufel2222 hat geschrieben:
wkv hat geschrieben:Trotzdem:
Das ist ein guter Job, den Kerl zu uns zu holen, da wollten auch andere.


Du meinst, wir haben die anderen finanziell ausgestochen? Das wäre erstaunlich. Jedenfalls eine gute Nachricht.

Ich würde sagen, finanziell war nicht das ausschlaggebende Kriterium.

Vielleicht war ihm die Perspektive zu spielen für ihn als Spieler wichtiger für seine Entwicklung.

Finanziell? Wie hoch wird wohl eine Ablöse gewesen sein, die wir uns dort nicht haben leisten können, obwohl wir auf soliden Füßen stehen..... Sorry. Musste sein.
Mors certa, hora incerta.
- Der Tod ist gewiss, die Stunde nicht -



Beitragvon RedDevil16 » 16.03.2016, 12:57


Forever Betze hat geschrieben:Ich finde Osawe ist ein Klasse Fußballer, aber wieso denn jetzt?
Was wenn K5 am Samstag verliert? Und wir einen neuen Trainer kriegen?
Hätten wir nicht bis Sommer warten können, mit einem neuen Trainer und einem neuen Sportdirektor und die ein neues Team planen lassen sollen?
Von wem kommt jetzt dieser Transfer? 100% von Kuntz....


Wir sind nicht in der Lage lange warten zu können wenn es um ablösefreie Spieler geht. Wir werden nächste Saison so oder so kaum Geld für neue Spieler haben.
Auch wenn ich den Spieler nicht kenne: Guter Transfer! Jung, aus der dritten Liga, Potenzial und ablösefrei.



Beitragvon mxhfckbetze » 16.03.2016, 12:57


Habe ihn mit 3 bewertet. Erst mal zehn Pflichtspiele abwarten.
Herzlich willkommen beim FCK. Hau rein.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste