Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon AlbiundIssi » 28.08.2015, 09:36


tanzgiirl hat geschrieben:Merkt den hier ueberhaupt einer das kein guter spieler mehr zum fck will ??


nee, hab ich noch nicht gemerkt.
aber mir fällt auf, dass deine rechtschreibung etwas hakt...



Beitragvon ks_969 » 28.08.2015, 10:04


Ja starke Offensivkrafte sind zum eine meist teuer und zum anderen haben sie mehrere Angeote und können es sich aussuchen wo sie hin möchten. Und da scheint der FCK einfach nicht mehr so attraktiv zu sein. Ansonsten könnten wir ja mal Vollzug melden.

Scheint so als könnte der FCK dieses Jahr wieder ein Stürmerproblem bekommen. Irgendwie kommt vom NLZ aber auch schon lange kein guter Nachwuchsstürmer mehr zu den Profis. Seit Jahren nur Defensivspieler oder Tormänner.
1.FCK - Unzerstörbar



Beitragvon Hochwälder » 28.08.2015, 10:09


KLKiss hat geschrieben:also ehrlich, zu uns kommt keiner mehr weil alleine schon das zuschauen unserer Spiele absolut grausam ist.
Ich habe diese Woche zufällig durch die Programme gezappt, das sehe ich Leverkusen spielen, denkste,ok, ich mag die gar nicht wegen dem Abstieg damals, aber ok, schau mal kurz zu, und wisst ihr was, ich habe mir das ganze verdammte Spiel angeschaut weil es einfach toll und geil war was da an Offensiv-Fussball gespielt wird, war echt mehr als nur überrascht.
Wenn ich dann unser Montagsspiel gegen Paderborn sehen, holy shit, gähnende Langeweile und Null Interesse das grausame gekicke bist zum Schluss anzusehen, echt beschämend.

Ich habe übrigens Englische Arbeitskollegen, den habe ich noch erzählt der FCK und die Fans, das ist der Hammer, tja, meine Arbeitskollegen haben sich 6 Dauerkarten gekauft und fragen mich nun was der Scheiss soll den die Mannschaft das spielt.
Von den Fans sind sehr mehr als nur überrascht, da Wahnsinns Stimmung ist, aber vom Team, die fragen mich nur warum die so schlecht spielen, und ehrlich, ich weiß keine Ausreden mehr.
Ich denke es liegt viel an der Aufstellung und auch am Trainer der aufstellt, aber wenn man da nichts ändert, also an der Aufstellung und am Trainer werden wir auf Jahre in der 2. Liga bleiben, aber ist ja auch ok, denn außer Zimmer und Abel will ja sowieso keiner Aufsteigen, sondern erstmal schauen wie es so läuft.
Mir fehlen echt die Worte, könnte aber noch ein paar Ausreden für meine Arbeitskollegen gebrauchen, wer kann mir da helfen ???

Jedenfalls wegen dem Laaaangweiligen Fussball komme auch, aber nicht nur, aber auch keine Spieler mehr zu uns, auch kein Bard Finne.




bei Leverkusen kostet ja ein einziger Spieler mehr Ablöse als hier die ganze Mannschaft! Scheinbar scheint es vielen Forumsteilnehmern nicht bewusst zu sein das Spieler die 50 oder 100 000 € kosten nicht die Qualität haben können wie Spieler die im zweistelligen Millionenbereich gekostet haben. Hier sieht man wirklich das so mancher Experte über einen geballten Fußballsachverstand verfügt!!!!



Beitragvon Steffbert » 28.08.2015, 10:19


Hochwälder hat geschrieben:Scheinbar scheint es vielen Forumsteilnehmern nicht bewusst zu sein das Spieler die 50 oder 100 000 € kosten nicht die Qualität haben können wie Spieler die im zweistelligen Millionenbereich gekostet haben.


Diesen Fehler kannst du beheben, indem du uns das einfach noch öfter erklärst. :daumen:
Stop living in the past



Beitragvon Eilesäsch » 28.08.2015, 10:36


Ich bin froh das Finne nicht zu uns gekomen ist, er ist zwar schnell aber in Köln auch eher ein Chancentod. Wieoft hat er genetzt?

An alle die sich über tanzgiirl aufregen, es gibt ein Meldenbutton oben rechts.
Den stets nutzen und man sollte dann eigentlich keine Assaugen mehr die nicht zum Thema passen lesen müssen. Probierts mal aus. :daumen:
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon godmK » 28.08.2015, 11:13


der meldebutton hat schon bei sforza98 nichts gebracht...und es wundert mich auch nicht
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon Tyosuabka » 28.08.2015, 15:56


Eilesäsch hat geschrieben:Ich bin froh das Finne nicht zu uns gekomen ist, er ist zwar schnell aber in Köln auch eher ein Chancentod. Wieoft hat er genetzt?

An alle die sich über tanzgiirl aufregen, es gibt ein Meldenbutton oben rechts.
Den stets nutzen und man sollte dann eigentlich keine Assaugen mehr die nicht zum Thema passen lesen müssen. Probierts mal aus. :daumen:


Scheint wie eine coole Taktik alle Beiträge die mir nicht gefallen einfach melden :lol: Sorry aber der Button ist für Beleidigungen oder sonst irgendwelche krassen Aussagen aber nicht nur weil dir der Text von manchen nicht gefällt. Ich würde dich als Admin sperren wenn du den Knopf so Missbrauchst. Kindergarten :daumen:



Beitragvon Thomas » 17.12.2015, 00:34


Laut Kicker ist der FCK wohl wieder an Bard Finne dran:

Kicker hat geschrieben:(...) Im Winter ist allerdings neue Konkurrenz zu erwarten. Der FCK will nachbessern, und Kölns Angreifer Bard Finne soll am Sonntag schon auf der Tribüne gewesen sein.

Quelle und kompletter Text: Kicker vom 17.12.2015


Kürzlich berichteten bereits Kicker und Express, dass Bard Finne den 1. FC Köln im Winter verlassen soll. Und übrigens auch Kazuki Nagasawa, um den es früher hier im Thread ja auch mal ging.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon MäcDevil » 17.12.2015, 07:08


Finne für Bödvarsson, oder wie :?: Kommt Bödvarsson doch nicht ?

Ich sage nur: Spiel, Spannung und Abenteuer FCK. Das Ü-Ei der Liga !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Excelsior » 17.12.2015, 23:34


Du meinst quasi, ein norwegischer Finne für einen Isländer aus Norwegen? :)

Womöglich aber auch ein Bödvarsson für den Sturm und ein Finne für den rechten Flügel? Oder vice versa?

Sehe zwar keinen zwingenden Bedarf auf der rechten Offensivseite, da man sie auch ganz gut mit Zimmer, Görtler und Manni besetzen kann ... den Dreien ist jedoch zu eigen, dass sie auch durchaus auf anderen Positionen einsetzbar sind...

Also, wenn die Verpflichtung von Finne zu akzeptablen Konditionen möglich ist ... könnte man vermutlich nen weiteren Spieler mit ordentlichem Potenzial für sich gewinnen... lieber zu viel davon, als zu wenig. :p



Beitragvon MäcDevil » 18.12.2015, 07:18


Excelsior hat geschrieben:Du meinst quasi, ein norwegischer Finne für einen Isländer aus Norwegen? :)

Womöglich aber auch ein Bödvarsson für den Sturm und ein Finne für den rechten Flügel? Oder vice versa?

Sehe zwar keinen zwingenden Bedarf auf der rechten Offensivseite, da man sie auch ganz gut mit Zimmer, Görtler und Manni besetzen kann ... den Dreien ist jedoch zu eigen, dass sie auch durchaus auf anderen Positionen einsetzbar sind...

Also, wenn die Verpflichtung von Finne zu akzeptablen Konditionen möglich ist ... könnte man vermutlich nen weiteren Spieler mit ordentlichem Potenzial für sich gewinnen... lieber zu viel davon, als zu wenig. :p

So langsam sollte der FCK merken, dass die angebotene Resterampe anderer Vereine (besonders Mainz und Köln) immer ein Schuss in den Ofen ist. Auf jedenfall in den letzten Jahren...selbst Zoller kam zurück und fand nicht zu alter FCK-Form zurück. Bin nicht überzeugt von dem deal... :nachdenklich:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Münchner FCK-Hesse » 18.12.2015, 15:56


Hier scheint man also dran geblieben zu sein.
Er hat allerdings in dieser Vorrunde kein Spiel mehr in der Bundesliga gemacht. Lediglich ein Pokal-Kurzeinsatz und ein Spiel in der Regionalliga (2 Buden) stehen zu Buche. Das ist nicht viel, woraus man neue Schlüsse ziehen könnte.
De Hesse sacht: Es geht de Mensche wie de Leut.

Positiv nach vorne schauen und allen Scheiß hinter sich lassen!



Beitragvon hessenFCK » 19.12.2015, 10:25


MäcDevil hat geschrieben:Finne für Bödvarsson, oder wie :?: Kommt Bödvarsson doch nicht ?

Ich sage nur: Spiel, Spannung und Abenteuer FCK. Das Ü-Ei der Liga !


...wie kommst denn auf das schmale Brett, das Bödvarsson nicht kommt..???



Beitragvon bazi » 19.12.2015, 10:39


Bödvarsson ist doch schon ganz heiß auf den FCK :-)

Es verdichten sich ja auch die Grüchte, dass Finne kommt. Schaun mir mal.



Beitragvon FCK58 » 19.12.2015, 10:41


Nagasawa geht übrigens zurück nach Japan (Urawa).
Ich denke, dass er dort auch besser aufgehoben ist als bei uns.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon MäcDevil » 20.12.2015, 08:26


hessenFCK hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Finne für Bödvarsson, oder wie :?: Kommt Bödvarsson doch nicht ?

Ich sage nur: Spiel, Spannung und Abenteuer FCK. Das Ü-Ei der Liga !


...wie kommst denn auf das schmale Brett, das Bödvarsson nicht kommt..???

Weiss nicht genau...mir kam irgendwie direkt der Gedanke als ich vor einiger Zeit gelesen, dass Böddie während EM-Quali gut gespielt hat. Vllt. hat ein größerer Verein ihn angeworben ? Verträge oder Vorträge kann man eventuell schnell annullieren... :nachdenklich:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon CalciodiNoi » 22.12.2015, 17:32


Beim Haifisch ist die Finne relativ mittig angebracht, bei uns aber, so gehe ich aus, mehr als rechte Brustflosse über außen. :wink:
Ansonsten ist das seit langem mal wieder etwas, das sich positiv liest. Selbst wenn es auch wieder nur eine Leihe ist.
Taktikphilosoph, Footballromantic, Tifoso nel Cuore



Beitragvon necrid » 22.12.2015, 19:58


Olic ist zu haben wäre eine überlegung wert.Kämpfer würde zu uns passen,nur mit dem gehalt muss er runtergehen,alt aber sehr erfahren.



Beitragvon WolframWuttke » 23.12.2015, 17:00


necrid hat geschrieben:Olic ist zu haben wäre eine überlegung wert.Kämpfer würde zu uns passen,nur mit dem gehalt muss er runtergehen,alt aber sehr erfahren.


Olic ist ein Kämpfer und Läufer, der leider nicht wirklich oft trifft. So einen haben wir schon.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Rückkorb » 26.12.2015, 23:01


Was eine furchtbare, zur Schau getragene
Arroganz und Ignoranz. Ivica Olic will EM spielen. Der ist nicht schlecht, und will ganz sicher nicht in die 2.Liga. Forget it.
Auch das kann ein Rückkorb noch aufladen.



Beitragvon MäcDevil » 27.12.2015, 08:33


Olic ?! Selbst ein "Rentenvertrag" zum Abschluss seiner Karriere wäre für den FCK wohl nicht bezahlbar...da wäre ich eher noch für ein comeback von Idrissou.
Vielleicht kommt Fünfstück besser zurecht mit Idrissou als unser Ex-Trainer Runjaic...:nachdenklich:

Aber egal... vielleicht kann man Finne aufbauen und der Spieler wird zu einer festen Größe beim FCK. Wie oft entscheidet das Umfeld eines Vereines mit ob der Spieler den sportlichen Durchbruch schafft, oder nicht !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon westkurvsteher1900 » 27.12.2015, 17:34


Dieser Nagasawa geht doch nach Japan zurück, ihn kann man nicht leisten wegem Gehalt, stand irgendwo jedenfalls. Und wenn überhaupt, wieviel Stürmer wollen wir noch? Man sollte mal endlich ein Spielmacher holen endweter jetzt im Winter oder im Sommer.
Ehmo Betze, Immer Betze, bis in den Tot. :teufel2:



Beitragvon Red Devil » 29.12.2015, 14:50


Das Boulevardblatt aus dem DuMont Verlag hat geschrieben:Wechselgerücht Verlässt Finne den 1. FC Köln?

(...)

Der FC würde ihm, wie schon im Sommer, keine Steine in den Weg legen. Vor einem halben Jahr wollte sich Finne in Köln durchbeißen, jetzt steht ein Wechsel bevor – unter anderem der FC St. Pauli soll Interesse zeigen.

„Wir stehen in sehr gutem Kontakt mit Jörg Schmadtke“, sagt sein Berater Stig Lillejord. „Es ist jetzt noch eine sehr frühe Phase, aber es gibt Interesse von vielen deutschen Zweitligisten und auch aus der unteren Hälfte der Bundesliga und aus England.“ (...)


zum Boulevardblatt des DuMont Verlag
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon CGS » 30.12.2015, 15:24




Beitragvon Thomas » 08.01.2016, 15:46


Ein kleines Update zu Bard Finne, das Interesse von "mehreren Zweitligisten" war ja bereits bekannt: Es handelt sich dabei laut Kicker um den FCK, SC Paderborn, Arminia Bielefeld und FC St. Pauli.

Liga2-Online hat geschrieben:(...) Am Donnerstag hat der “Kicker” nun aber die ersten beiden Namen ins Spiel gebracht: So sollen Bard Finne (20, Stürmer) vom 1. FC Köln sowie Zoltan Stieber (27, offensive Außenbahn) auf der Wunschliste von Manager Michael Born stehen. Finne kam im Januar 2014 aus Norwegen zum FC, spielt dort derzeit aber keine große Rolle. Der 20-Jährige gehörte zwar in neun Partien zum Kader, für einen Einsatz hat es allerdings noch nicht gereicht. Neben dem SCP sollen aber auch Bielefeld, Kaiserslautern und St. Pauli an Finne interessiert sein.
(...)

Quelle und kompletter Text: Liga2-Online (via Kicker)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste