Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon De Sandhofer » 21.08.2015, 15:05


Hat der Karnevalsprinz sich verabschiedet. Bin ich aber froh darum. Nein ich kann die Geißböcke nicht leiden und dann brauche ich nicht diese Kommentare zu lesen.Was will er mitdiskutieren? Danke lieber Hessen fck,daß du ihn zur Aufgabe gebracht hast und zwar freundlicher als ich. Hatte gestern einen sch... Tag und der hat so genervt. Noch einen Satz zu diesem Leihspieler aus Köln, warum soll der jetzt bei uns Tore schießen. Der hat dort doch auch nicht getroffen. :teufel3: :teufel3: :teufel3: .
Man braucht nur ein einziges Arschloch im Leben. Das Eigene.Alle anderen sollte man loswerden.

Weibliche Kontaktanzeige: Suche Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal



Beitragvon Meister_Propper » 21.08.2015, 15:27


Nur mal so am Rande, hab grade gelesen, das der liebe FC Bayern die Spieler Kurt und Green in die Regionalliga-Mannschaft geschoben hat....Also wenn jemanden leihen, dann würde ich die beiden vorschlagen...Stellt sich halt nur die Frage ob die da auch Bock drauf hätten....Aber vielleicht kann der Kuntz ja mal den lieben Uli anrufen und nachfragen :D



Beitragvon hessenFCK » 21.08.2015, 15:32


De Sandhofer hat geschrieben:Hat der Karnevalsprinz sich verabschiedet. Bin ich aber froh darum. Nein ich kann die Geißböcke nicht leiden und dann brauche ich nicht diese Kommentare zu lesen.Was will er mitdiskutieren? Danke lieber Hessen fck,daß du ihn zur Aufgabe gebracht hast und zwar freundlicher als ich. Hatte gestern einen sch... Tag und der hat so genervt. Noch einen Satz zu diesem Leihspieler aus Köln, warum soll der jetzt bei uns Tore schießen. Der hat dort doch auch nicht getroffen. :teufel3: :teufel3: :teufel3: .


...nichts zu danken. Ich denke, wir haben genug Probleme und wünschten uns alle gerne was anderes, obwohl ich nicht so ganz unzufrieden bin (noch nicht). Ja, es ist schon nervig, wenn jemand ständig meint hier seinen Beitrag leisten zu müssen, weil er momentan mal auf Wolke sieben schwebt - auch das wird wieder vergehen, die Saison ist noch lang. Obwohl ich persönlich, dem FC bisschen was zutraue und mal schauen, ob Stöger wirklich so ein guter Trainer ist. Die Mannschaft dazu hat er jetzt!



Beitragvon walter » 21.08.2015, 15:33


Meister_Propper hat geschrieben:Nur mal so am Rande, hab grade gelesen, das der liebe FC Bayern die Spieler Kurt und Green in die Regionalliga-Mannschaft geschoben hat....Also wenn jemanden leihen, dann würde ich die beiden vorschlagen...Stellt sich halt nur die Frage ob die da auch Bock drauf hätten....Aber vielleicht kann der Kuntz ja mal den lieben Uli anrufen und nachfragen :D


dann hätten wir drei bayern spieler bei uns... bohhaa da kommen bei unseren Trainer wirklich noch ChampionsleagueGefühle auf!! ohhhwww mann :lol: :lol:



Beitragvon mibuehl » 21.08.2015, 16:12


Meister_Propper hat geschrieben:Nur mal so am Rande, hab grade gelesen, das der liebe FC Bayern die Spieler Kurt und Green in die Regionalliga-Mannschaft geschoben hat....Also wenn jemanden leihen, dann würde ich die beiden vorschlagen...Stellt sich halt nur die Frage ob die da auch Bock drauf hätten....Aber vielleicht kann der Kuntz ja mal den lieben Uli anrufen und nachfragen :D

Kurt ist sich doch zu gut für Liga 2.Er hat durch seinen Wechsel weg von Gladbach zu Bayern schon alles falsch gemacht in seiner Karrierenplanung.Verzockt halt..



Beitragvon Hochwälder » 22.08.2015, 09:08


mibuehl hat geschrieben:
Meister_Propper hat geschrieben:Nur mal so am Rande, hab grade gelesen, das der liebe FC Bayern die Spieler Kurt und Green in die Regionalliga-Mannschaft geschoben hat....Also wenn jemanden leihen, dann würde ich die beiden vorschlagen...Stellt sich halt nur die Frage ob die da auch Bock drauf hätten....Aber vielleicht kann der Kuntz ja mal den lieben Uli anrufen und nachfragen :D

Kurt ist sich doch zu gut für Liga 2.Er hat durch seinen Wechsel weg von Gladbach zu Bayern schon alles falsch gemacht in seiner Karrierenplanung.Verzockt halt..



Wenn ein Spieler der zu Bayern gewechselt ist nicht sofort einschlägt und sich durchsetzen kann dann steht das sogar im Spiegel, ist das bei anderen Vereinen der Fall dann interessiert sich keine Sau dafür! Die Burschen sollten sich den Allerwertesten aufreissen und beweisen das sie gut genug sind für die Bayern oder sich ausleihen lassen und dann gestärkt zurück kehren wie das mit Lahm und Alaba der Fall war. Wenn ein Green ausgeliehen wird und sich nicht einmal beim HSV durchsetzen kann, wie sollen die Bayern mit so enem Spieler die CL gewinnen? Hatte KL nicht auch letze Saison einen hochgelobten Spieler aus Mönchengladbach, die Bäume die der ausreissen sollte stehen auch noch Alle. War der dem Spiegel oder einem anderen Käseblatt eine einzige Zeile wert. Damit die Bayern Erfolge haben wollen/sollen stellen die sicher ganz andere Anforderungen an die Spieler wie das beim HSV und Mönchengladbach der Fall ist.



Beitragvon Hochwälder » 22.08.2015, 13:03


Tom9811 hat geschrieben:Auf jeden Fall macht das Sinn, euch als Farmteam zu benutzen. Was man da sonst hat, ist meist zu weit weg von der Bundesliga, einschließlich der eigenen U21. Ihr als dauerhaftes Team im oberen Drittel der zweiten Liga passt eigentlich genau.



Du hast irgendwann geschrieben das man in KL lange zurück schauen muss um etwas positives zu finden. Gibt es von Deinem Verein denn überhapt etwas positives, wie lange liegt die letzte Meisterschaft und der letzte Pokalsieg zurück??? Wäre echt interessant den Verein zu kennen von welchem Du Fan bist. Der 1 FC Kaiserslautern ist es ja ganz sicher nicht??



Beitragvon Lonly Devil » 22.08.2015, 16:25


Hochwälder hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:... ...euch als Farmteam zu benutzen. ...


.... ...Wäre echt interessant den Verein zu kennen von welchem Du Fan bist. ...

Das ist ein seltsamer Ziegenbock, der sich ins Forum verirrt hat.

Und benutzen :kotz: , werden DIE unseren 1.FCK bestimmt nicht ! :knodder:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon De Sandhofer » 22.08.2015, 17:17


Hochwälder hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:Auf jeden Fall macht das Sinn, euch als Farmteam zu benutzen. Was man da sonst hat, ist meist zu weit weg von der Bundesliga, einschließlich der eigenen U21. Ihr als dauerhaftes Team im oberen Drittel der zweiten Liga passt eigentlich genau.



Du hast irgendwann geschrieben das man in KL lange zurück schauen muss um etwas positives zu finden. Gibt es von Deinem Verein denn überhapt etwas positives, wie lange liegt die letzte Meisterschaft und der letzte Pokalsieg zurück??? Wäre echt interessant den Verein zu kennen von welchem Du Fan bist. Der 1 FC Kaiserslautern ist es ja ganz sicher nicht??

Hallo mein lieber Hochwälder geht es dir gut.Du erzählst dem Kölle Tom stundenlang die Unterschiede zwischen Kaiserslautern und Köln und jetzt fragst du wo der herkommt. Solltest du eine Amnesie haben will ich dir mit Schlagwörtern aus deinem Sprachschatz helfen. Kleinste Stadt der Bl. Standortnachteile,keine Kohle für teuer Transfers.Na dämmerts wieder. Klar habe ich gern geholfen. Aber stimmt Kaiserslautern war wirklich arm,kann mich als kl.Junge noch daran erinnern,daß sogar der Regenbogen schwarz weiß war :wink: :wink: :wink:
Man braucht nur ein einziges Arschloch im Leben. Das Eigene.Alle anderen sollte man loswerden.

Weibliche Kontaktanzeige: Suche Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal



Beitragvon ! » 23.08.2015, 10:38


da ist halt einer sauer dass wir den Ziegen immer die schlechten Spieler für viel Geld verkaufen, siehe Zoller, Reich, Heintz. Macht euch keine Sorgen wir sehen uns ins spätestens zwei Saisons wieder...in der 2. Liga :lol:
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon Naheteufel11 » 23.08.2015, 11:21


Zur Leihe selbst:

...
Das geht mir bisher ähnlich, besonders Mockenhaupt, Ziegler und Colak habe ich allesamt nicht verstanden.
Zehn Tage haben die Verantwortlichen noch Zeit, dieses Bild zumindest ein wenig gerade zu rücken. Eine (am besten zweijärige) Leihe von Finne wäre da ein Anfang. Vielleicht kann man Stöger auch fest verpflichten, der es beim VfB ja sehr schwer haben wird, überhaupt in den Kader zu kommen...[/quote]

Mockenhaupt: Hat immerhin 1 Jahr Erfahrung in Liga2,kennt den FCK.Als IV Nr.3, ablösefrei,gute Wahl,da man Wahl nur sehr teuer bekommen hätte.

Ziegler: War durch eine Klausel im Vertrag für 800k zu haben.Ist für mich ein Vorgezogener Transfer als Ersatz für Karl.

Colak habe ich auch kaum verstanden,da bin ich bei Dir.Einziger Punkt wäre, dass er die Lücke füllen soll, bis Bödvarsson da ist.Allerdings hätte ich dann eher auf Deville,Wekesser,Görtler gesetzt.


Leihen sehe ich immer kritischer.Einzig mit Kaufoption, oder ein Spieler,der uns sofort weiter hilft.
Nicht ein x-tes Talent, dass erst noch entwickelt werden muß.Eine Leihe für 2 Jahre bringt wenig.Im ersten JAhr ausbilden, dann kommt zwar Leistung, aber letztendlich ist der Spieler dann weg.
Warum gibt man nicht mal eigenen Talenten diese Praxis, die man Leihspielern gewährt ?
W.O.,Heintz,Zimmer...müssen weitere folgen,Manni,Görtler,Deville,Wekesser !
Gott fragte die Steine, ob Sie Lautrer sein wollen. Da antworteten die Steine "Nein, dafür sind wir nicht hart genug".



Beitragvon hessenFCK » 23.08.2015, 16:10


Tom9811 hat geschrieben:Auf jeden Fall macht das Sinn, euch als Farmteam zu benutzen. Was man da sonst hat, ist meist zu weit weg von der Bundesliga, einschließlich der eigenen U21. Ihr als dauerhaftes Team im oberen Drittel der zweiten Liga passt eigentlich genau.


...lohnt doch nicht Leute - anhand dieses Textes sieht man doch, welch Geistes Kind der Knabe ist (war).



Beitragvon SEAN » 23.08.2015, 17:33


hessenFCK hat geschrieben:
Tom9811 hat geschrieben:Auf jeden Fall macht das Sinn, euch als Farmteam zu benutzen. Was man da sonst hat, ist meist zu weit weg von der Bundesliga, einschließlich der eigenen U21. Ihr als dauerhaftes Team im oberen Drittel der zweiten Liga passt eigentlich genau.


...lohnt doch nicht Leute - anhand dieses Textes sieht man doch, welch Geistes Kind der Knabe ist (war).

So ist es. Anhand des ersten Satzes hätte ich da schon jegliche Komunikation eingestellt. So ist das aber hier, da wird alles durchgewunken.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 23.08.2015, 20:10


Wie ich hasse wenn es mit einem möglichen Transfer eig ziemlich gut aussieht, dann tagelang nicht eine neue Info kommt und es dann letztlich wieder nicht klappt.. Wäre schön wenn es mal langsam wieder Neuigkeiten gibt, uns läuft die Zeit davon.. :langweilig:



Beitragvon SEAN » 23.08.2015, 20:55


DasMagischeEinhorn hat geschrieben:Wie ich hasse wenn es mit einem möglichen Transfer eig ziemlich gut aussieht, dann tagelang nicht eine neue Info kommt und es dann letztlich wieder nicht klappt..

Welcher Wechsel ging in letzter Zeit über die Bühne, wo man vorab was von gehört hat? Bis auf Halfar und Bödvarsson fällt mir da gerade keiner ein. Mag mich aber täuschen......
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 23.08.2015, 21:06


SEAN hat geschrieben:
DasMagischeEinhorn hat geschrieben:Wie ich hasse wenn es mit einem möglichen Transfer eig ziemlich gut aussieht, dann tagelang nicht eine neue Info kommt und es dann letztlich wieder nicht klappt..

Welcher Wechsel ging in letzter Zeit über die Bühne, wo man vorab was von gehört hat? Bis auf Halfar und Bödvarsson fällt mir da gerade keiner ein. Mag mich aber täuschen......


Przybylko war ohne jegliche Vorwarnung innerhalb eines Tages da, wär schön wenn sowas nochmal passiert ;)



Beitragvon DasMagischeEinhorn » 24.08.2015, 20:06


Stefan Kuntz meinte gerade eben dass vorerst nicht unbedingt so großes Interesse an Finne besteht.. Sehr schade, ausgeschlossen ist es denke ich trotzdem nicht, da sich der Kölner Coach da ja sogar zu geäußert hat wird es auf jedenfall Gespräche gegeben haben, könnte natürlich auch reine Taktik von Stefan sein und morgen ist er bei uns :D Das da gar nichts dran ist konnte er jedenfalls nicht sagen. Aber immerhin will man mit dem Transferüberschuss noch was kaufen, das hört sich doch schonmal gut an da bis jetzt nur noch von Leihen die Rede war und es nicht so aussah als würden wir noch viel investieren wollen.. Das hat sich jetzt immerhin mal anders angehört :)



Beitragvon Hochwälder » 26.08.2015, 13:40


AlbiundIssi hat geschrieben:
asdf hat geschrieben:Vergesst die beiden. Holen wir lieber diesen Occean, der gerade Dortmund schwindelig spielt. :teufel2:


spiele: 20, tore: 11, vorlagen: 5
(+ 4 tore, 1 assist in 6,5 euro-league-spielen)

bödvarsson:
spiele: 22, tore: 10, vorlagen: 8


da könnte man glatt auf den gedanken kommen, der occean kann was...
wenn ich mich dran erinnere wie er hier systematisch gedisst wurde, wird mir immer noch schlecht...



nö die können alle nix der Kirch, der Sahan, der Occean (obwohl er die Fürther in die erste Liga geschossen hat). In KL ist man besseres gewöhnt und deshalb lässt man die Spieler von Anfang an spüren was man von ihnen hält. Ein Ziegler wird doch hier auch schon nach nur 4 Spielen als Fehleinkauf abgestempelt! Aber KL der Weltverein da müssen schon ganz andere Hausnummern kommen um die Fans zufrieden zu stellen!



Beitragvon AlbiundIssi » 26.08.2015, 18:35


Hochwälder hat geschrieben:
Ein Ziegler wird doch hier auch schon nach nur 4 Spielen als Fehleinkauf abgestempelt!


das kotzt mich allerdings auch an.
ich bin mir sicher, dass er ein sehr gute spieler ist, der erst noch seine rolle finden muss im team.
da sind pfiffe ne riesenhilfe...



Beitragvon MarcoReichGott » 26.08.2015, 19:00


Ziegler wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein Fehleinkauf sein - in dem Sinn, dass wir einfach viel zu viel Geld für ihn ausgegeben haben. 800 000 für einen Spieler, der bislang überall nur durchschnittliche Leistungen gezeigt hat. Er hat ein Jahr Bundesliga Erfahrung, aber davon abgesehen wüsste ich nicht wo er z.B. gegenüber einem Denis Linsmayer irgendeinen Vorteil hätte.

Ich glaube keiner würde irgendetwas gegen Ziegler sagen, wenn er für 300 000 zu uns gekommen wäre.

Es ist nicht Zieglers Schuld, aber man als Königstransfer für 800 000 kommt dann erwartet man einfach eine andere Leistung als die, die er bislang präsentieren konnte.

Ich bin mir sicher, dass er sich mittel bis langfristig bei uns fangen wird und eine vernünftige durchschnittliche Rolle spielen wird. Aber mehr traue ich ihm absolut nicht zu.



Beitragvon AlbiundIssi » 26.08.2015, 19:34


MarcoReichGott hat geschrieben:man als Königstransfer für 800 000 kommt


so ein quatsch.
königstransfer. könig von paderborn, oder wie?
er war eben einer, der aus dem vertrag herausgekauft werden musste.
und wenn schon, dann ist seine spielweise eher die des kaisers - einigen wir uns auf kaisertransfer?



Beitragvon Lonly Devil » 26.08.2015, 19:43


AlbiundIssi hat geschrieben:..... ....
und wenn schon, dann ist seine spielweise eher die des kaisers - einigen wir uns auf kaisertransfer?


Hoffentlich nicht.
Der hat zu viele Eigentore gemacht, der Stümper. :D
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Thomas » 27.08.2015, 18:07


Nach Sport1-Informationen hat sich das Interesse des FCK an Bard Finne wohl erledigt:

Twitter hat geschrieben:Bard Finne vom @fckoeln ist als Neuzugang beim @Rote_Teufel wohl kein Thema mehr

Quelle: Sport1-Kommentator Ralf Bosse


Übrigens war angeblich auch 1860 München an Finne interessiert, dieser hat jedoch dort abgesagt bzw. laut den Löwen gab es nie ein Interesse. Siehe dazu unsere Kollegen aus Kölle und Giesing:

Geissblog.koeln hat geschrieben:(...) Wie der GEISSBLOG.KOELN erfuhr, hatte 1860 erneut beim 20-Jährigen angefragt, nachdem sie schon im Winter in Kontakt mit dem Berater des Kölner Angreifers gestanden hatten. Doch Finne, der die Zweite Bundesliga nicht grundsätzlich ausschließt, um sich Spielpraxis zu holen, die er beim Effzeh aktuell nicht bekommt, sagte dankend ab. Er will offenbar definitiv nicht an die Grünwalder Straße nach München-Giesing.

Ursprünglich hatte die „Bild“ berichtet, Finne sei bei 1860 wieder ein Thema. (...)

Quelle: Geissblog.koeln

dieblaue24 hat geschrieben:(...) Dass immer wieder neue Spielernamen diskutiert werden, nervt den 49-jährigen Trainer: “Dann höre ich von dem Kölner Bard Finne. Der lag bei mir noch nie auf dem Tisch. Wie kommt sowas in die Zeitung rein?”

Quelle: dieblaue24
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon tanzgiirl » 27.08.2015, 20:32


Merkt den hier ueberhaupt einer das kein guter spieler mehr zum fck will ?? Die sind doch nicht blind . Das spricht sich doch ueberall herum wie hier fussball gespielt wird. Kein guter stuermer wird beim fck unterschreiben wenn man weis wie hier die taktische vorgabe ist.



Beitragvon tanzgiirl » 27.08.2015, 20:40


Dann hoere ich immer boedvarrson . Bis der im januar kommt ist es dchpn zu spaet. Zudem gebe ich zu bedenken das diese norwegische liga hoechstens dritte deutsche liga ist.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Facebook [Bot], Google [Bot] und 1 Gast