Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon hessenFCK » 12.06.2015, 01:08


gari hat geschrieben:einfache drehung, klasse vorgelegt und klasse tor. er sucht den abschluss und trotzdem ist er weiterhin ein schwieriger spieler. ich bin zwar optimistisch dass da was gehen kann...aber gleichzeitig skeptisch dass er charakterlich in das team passt.


...orban hat doch charakterlich wohl auch ins Team gepasst, oder doch nicht.... :D ...den Charakter haben wir ja nun gesehen...



Beitragvon Stuhlfauth » 12.06.2015, 02:18


Ob er jetzt wirklich ein spieler für die erste Elf ist müsste sich erst noch zeigen.
Allerdings wäre es mal super einen US-Boy im Team zu haben.
Wir haben so viele Amis als Fans wie kaum ein anderer Verein in Deutschland.
Da könnte sich so ein Transfer schon aus marketing gründen lohnen.



Beitragvon HerzblutHessenNassau » 12.06.2015, 04:00


damals_Block_10 hat geschrieben:In der zweiten Liga kriegt man nicht so viel Platz wie gegen Jogis Jungs in Freundschaftsspielen. Da hat das unsere damalige Abwehr in Aue gegen den Bobby noch richtig gut gemacht.

"Jogis Jungs"??? Also bitte!!! Das ist immerhin seit neuestem "Die Mannschaft".



Beitragvon MäcDevil » 12.06.2015, 07:02


Habe ihn eigentlich in guter Erinnerung: Bei 1860 war er torgefährlich und bei seinen anderen Vereinen auch. Ich glaube es ist eine Charakterfrage...vielleicht will er oder sein Berater zuviel Geld oder so ähnlich. Würde es auf jedenfall begrüßen wenn mal wieder Einer kommt der weiss wo das Tor steht. Den Lakic Abgang (Top-Vorbereiter !) haben wir schmerzlich zu spüren bekommen mit dem Nicht-Aufstieg...
Zuletzt geändert von MäcDevil am 12.06.2015, 07:03, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon sow42195 » 12.06.2015, 07:03


Jetzt wo klar ist, dass Nielsen Braunschweig verlässt sagt mir mein Gefühl, dass die das Rennen machen.
Aber wer hat sich je für meine Gefühle interessiert... :wink:
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon Sagida » 12.06.2015, 07:36


Langsam mein Freund
Bei uns gibt's keine Amis mehr
Die hocken alle bei euch auf der base oder in Wiesbaden. :wink:[/quote][/quote]

Hey Teufelshü, du bist auch aus Heidelberg?
Direkt oder Umgebung?
Fang niemals an aufzuhören,
Hör niemals auf anzufangen



Beitragvon FCK-Enklave-Bayern » 12.06.2015, 08:29


Der Münchner Merkur von heute (12.06.) berichtet man plane bei den 60igern mit B. Wood. ("Sein Siegtor für die USA ... hat B. Wood am Mittwoch ins öffentliche Interesse gerückt. ... Die sportliche Leitung versichert, man plane mit ihm.")
Man war sich allerdings auch vorgestern sicher (Poschner wurde zitiert) D. Halfar an die Isar holen zu können.

Ich bleib dabei - ich wäre pro Wood.
EIN ROTER TEUFEL - EIN LEBEN LANG! #wirkommenwieder



Beitragvon FCK-Ralle » 12.06.2015, 09:21


damals_Block_10 hat geschrieben:In der zweiten Liga kriegt man nicht so viel Platz wie gegen Jogis Jungs in Freundschaftsspielen. Da hat das unsere damalige Abwehr in Aue gegen den Bobby noch richtig gut gemacht.


Ja außer das er öfter mal frei war und sogar mal alleine auf Sippel zu lief und wir nur dank dessen guter Reaktion nicht auf die Verliererstraße geraten sind.

Und wahrscheinlich hatten die Käsköpp ein paar Tage davor auch nur Slalomstangen in der Abwehr, dass er da auch noch ein Tor machen konnte.

Sicher hat er sich noch nicht wirklich als "Knipser" mit 15 Saisontoren vorgetan. Wie auch? Aber das was ich in Aue von ihm gesehen habe hat mich überzeugt. Schwieriger Charakter? Weiß ich nicht, dafür hab ich nur das damals von der 60er Führung gehört. Hat aber nicht so viel zu heißen.
Den besten Kommentar find ich "Kaderplatz für Matmour". :lol: Ohne Worte.

Ich hoffe, dass wir ihn holen und Braunschweig blöd aus der Wäsche kuckt. Ganz klar pro Wood!
Und die 60er labern doch nur um die Ablöse hoch zu drücken. Die wissen genau, dass er nicht mehr für 60 spielen will.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon hessenFCK » 12.06.2015, 09:34


sow42195 hat geschrieben:Jetzt wo klar ist, dass Nielsen Braunschweig verlässt sagt mir mein Gefühl, dass die das Rennen machen.
Aber wer hat sich je für meine Gefühle interessiert... :wink:


...warum sollte ich mich nicht für deine Gefühle interessieren? Doch warum soll Braunschweig das Rennen machen - hier sollten wir schon mit halten können, wenn ernsthaftes Interesse besteht, ihn zu verpflichten. Stadion mit Aschenbahn, wer will denn dahin.... :D Zumal Braunschweig auch eine Wundertüte ist (wie der FCK), wohin der Weg geht, ist noch alles offen. Jedenfalls mit Wood und den anderen Ergänzungen, die noch im Gespräch sind (eventuell doch noch ein Knipser), sagt mit mein Gefühl, das könnte was werden - Blickrichtung nach oben... :daumen: Aber wer interessiert sich schon für meine Gefühle... :D



Beitragvon jones83 » 12.06.2015, 10:05


MäcDevil hat geschrieben:Habe ihn eigentlich in guter Erinnerung: Bei 1860 war er torgefährlich und bei seinen anderen Vereinen auch. Ich glaube es ist eine Charakterfrage...vielleicht will er oder sein Berater zuviel Geld oder so ähnlich. Würde es auf jedenfall begrüßen wenn mal wieder Einer kommt der weiss wo das Tor steht. Den Lakic Abgang (Top-Vorbereiter !) haben wir schmerzlich zu spüren bekommen mit dem Nicht-Aufstieg...



Sorry ich weiß das hier ist kein Lakic-Threat...aber ich behaupte Lakic hat uns gleich zwei Aufstiege gekostet!
Im einen Jahr hat man Ihn Mo vor die Nase gesetzt - führte dazu das weder Lakic traf und Mo dann auch nicht mehr!
Und in der letzten Saison hat Lakic so viele gute Möglichkeiten versemmelt oder war einfach schwach, bei den Chancen in der Hinrunde hätte er das Doppelte an Toren auf'm Konto haben müssen!
Und wieder der Bogen zum Tranferthema: Die Lakic-Rückhol-Aktion war der größte Fehler in der Transfer-Ära-Kuntz!!!



Beitragvon werauchimmer » 12.06.2015, 10:29


jones83 hat geschrieben:Und wieder der Bogen zum Tranferthema: Die Lakic-Rückhol-Aktion war der größte Fehler in der Transfer-Ära-Kuntz!!!


Naja, also da fallen mir noch mindestens zwei, drei ein, die noch viel größer waren und z.B. den Abstieg eingeleitet und uns endgültig zum 2. Ligisten gemacht haben.
Shechter, (Vermouth), Wagner, Pasu, Hofmann.

Alleine dieser Horrorliste kann man entnehmen, dass der ehemalige Nationalstürmer insbesondere keinen Stürmertransfer hinbekommen hat, der auch nur annähern das gehalten hat, was er versprochen, geschweige denn gekostet hat!! Alles schlimmste Fehleinkäufe!

Da war Lakic ja noch eine ganz gute Nummer und hat sogar eine Ablöse gebracht.

Granate Pasu hat in Brügge in 29 Einsätzen sensationelle drei (3!) Tore und einen Assist hinbekommen.
Ich denke das zeigt ganz klar, welches Potential in ihm steckt!! :lol: :lol:

Das hier, war der dilletantische Anfang vom Erstligaende alla Schema Kuntz: http://www.fussballtransfers.com/bundes ... auch_20122



Beitragvon werauchimmer » 12.06.2015, 10:48


Aragorn hat geschrieben:
salamander hat geschrieben:Nach dem Eindruck vom USA Spiel hätte der eh nicht ins Runjaic-Konzept gepasst. Zieht einfach einen kurzen Sprint an und schließt sofort wuchtig ab. Solche Undisziplinierteheiten kann Runjaic nicht dulden, wie sollen wir denn da auf unsere Pass- und Ballbesitzquoten kommen???


In welches Konzept.?? Der Trainer hat doch keins.... :shock:


Doch: Eroberung der Weltmacht über 99,9% Ballbesitz, ohne jeglichen Torabschluss - brotlose Kunst in Perfektion! Nulpenballett eben! :love: :daumen: :lol:
Zuletzt geändert von werauchimmer am 12.06.2015, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon SeppTiefstabel » 12.06.2015, 10:50


Wir brauchen keine Stürmer! Wir brauchen mit Runjaic auch eigentlich keinen Ball mehr.



Beitragvon werauchimmer » 12.06.2015, 10:52


SeppTiefstabel hat geschrieben:Wir brauchen keine Stürmer! Wir brauchen mit Runjaic auch eigentlich keinen Ball mehr.


Doch, den, den wir besitzen!!

Dreht der Wood sich nach einem einzigen Pass aus der Abwehr (muss man sich mal vorstellen, keine 300 Stationen dazwischen, darf man das überhaupt??), einfach so um und schießt aufs Tor - also der wäre bei uns schneller auf der Tribüne, als Younes FCK buchstabieren kann. :lol: :lol:

Wehe der Halfar lernt nicht bis zum Auftakt den gepflegten Rück- und/oder Querpass und will da in die Spitze spielen, da kann er sich gleich auf die Nordtribüne setzen, das wäre ja gelacht! :D



Beitragvon wernerg1958 » 12.06.2015, 11:58


Naja egal wie es passiert ja langsam was, hängt auch wie im richtigen Leben eben alles am Geld, welches der eine will und der andere nicht hat.
Allerdings sind die Namen die gehandelt werden allesamt Spieler die dem FCK weiter helfen können. Ganz wichtig auch es wird wie es aussieht keiner mehr geliehen.
Wenn Wood kommt und auch der Junge vom FCB ( Name gerade vergessen ) könnte man mit denen und Tommy schon starke Lauf und Technisch guten Angriffsfußball spielen. Aber das CR Konzept mit nur einer Spitze ist da ehr nicht so toll.



Beitragvon ! » 12.06.2015, 12:13


also dieser Bobby Wood ist schon verdammt schlecht. man sollte sich mal lieber nach besseren Spielern umschauen, am besten wir kaufen nur Mittelstürmer damit wir dann mehr Tore schießen weil mehr Stürmer bedeuten ja mehr Tore. Hofmann spielt dann halt in der IV während unsere anderen Stürmer die Doppelspitze machen.
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-



Beitragvon ChrisW » 12.06.2015, 15:06


BetzeBubFT hat geschrieben:Hoffentlich holt ihn sich Braunschweig. Weder bei 1860 noch bei Aue hat er großartig überzeugt und laut Stipic zeigte Mugosa bis zur letzten Sekunde volle Motivation und Wood soll gegen Ende längst von anderen Vereinen geträumt haben.
So super finde ich den nicht wie viele andere.

Dann passt er ja zu uns. Die halbe Mannschaft und der Trainer haben schon 5 Spiele vor Schluss von anderen Vereinen geträumt. Deshalb das Debakel, dass wir vor laute Vorfreude auf die neuen Verpflichtungen nicht vergessen sollten.
Uns ist wieder mal übel mitgespielt worden als Fans. Deshalb gebe ich nichts mehr drauf, wer, wo wann sich wie anstrengt.
Gebt den Leuten, die ihr kauft langfristige Verträge und schreibet eine dicke Ausstiegsklausel rein, dann könnt ihr sie holen.



Beitragvon AlbiundIssi » 12.06.2015, 17:23


FCK-Ralle hat geschrieben:Den besten Kommentar find ich "Kaderplatz für Matmour".


naja, jetzt tu nicht so, als wäre es etwas neues, dass die besten kommentare hier von AlbiundIssi kommen - ist doch eigentlich selbstverständlich...

aber: wo willst du ihn denn hinstellen? tobi-ersatz?
(ich seh schon... am ende siehst du ihn als zoller-ersatz... :lol: - nee, das kannst nicht mal DU im ernst meinen; war nur ein scherz von mir...)
bist du eigentlich der ralle rangnick oder schreibst du nur deine kommentare so kompetent wie er?
:daumen:

noch einen ganz anderen tipp: wenn man grammatisch große schwächen hat, empfiehlt es sich, wenigstens die zitate, die man tätigt, nicht noch so zu verändern, dass sie unsinnig werden...
"kaderplatz VON matmour" heißt es - denn ich selbst bin derzeit NICHT für einen "kaderplatz für matmour"
danke.



Beitragvon almir86 » 12.06.2015, 18:07


Reinhard Franke hat geschrieben:Wie @SPORT1 weiß, wird Bobby #Wood nicht zum FCK wechseln. Der @TSV1860-Stürmer steht noch beim @VfB, @f95 und Braunschweig auf dem Zettel.


Quelle: https://twitter.com/FrankeReinhard/status/609386929352740864



Beitragvon AlbiundIssi » 12.06.2015, 18:13


schau Ralle - jetzt hat er DEFINITIV den kaderplatz von matmour: nämlich gar keinen.
:lol:



Beitragvon sirius6 » 12.06.2015, 19:48


http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... m-vfb.html

tja wie gesagt, das Tor macht teuer.....



Beitragvon WolframWuttke » 12.06.2015, 21:06


Wohl gut so. Das wäre jetzt zuviel Geld für eine Wundertüte.

Einen Knipser bräuchten wir trotzdem noch. Und wenn sich dann Mugosa, Jakob und Hofmann in dieser Saison so entwickeln, wie es letzte Saison Ring, Heintz und der Typ von den Dosen getan haben, sollte mit dem Kader (bis auf Wahl) einiges drin sein.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon FCK-Ralle » 12.06.2015, 22:20


AlbiundIssi hat geschrieben:schau Ralle - jetzt hat er DEFINITIV den kaderplatz von matmour: nämlich gar keinen.
:lol:

Damit hast du wahrscheinlich sogar Recht Albi.
Auch wenns mir nicht gefällt, dass Bobby Wood wohl nicht zu uns wechselt.

Ich weiß ja nicht warum du so einen ausgeprägten Beißreflex an den Tag legst, wenn mal jemand nicht deiner Meinung ist. Mit einem Herrn Rangnick hab ich übrigens, bis auf den Vornamen, zum Glück nichts gemein. Und was Kompetenz angeht, können wir ja beide nicht mit dir mithalten, wie du ja oft genug durch deine qualitativ hochwertigen Beiträge beweist. :wink:

Du hast Recht, ich hab dich falsch zitiert. Das kann in der Eile mal passieren.
Wenn ich dir auch einen Tipp geben darf: Wenn man jemandem grammatikalische Schwächen unterstellt, empfiehlt es sich auf eine korrekte Groß- und Kleinschreibung zu achten. Das lässt den sicherlich gut gemeinten Hinweis nicht so lächerlich erscheinen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Betze Bo » 12.06.2015, 22:49


Gut so.
Manchmal muss der FCK auch von anderen geschützt werden. :!:



Beitragvon ww-devil » 12.06.2015, 22:56


Kein Problem. Wird vermutlich gerade etwas übertrieben gehypt. Wobei ich teilw. auch dachte, dass er sich aufgrund der vielen US-Bürger rund um k-town bei uns besonders wohlfühlen würde.

Aber was ist denn mit dem Stürmer, den wir von Bochum weglotsen wollten? Ist das Thema durch? Der schien doch gut zu passen .... oder hab ich was verpasst und das Thema hat sich?




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste