Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Bewertung in Schulnoten: Wie bewertest Du die Verpflichtung von Stipe Vucur durch den FCK?

Umfrage endete am 10.06.2015, 21:53

1 - Sehr gut
61
22%
2 - Gut
162
60%
3 - Befriedigend
28
10%
4 - Ausreichend
11
4%
5 - Mangelhaft
8
3%
6 - Ungenügend
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 272

Beitragvon Thomas » 03.06.2015, 21:42


Rheinpfalz hat geschrieben:Erster Neuzugang: Stipe Vucur von Aue zum FCK

Erster FCK-Neuzugang für die Saison 2015/2016: Nach RHEINPFALZ-Informationen hat Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern den 23 Jahre alten Innenverteidiger Stipe Vucur für drei Jahre verpflichtet. Der 1,92 Meter große Österreicher mit kroatischen Wurzeln kommt ablösefrei von Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue. Für die Sachsen hat Vucur, der beide Innenverteidiger-Positionen bekleiden kann, in der abgelaufenen Saison 33 Spiele gemacht und drei Tore erzielt.

Quelle: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2015/16


Neue kleine Spielerei auf DBB:
Ab sofort bitten wir Euch per Forumsabstimmung um eine spontane Einschätzung der FCK-Neuzugänge. Zum Saisonende hin werfen wir dann einen Blick darauf, inwiefern Anspruch und Wirklichkeit bei den Fan-Bewertungen zugetroffen sind.


Update, 04.06.2015:

FCK hat geschrieben:FCK verpflichtet Stipe Vucur

Der 1. FC Kaiserslautern hat Innenverteidiger Stipe Vucur unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige kommt ablösefrei vom FC Erzgebirge Aue und unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis 30. Juni 2018.

In Salzburg geboren durchlief Stipe Vucur alle Jugendmannschaften des österreichischen Erstligisten Austria Salzburg. Von dort ging es für ihn zum Regionalligisten SV Seekirchen und anschließend zum Zweitligisten FC Lustenau, wo er seinen ersten Profivertrag unterzeichnete. Mit neun Toren in 47 Spielen spielte sich der gelernte Innenverteidiger ins Blickfeld der Topvereine und unterzeichnete in der Saison 2013/2014 einen Kontrakt beim österreichischen Erstligisten FC Wacker Innsbruck, ehe er mit seinem Wechsel zum FC Erzgebirge Aue im Sommer letzten Jahres erstmals im deutschen Profifußball Fuß fasste.

„Stipe Vucur hat in seinem ersten Jahr in der Zweiten Bundesliga sein großes Potential unter Beweis gestellt. Er ist ein technisch begabter, zweikampfstarker Innenverteidiger, der auch durch seine Kopfballstärke überzeugt. Zudem hat er mit drei Treffern und zwei Assists in der vergangenen Saison beim FC Erzgebirge Aue sowie mit seinen insgesamt 15 Treffern in den ersten beiden österreichischen Ligen gezeigt, dass er auch über einen guten Torinstinkt verfügt“, so FCK-Sportdirektor Markus Schupp über den Neuzugang.

Spielerdaten:
Name: Stipe Vucur
Position: Innenverteidiger
Geboren: 22.05.1992 in Salzburg
Größe: 194 cm
Gewicht: 92 kg
Nationalität: Österreichisch / Kroatisch
FCK-Spieler seit: 01.07.2015
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2018
Frühere Vereine: 1. Salzburger SK 1919, SV Austria Salzburg, SV Seekirchen, USK Anif, FC Lustenau, FC Wacker Innsbruck, FC Erzgebirge Aue

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Alm-Teufel » 03.06.2015, 21:47


Da gibt es durchaus schlechtere in Liga 2! Und who the fu..... is; ach lassen wir das! :wink:
3. Liga verhindern!



Beitragvon miroscira » 03.06.2015, 21:49


Herzlich Willkommen! Die ersten guten Nachrichten ... Das Volk braucht Good News !!



Beitragvon F.W.8 » 03.06.2015, 21:51


Freu mich über den Transfer. Willkommen aufm Betze, Jung!



Beitragvon West Devil Lautern » 03.06.2015, 21:55


Klasse Transfer.
Trotz des Abstiegs von Aue ein sehr guter Spieler.



Beitragvon Michael aus Zypern » 03.06.2015, 22:06


Sehr zufrieden. Willkommen auf dem Betzenberg. Ein Dank an unseren Sportdirektor!



Beitragvon ChrisW » 03.06.2015, 22:06


Woher wisst ihr, dass der gut ist?
Habt ihr ihn im Spiel beobachtet? Gibt es Daten, die das belegen?
Oder ist man einfach nur froh, dass einer kommt?



Beitragvon F.W.8 » 03.06.2015, 22:10


ChrisW hat geschrieben:Woher wisst ihr, dass der gut ist?
Habt ihr ihn im Spiel beobachtet? Gibt es Daten, die das belegen?
Oder ist man einfach nur froh, dass einer kommt?

Ich hab den Jungen mehrmals bei Aue spielen sehen. An ihm lag der Abstieg bestimmt nicht. Im übrigen waren einige Vereine an ihm dran, er ist also nicht nur uns positiv aufgefallen.



Beitragvon Inoshiro » 03.06.2015, 22:13


Also ich wäre ja schon zufrieden, wenn er sowas hier 3-4mal pro Spiel macht:
https://www.youtube.com/watch?v=1HKcrwarl8Y
“I hate the word homophobia. It’s not a phobia. You are not scared. You are an asshole.”
Morgan Freeman



Beitragvon daachdieb » 03.06.2015, 22:14


Wenn die RP richtig liegt: Ein Argument weniger für Salami und seine Extrawurst-Ambitionen. Ähnlicher kicker(!) Notenschnitt.
5 Scorerpunkte in der letzten Saison.
Ist jung, kommt ablösefrei, kann Tore.
Hört sich nicht so schlecht an.
Habe die 2 geklickt.
Zuletzt geändert von daachdieb am 03.06.2015, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Oderint, dum metuant



Beitragvon sandman » 03.06.2015, 22:16


Herzlich Willkommen :daumen: und Danke an MS :!:

Hoffentlich kann er sich bei uns beweisen und fällt nicht der ominösen Wechselphilosophie des Trainers zum Opfert :?
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon hierregiertderfck » 03.06.2015, 22:18


Interessant das neue Benotungssystem für Neuzugänge.
Der ist kürzlich 23 Jahre alt geworden und hat sich offenbar in den letzten Monaten/ Jahren kontinuierlich verbessert, zumindest seinem TM-Marktwert nach zu urteilen. Interessanter Spieler für uns.

Auch ich heiße ihn herzlich willkommen! :daumen:



Beitragvon Rouda Deifl » 03.06.2015, 22:23


GUTER SCHACHZUG
Das Loch in der Abwehr ist geflickt !



Beitragvon Rückkorb » 03.06.2015, 22:26


Thomas hat geschrieben:]Neue kleine Spielerei auf DBB:
Ab sofort bitten wir Euch per Forumsabstimmung um eine spontane Einschätzung der FCK-Neuzugänge. Zum Saisonende hin werfen wir dann einen Blick darauf, inwiefern Anspruch und Wirklichkeit bei den Fan-Bewertungen zugetroffen sind.[/b][/color]


Ehrlich gesagt: Diese "Spielerei" solllte bald Geschichte werden.
- Grundsätzlich sollte jeder Spieler absolut positiv begrüßt werden, es sei denn, es gäbe eine Ausnahme, zu der es dann aber wahrscheinlich ist, dass die Verantwortlichen sie allerhöchstwahrscheinlichst berücksichtigt hätten, es sei denn, sie wandelten gerade in Dunkelheit.
- Daher sehe ich keine Berechtigung für eine solche Abstimmung. Muss denn immer alles kritisch evaluiert werden? Soll das der "neue gespielte Betze" werden? Ihr Buwe, Ihr ward schon origineller.
Auch das kann ein Rückkorb noch aufladen.



Beitragvon Ktown2Xberg » 03.06.2015, 22:38


Sehe ich ähnlich. Diese "Konsumenten/Tester"-Haltung im Netz finde ich eh ziemlich nervtötend. Wegen mir muss man das nicht noch durch solche Kiddie-Spielereien befeuern.

Aber gut, wer's mag...

On Topic:

Sehr schön, ein flexibler - weil beidfüssiger - Innenverteidiger der schon was gezeigt und noch viel Potential hat. Hau rein, Stipe! :teufel2:
Mein Verein ist drittklassig. Ich auch :D



Beitragvon betzehänger » 03.06.2015, 22:38


Herzlich willkommen uff em Betze, Stipe! Hoffe, Du findest Dich schnell zurecht und wirst unsere Abwehr stabilisieren. :daumen:
Rot, Weiß, Rot, wir kämpfen bis zum Tod!



Beitragvon Rheinteufel2222 » 03.06.2015, 22:42


Erster Gedanke:
Der war bei Aue wirklich gut. Dazu noch ablösefrei. Gute, nachvollziehbare Entscheidung.

Zweiter Gedanke:
Aue ist abgestiegen. Der FCK hat trotz allem immer noch etwas höhere Ansprüche. Für Vucur ist das jetzt das nächsthöhere Level. Hoffentlich packt er das.

Dritter Gedanke:
Das heißt wohl, dass Heintz geht.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon allar » 03.06.2015, 22:42


Ich finde die Abstimmung nach Schulnoten auch albern.
Ich hätte eher so etwas erwartet:

-Wer ist das?
-Eher was für die Ersatzbank
-Der wird Stammspieler
-Der wird ein Volltreffer
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.



Beitragvon xxstadtkindxx » 03.06.2015, 22:42


Ist doch klar warum man dieses Bewertungsinstrument einführt,,Mann möchte damit am Ende der Saison etwas Neues gegen den FCK in der Hand haben.

Ich sehe schon die ersten Salamander Beiträge vor meinen Augen, und die ersten hetzberichte hier auf dieser Seite.
How is Otmar Wagner ?



Beitragvon G4bb3r » 03.06.2015, 22:44


Jung, (wsl.) Potential, kennt die Liga, ablösefrei, langer Vertrag (3 Jahre).
Danke für diesen Transfer Markus Schupp (+CR)und bitte noch viele weitere von der Art! :teufel2:

Die Frage ist wie sich das auf das Gerücht von Hauke Wahl auswirkt. Hätte ihn gerne bei uns gesehen, bleibt Heintz jedoch wird der bei uns wohl kaum Land sehen.



Beitragvon Runnin'WithTheDevil » 03.06.2015, 22:46


Endlich bewegt sich was, beim Thema Neuzugänge. Man könnte sagen, MS möchte nichts überstürzen. Bisher hat er damit ja auch nicht so verkehrt gelegen.

Ich hab nur ein Problem damit, einen Spieler zu bewerten, den ich noch nicht beim FCK habe spielen sehen, deswegen lasse ich das lieber. Aber begrüßen tue ich Vucur trotzdem und hoffe, daß er Coolness, Cleverness und Kampfgeist an den Tag legt. Dann wird er sich bei den Anhängern des FCK viele Freunde machen. :)



Beitragvon Peifedeckel » 03.06.2015, 22:53


Zuerst einmal Herzlichen Wilkommen auf dem Betz!
Bei ihm habe ich eigentlich ein gutes Gefühl, man denke nur an Schulze und Fomitschow von Cottbus, da sieht man, dass es nichts heißen muss wenn man Spieler von Absteigern holt...und Heubach kam ja auch nicht gerade von einem Spitzenteam. Hoffe, dass er die Erwartungen erfüllen kann...

Rheinteufel2222 hat geschrieben:[...]

Dritter Gedanke:
Das heißt wohl, dass Heintz geht.


Das habe ich mir auch gleich gedacht. Kann mir nicht vorstellen, dass der FCK jeden IV eins zu eins ersetzen wird. Hoffe, dass Schindele dann die Nummer drei wird und noch jemand hochgezogen wird. So langsam hätte er wirklich mal eine Chance verdient.
Betzenberg - Bastion der Emotion



Beitragvon SEAN » 03.06.2015, 23:05


Rheinteufel2222 hat geschrieben:Dritter Gedanke:
Das heißt wohl, dass Heintz geht.


Der Vucur ist zwar beidfüßig, ersetzt aber erstmal den Herrn O. Heintz und Heubach für die linke IV, Vucur und Schindele auf der rechten IV Seite. Alles wie gehabt.
Es könnte auch sein, das Löwe geht? Der sieht sich doch schon seit Jahren in der Bundesliga. Dann könnte Heintz auf LV gehen, denn so besonders gesäht sind die ja nicht und Ersatz nur schwer zu finden.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon NordishByNature » 03.06.2015, 23:21


Na das nenne ich doch mal Sauber. Ich freu mich auf den jungen die Balkan Jungs haben den HSV mitgerettet und wir bekommen immerhin schon mal einen Balkan Teil/Teil ist ja Östereicher.

Stipe Willkommen ich freu mich coole Kiste die Verpflichtung. :daumen:



Beitragvon ! » 03.06.2015, 23:29


guter Transfer finde ich! weiter so Schupp :teufel2:
->Pro Ausgliederung, pro Investoren, pro Profifußball in KL<-




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste