Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 30.05.2015, 13:56


Fahndung nach Puzzle-Teilen

FCK-Spieler bei anderen Klubs begehrt – Suche nach Ersatz und Offensiv-Verstärkungen

(...) Nach 17 Jahren im Verein und fast zehn Profi-Jahren gehört Tobias Sippel erstmals nicht mehr zum Lauterer Kader. Der 27 Jahre alte Torwart ist wie berichtet ablösefrei zu Borussia Mönchengladbach gewechselt, nachdem der FCK ihm im Januar nahegelegt hatte, sich einen neuen Verein zu suchen. Sippels designierter Nachfolger ist der 21 Jahre alte Marius Müller, der nun eine langfristige Bewährungschance als Nummer 1 erhalten soll – ein wichtiger Grund für den Zwangsabschied von Publikumsliebling Sippel. Die Lauterer sind auf der Suche nach einem erfahrenen Ersatz als „Back up“ für Müller.

Die Außenverteidigung mit Michael Schulze/Jean Zimmer rechts sowie Chris Löwe/André Fomitschow links steht, punktuelle Ergänzungen sind aber bis 31. August möglich. Ein Top-Kandidat für die Innenverteidigung, wo der Abgang von Kapitän Willi Orban fix und der von Dominique Heintz möglich ist, ist Hauke Wahl (21) von Holstein Kiel, das derzeit die Relegation zur Zweiten Liga spielt. gesammelt. U18-Nationalspieler Erik Wekesser (17) aus der eigenen U19 könnte ein Mann für die Zukunft sein. (…)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle Transfergerüchte rund um den 1. FC Kaiserslautern
- Transfer-Ticker: Alle kleinen und großen Updates von der Wechselbörse
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 30.05.2015, 13:58


Dieser Thread mal als kleines "Auf einen Blick" einiger aktueller Transfergerüchte. Hier kann über die Kaderplanung im Allgemeinen diskutiert werden.

Zu den meisten Einzelthemen haben wir außerdem separate Threads:


- Gespräche mit Karim Matmour vertagt
- Jean Zimmer zu Rasenballsport Leipzig?
- Dominique Heintz zu Rasenballsport Leipzig / zu Borussia Mönchengladbach?
- Alexander Ring zu Eintracht Frankfurt?
- Simon Terodde von Bochum zum FCK?
- Hauke Wahl von Kiel zum FCK?
- Milan Skoda von Slavia Prag zum FCK?

Die vorherigen Diskussionen zur FCK-Kaderplanung sind außerdem hier zu finden.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Brieschel » 30.05.2015, 14:07


Was ich heute in der Propagandamaschinerie der Hr. S.K. und C.R. in der Rheinpfalz lesen musste verschlägt mir die Sprache...Hr. Konzok,Hr. Sperk...aus ner verkorsten Saison wird eine gute gemacht...Runjaic ein Schaffer,cleverer Vollbluttrainer,geschaffen für den Berg.Trainerstab besteht aus wertvollen Tüfftlern....
Auf ein Neues..... :o :o
Wollt ihr uns verarschen :shock: ...genau wegen solcher seit Jahren kritiklosen Berichterstattung sind wir da wo wir jetzt sind.
Ich fass es nicht .....Sonderbeilage nach Lesen direkt weggeschmissen.
Naja....VIP Louge mit allen Annehmlichkeiten bis aufs weitere gesichert.....direkt neben unserem Sonnenkönig....
und über die FIFA regt man sich auf.
Pfui Rheinpfalz....langsam wirds peinlich



Beitragvon Veedaa » 30.05.2015, 14:17


Wäre schon froh, wenn wir die Außenverteidigung so halten könnten.
Und ich würde mal behaupten einen erfahrenen Torwart hat man bereits gefunden, nur die RP darf noch nicht öffentlich sagen, dass es Klandt wird.



Beitragvon Block 9 » 30.05.2015, 14:21


Veedaa hat geschrieben:Wäre schon froh, wenn wir die Außenverteidigung so halten könnten.
Und ich würde mal behaupten einen erfahrenen Torwart hat man bereits gefunden, nur die RP darf noch nicht öffentlich sagen, dass es Klandt wird.


und mit minimaler Recherche findet man heraus, dass der wahrscheinlich bei der Eintracht unterschrieben hat..
Zuletzt geändert von Block 9 am 30.05.2015, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
Mit einem Idioten zu diskutieren ist, als spiele man mit einer Taube Schach: Egal wie gut beide spielen; am Ende schlägt sie zweimal mit den Flügeln, wirft dabei alle Figuren rum, kackt auf das Brett und stolziert weg, als hätte sie gewonnen.



Beitragvon Veedaa » 30.05.2015, 14:29


Block 9 hat geschrieben:
Veedaa hat geschrieben:Wäre schon froh, wenn wir die Außenverteidigung so halten könnten.
Und ich würde mal behaupten einen erfahrenen Torwart hat man bereits gefunden, nur die RP darf noch nicht öffentlich sagen, dass es Klandt wird.


und mit minimaler Recherche findet man heraus, dass der wahrscheinlich bei der Eintracht unterschrieben hat..

Recherchiert: http://www.transfermarkt.de/bericht-kla ... ews/194798



Beitragvon Wolfgang » 30.05.2015, 14:34


Verkorkste Saison ist m.E. Unsinn. Vor der Saison hatte ich ernsthafte Bedenken, wir steigen ab. Ohne Dick, Mo, Bunjaku, dann Torrejon. Ich erinner mich dann noch gut an die Kommentare, mit "Domme" kanns was werden, aber der Orban ist noch zu schlecht etc. Bis auf die letzten Spieltage wurde ich in der Saison fast nur positiv überrascht. Unter CK wurden viele Spieler tatsächlich besser, und nur wenige stagnieren oder entwickeln sich zurück. Früher war es doch oft so, einer kommt zum FCK, verlernt das Spielen, und wenn er nach nem Jahr woanders ist klappt es wieder. Das Orban für ne stattliche Summe zu dem Brausevertrieb wechselt, hätte man doch vor nem Jahr nicht für möglich gehalten. Und auch das andere Spieler des FCK plötzlich begehrt sind zeigt, es wurde einiges richtig gemacht. Sicher nicht alles, wir hätten von Rundenbeginn an nen routinierten Knipser gebraucht, aber da fehlt es wohl wieder mal am lieben Geld. Auch von Hofmann hatte ich mehr erwartet. Wenn wir jetzt nen halbswegs soliden IV holen, einen guten Stürmer und evt. noch en Wirbler im Mittelfeld dann habe ich vor der neuen Saison weniger Bammel als vor der letzten. Wenn wir es dann noch schaffen sollten, aus dem Nachwuchs wieder einen oder gar zwei zu integrieren, sieht es doch gar nicht so übel aus.



Beitragvon Seb » 30.05.2015, 15:09


Thomas hat geschrieben:Die Lauterer sind auf der Suche nach einem erfahrenen Ersatz als „Back up“ für Müller.


Komm nach Hause, Tim Wiese! :lol:



Beitragvon Brieschel » 30.05.2015, 15:25


Doch verkorste Saison...die jetzt von allen Verantwortlichen wieder versucht wird ,mit welchen Argumenten auch immer, schönzureden...inkl. Rheinpfalz..(Konzok,geh in Rente)!!
Ich bleibe dabei....wer 4 Spieltage vor Schluss 2.ter,mit bester Ausgangsposition ist und danach trotz versprochener 4 Siege so verkackt und nur 4.ter wird hat vieles falsch gemacht.
Auswärts stets mit 0:0 zufrieden...zuhause grad mal 2,3 überzeugende Spiele....so vergrault man Zuschauer(inkl. mir).
Leichter wirds nie mehr Leipzig,Düsseldorf,Nürnberg,u.a Aufstiegskanidaten hinter sich zu lassen.
Setzen Runjaic....Versetzung nicht geschafft....



Beitragvon Zahnteufel » 30.05.2015, 16:10


Wolfgang hat geschrieben:Verkorkste Saison ist m.E. Unsinn. Vor der Saison hatte ich ernsthafte Bedenken, wir steigen ab. Ohne Dick, Mo, Bunjaku, dann Torrejon. Ich erinner mich dann noch gut an die Kommentare, mit "Domme" kanns was werden, aber der Orban ist noch zu schlecht etc. Bis auf die letzten Spieltage wurde ich in der Saison fast nur positiv überrascht. Unter CK wurden viele Spieler tatsächlich besser, und nur wenige stagnieren oder entwickeln sich zurück. Früher war es doch oft so, einer kommt zum FCK, verlernt das Spielen, und wenn er nach nem Jahr woanders ist klappt es wieder. Das Orban für ne stattliche Summe zu dem Brausevertrieb wechselt, hätte man doch vor nem Jahr nicht für möglich gehalten. Und auch das andere Spieler des FCK plötzlich begehrt sind zeigt, es wurde einiges richtig gemacht. Sicher nicht alles, wir hätten von Rundenbeginn an nen routinierten Knipser gebraucht, aber da fehlt es wohl wieder mal am lieben Geld. Auch von Hofmann hatte ich mehr erwartet. Wenn wir jetzt nen halbswegs soliden IV holen, einen guten Stürmer und evt. noch en Wirbler im Mittelfeld dann habe ich vor der neuen Saison weniger Bammel als vor der letzten. Wenn wir es dann noch schaffen sollten, aus dem Nachwuchs wieder einen oder gar zwei zu integrieren, sieht es doch gar nicht so übel aus.


Ein guter Kommentar! :daumen:
Pfälzer mit Leidenschaft!
WESTMÜNSTERLAND-TEUFEL AHAUS
http://fck-fans-in-ahaus.cms4people.de/

Kleinster und feinster Fanklub des 1. FCK!
Tradition heißt nicht Asche verwahren, sondern eine Flamme am Brennen halten.
*Jean Jaurès*



Beitragvon BetzeBubFT » 30.05.2015, 16:39


Und jetzt wird auch endlich mal Kuntzi wach und fängt auch an zu suchen, nachdem der Beste Zweitliga Keeper meiner Meinung nach mit jungen 24 Jahren zu Bochum gewechselt ist, Riemann von Sandhausen hätte einfach alles gehabt, aber NEIN wir warten, der war richtig billig und hatte eine grandiose Saison.
Ebenso schnappt uns der FCN den Behrens weg.
Ich frage mich wie das zwei Vereine schaffen, die einfach viel beschissener da stehen als wir :weinen:

Hoffen wir es kommt ein anständiger Torhüter.
Wie oben schon einer sagte, Wiese.. Oder vielleicht Butt, oder sogar Weideneller



Beitragvon rudideivel » 30.05.2015, 17:01


Zahnteufel hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben:Verkorkste Saison ist m.E. Unsinn. Vor der Saison hatte ich ernsthafte Bedenken, wir steigen ab. Ohne Dick, Mo, Bunjaku, dann Torrejon. Ich erinner mich dann noch gut an die Kommentare, mit "Domme" kanns was werden, aber der Orban ist noch zu schlecht etc. Bis auf die letzten Spieltage wurde ich in der Saison fast nur positiv überrascht. Unter CK wurden viele Spieler tatsächlich besser, und nur wenige stagnieren oder entwickeln sich zurück. Früher war es doch oft so, einer kommt zum FCK, verlernt das Spielen, und wenn er nach nem Jahr woanders ist klappt es wieder. Das Orban für ne stattliche Summe zu dem Brausevertrieb wechselt, hätte man doch vor nem Jahr nicht für möglich gehalten. Und auch das andere Spieler des FCK plötzlich begehrt sind zeigt, es wurde einiges richtig gemacht. Sicher nicht alles, wir hätten von Rundenbeginn an nen routinierten Knipser gebraucht, aber da fehlt es wohl wieder mal am lieben Geld. Auch von Hofmann hatte ich mehr erwartet. Wenn wir jetzt nen halbswegs soliden IV holen, einen guten Stürmer und evt. noch en Wirbler im Mittelfeld dann habe ich vor der neuen Saison weniger Bammel als vor der letzten. Wenn wir es dann noch schaffen sollten, aus dem Nachwuchs wieder einen oder gar zwei zu integrieren, sieht es doch gar nicht so übel aus.


Ein guter Kommentar! :daumen:
An sich gebe ich dir Recht. Allerdings wenn Runjaic vorher die Spieler besser machte, hat er Sie wohl zu Saisonende schlechter gemacht. Tut mir leid , aber anders kann ich mir den verpassten Aufstieg nicht erklären



Beitragvon froezil1337 » 30.05.2015, 17:06


Sippel war mMn erfahren genug, aber man musste ihn ja ziehen lassen. So sitzt ein FCK Urgestein in Gladbach auf der Bank. Wie kann man nur -.-



Beitragvon NordishByNature » 30.05.2015, 17:12


Einen erfahrenen Ersatz Torwart, mmmhhh ich habe eine Idee wie wäre es mit GERRI!!!!!!! 8-) Als quasi Spieler Towarttrainer :daumen:



Beitragvon eme » 30.05.2015, 17:34


BetzeBubFT hat geschrieben:Und jetzt wird auch endlich mal Kuntzi wach und fängt auch an zu suchen, nachdem der Beste Zweitliga Keeper meiner Meinung nach mit jungen 24 Jahren zu Bochum gewechselt ist, Riemann von Sandhausen hätte einfach alles gehabt, aber NEIN wir warten, der war richtig billig und hatte eine grandiose Saison.
Ebenso schnappt uns der FCN den Behrens weg.
Ich frage mich wie das zwei Vereine schaffen, die einfach viel beschissener da stehen als wir :weinen:

Hoffen wir es kommt ein anständiger Torhüter.
Wie oben schon einer sagte, Wiese.. Oder vielleicht Butt, oder sogar Weideneller


Solange die Trainerfage nicht eindeutig geklärt ist, wird es wohl keine Spielerverpflichtungen geben.
Von allen Dingen die ich je verloren habe vermisse ich am meisten meinen Verstand. (Ozzy Osbourne)



Beitragvon eme » 30.05.2015, 17:54


BetzeBubFT hat geschrieben: Hoffen wir es kommt ein anständiger Torhüter.
Wie oben schon einer sagte, Wiese.. Oder vielleicht Butt, oder sogar Weideneller


Das kann doch nicht dein Ernst sein, Wiese der letztens Schlagzeilen machte weil er als Wrestler anheuern wollte, der so aufgepump ist das er sich kaum noch bewegen kann.

Butt, wie alt ist der eigentlich, will man nach einem Jahr absolutem Jugendwahn jetzt eine Rentnermannschaft.
Irgendwo habe ich auch ernsthafte Vorschläge gelesen Klose zu holen.

Sollte das ein Spaß gewesen sein hast den hier vergessen :lol:
Von allen Dingen die ich je verloren habe vermisse ich am meisten meinen Verstand. (Ozzy Osbourne)



Beitragvon helu » 30.05.2015, 19:02


Sorry,SIPPEL weggejagt un nun Müller nichts zutrauen? Grüße an Herrn Schupp ; Sie passen genau zu den Machern des FCK.Kann nur noch den Kopf schütteln.Kuntz, Schupp, Runjaic ,nein danke,hab langsam die Schnautze voll.Gruß auch an Orban,gehts noch dümmer? :oops:



Beitragvon Thomas » 30.05.2015, 19:12


Hinweis:

Bitte bleibt hier beim Thema des Threads "FCK-Kaderplanung 2015/16". Alle Beiträge zum Thema "Briegel vs. Runjaic" wurden in den dafür bereits vorhandenen Thread verschoben: viewtopic.php?f=3&t=19734


:danke:
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon uliultimativ » 30.05.2015, 19:29


Man sollte Fromlowitz zrückholen.
Kennt den Betze, hat Erfahrung und ist ablösefrei.



Beitragvon BetzeBubFT » 30.05.2015, 19:43


uliultimativ hat geschrieben:Man sollte Fromlowitz zrückholen.
Kennt den Betze, hat Erfahrung und ist ablösefrei.

Und wurde bei Dresden aussortiert als Ersatz hinter der Flasche Kirsten und saß sogar bei Wehen Wiesbaden über die Hälfte der Saison auf der Bank.



Beitragvon hierregiertderfck » 30.05.2015, 19:45


uliultimativ hat geschrieben:Man sollte Fromlowitz zrückholen.
Kennt den Betze, hat Erfahrung und ist ablösefrei.

Naja. Selbst bei Wehen-Wiesbaden war der nur Back-Up. Ich war damals schon nicht überzeugt von dem und seine Karriere nach dem FCK oder spätestens nach Hannover hat mich da nur bestätigt. Der war nun mit "erst" 28 Jahren nicht einmal mehr in der 3. Liga Stammspieler.

Da Müller noch unerfahren ist, brauchen wir noch einen TW, den wir jeder Zeit ohne Bedenken bringen können.

BetzeBubFT hat geschrieben:Und wurde bei Dresden aussortiert als Ersatz hinter der Flasche Kirsten und saß sogar bei Wehen Wiesbaden über die Hälfte der Saison auf der Bank.


Laut Transfermarkt hat er ganze 111 Minuten gespielt. Somit sogar deutlich mehr als die Hälfe



Beitragvon hammermen89 » 30.05.2015, 19:53


Meine Wunschneuzugaenge
Torwart Benjamin Kirsten ist abloesefrei von Dresden.
Abwehr Immanuel Hoehn von Freiburg hat in der Jugend beim FCK gespielt.
Mittelfeld Gjasula und Steinhoefer beide abloesefrei beide frueher beim FCK.
Sturm Lakic zurück holen alle Guten Dinge sind 3.



Beitragvon FCKSTOLZ » 30.05.2015, 20:12


Ich würde auch sagen, holt den Wiese, der ist mittlerweile so breit, dass kein Ball mehr dazwischen passt.



Beitragvon hierregiertderfck » 30.05.2015, 20:32


FCKSTOLZ hat geschrieben:Ich würde auch sagen, holt den Wiese, der ist mittlerweile so breit, dass kein Ball mehr dazwischen passt.

Aber bloß nicht für die Bank. Wiese und Gerry alleine schon beanspruchen die ganze Bank für sich.

Außerdem könnte es ihn verärgern, wenn er nur auf der Bank sitzt. Hab gehört Steroide verursachen manchmal Wutanfälle...



Beitragvon NordishByNature » 30.05.2015, 20:37


Wenn es nach den Wünschen geht, wäre als Torhüter:

Martin Männel - Erbsensuppe Aue
David Yelldell Bayer 04

Abwehr:

Marian Sarr BvB
Florian Hübner Sandhausen
Stipe Vucur Aue
Hördur Magnusson Cesena


Mitte:
Slobodan Medojevic Frankfurt
Vincenco Grifo FsV Frankfurt
Mamoud Dahoud labbach
Magnus Wolff Eikrem Malmö FF
Johann Berg Gudmunson Charlton Athletic

Angriff:
Lasse Vibe IFK Göteburg
Vaclav Kadlec Frankfurt
Elias Kachunga Paderborn




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste