Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Betzekrischer » 06.06.2013, 23:47


wkv hat geschrieben:Ein SUBJEKT soll objektiv sein? Respekt vor dir....

Danke für den Denkanstoß. Meine Antwort lautet: ja. Kann guten Gewissens behaupten, dass ich (als Subjekt) durchaus schon versucht habe, Sachverhalte objektiv zu beurteilen. Dein Respekt ist also gerechtfertigt.

wkv hat geschrieben:Die ihn vor einem Jahr für seine Fachkompetenz und seine Weitsicht lobten, und ihn jetzt als Hetzer und inkompetenten Babbeler hinstellen.

Erster Halbsatz: hab ich net,
zweiter Halbsatz: dito.
Kannst Du mir beides nicht vorwerfen, aber Du hast sicher auch nicht auf mich abgezielt, stimmt's?

wkv hat geschrieben:Im Übrigen würde mich interessieren, wer DU jetzt bist, mit Anmeldedatum 31.5.2013, und solchen Kenntnissen dieses Forums...... [...] Lass mich raten: Seit JAHREN nur mitgelesen?

Vielleicht bin ich ja der, der aufem Betze seit Jahren hinter Dir steht? Und ja, die Kenntnis des Forums kommt vom Lesen, da hast Du gut geraten. Wusste nicht, dass sich bei dbb nur Gründungsmitglieder äußern dürfen.

wkv hat geschrieben:Und deine 11 Beiträge greifen auch oft genug nur User an, die zu Foda und Kuntz eine dezidierte Meinung haben.....

Stimmt nicht: ich greife niemanden an. Das ist freie Meinungsbildung. Dezidiert.

wkv hat geschrieben:Im Übrigen: Was meinst du damit? Wer steht in Nibelungentreue zu wem, und was soll man da an Salamander kritisieren....

SK und seinen Spezis wurde doch schon öfters durchaus so etwas wie Nibelungentreue (im weitesten Sinne) angedichtet. Ob berechtigt oder nicht sei dahingestellt. Solche Tendenzen kann man unter den Mitgliedern auf dbb aber auch erkennen. In meinen Augen alles irgendwo normal. Das eine ist aber schlecht und wird kritisiert, das andere ist selbstverständlich: objektiv betrachtet (siehe oben) für mich als Subjekt nicht einfach nachzuvollziehen.

Und jetzt lass uns mit dem Quatsch aufhören und ordentlich diskutieren, denn darum soll es doch gehen.



Beitragvon wkv » 07.06.2013, 01:21


Gerne.

Zeig Respekt, und du bekommst welchen.........
Dear God, grant me the serenity to accept the things I cannot change, Courage to change the things I can,
and wisdom to know the difference.



Beitragvon Lonly Devil » 08.06.2013, 18:40


Ich schreib's mal hier rein.

Fußball scheinen die Norweger spielen zu können.

U 21 EM England ( das Mutterland des Fußballs ) gegen Norwegen nach 34 Minuten bereits 0:2.


Der Endstand war übrigens 1:3

Der "Ehrentreffer" der Engländer wurde per "kann" Elfmeter erzielt.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Hans-Peter Brehme » 10.06.2013, 14:21


Betzekrischer hat geschrieben:... ordentlich diskutieren...

wkv hat geschrieben:... Respekt...


Echte Betzekrischer (goiler Nick übrigens!) haben sui generis unfair zu sein. Respekt vor/für den Gegner? Pustekuchen!

Echte Betzekrischer wollen auch nicht ordentlich diskutieren, die wollen, dass ordentlich hingelangt wird. Hans-Günter Neues statt Mahatma Gandhi!

Ruben Jenssen, jetzt weißt Du, was wir von Dir im Trikot der Roten Teufel erwarten. :teufel2:
"Go to where the puck is going to be!" (Wayne Gretzky)



Beitragvon Thomas » 08.04.2015, 16:18


Ich krame für den Transfer-Ticker noch mal diesen alten Thread raus:

Laut norwegischen Medien hat der FCK ggü. Ruben Jenssen vorzeitige Vertragsgespräche für die Sommerpause angekündigt (sein Vertrag läuft noch bis 2016). Im Falle des Aufstiegs erhält Tromsö IL außerdem eine Nachzahlung von 1 Mio. Kronen (entspricht ca. 115.000 Euro) auf die reguläre Ablöse in Höhe von 3 Mio. Kronen (damals ca. 400.000 Euro). Hier die Meldung von "Framtid i Nord":

Framtid i Nord hat geschrieben:Hans kontrakt med Kaiserslautern går ut etter neste sesong.

– De har spurt om vi kan ta en prat etter sesongen, så får vi se hva vi tenker, sier Yttergård Jenssen.

Som iTromsø tidligere har skrevet får Tromsø IL rundt 1 million kroner om Kaiserslautern skulle rykke opp til det gode selskap med storklubber som Bayern München. Da Ruben ble solgt, ble dette bakt inn i avtalen mellom klubbene.

Google Übersetzung (sprachlich angepasst) hat geschrieben:Sein Vertrag mit Kaiserslautern läuft nach der nächsten Saison aus.

"Sie haben gefragt, ob wir ein Gespräch nach der Saison vereinbaren, so werden wir sehen, was wir machen", sagen Yttergård Jenssen.

Wie iTromsø zuvor geschrieben hat (Anm.: siehe hier: http://www.itromso.no/100Sport/fotball/ ... 489025.snd), bekommt Tromsö IL etwa 1 Mio. Kronen, wenn Kaiserslautern (...) aufsteigt. Als Ruben verkauft wurde, wurde dies in der Vereinbarung zwischen den Clubs festgehalten.

Quelle und kompletter Text: http://www.framtidinord.no/100Sport/fot ... 513894.snd
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 26.05.2015, 12:19


Wieder ein Update aus Norwegen: Ruben Jenssen möchte seinen Vertrag (läuft noch bis 2016) verlängern.

Framtid i Nord hat geschrieben:Jeg trives veldig godt i klubben og har funnet meg godt til rette. Det er veldig aktuelt å forlenge kontrakten emd Kaiserslautern, sier Yttergård Jenssen. (...)

Quelle und kompletter Text: http://www.framtidinord.no/100Sport/fot ... 541529.snd


Mithilfe von Google übersetzt heißt das in etwa: "Ich bin sehr glücklich beim FCK (...) Es wäre sinnvoll/angemessen, den Vertrag zu verlängern."
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon NordishByNature » 26.05.2015, 12:23


Das nenne ich doch mal ne erfreuliche Nachricht, find ich Mega Gut! :daumen:



Beitragvon jürgen.rische1998 » 26.05.2015, 12:27


Ruben können wir echt gebrauchen. Wenn er nur noch öfter mal aus der Ferne so einen Bumbs wie in St. Pauli loslassen würde. Mehr Gefahr aus dem Mittelfeld ist dringend notwendig.
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon Playboy-24 » 26.05.2015, 12:29


Das ist endlich mal ein Spieler der Charakter hat und Nägel mit Köpfen macht. :daumen: Beste Nachricht heute.
ICH BIN STOLZ ALS OSSI SEIT 1994 KAISERSLAUTERN FAN ZU SEIN!



Beitragvon zahnpasta » 26.05.2015, 12:30


Ich würde mich auch freuen, wenn er verlängert. Ruben wirkt einfach super sympatisch und gut ins Team passt er auch!



Beitragvon Max93 » 26.05.2015, 12:48


Was eine schöne Nachricht :teufel2:
Also bitte sofort verlängern!!!!!
:pyro:
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot/weiß. Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon WolframWuttke » 26.05.2015, 12:49


Sollte tatsächlich ein Trainerwechsel bevorstehen, würde ich auch mit dieser Vertragsverlängerung warten.

Jenssen war in seinem zweiten Jahr bei uns stark verbessert, allerdings war das erste auch relativ schwach.

Ich hoffe, dass man Ring nicht gehen lässt.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Marc222 » 26.05.2015, 12:52


WolframWuttke hat geschrieben:Ich hoffe, dass man Ring nicht gehen lässt.


Sehe ich anders. Einen Spieler der weg will, den sollte man nicht aufhalten.
Was bringt mir ein Spieler der eigentlich gar nicht hier sein will?



Beitragvon Veedaa » 26.05.2015, 12:58


Wichtig, dass in dieser Phase, in der wohl eher alle wegrennen, auch mal ein Spieler Farbe bekennt.



Beitragvon WolframWuttke » 26.05.2015, 13:44


Marc222 hat geschrieben:
WolframWuttke hat geschrieben:Ich hoffe, dass man Ring nicht gehen lässt.


Sehe ich anders. Einen Spieler der weg will, den sollte man nicht aufhalten.
Was bringt mir ein Spieler der eigentlich gar nicht hier sein will?


Er hat einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. Nur wenn die Ablöse hoch genug ist, sollte man ihn gehen lassen. Wie hoch ist eigentlich "hoch genug" in diesem Fall? :? Finde ihn zu wichtig für die Mannschaft.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon hessenFCK » 26.05.2015, 13:45


WolframWuttke hat geschrieben:Sollte tatsächlich ein Trainerwechsel bevorstehen, würde ich auch mit dieser Vertragsverlängerung warten.

Jenssen war in seinem zweiten Jahr bei uns stark verbessert, allerdings war das erste auch relativ schwach.

Ich hoffe, dass man Ring nicht gehen lässt.


Mensch Wutti, du schreibst es doch selbst - stark verbessert. Noch mal, nicht die, die gleich einschlagen, 10 starke Minuten haben, sind die Guten. Lass mal, das ist ok wenn er verlängert, aus meiner Sicht - der ist klar in der Glocke. Ring nicht gehen lassen, da bin ich bei dir - doch es wird nicht möglich sein. Nichts desto trotz, glaube ich auch die nächste Saison an eine gute Truppe - das ganze nimmt nun Fahrt auf... :D



Beitragvon SEAN » 26.05.2015, 14:55


Ich würde auch sofort mit Ruben verlängern, wenn er das gerne möchte. Wenn die geforderten Konditionen stimmen. Ich könnte mir vorstellen, das er sich mit seiner Familie auch in der Pfalz wohl fühlt.
Er sagt ja selbst von sich, das er ein Familienmensch ist.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon BetzeBubFT » 26.05.2015, 15:34


Wie ich letztens geschrieben habe, als Ruben wieder im Kader war. GANZ GANZ wichtig, der hat eine super Hinrunde gespielt. Ein super sympathischer Spieler. Einer der Eier hat und direkt für die neue Saison unterschreibt, bevor er in Urlaub geht, ohne zu warten, welche Angebote kommen können.



Beitragvon Lippeteufel » 26.05.2015, 17:13


Endlich mal eine super Nachricht nach der ganzen Tristesse der letzten Tage. Der passt zum FCK. Positive Entwicklung seit Anfang 2014. Sofort alles klar machen mit ihm. Mehr von seiner Sorte im Team und man hätte im Endspurt mehr erreicht als zwei Punkte aus vier Spielen.



Beitragvon SalinenBetze » 26.05.2015, 18:54


Gerne, aber erst mal bin ich nur "vorsichtig optimistisch". Abwarten, zu welchen neuen Konditionen er verlängern möchte. Auch für den FCK müssen diese akzeptabel sein.
Zunächst gehe ich nicht davon aus, dass er die jetzige Situation der "weglaufenden" Spieler ausnutzen möchte... Heute geht es ja fast nur noch ums Geld (ist auch OK). Plötzlich ist er doch schneller weg als manch anderer... wäre schade...
fühlt euch gegrüßt



Beitragvon 1Nintendo » 26.05.2015, 19:23


Ich habe es vor paar Wochen gesagt. Wir haben mind. 8 von 11 neue Stammspieler naechste Saison. Und Ruben, der Wikinger, der hat Herz und sagt aus freien Stuecken, ich will am Betze verlaengern. Wer diesen Spieler jetzt nen minderwertigeren Vertrag gibt ist selber schuld. Klasse Mann mit Charakter. Und Ehre... Wenn ein Orban seinen Berater in den Arsch kriecht, bitteschoen. Ein Jenssen ist nicht kaeuflich. Er will am Betze spielen, Klasse!!!!! Kauft alle ein Trikot, Zimmer, Jenssen!!!!! druff!



Beitragvon 1Nintendo » 26.05.2015, 19:25


Ich habe es vor paar Wochen gesagt. Wir haben mind. 8 von 11 neue Stammspieler naechste Saison. Und Ruben, der Wikinger, der hat Herz und sagt aus freien Stuecken, ich will am Betze verlaengern. Wer diesen Spieler jetzt nen minderwertigeren Vertrag gibt ist selber schuld. Klasse Mann mit Charakter. Und Ehre... Wenn ein Orban seinen Berater in den Arsch kriecht, bitteschoen. Ein Jenssen ist nicht kaeuflich. Er will am Betze spielen, Klasse!!!!! Kauft alle ein Trikot, Zimmer, Jenssen!!!!! druff!

Runjajic, der Hund, hat das Team absichtlich nicht motiviert, die letzten Wochen. Der wird auch gehen in Liga 1! Taktikfuchs! Der hat kein Bock mehr.



Thomas Schaaf ist freiiiiiii.... Offensive pur 8-)



Beitragvon ollirockschtar » 26.05.2015, 19:34


Find ich eine Klasse Aktion von Ruben. Hut ab das er jetzt Farbe bekennt und jetzt schon verlängern will. Ein Spieler der für uns in der nächsten Saison wichtig sein wird und bestimmt mit Elan an seine Leistungen anknüpft und noch besser wird. Eine gute Nachricht die vielleicht auf den ein oder anderen abfärbt. Wäre zumindestens wünschenswert, ein Beispiel kann sich daran auf jeden fall der ein oder andere nehmen.
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon Naheteufel11 » 26.05.2015, 19:41


Richtig guter Kerl, der Ruben ! Er fühlt sich hier wohl, und das ist erstmal für ihn wichtig.
Klar gehts nicht ohne Geld, aber sein Gehalt in Norwegen dürfte nicht allzu hoch gewesen sein, das dürfte mit einer Gehaltserhöhung drin sein.
Gott fragte die Steine, ob Sie Lautrer sein wollen. Da antworteten die Steine "Nein, dafür sind wir nicht hart genug".



Beitragvon Roter_Teufel » 26.05.2015, 19:47


Bitte sofort verlängern :!:
Solche Spieler brauchen wir nächste Saison
„Ein Verein sucht man sich nicht aus, man wird in ihn hinein Geboren!“




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste