Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon simba » 23.01.2015, 10:12


das macht dann aber wirklich nur Sinn wenn Kadlec kommt



Beitragvon Betzebayer » 23.01.2015, 10:27


@Laut einer ziemlich sicheren Quelle wird Lakic heute in Paderborn vorgestellt!!

Laut ziemlich sicherer Quelle wird Lakic in Lautern bleiben :!:



Beitragvon Sagida » 23.01.2015, 13:47


Ja,ja, die sicheren Quellen :-)
Naja, einer wird Recht behalten :teufel2:
Ich hoffe auf betzebayer, außer wir bekommen ein Angebot, das wir nicht ablehnen können :wink:
Fang niemals an aufzuhören,
Hör niemals auf anzufangen



Beitragvon ChrisW » 23.01.2015, 15:33


simba hat geschrieben:das macht dann aber wirklich nur Sinn wenn Kadlec kommt

Richtig! Wenn Lakic geht und keiner kommt, dann wäre das mehr als fahrlässig.
Leute für die Flügel holen und den besseren der beiden mittelmäßigen Stoßstürmer abgeben, das traue ich MS nicht zu.
Deshalb wird wohl alles gut :wink:



Beitragvon AlbiundIssi » 23.01.2015, 15:45


Betzebayer hat geschrieben:@Laut einer ziemlich sicheren Quelle wird Lakic heute in Paderborn vorgestellt!!

Laut ziemlich sicherer Quelle wird Lakic in Lautern bleiben :!:


laut sicherster quelle wird lakic derzeit in lautern sein und irgendwann nicht mehr



Beitragvon Paul » 23.01.2015, 15:52


Unverrückbar sicher ist auf jeden Fall, dass der Tag nur noch 9 Stunden und 8 Minuten ab jetzt hat.
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Grosso80 » 23.01.2015, 16:43


Paul hat geschrieben:Unverrückbar sicher ist auf jeden Fall, dass der Tag nur noch 9 Stunden und 8 Minuten ab jetzt hat.


Wann wird er jetzt vorgestellt? Heute Abend um 23.00 Uhr?
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon HerzblutHessenNassau » 23.01.2015, 17:01


Grosso80 hat geschrieben:
Paul hat geschrieben:Unverrückbar sicher ist auf jeden Fall, dass der Tag nur noch 9 Stunden und 8 Minuten ab jetzt hat.


Wann wird er jetzt vorgestellt? Heute Abend um 23.00 Uhr?

Also in Paderborn auf der Geschäftsstelle das Telefon ist dauernd besetzt. Vielleicht hat sich Lakic verfahren und die lotsen ihn jetzt per Telefon zur PK?!?



Beitragvon ohm » 23.01.2015, 18:44


Eine Riesensauerei, dass die den Dick nicht zurück holen - der wird heute noch von vielen auf seiner Position vermisst. Ernsthaft? Wohl kaum, am Ende war er mehr am Hinfallen als am Spielen. Und so wird es auch bei anderen "Leistungsträgern" und "Publikumslieblingen" sein. Einmal weg, fällt es erst auf, wie man ihre Positionen heutzutage auch spielen kann. Zuviele "Supporter" haben doch wenig Ahnung vom Spiel. Gehen statt zu einem Fußballspiel uff de Betze heutzutage zu einem sportlichen "Event". Ihre Lieblingen wählen sie nach Aussehen oder Sympathie und nicht nach der sportlichen Leistung, die sie oft gar nicht beurteilen können. Denke, auch hier haben wir den einen oder anderen von dieser Fraktion... 8-)



Beitragvon Excelsior » 23.01.2015, 21:49


@ohm
Wenn 'de jetz noch'n bissl Provokation in deinen Beitrag einbaust, isser top! :p



Beitragvon jürgen.rische1998 » 24.01.2015, 11:50


Also Lakic spielt Heute auf dem Betzenberg und ist also nicht in einer Nacht und Nebel Aktion nach Paderborn verschwunden. Die sichere Quelle hat bestimmt was von Schulanmeldung des Lakic Junior gehört. Die Zuverlässigkeit solchen Quellen kennt man ja seit der Klose Sache zur Genüge :D
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon suYin » 26.01.2015, 22:23


Wenn man sich die Foren der SGE anschaut, schreiben dort mehrere User, dass Kadlec in Frankfurt bleibt. Dies hätte angeblich Thomas Schaaf gestern auf der JHV gesagt.

Siehe auch:
http://www.transfermarkt.de/vaclav-kadl ... /37#310014
http://www.transfermarkt.de/srdjan-laki ... /2#2153433
Bild



Beitragvon Thomas » 27.01.2015, 13:22


Auch die Offenbach-Post berichtet ähnliches, zumindest dass die Eintracht von einem Kadlec-Wechsel zum FCK nicht überzeugt sei. Hier noch mal beide aktuellen Quellen auf einen Blick:

Frankfurter Rundschau hat geschrieben:(...) Bei Angreifer Vaclav Kadlec ist hingegen mittlerweile klar, dass er nicht abgegeben werden soll.

Quelle und kompletter Text: http://www.fr-online.de/eintracht-frank ... easer.html

Offenbach-Post hat geschrieben:(...) Weiter ungeklärt ist die Zukunft von Stürmer Vaclav Kadlec. Nach Sparta Prag und dem SC Paderborn, denen die Eintracht schon abgesagt hat, soll nun der Zweitligist 1. FC Kaiserslautern an dem tschechischen Nationalspieler interessiert sein. Die Eintracht ist aber nach Informationen unserer Zeitung von dieser Möglichkeit ebenfalls nicht überzeugt.

Quelle und kompletter Text: http://www.op-online.de/sport/eintracht ... 60996.html

Zudem, siehe Beitrag weiter oben von suYin, soll Eintracht-Trainer Thomas Schaaf in einem Fernsehinterview am Rande der Mitgliederversammlung bestätigt haben, dass Vaclav Kadlec nicht abgegeben wird. Leider gibt es zu diesem Interview aber keine direkte Onlinequelle.

Dazu ein Kommentar vom User "Finalizer" (SGE-Fan) bei Transfermarkt:
Finalizer hat geschrieben:Ich poste es auch hier nochmal, obwohl ich keine Online Quelle habe, aber ca. 1500 Besucher der Jahreshauptversammlung am Sonntag haben das kurze Interview von Thomas Schaaf gehört in dem er eindeutig gesagt hat das Vaclav Kadlec sich in der Rückrunde in Frankfurt durchsetzten möchte und mit seinem Berater einen Wechsel ausgeschlossen hat.

Das hat sich so eindeutig angehört das mich es wirklich wundern würde wenn sich da nochmal was an der grundsätzlichen Haltung des Trainers und Spielers ändern würde. Aber die Transfer Periode geht ja noch bis Samstag, endgültig ausschließen kann man natürlich erst 31.01. 18:01 Uhr :wink:

Quelle: http://www.transfermarkt.de/vaclav-kadl ... e/7#821400


Update, 28.01.2015:

Hier noch ein neuer Bericht aus der Frankfurter Rundschau, in dem ziemlich deutlich geschrieben wird, dass Vaclav Kadlec nicht wechseln wird:
Frankfurter Rundschau hat geschrieben:28. Januar 2015
Vaclav Kadlec
Der dritte Mann


Eintracht-Stürmer Vaclav Kadlec will sich trotz schwieriger Zeiten trotz vieler Anfragen von anderen Clubs bei den Hessen durchsetzen. Der Tscheche gibt nicht auf.

Es soll Lizenzspieler mit einem gültigen Arbeitsvertrag bei Eintracht Frankfurt geben, die weit weniger begehrt sind als Vaclav Kadlec. Für den tschechischen Stürmer waren dem hessischen Bundesligisten in der winterlichen Transferperiode Anfragen am laufenden Band ins Haus geflattert. Das ging beim Hamburger SV, Sparta Prag und dem 1. FC Kaiserslautern los und endete irgendwann beim SC Paderborn. Und es gab noch einige Interessenten mehr, die nicht ans Licht der Öffentlichkeit sickerten. Doch alle Buhler und Nebenbuhler gingen leer aus, die Eintracht beschied alle Anfragen abschlägig. (...)

Quelle und kompletter Text: Frankfurter Rundschau
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Betzebayer » 27.01.2015, 13:54


@ endgültig ausschließen kann man natürlich erst 31.01. 18:01 Uhr :wink:

sorry.... am 02.02 schließt erst der Transfermarkt :oops:

Also warum schießt sich jeder auf Kadlec ein ....vielleicht holen wir ja auch noch einen anderen :!:



Beitragvon ollirockschtar » 27.01.2015, 13:59


Egal wer wo welchem Journalist was erzählt. Is doch alles humbug, als wenn irgendeiner aus irgendeinem Verein Tatsachen erzählt, bevor ein deal in trockenen Tüchern ist.
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon sow42195 » 27.01.2015, 14:24


Frankfurt gibt Kadlec nicht ab und wir geben Lakic nicht ab. Gut, dass das nun geklärt ist.

Lakic macht zwei Buden gegen Braunschweig - ich freu mich schon :-)
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon channel2 » 27.01.2015, 14:37


Alles noch strategisches gelaber....

aber ich hoffe mal...


passt-doch-so-besser hat geschrieben:Kadlec macht zwei Buden gegen Braunschweig - ich freu mich schon :-)



Beitragvon krassimier » 27.01.2015, 15:36


Nagut dann geben wir halt Lakic ersatzlos her und lassen Hoffmann oder Jacob spielen...

Aufsteigen werden wir dann zwar net, aber das ist ja sowieso nicht unser (offizielles) Saisonziel.
Welches nämlich wäre, dass Team zu verjüngern, dem wir damit noch einen Schritt nach kommen würden.

Und absteigen tun wir mit unsrer aktuellen Punktezahl auch net mehr.

Die Saison ambitions- und zwangslos runterspielen und dabei wenigstens behaupten können: Ziel "Jugend forscht" konsequent durchgezogen... Wäre doch das beste für alle.
Beziehungsstauts: [_] vergeben [_] Single [_] verliebt [_]verwitwet [x]1.FC Kaiserslautern



Beitragvon Stimpy001 » 27.01.2015, 16:16


Also vll. fühlt es sich unter der Verklärung der Vergangenheit auch nur so an, aber ich finde diese Wintertransferperiode ist, was die Außendarstellung angeht, das schlimmste an was ich mich seit langem erinnern kann.



1.)Noch keine Entscheidung bei Matmour und Lakic
2.)Schupp dementiert Wechselgerüchte um Lakic
3.)Wenn Václav Kadlec kommt, soll Srdjan Lakic gehen
4.)Vertragsgespräche mit Lakic und Matmour für Mitte/Ende Februar geplant
5.)Srdjan Lakic mit Paderborn über Wechsel einig - Vereine feilschen
6.) Lautern und Paderborn verhandeln am heutigen Dienstag über Lakic-Ablöse
7.)Schupp: „Von unserer Seite besteht kein Interesse, Srdjan Lakic abzugeben".

Quelle: Transferticker

Sry, aber ich finde das wirkt alles andere als Seriös. :nachdenklich:
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.



Beitragvon sow42195 » 27.01.2015, 17:11


Stimpy001 hat geschrieben:Also vll. fühlt es sich unter der Verklärung der Vergangenheit auch nur so an, aber ich finde diese Wintertransferperiode ist, was die Außendarstellung angeht, das schlimmste an was ich mich seit langem erinnern kann.



1.)Noch keine Entscheidung bei Matmour und Lakic
2.)Schupp dementiert Wechselgerüchte um Lakic
3.)Wenn Václav Kadlec kommt, soll Srdjan Lakic gehen
4.)Vertragsgespräche mit Lakic und Matmour für Mitte/Ende Februar geplant
5.)Srdjan Lakic mit Paderborn über Wechsel einig - Vereine feilschen
6.) Lautern und Paderborn verhandeln am heutigen Dienstag über Lakic-Ablöse
7.)Schupp: „Von unserer Seite besteht kein Interesse, Srdjan Lakic abzugeben".

Quelle: Transferticker

Sry, aber ich finde das wirkt alles andere als Seriös. :nachdenklich:


Du kannst die Vereinsführung doch nicht für alles das verantwortlich machen, was in den Medien und sozialen Netzwerken an Gerüchten verbreitet wird, bzw. wie unterschiedlich Sachverhalte dort dargestellt werden.
In der Rheinpfalz stellt Schupp die Causa Lakic/Kadlec doch eher wie folgt dar (und dann passt alles):

1. Der Verein möchte erst Mitte / Ende Februar mit Matmour und Lakic über die Zukunft reden.

2. Wegen fehlender Rückendeckung (d.h. momentan vom Verein keine Aussage zu einer Vertragsverlängerung) möchte Lakic dann lieber in der Winterpause wechseln.

3. Man stimmt Verhandlungen zu, ohne ihn unbedingt abgeben zu wollen.

4. Wegen den Wechselabsichten von Lakic kümmert man sich um einen möglichen Ersatz (Kadlec), da nur bei entsprechendem Ersatz ein Wechsel von Lakic in frage kommt.

5. Da man (Stand heute) den Ersatz nicht bekommt, muss Lakic nun bleiben.

6. Mitte/Ende Februar wird man mit Lakic und Matmour wie angekündigt über die Zukunft reden.
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon ChrisW » 27.01.2015, 17:26


Ich wüsste nicht, was der Verein falsch gemacht hat!?
Unser Mimosenstürmer, der höchstens Dienst nach Vorschrift gemacht hat, jammert rum und wir stürzen alle drauf!
Keiner von uns würde Lakic mit den Leistungen eine Vertragsverlängerung geben. Jeder von uns wäre so ehrlich ihm das im Winter zu sagen, wenn er fragt.
Jeder von uns würde einen Kadlec verpflichten wollen, wenn er ihn kriegt!
Und wenn sich Herr Lakic jetzt eine Bauchmuskelzerrung holt, weil er sich nicht beachtet fühlt, dann haben wir mit Jacob und Thommy 2 Leute, die auch wissen wo das Tor steht und bestimmt nicht langsamer sind.
Ich kann mir als Verein, der in Liga 2 vorne mitspielt, keinen Mittelstürmer gönnen, den man nicht steil schicken kann!!!
Wir haben 2 von der Sorte. Wenn der Gegner dann die Außen dicht macht, haben wir fertig!



Beitragvon Gino » 27.01.2015, 22:19


ChrisW hat geschrieben:Ich wüsste nicht, was der Verein falsch gemacht hat!?
Unser Mimosenstürmer, der höchstens Dienst nach Vorschrift gemacht hat, jammert rum und wir stürzen alle drauf!
Keiner von uns würde Lakic mit den Leistungen eine Vertragsverlängerung geben. Jeder von uns wäre so ehrlich ihm das im Winter zu sagen, wenn er fragt.
Jeder von uns würde einen Kadlec verpflichten wollen, wenn er ihn kriegt!
Und wenn sich Herr Lakic jetzt eine Bauchmuskelzerrung holt, weil er sich nicht beachtet fühlt, dann haben wir mit Jacob und Thommy 2 Leute, die auch wissen wo das Tor steht und bestimmt nicht langsamer sind.
Ich kann mir als Verein, der in Liga 2 vorne mitspielt, keinen Mittelstürmer gönnen, den man nicht steil schicken kann!!!
Wir haben 2 von der Sorte. Wenn der Gegner dann die Außen dicht macht, haben wir fertig!

Ich Wundere mich warum ihr alle Jammert. Lakic ist nicht mehr zuhalten. Das gibt nur Zickenterror. Man wird noch einen geeigneten Stürmer finden, und wenn nicht müssen halt die Altbekannten um Herrn Hofmann mal zeigen was sie können. :teufel2:



Beitragvon ohm » 27.01.2015, 23:28


sow42195 hat geschrieben:
Lakic macht zwei Buden gegen Braunschweig - ich freu mich schon :-)


Hat man in der Winterpause etwa die Tore vergrößert? 8-)



Beitragvon Paul » 28.01.2015, 08:54


Ist doch ne schicke und ganz logische Geschichte.
Man ist nicht hundertprozent zufrieden mit Lakics Leistungen, schon gar nicht in Relation zu seinem womöglich vergleichsweise hohen Gehalt. Dann tut sich die Option mit Kadlec auf und zugleich weiß man von der Paderborner Stürmersuche - die wollten ja auch diesen Kadlec.

Also steigt Lautern ins Karussel ein und scheint zu verlieren, weil die Eintracht plötzlich ne Rolle rückwärts übt.

Irgendwie ganz normal.
Die Scherben eines möglicherweise nun beschädigten Kapitäns müssen jetzt schnell weggekehrt werden.
Wenn Lakic wirklich so einen guten Charakter hat und "eigentlich gerne in Lautern ist", dann wird er sich reinhängen. Wenn nicht, dann war es den Versuch wert, ihn abzugeben, nur leider passten die Rahmenbedingungen nicht oder nicht mehr.

Ich seh's nüchtern.
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Stimpy001 » 28.01.2015, 10:07


@ Paul: Hmm naja, so nüchtern sehe ich es leider nicht. Denn ein motiverter Kapitän hätte uns vll. mehr gebracht als ein demotivierter dem jetzt alles Egal sein könnte.
Ich persönlich finde halt, so geht man mit seinem Personal nicht um. Ist halt eine Geschmacksfrage udn meinen triffts nicht.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste