Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Ozelot » 07.12.2014, 18:35


Spielmacher Stefan Nutz schoss sich nicht erst durch sein Doppelpack gegen die Admira in die Notizbücher diverser Scouts. Der 22-Jährige stand schon bei der 1:3-Niederlage in Altach unter Beobachtung eines deutschen Traditionsklubs. Der 1. FC Kaiserslautern, Zweitligist mit Aufstiegsambitionen ist am aufstrebenden Steirer interessiert. War das Schützenfest zur Ligahalbzeit also sein letztes Heimspiel im Grödig-Dress? „Glaube ich nicht. Ich glaub da gibt es noch mehrere“, nahm Nutz am Samstag den Spekulationen selbst den Wind aus den Segeln. Aber so ein Windstoß wird schnell wieder zu einem Sturm – besonders im Winter.

Quelle: http://www.salzburg24.at/deutsche-zweit ... an/4169584

Spielerprofil: http://www.transfermarkt.de/stefan-nutz ... ler/106171



Beitragvon Hellboy » 07.12.2014, 18:55


Das wäre dann wohl die erste mögliche Alternative zu unseren Leihspielern. Liest sich erstmal recht ordentlich, auch wenn man wohl nie mehr über die österreichische Liga lesen kann, ohne direkt ein Foda/Drazan-Flashback zu kriegen.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Thomas » 07.12.2014, 20:00


Auf der Homepage vom SV Grödig gibts ein kleines Porträt von Stefan Nutz: Er ist Fan vom FC Bayern, guckt am liebsten Hangover und GZSZ und würde gerne mal Roger Federer kennenlernen. ;)

Mehr unter: http://www.sv-groedig.at/index.php?id=72
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon shaka v.d.heide » 07.12.2014, 20:53


Wenn schon ein Österreicher,dann bitte holt den Jimmy zurück
Ihr wisst schon,österreicher-schifahrernation
Bitte den nicht,das kann ein RiesenTalent sein,aber mit 22 noch bayern-fan :kotz:
Das geht gar nicht



Beitragvon AlbiundIssi » 07.12.2014, 21:48


shaka v.d.heide hat geschrieben: mit 22 noch bayern-fan :kotz:


na, spricht jedenfalls für seine intelligenz und seinen kopf! (oder sollte er rb salzburg-fan sein?)
wenn sein herz dann ab winter dem fck gehört,
dann mal herzlich willkommen!



Beitragvon Hellboy » 07.12.2014, 22:05


@Albiundissi:
Ab Winter...? Ich bin mir sicher, er hat schon als kleiner Junge die Spiele vom FCK geschaut und war begeistert von der Stimmung, den tollen Fans und der Tradition. Warte mal die PK ab, falls er kommt - da wirst du's hören...
:wink:
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Feldweber » 08.12.2014, 02:24


@Hellboy

Muss Echt Sagen .. megaaaa!! :D :D
Genial :D :D
wenn beim fußball ein tor fällt, dann stellt man´s wieder auf



Beitragvon SEAN » 08.12.2014, 02:58


Macht aus dem Z ein S, und ich fress ihn auf.
Bild
:D
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl als wenn die in Österreich noch denken, das Foda hier noch tätig ist.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon MäcDevil » 08.12.2014, 08:26


Da er sich ja mit den "Guten Zeiten und den Schlechten Zeiten (GZSZ Beitrag Thomas)" auskennt ist er sicher richtig beim FCK. :D :wink:
Die Position(en) Mittelfeld ist sehr interessant, da fehlt es schon lange an Qualität.
Wenn man die möglichen Abgänge im Sommer betrachtet wäre er eine logische und gute Verpflichtung !



Beitragvon mxhfckbetze » 08.12.2014, 09:02


Runjaic erklärte gestern bei Flutlicht, dass beim FCK nichts bezüglich Nutz bekannt sei.



Beitragvon MäcDevil » 08.12.2014, 12:11


mxhfckbetze hat geschrieben:Runjaic erklärte gestern bei Flutlicht, dass beim FCK nichts bezüglich Nutz bekannt sei.

Jetzt ja ! :wink: :D



Beitragvon Benutzernamen » 08.12.2014, 12:56


MäcDevil hat geschrieben:Da er sich ja mit den "Guten Zeiten und den Schlechten Zeiten (GZSZ Beitrag Thomas)" auskennt ist er sicher richtig beim FCK. :D :wink:
Die Position(en) Mittelfeld ist sehr interessant, da fehlt es schon lange an Qualität.
Wenn man die möglichen Abgänge im Sommer betrachtet wäre er eine logische und gute Verpflichtung !


Bzgl. des letzten Satzes wäre es interessant, welche Stärken du bei ihm ausgemacht hast, die einen ambitionierten Zwietligisten verstärken könnten?



Beitragvon Seit1969 » 08.12.2014, 14:12


Jedenfalls bestätigt sein Verein ein Angebot aus Deutschland. So abwegig scheint es also nicht zu sein den nächsten Ösi bei uns begrüßen zu können:

ORF hat geschrieben:Seine Traumtore gegen die Admira könnten dem Verein in der Winterpause noch Geld bringen, sagt Vereinsmanager Christian Haas: „Es gibt ein Angebot aus Deutschland für Stefan Nutz, und wir werden jetzt schauen, ob wir da zu einer Einigung kommen. Und ob Stefan Nutz im Frühjahr noch bei uns spielt oder nicht.“

Quelle: http://salzburg.orf.at/news/stories/2683249/
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Lonly Devil » 08.12.2014, 17:37


Wenn er der Mannschaft was Nutzt, dann her mit ihm.

Sollten ihn unsere Verantwortlichen für Nutzlos erachten, dann eben nicht.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon AlbiundIssi » 08.12.2014, 18:29


Lonly Devil hat geschrieben:Wenn er der Mannschaft was Nutzt, dann her mit ihm.

Sollten ihn unsere Verantwortlichen für Nutzlos erachten, dann eben nicht.


ich halte diese debatte für etwas abgenutzt -

zumal kosta meinte, er habe all seinen verstand benutzt, könne sich aber dennoch nicht daran erinnern, den spieler auf dem radar zu haben



Beitragvon bazi » 08.12.2014, 20:09


Bin heut auf dem Rückweg vom ersten kurzen Skifahrn am Stadion von Grödig vorbeigefahren, da hätt ich den Stefan Nutz fragen können ;-)



Beitragvon shaka v.d.heide » 08.12.2014, 21:35


bazi hat geschrieben:Bin heut auf dem Rückweg vom ersten kurzen Skifahrn am Stadion von Grödig vorbeigefahren, da hätt ich den Stefan Nutz fragen können ;-)

Was denn?
Ob er sich schon dem namhaften Interessenten,dem schi-u.rodelclub Kaiserslautern,im Volksmund die schneeweissen Teufel vom betzenberg,angeschlossen hat?? :schneemann:



Beitragvon Wutti10 » 08.12.2014, 22:19


Thomas hat geschrieben:Auf der Homepage vom SV Grödig gibts ein kleines Porträt von Stefan Nutz: Er ist Fan vom FC Bayern, guckt am liebsten Hangover und GZSZ und würde gerne mal Roger Federer kennenlernen. ;)

Mehr unter: http://www.sv-groedig.at/index.php?id=72


Direkt beim Gesinnungstest durchgefallen. Den kann ich jetzt schon nicht leiden.



Beitragvon c » 08.12.2014, 23:18


Thomas hat geschrieben:Auf der Homepage vom SV Grödig gibts ein kleines Porträt von Stefan Nutz: Er ist Fan vom FC Bayern, guckt am liebsten Hangover und GZSZ und würde gerne mal Roger Federer kennenlernen. ;)



Ah, wohl einer, der gern gegen den Storm schwimmt und sich lieber seine eigene Gedanken macht... Unter Fußballern ja eher selten... :|



Beitragvon MäcDevil » 09.12.2014, 08:45


Benutzernamen hat geschrieben:
MäcDevil hat geschrieben:Da er sich ja mit den "Guten Zeiten und den Schlechten Zeiten (GZSZ Beitrag Thomas)" auskennt ist er sicher richtig beim FCK. :D :wink:
Die Position(en) Mittelfeld ist sehr interessant, da fehlt es schon lange an Qualität.
Wenn man die möglichen Abgänge im Sommer betrachtet wäre er eine logische und gute Verpflichtung !


Bzgl. des letzten Satzes wäre es interessant, welche Stärken du bei ihm ausgemacht hast, die einen ambitionierten Zwietligisten verstärken könnten?

Auf so eine Frage habe ich gewartet...ich vertraue jetzt mal dem Trainerteam und den "Scouts" die diesen Burschen ausfindig gemacht haben. Die Bundesliga schreibt oft ihre eigenen Gesetze deswegen werden wir wohl alle die angeblichen Qualitäten erst sehen wenn er mal beim FCK oder woanders in der BL spielt. Wäre endlich mal schön wenn der FCK einen Guten für das Mittelfeld finden würde...



Beitragvon mxhfckbetze » 09.12.2014, 09:01


Woher weißt du, dass er vom FCKtrainerteam bzw. Scouts ausgesucht wurde?
Bitte seriöse Quelle nennen.



Beitragvon MäcDevil » 09.12.2014, 09:07


mxhfckbetze hat geschrieben:Woher weißt du, dass er vom FCKtrainerteam bzw. Scouts ausgesucht wurde?
Bitte seriöse Quelle nennen.

Steht oben im Text !



Beitragvon mxhfckbetze » 09.12.2014, 09:10


MäcDevil hat geschrieben:
mxhfckbetze hat geschrieben:Woher weißt du, dass er vom FCKtrainerteam bzw. Scouts ausgesucht wurde?
Bitte seriöse Quelle nennen.

Steht oben im Text !


Und wieso weiß Runjaic NICHTS vom Interesse des FCK?



Beitragvon daachdieb » 09.12.2014, 09:18


mxhfckbetze hat geschrieben:Und wieso weiß Runjaic NICHTS vom Interesse des FCK?

"Der hot awwer gesaat ..." war schon immer ein dummer Spruch. Wartet doch erst mal ab. Alex Ring kommt irgendwann auch wieder zurück.
Oderint, dum metuant



Beitragvon WohntImFeindesland » 09.12.2014, 11:04


Hellboy hat geschrieben:Das wäre dann wohl die erste mögliche Alternative zu unseren Leihspielern.


Genau auch meine Überlegung.
Schupp sagte ja man hätte bei Stuttgart angeklopft. Vielleicht sagen die auch wie der HSV das Demi und Stöger auf jeden Fall zurück müssen und Younes glaub ich noch weniger das er bleibt.

Also fühlt man schonmal vor um nachher nicht ganz ohne dazustehen. Mach für mich Sinn, ob was dran ist, werden wir sehen, im Winter oder im Sommer ;)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Facebook [Bot] und 2 Gäste