Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 07.11.2014, 01:56


Bild hat geschrieben:Lautern will Stöger behalten
(...)
Beim Aufstiegskandidaten ist er [Kevin Stöger] Leistungsträger, deshalb möchten sie den Ösi unbedingt behalten. FCK-Manager Markus Schupp (48): „Wir wollen ihn an uns binden.“ Stögers Marktwert: 700 000 Euro.

Beim VfB ist dieser Wunsch bekannt. Stuttgarts Sportdirektor Jochen Schneider: „Lautern hat sich bereits bei uns gemeldet und das Interesse hinterlegt. Wir werden uns noch in diesem Jahr mit Kevin zusammensetzen, um zu erfahren, wie er das sieht. Fest steht, dass wir sehr erfreut über seine Entwicklung sind.“

Und wo sieht Stöger seine Zukunft? Der Ösi: „Was nach der Saison kommt, weiß ich noch nicht.“

Quelle und kompletter Text: http://www.bild.de/sport/fussball/vfb-s ... .bild.html
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Schlossberg » 07.11.2014, 02:13


Ach, die Blöd.
Sie werden es ja wahrscheinlich am Freitag korrigieren, aber ist es denen denn nicht peinlich, über Kevin zu schreiben und Jean abzubilden?

12 Spiele, ein Tor, eine Vorlage: In Lautern wurde Kevin Stöger Stammspieler

Zeit für Phoenix 2.0



Beitragvon Ozelot » 07.11.2014, 02:29


Für welche Summe würdet ihr denn - als VFB - Stöger ziehen lassen?



Beitragvon SEAN » 07.11.2014, 02:33


Ozelot hat geschrieben:Für welche Summe würdet ihr denn - als VFB - Stöger ziehen lassen?

Zum FCK grundsätzlich Ablösefrei. :D
Ich denk, der angegebene Marktwert von 700.000 Euro, auch wenns Schätzungen von TM sind, dürfte relativ realistisch sein. Hat ja auch noch 2 Jahre Vertrag beim VFB. Billiger wirds eher nicht.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon wkv » 07.11.2014, 06:52


Angesichts deren Angebot im kreativen Mittelfeld und der Tatsache, dass Bobic weg ist....

Eine ganz schwierige Nummer. Wenn er nur halbwegs so weiter spielt, wie ich es vermute, werden sie ihn wieder haben wollen.

Erst Recht, wenn es wirklich nach unten ginge.



Beitragvon mxhfckbetze » 07.11.2014, 07:05


Stöger meint wohl....steigt der FCK auf würde ich gern bleiben.....



Beitragvon MäcDevil » 07.11.2014, 09:26


Dann entscheidet eher die sportliche Zukunft
des(r) Vereine(s). Kann man gut nachvollziehen und ist verständlich. Also vor März wird da keine Entscheidung fallen...VfB könnte ja auch in die 2.BL abrutschen und was ist dann ?!



Beitragvon Lautrer Jung » 07.11.2014, 10:37


Ich halte von Stöger sehr viel!
Könnte meiner Meinung nach der nächste Reus sein.

Technisch sowas von stark, wenn wir den halten könnten werden wir noch eine Menge Spaß haben!

Auf gehts Kevin unterschreib, aber ich denke der VFB wird Ihn nicht einfach ziehen lassen. Dafür müssen wir mindestens die 700.000 auf den Tisch legen wenn nicht sogar noch mehr.



Beitragvon attacke pfalz » 07.11.2014, 11:20


wenn er so weiter spielt wie bisher haben wir keine chance!egal wo der fck und der vfb spielen werden...und,wie schon einer von euch schrieb,vor märz (frühestens) passiert da eh nichts...
wichtig(er) sind vertragsverlängerungen mit heintz,zimmer und orban.



Beitragvon attacke pfalz » 07.11.2014, 11:24


bei demirbay sollte man umgehend seine chance suchen,eine weiterverpflichtung von ihm, könnte,in den nächsten 2-3 monaten,noch klappen...danach,wenn er so zurückkommt wie davor,auch nicht mehr...bei younes haben wir ebenfalls keine chance...



Beitragvon fck'ler » 07.11.2014, 11:27


Ob es gelingt ist das eine, aber auf jeden Fall ist es positiv zu bewerten, dass man sich frühzeitig bemüht!

Vllt gibt's ja auch da schon ne Staffelung, die man JETZT (im Winter) schon einbauen kann: 700T€ bei Nichtaufstieg, bei Aufstieg allerdings nochmals 200T€ on top + evt. nochmal ne Zahlung bei Klassenerhalt oder so...

Vllt unterschreibt er ja auch, allerdings nur gültig für Liga 1...

Man weiß es nicht. Definitiv wird es schwer werden! Dennoch ist das Handeln unserer sportlichen Leitung als positiv zu bewerten!



Beitragvon mxhfckbetze » 07.11.2014, 12:02


Da käme dann die Solidarität der Traditionsvereine ins Spiel.....



Beitragvon Ozelot » 07.11.2014, 12:12


SEAN hat geschrieben:
Ozelot hat geschrieben:Für welche Summe würdet ihr denn - als VFB - Stöger ziehen lassen?

Zum FCK grundsätzlich Ablösefrei. :D
Ich denk, der angegebene Marktwert von 700.000 Euro, auch wenns Schätzungen von TM sind, dürfte relativ realistisch sein. Hat ja auch noch 2 Jahre Vertrag beim VFB. Billiger wirds eher nicht.

Zwar ist Bobic dort nicht mehr am Ruder, jeodch dürfte auch den Schwaben sein Talent nicht verborgen geblieben sein. Daher finde ich 700.000 schon arg tief gegriffen. Ich bin ferner der Meinung, dass es hier unter 1,5 - 2 Millionen nichts zu holen gibt.



Beitragvon attacke pfalz » 07.11.2014, 13:04


@fck´ler-stimmt schon, es ist positiv das man sich um ihn (is ja nicht nur stöger) bemüht.wobei man gleichzeitig auch sagen muss,dass,wenn einer so spielt,man das von einer sportlichen führung eines 2.ligisten(ich meine damit hochprofessionellen sport-keine ironie!) erwarten kann/muss...
aber wie gesagt,meine hoffnung konvergiert gegen 0...



Beitragvon SEAN » 07.11.2014, 13:08


attacke pfalz hat geschrieben:bei demirbay sollte man umgehend seine chance suchen,eine weiterverpflichtung von ihm, könnte,in den nächsten 2-3 monaten,noch klappen...danach,wenn er so zurückkommt wie davor,auch nicht mehr...bei younes haben wir ebenfalls keine chance...

Bei Younes seh ich die Chancen für eine Verpflichtung sogar am größten. Schau mal auf das Mittelfeld der Gladbacher. Da sitzen selbst ein Hazard, Traore oder Herrmann zeitweise auf der Bank. So sehr ich Amin schätze und auch von seiner fussballerischen Leistung überzeugt bin, aber in der Leistungsklasse ist er noch nicht. Da könnt ich mir vorstellen, ihn wie Hofmann zu verpflichten, mit einem Rückholrecht für Gladbach.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon attacke pfalz » 07.11.2014, 13:20


wenn younes so weiter macht,geht er erstmal wieder zu gladbach.dort trainiert er ,damit favre ihn mal 1-2 monate begutachten kann,mit.dann wird er,wie du schon sagtest,wahrscheinlich dann doch,wegen der konkurrenz ausgemustert.dann werden viele vereine (natürlich auch wir) schlage stehen,die ihn bei uns gesehen haben.und um was geht es dann?--ich bleibe dabei:keine chance! aber selbstverständlich möchte ich ihn (bzw. stöger usw.) gerne behalten und man muss da auch alles(!) versuchen...
ps:am allerwichtigsten ist das die ganzen jungen so weiter spielen wie bisher!



Beitragvon mackener » 07.11.2014, 14:43


Auch wenn der junge was kann, regt der mich die halbe Zeit auf!
Natürlich sieht es stark aus, wie der mal 2 Leute links liegen lässt. Dafür verliert er aber in 4 von 5 Versuchen unötigerweise den Ball. Würden durch den funktionierenden 5. Versuch reihenweise Tore entstehen, wäre das sicherlich ok. Aber die bisherige Ausbeute ist eher mager.



Beitragvon AlbiundIssi » 07.11.2014, 16:35


Schlossberg hat geschrieben:Ach, die Blöd.
Sie werden es ja wahrscheinlich am Freitag korrigieren, aber ist es denen denn nicht peinlich, über Kevin zu schreiben und Jean abzubilden?

[ Bild ]
12 Spiele, ein Tor, eine Vorlage: In Lautern wurde Kevin Stöger Stammspieler


sie haben den fotogeneren gewählt -
typisch blöd

aber seit wann ist denen irgendetwas peinlich?



Beitragvon Yves » 07.11.2014, 17:32


mackener hat geschrieben:Auch wenn der junge was kann, regt der mich die halbe Zeit auf!
Natürlich sieht es stark aus, wie der mal 2 Leute links liegen lässt. Dafür verliert er aber in 4 von 5 Versuchen unötigerweise den Ball. Würden durch den funktionierenden 5. Versuch reihenweise Tore entstehen, wäre das sicherlich ok. Aber die bisherige Ausbeute ist eher mager.


Ist das denn so, oder nur gefühlt?

Ich persönlich sehe ihn wesentlich stärker und als ein absolut belebendes Element in unserem Spiel. Allerdings hab ich keine Statistik dafür.



Beitragvon AlbiundIssi » 07.11.2014, 18:22


Yves hat geschrieben:Ich persönlich sehe ihn wesentlich stärker und als ein absolut belebendes Element in unserem Spiel. Allerdings hab ich keine Statistik dafür.


es stimmt wohl beides ein wenig -
seine effektivität muss wohl noch besser werden, wenn wir mit ihm als stammspieler aufsteigen wollen

:wink:

ergänzung:
drum macht es gar keinen sinn, dass er zum vfb zurückkehrt, er muss erst mit uns aufsteigen und sich jahrelang in der ersten liga beweisen, bevor er für den vfb tauglich ist!
:teufel2:



Beitragvon Markttingler » 07.11.2014, 19:34


Schlossberg hat geschrieben:Ach, die Blöd.
Sie werden es ja wahrscheinlich am Freitag korrigieren, aber ist es denen denn nicht peinlich, über Kevin zu schreiben und Jean abzubilden?

[ Bild ]
12 Spiele, ein Tor, eine Vorlage: In Lautern wurde Kevin Stöger Stammspieler

Denen war noch nie was peinlich, immer nach dem Motto: Blöd sprach z u e r s t mit dem Toten.... :nachdenklich:



Beitragvon Markttingler » 07.11.2014, 19:36


AlbiundIssi hat geschrieben:
Yves hat geschrieben:Ich persönlich sehe ihn wesentlich stärker und als ein absolut belebendes Element in unserem Spiel. Allerdings hab ich keine Statistik dafür.


es stimmt wohl beides ein wenig -
seine effektivität muss wohl noch besser werden, wenn wir mit ihm als stammspieler aufsteigen wollen

:wink:

ergänzung:
drum macht es gar keinen sinn, dass er zum vfb zurückkehrt, er muss erst mit uns aufsteigen und sich jahrelang in der ersten liga beweisen, bevor er für den vfb tauglich ist!
:teufel2:

Wieso, in L2 ist wäre er doch bei den Schwabendörflern tauglich.... :lol:



Beitragvon Markttingler » 07.11.2014, 19:41


@ozelot
Viel zu teuer, bitte mal "schwäbisch denken " .. :teufel2:



Beitragvon Markttingler » 08.11.2014, 13:34


Aragorn hat geschrieben:
Markttingler hat geschrieben:Denen war noch nie was peinlich, immer nach dem Motto: Blöd sprach z u e r s t mit dem Toten.... :nachdenklich:


Du hast bestimmt noch nie was verwechselt, denn Du bist nicht so blöd... !! Ausserdem wurde der Fehler schon behoben.

Oh, sicher habe ich schon mal verwechselt, so z.B.
die Blöd mit der Bild...
bist Du am Ende "Bild-Reporter" oder nur -leser ? Sei `s drum: BILD bildet !:nachdenklich: :teufel2:



Beitragvon Markttingler » 08.11.2014, 18:00


Aragorn hat geschrieben:
Markttingler hat geschrieben:Oh, sicher habe ich schon mal verwechselt, so z.B.
die Blöd mit der Bild...
bist Du am Ende "Bild-Reporter" oder nur -leser ? Sei `s drum: BILD bildet !:nachdenklich: :teufel2:


Sollte man bei deiner Geburt womöglich was verwechselt haben. ?? Habe mit Bild nichts am Hut. Oder habe ich da jetzt was verwechselt. ?? Zurück zu Stöger, der bleibt beim VFB, da der FCK mit dem Trainer nie aufsteigt. :daumen:

Leider hast Du nichts verstanden und wärst daher doch zum Bild-Reporter geeignet ! Na ja, der eine hat`s - der andere nicht... :nachdenklich:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste