Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon suYin » 27.08.2014, 15:03


Marc Torrejón verlässt den FCK

Kapitän Marc Torrejón verabschiedet sich vom Betzenberg und wechselt zum Bundesligisten SC Freiburg. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Vereine Stillschweigen.

Nach zwei Jahren im Trikot des 1. FC Kaiserslautern wechselt Marc Torrejón in die Bundesliga und schließt sich dem SC Freiburg an. Seit seinem Wechsel aus Santander in die Pfalz hatte der spanische Innenverteidiger insgesamt 54 Zweitligapartien für die Roten Teufel absolviert und dabei einen Treffer erzielt. Zudem lief der 28-Jährige in den beiden Relegationsspielen gegen die TSG 1899 Hoffenheim und in sechs DFB-Pokalpartien für den FCK auf.

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Marc Torrejón für seinen vorbildlichen Einsatz auf und außerhalb des grünen Rasens und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute!

Quelle: Pressemeldung FCK
Bild



Beitragvon suYin » 27.08.2014, 15:06


Hier direkt ein Video von Marc in Freiburg :

https://www.youtube.com/watch?v=E0FocS3OZ8I
Bild



Beitragvon McQuade » 27.08.2014, 15:07


wieso wird eigentlich nie bekannt wie hoch der Erlös war?
ist das so peinlich?
Lieber stehend Sterben als knieend Leben



Beitragvon thegame007 » 27.08.2014, 15:08


WEil das so üblich ist, wenns keine Ausstiegsklausel gab...



Beitragvon suxul » 27.08.2014, 15:09


is doch scheiße. wieso erfäht man nicht wie hoch die ablösesumme war. echt zum kotzen
When Nothing Goes Right - Go Left !!!



Beitragvon G4bb3r » 27.08.2014, 15:11


Warum sollte der FCK auch? Damit sich einige wieder das Maul zerreißen können?

Nene, man macht die Leute nicht klüger als man muss, das ist schon richtig so!

MT, alles gute bei deinem weiterem Lebensweg! Warst ein wichtiger und sympatischer Spieler :!:


@McQuade:
http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/knieen.shtml

...nicht bös gemeint.
Zuletzt geändert von G4bb3r am 27.08.2014, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Hellboy » 27.08.2014, 15:13


Ja dann endgültig: Alles Gute in Freiburg, Torre! Du wirst uns als guter Typ positiv in Erinnerung bleiben - danke für alles!
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon hierregiertderfck » 27.08.2014, 15:15


Schade, für die jungen Spieler wäre er auch menschlich ein Vorbild gewesen.
Ich wünsche ihm alles Gute!

Hoffentlich kommen jetzt auch noch die mindestens 2 Spieler. Viel Zeit bleibt ja wohl nicht mehr...



Beitragvon sow42195 » 27.08.2014, 15:18


Wenn das ganze Tranfergedöns nur nächste Woche endlich zu Ende wäre...aber wir könnten ja auch danach noch einen vertragslosen Spieler verpflichten. Nicht gut für die Nerven. :?

gesucht: Ein IV und ein Allroundtalent für die Offensive.
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon nicofck123 » 27.08.2014, 15:18


Ist zwar schade, aber auch nachvollziehbar.

Hoffentlich wird er nicht zuviel fehlen.

Auf alle Fälle: Alles Gute in Freiburg Marc und danke für das stets vorbildliche Verhalten und deinen Einsatz :teufel2:
Für immer FCK!!!



Beitragvon godmK » 27.08.2014, 15:21


Um es auch hier nochmal zu erwähnen:

Die auf Transfermarkt.de angebene Transfersumme von 1mio ist absolute Spekulation und hat keinerlei Grundlage

wieviel es letztlich war, sicher mehr als 1mio, werden wir nicht erfahren und jedes weitere spekulieren oder aufregen oder zahlen in den Raum werfen bringt wenig bis nichts.
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!



Beitragvon betzefan94 » 27.08.2014, 15:25


Und siehe da (anderer Thread): Es wird noch ein
Innenverteidiger gesucht. War doch klar! Oder?
Und erst jetzt? War doch klar, oder?
94 ist das Jahr, in dem ich erstmals 2 Dauerkarten für die Nordtribüne gekauft habe, bei weitem nicht mein Geburtsjahr. Bilanzen und Unternehmer kenne ich aus dem FF.



Beitragvon benjaminr » 27.08.2014, 15:28


ich wünsche Marc viel Gesundheit und einen neuen Berater!



Beitragvon thor7.1 » 27.08.2014, 15:30


Alles Gute....
Er wird uns bitterbös fehlen...
Ein sehr großes Stück Qualität in jeder Hinsicht verloren :shock:
Aber laut Trainerteam ersetzbar "wir haben noch mehr Innenverteidiger" :?: :?:



Beitragvon hessenFCK » 27.08.2014, 15:31


godmK hat geschrieben:Um es auch hier nochmal zu erwähnen:

Die auf Transfermarkt.de angebene Transfersumme von 1mio ist absolute Spekulation und hat keinerlei Grundlage

wieviel es letztlich war, sicher mehr als 1mio, werden wir nicht erfahren und jedes weitere spekulieren oder aufregen oder zahlen in den Raum werfen bringt wenig bis nichts.


...letztendlich auch egal die Diskussion - er ist ablösefrei gekommen und bevor er wieder ablösefrei geht, haben wir soeben eine Mio kassiert oder mehr oder weniger...



Beitragvon Hellboy » 27.08.2014, 15:32


betzefan94 hat geschrieben:Und siehe da (anderer Thread): Es wird noch ein
Innenverteidiger gesucht. War doch klar! Oder?
Und erst jetzt? War doch klar, oder?

Nirgendwo steht was von "erst jetzt" oder "wir suchen noch".
Aber Hauptsache, mal wieder irgendeine polemische Negativ-Scheiße rausgehauen. War doch klar, oder?
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon G4bb3r » 27.08.2014, 15:33


Hellboy hat geschrieben:
betzefan94 hat geschrieben:Und siehe da (anderer Thread): Es wird noch ein
Innenverteidiger gesucht. War doch klar! Oder?
Und erst jetzt? War doch klar, oder?

Nirgendwo steht was von "erst jetzt" oder "wir suchen noch".
Aber Hauptsache, mal wieder irgendeine polemische Negativ-Scheiße rausgehauen. War doch klar, oder?



Danke Hellboy, hab ich auch gerade gedacht. :daumen: Hauptsache drauf ist bei einigen das Motto :o



Beitragvon Betze2807 » 27.08.2014, 15:34


Ich werfe jetzt einfach mal ein Namen in den Raum, der ganz gut mit seiner Art zu spielen auf den Betze passen könnte.

Emanuel Pogatetz. Was meint ihr dazu?



Beitragvon Fuzzelabbe » 27.08.2014, 15:44


Muchas gracias Marc y todo bueno en Freiburg.

Warst und bist ein Guter :teufel2:



Beitragvon betzerot » 27.08.2014, 15:46


Ein Spieler der immer vollen Einsatz zeigte.
Bescheiden in seiner Art nach außen. Alles gute für dich Torre.
Man kann in Mainz geboren sein, man kann im Herzen Mainzer sein, aber man muss kein Karnevalsverein-Fan sein.
1.FCK-Herzblut-Mitglied seit 1989



Beitragvon AlbiundIssi » 27.08.2014, 15:46


in welcher größenordnung man den ersatz sucht,
wird einzig davon abhängen, wie stark der trainer
heubach einschätzt -
vielleicht wird ER ja der neue abwehrchef -

ich bin arg gespannt, ich geb's zu

ist doch schön, so ein ende einer transferperiode, oder?

:lol:



Beitragvon Thorsten76 » 27.08.2014, 15:50


Betze2807 hat geschrieben:Ich werfe jetzt einfach mal ein Namen in den Raum, der ganz gut mit seiner Art zu spielen auf den Betze passen könnte.

Emanuel Pogatetz. Was meint ihr dazu?



Linksfuß, davon haben wir schon genug (Heintz, Heubach), ich denke es macht nur Sinn wenn man einen bezahlbaren erfahrenen Rechtsfuß findet...
Was ist denn mit Madlung, ist der nicht auch auf Vereinssuche?



Beitragvon morlautern1971 » 27.08.2014, 15:51


Gorillababyface*, du wirst mir fehlen!

Das waren noch Zeiten, als ein mittelmäßig begabter, vielleicht sogar ein bisschen überdurchschnittlicher Innenverteidiger, der irgendwie richtig gut zum Verein und in die Mannschaft (sofern es denn wirklich eine gibt) passt, einfach schön da geblieben ist...

(Oder mit einer Reihe von Typen dieses Kalibers an seiner Seite und dem Betze im Rücken einfach mal MEISTER werden konnte... ich sage nur: einundneunzig!)

Viel Erfolg, Marc, in der guten, alten Bundesliga!



*: zwei verdammte Jahre lang hab ich überlegt, woran er mich jedesmal erinnert, wenn ich ihn sehe. Und heute, am Tag seines endgültigen Abschieds, komm ich endlich drauf. Tragisch.



Beitragvon Betze2807 » 27.08.2014, 15:57


Mit Haggui könnte ich mich auch anfreunden.
Vielleicht dann im Paket mit Holzhauser.
Warum nicht. Schätze aber mal um die Vorbereitung auf das Aalen Spiel nicht zu stören, wird bis Freitag 20:00 da nichts passieren.

Aber egal wer kommt, wir sollten jetzt erst mal für Aalen und die nächsten Wochen unserem Kinderriegel die Daumen drücken und sie unterstützen.

In Sachen Kapitän könnte ich mir Chris Löwe sehr gut vorstellen



Beitragvon Höllenhund » 27.08.2014, 15:58


godmK hat geschrieben:Um es auch hier nochmal zu erwähnen:

Die auf Transfermarkt.de angebene Transfersumme von 1mio ist absolute Spekulation und hat keinerlei Grundlage

wieviel es letztlich war, sicher mehr als 1mio, werden wir nicht erfahren und jedes weitere spekulieren oder aufregen oder zahlen in den Raum werfen bringt wenig bis nichts.


Dann frage ich dich mal, woher du "sicherlich mehr als 1 Mio." nimmst ? Du wiedersprichst dir selbst :oops:
FCK...wie Phönix aus der Asche




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste