Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 21.08.2014, 08:28


Aus der Rheinpfalz von heute:
Rheinpfalz hat geschrieben:Enis Hajri, den der FCK abgeben möchte, absolviert ein Probetraining bei Drittligist MSV Duisburg.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon ix35 » 21.08.2014, 09:26


Ich würde mich für Hajri freuen wenn das klappen würde. Ich seh ihn jedenfalls nicht so schlecht wie viele andere hier im Forum. Hat sich immer tadellos verhalten und nie rum gemosert, allein das macht ihn für mich schon sympathisch. Alles Gute Enis. :daumen:
Zuletzt geändert von ix35 am 21.08.2014, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon CrackPitt » 21.08.2014, 09:27


Ich hab die Befürchtung, das sie ihn nach dem Probetraining nicht mehr verpflichten wollen :?



Beitragvon FCK-Ralle » 21.08.2014, 15:12


Warum?
Auch wenn wir seine Verpflichtung nie nachvollziehen konnten, hat er sich doch immer loyal gezeigt, nie aufgemuckt und im Rahmen seiner Möglichkeiten alles gegeben. Denke die dritte Liga wäre ein gutes Pflaster für ihn. Für Enis und den MSV würde es mich freuen.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon AlbiundIssi » 21.08.2014, 15:37


und mit seiner torquote bei uns
wird er torschützenkönig in liga 3

;-)



Beitragvon Schlossberg » 21.08.2014, 16:09


Der MSV hat mit Piero von uns einen ganz guten Fang gemacht, vielleicht hoffen sie auf eine Wiederholung. Ganz so schlecht wie er hier gelegentlich gemacht wurde war Hajri ja nun auch nicht. Wie er aktuell ist? Hoffentlich in der Lage, an der Wedau einen guten Eindruck zu hinterlassen.
Schau(mermol)insLand

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon kepptn » 21.08.2014, 17:47


FCK-Ralle hat geschrieben:... Denke die dritte Liga wäre ein gutes Pflaster für ihn. Für Enis und den MSV würde es mich freuen.


Nun in Homburg war ihm die vierte Liga zu stark. Aber freuen würde es mich auch, er scheint ja sonst ein patentes Kerlchen zu sein.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon FCK-Ralle » 22.08.2014, 08:47


kepptn hat geschrieben:Nun in Homburg war ihm die vierte Liga zu stark.


Das musst du ja den Meiderichern nicht erzählen... :wink:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Thomas » 26.08.2014, 16:44


Der Wechsel von Hajri nach Duisburg scheint sich zu konkretisieren, wie heute in der Rheinpfalz nachzulesen ist:
Rheinpfalz hat geschrieben:Hajri vor Wechsel nach Duisburg. Defensivallrounder Enis Hajri (31) steht vor einem Wechsel vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, wo er nicht mehr in der Planung war, zum Drittligisten MSV Duisburg. (zkk)

Quelle: Rheinpfalz vom 26.08.2014
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon paulgeht » 26.08.2014, 16:51


"Defensiv-Allrounder" :D

Würde mich für ihn und für uns freuen.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Veedaa » 26.08.2014, 16:53


Wäre natürlich super, wenn man da, wahrscheinlich nur wenig, aber immerhin etwas Platz im Etat schaffen könnte. Was Duisburg mit ihm will, erschließt sich mir nicht, aber das muss es auch nicht.



Beitragvon kepptn » 26.08.2014, 16:55


paulgeht hat geschrieben:"Defensiv-Allrounder" :D

Würde mich für ihn und für uns freuen.


Ich drücke ihm die Daumen.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon teufelkalle » 26.08.2014, 16:56


je mehr Leute gehen, die wir nicht mehr brauchen, desto besser ist es natürlich! Jetzt noch Occean und Alushi. Das wäre echt zu schön.



Beitragvon MahonY* » 26.08.2014, 17:01


Erst Drazan und jetzt Hajri.
Schupp arbeitet an der Verkleinerung des Kaders, was auch nötig ist.
Zu sehen, dass er Alushi und Occean (eventuell Riedel) auch noch von der Gehaltsliste bekommt wäre schon fast zu schön um Wahr zu sein.

Damit hätte unser Kader eine Stärke von 26 Spielern die Berücksichtigt werden.
Davon ist nur einer verletzt (Zellner) und 5 sind erst kürzlich aus der eigenen Jugend dazu gestoßen (Jacob, Dorow, Osai-Kwadwo, Schindele und Pollersbeck)

Ab zu geben wären wie schon gesagt noch Alushi, Occean, Riedel.

Ein bis Zwei Neuzugänge könnte der Kader noch vertragen von der Größe her. Bedenkt man dass uns abzüglich der Verletzten und der eigenen Jugend nur 20 Spieler zur Auswahl stehen und von diesen 20 zwei geliehen sind.

Ein IV und eventuell eine Alternative für Rechts dürften auf der Wunschliste stehen.
Ich bin gespannt wie sich die Woche noch entwickelt.
Gut angefangen hat sie schonmal!
Bastion Betzenberg - Back to Glory!



Beitragvon josaste » 26.08.2014, 20:27


Enis Alushi hat seinen Vertrag beim FCK heute aufgelöst und wird
zum FC St.Pauli wechseln.



Beitragvon wolbe » 26.08.2014, 20:34


josaste hat geschrieben:Enis Alushi hat seinen Vertrag beim FCK heute aufgelöst und wird
zum FC St.Pauli wechseln.

Wie lautet die Quelle ?
Gemüse schmeckt am Besten, wenn man es kurz vor dem Servieren, gegen ein saftiges T-Bone-Steak austauscht.

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit! Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!



Beitragvon EvilKnivel » 26.08.2014, 20:36


Quelle @ Alsuhi?

Zeichen.............................



Beitragvon josaste » 26.08.2014, 20:40


wolbe hat geschrieben:
josaste hat geschrieben:Enis Alushi hat seinen Vertrag beim FCK heute aufgelöst und wird
zum FC St.Pauli wechseln.

Wie lautet die Quelle ?

Enis Alushi



Beitragvon Schlossberg » 26.08.2014, 21:04


Das wäre die Nachricht des Tages.
Hoffentlich keine Ente.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon wolbe » 26.08.2014, 21:05


josaste hat geschrieben:Enis Alushi


Zu schön um wahr zu sein.
Kann man das auch sonst wo nachlesen?
Gemüse schmeckt am Besten, wenn man es kurz vor dem Servieren, gegen ein saftiges T-Bone-Steak austauscht.

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit! Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!



Beitragvon Harvey » 27.08.2014, 08:06


Halte die Nichtberücksichtigung weiterhin für einen Fehler! Aber das wird er die Saison noch zeigen in Pauli. Naja.

Aber immerhin packt es Schupp nach den Ankündingungen auch die Spieler zu verkaufen, verleihen oder eben den Vertrag aufzulösen.

Jetzt sollte ja Platz für einen neuen IV da sein.



Beitragvon michael65 » 27.08.2014, 10:31


Wenn das mit Alushi stimmt, wundert es mich, dass man nichts von offizieller Seite hört. Für die Kader- und Finanzplanung wäre das ein großer Schritt für den FCK.
Er selbst hat sich in der letzten Saison noch für einen Premier League Spieler gehalten (...). Ich hoffe, er wird selbst aktiv für einen Transfer, denn wenn er 1 Jahr weg vom Fenster ist, ist er ganz weg vom Fenster.
"Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die, die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren."
(Friedrich Rückert)



Beitragvon Eilesäsch » 27.08.2014, 11:18


Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon Thomas » 27.08.2014, 11:47


Hier gehts weiter: viewtopic.php?f=21&t=18553

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast