Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 20.06.2014, 23:09


Ariel Borysiuk wechselt zu Lechia Gdansk

Ariel Borysiuk (22) verlässt den 1. FC Kaiserslautern und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Lechia Gdansk. Dies gab der polnische Erstligist am Freitagabend auf seiner Internetseite bekannt, nachdem der Mittelfeldspieler zuvor erfolgreich einen Medizincheck absolviert hatte. Über die genauen Modalitäten des Wechsels wurde das obligatorische Stillschweigen vereinbart.

Borysiuk kam im Januar 2012 für rund zwei Millionen Euro von Legia Warschau. Für die Roten Teufel absolvierte er in der ersten und zweiten Liga 44 Spiele, zuletzt war er an Wolga Nishni Novogorod (Russland) ausgeliehen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Trzech zawodników z kontraktami w Lechii Gdańsk (Lechia Gdansk)
- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2014/15
- Spielerprofil: Ariel Borysiuk
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon attacke pfalz » 20.06.2014, 23:17


alles gute ariel!
wenn ich was zu sagen hätte wäre er im defensiven mittelfeld gesetzt gewesen. hab ich wohl was übersehen...
schade,bin mal auf seine weitere entwicklung gespannt...



Beitragvon Alm-Teufel » 20.06.2014, 23:17


Die guten Spieler verlassen den FCK ! Und was wir so verpflichten... na ja... soll sich halt jeder sein eigenes Bild von machen. Immerhin ist Hofmann, mal abgesehen vom Vertragswerk, ein nachvollziehbarer Transfer.

Ich werde Borysiuk und seine Spielweise vermissen!
3. Liga verhindern!



Beitragvon takonien » 20.06.2014, 23:32


Ich kann die Causa "Ariel Borysiuk" einfach nicht nachvollziehen.

Hätte eine Chance verdient gehabt, aber hey, passt doch ins Bild.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.

Folgt mir auch bei Twitter: @takonien



Beitragvon Tyosuabka » 20.06.2014, 23:33


Aber wir haben doch Fußball Gott Karl :lol: :lol:



Beitragvon Wutti10 » 20.06.2014, 23:34


So richtig vermissen kann man ihn ja nicht, dafür hat er einfach viel zu selten gespielt. Überzeugen konnte er mich in den wenigen Einsätzen jedoch nicht. Ein Jiri Bilek war Welten besser als Ariel und der galt warum auch immer für uns als spielerisch zu limitiert.
Ich hoffe er dient als Mahnmal, wenn irgendeiner im Verein einmal in der Winterpause wieder auf die Idee kommt, für Unsummen irgendwelche Wundertüten zu verpflichten.
Die 2 Millionen kann man jetzt auch offiziell abschreiben.
Zuletzt geändert von Wutti10 am 20.06.2014, 23:37, insgesamt 3-mal geändert.
Schlimmer geht immer! :-x :doppelhalter:



Beitragvon Hajoe » 20.06.2014, 23:35


@Alm-Teufel
Ich werde Borysiuk und seine Spielweise vermissen!



Ich vermisse die Kohle die dieser tolle Hecht oben auf dem Berg wieder verbraten hat :cry:



Beitragvon jojo » 20.06.2014, 23:41


Borysiuk muss gehen weil er spielerisch limitiert ist ! Was ist denn bitte Karl ? Ein Zauberer ?

Es geht mir nicht in den Kopf, was die da oben treiben.



Beitragvon Roterteufel-france » 20.06.2014, 23:50


Wollen auf die "Jugend "setzen :nachdenklich:

Borysiuk -----> WEG
Karl ---------> Ist Gesetzt / darf bleiben :?:

Das ist Kaiserslautern :?



Beitragvon kulak » 20.06.2014, 23:59


Roterteufel-france hat geschrieben:Wollen auf die "Jugend "setzen :nachdenklich:

Borysiuk -----> WEG
Karl ---------> Ist Gesetzt / darf bleiben :?:

Das ist Kaiserslautern :?

Du machst es dir viel zu einfach, Spieler nur anhand ihres Alters zu beurteilen. Borysiuk taugt in dieser Truppe anscheinend nicht zum Führungsspieler, Karl scheint da sowohl kommunikativ wie in Bezug auf seine Position im Mannschaftsgefüge andere Qualitäten zu haben, auch wenn er in der letzten Saison abundzu spielerisch enttäuscht hat.



Beitragvon ruredeiwel » 21.06.2014, 00:10


Dann warten wir mal gespannt auf die offizielle FCK-Meldung mit dem Hinweis:
"Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Vereine Stillschweigen"... :nachdenklich:

Alles Gute Ariel :!:
Oh FCK, wer dir die Treue schwört, verdammt der weiß du bist es einfach wert!
Scheiß egal auch wenn der Rote Teufel eines Tage zur Hölle fährt...



Beitragvon Seit1969 » 21.06.2014, 00:18


Da muss ich mich wohl in den Qualitäten eines Spielers wirklich mal geirrt haben. Das ich ihn besser und entwicklungsfähiger sehe als das Aufbauspielwunder namens Karl, ist meinem dem mangelnden Sachverstand zuzuordnen.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Alm-Teufel » 21.06.2014, 00:22


kulak hat geschrieben:
Roterteufel-france hat geschrieben:Wollen auf die "Jugend "setzen :nachdenklich:

Borysiuk -----> WEG
Karl ---------> Ist Gesetzt / darf bleiben :?:

Das ist Kaiserslautern :?

Du machst es dir viel zu einfach, Spieler nur anhand ihres Alters zu beurteilen. Borysiuk taugt in dieser Truppe anscheinend nicht zum Führungsspieler, Karl scheint da sowohl kommunikativ wie in Bezug auf seine Position im Mannschaftsgefüge andere Qualitäten zu haben, auch wenn er in der letzten Saison abundzu spielerisch enttäuscht hat.


Das hast du wirklich schön vorsichtig formuliert... "scheint andere Qualitäten" zu haben. Es ist ja nicht so, dass er in der letzten Saision nur spielerisch limitiert war, erschwerend kamen noch seine Fehlpässe im Aufbauspiel dazu, die teilweise zu Gegentoren führten.
3. Liga verhindern!



Beitragvon Roterteufel-france » 21.06.2014, 00:54


kulak hat geschrieben:
Roterteufel-france hat geschrieben:Wollen auf die "Jugend "setzen :nachdenklich:

Borysiuk -----> WEG
Karl ---------> Ist Gesetzt / darf bleiben :?:

Das ist Kaiserslautern :?

Du machst es dir viel zu einfach, Spieler nur anhand ihres Alters zu beurteilen. Borysiuk taugt in dieser Truppe anscheinend nicht zum Führungsspieler, Karl scheint da sowohl kommunikativ wie in Bezug auf seine Position im Mannschaftsgefüge andere Qualitäten zu haben, auch wenn er in der letzten Saison abundzu spielerisch enttäuscht hat.


Nein mein lieber Kulak , ich beurteile Karl über die ganze saison ! Spielerisch limitiert , Fehlpässe und und und . Was nutzt mir dann kommunukativ zu sein , und Fürungsstil zu haben . Borysiuk ab zu geben weil ein 22 jähriger kein Fürungsstil hat , oder nicht Tore schießt etc finde ich lächerlich . Es gibt Weltklasse MDF spieler die nie ein Tor oder eine Vorlage gegeben haben .
Für mich haben K. Runjaic und Foda mit ihm versagt ( mit Foda hat er ab und zu ja noch gespielt ) . Schade



Beitragvon Rheinteufel2222 » 21.06.2014, 01:25


Mich würde auch mal interessieren, was konkret unsere Verantwortlichen an Borisyuk gestört hat, dass sie ihn unbedingt loswerden wollen. Das einzige, was mir erklärbar erscheint, ist dass wir auf der VI überbesetzt waren und Borisyuk möglicherweise einer der teureren Spieler auf der Position war und man ihn nicht klar besser sah als Jenssen, Orban oder Karl.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon wat » 21.06.2014, 05:37


Naja, wenn man ganz ehrlich ist, muss man zugeben dass er in Sachen Bartwuchs wirklich keine Chance gegen Karl hatte.
**** ** ****



Beitragvon Dirmsteiner » 21.06.2014, 05:44


naja wenigstens runter von der Gehaltsliste. Mit ihm wurde ja eh nicht mehr geplant, von dem her wenigstens auch wegbekommen und kein Tribünengast...
ich denke über ihn kann man sich streiten, chancen hat er nicht wirklich bekommen. gerade nach dem flutlicht auftritt fand ich ihn noch sympathischer. anscheinend beim trainer keine guten karten gehabt.
schade, habe ihn eigentlich gerne gesehen, er hat auch mal gras gefressen und einen umgehauen wenn es sein muss...



Beitragvon werauchimmer » 21.06.2014, 06:47


Der neben Shechter der größte und teuerste Fehlgriff von Kuntz ist weg.
Borysiuk war im 1. Spiel für uns schon verbrannt - damals sogar mit Ansage!!

Peinlich, wie er erst bei uns, dann angeblich in England und doch dann nachts bei uns einen Vertrag unterschrieben hat. Angeblich, wegen dem "schönen Stadion", war es sicher das verbesserte Angebot des FCK.
So was charakterloses wie den habe ich beim FCK nur selten erlebt.

Kuntz hatte ihn als den großen Kracher gefeiert, gekauft hat er, wie immer, eine der teuersten Nulpen der Vereinsgeschichte. Einen gebürtigen Lautrer und FCKler Linsmeyer hat man dafür geopfert - der spielt einen sauberen Fussball, allerdings in Sandhausen.

Das ist so beschreibend für die Nulpenkönige vom Berg, das wird das Paradebeispiel dafür, warum wir in der 3. Liga landen mussten.

Aber keine Angst, Nulpen kommen und gehen nicht mehr, Cleverle Kuntz beantragt bei der DFL sicher einfach eine eigene Nulpenliga, die er dann mit der 1. Nulpenmeisterschaft in den Diziplinen Slapstickeilagen, Pleiten, Pech und Pannen ausfechten lässt.

Alllllllllleeeeesss wird S(ch)uuuuuupppppiiii!



Beitragvon Belize » 21.06.2014, 07:24


Hajoe hat geschrieben:@Alm-Teufel
Ich werde Borysiuk und seine Spielweise vermissen!



Ich vermisse die Kohle die dieser tolle Hecht oben auf dem Berg wieder verbraten hat :cry:


Als wieder ein "Wunschspieler" von Foda, der viel Geld gekostet hat.
Mal ehrlich, für 2 Mio`s hätte man eine andere Granate bekommen können Der hat mit Sicherheit auch ein gutes Gehalt bekommen.
Jetzt wird wieder etwas Kohle frei :teufel2:



Beitragvon MäcDevil » 21.06.2014, 07:43


zurück zu Formitschow:
Weiss wirklich nicht was ich von dieser Verpflichtung halten soll...habe mal ein wenig rumgegoogelt und keine persönliche Bewertung über diesen Spieler gefunden. Soll aber jemand sein der sich nicht hängen lässt und 17 Tor damals in der Regionalliga geschossen hat.
Positionsbezogen verstehe ich die Verpflichtung nicht so richtig. Glaube, wenn Löwe wieder fit ist, dann rutscht weiter nach vorne ins linke Mittelfeld auf seine eigentliche erlernte Position.
Hätte lieber Sanogo begrüsst,
Aber trotzdem sag ich jetzt einfach mal "Willkommen !

Aaaaah, bin im falschen thread gelandet...kopiert in den Richtigen, feddich...scheiss pop ups !!!
Zuletzt geändert von MäcDevil am 21.06.2014, 07:51, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon Betzehörb » 21.06.2014, 07:46


Er hat reingehauen, er hat gegrätscht, er ist gerannt und hat den ein oder anderen Gegenspieler unsanft gebremst. Das alles machen auch Spieler, die weit aus weniger Gehalt und Ablöse kosten. Unn tschüß!



Beitragvon MäcDevil » 21.06.2014, 07:54


So, endlich ist er weg !
Er war am Ende nur Balast und hat den FCK nicht weitergebracht.
Wünsche alles Gute und hoffe, dass er evtl. in einem anderen Verein den Durchbruch schafft.



Beitragvon Mephistopheles » 21.06.2014, 08:07


Alm-Teufel hat geschrieben:Die guten Spieler verlassen den FCK ! Und was wir so verpflichten... na ja... soll sich halt jeder sein eigenes Bild von machen. Immerhin ist Hofmann, mal abgesehen vom Vertragswerk, ein nachvollziehbarer Transfer.

Ich werde Borysiuk und seine Spielweise vermissen!


Ich kann über die Neuzugänge nicht wirklich urteilen, weil ich sie nicht kenne. Vielleicht gelingt ja Schupp die Quadratur des Kreises. Euphorisch für die neue Saison bin ich allerdings nicht. Im Gegenteil: Bei dem Abgang vieler guter Spieler, zu welcher Kategorie ich auch Ariel zähle, befürchte ich, dass der FCK in der nächsten Saison gegen den Abstieg spielen wird. Trotzdem habe ich mir eine DK gekauft. Ich möchte meinen Verein nicht im Stich lassen.



Beitragvon jan » 21.06.2014, 08:13


Leute Augen auf.

Ariel musste nicht gehen weil er schlechter ist als Karl oder unsere anderen Mittelfeldgrößen.
Er wurde verliehen um Gehalt zu sparen, jetzt lässt man ihn eben vermutlich ohne Ablöse wechseln. Ariel konnte leider nie völlig überzeugen, mich allerdings mehr als ein Karl. Da wir aber offensichtlich darauf angewiesen sind Geld zu sparen darf der günstigere Spieler bleiben.

Der Weg des FCK dürfte in Zukunft steiniger werden als jemals zuvor :(

Mit Blick auf die neue Saison muss ich sagen das ich weder positiv noch negativ darauf eingestimmt bin.
Der FCK der letzten Jahre hat es geschafft das es mir nahezu egal ist was passiert. Gleiches beobachte ich bei Freunden und Bekannten. Und diese Tendenz ist mit das schlimmste was einem Verein passieren kann



Beitragvon Mephistopheles » 21.06.2014, 08:15


kulak hat geschrieben:
Roterteufel-france hat geschrieben:Wollen auf die "Jugend "setzen :nachdenklich:

Borysiuk -----> WEG
Karl ---------> Ist Gesetzt / darf bleiben :?:

Das ist Kaiserslautern :?

Du machst es dir viel zu einfach, Spieler nur anhand ihres Alters zu beurteilen. Borysiuk taugt in dieser Truppe anscheinend nicht zum Führungsspieler, Karl scheint da sowohl kommunikativ wie in Bezug auf seine Position im Mannschaftsgefüge andere Qualitäten zu haben, auch wenn er in der letzten Saison abundzu spielerisch enttäuscht hat.


Und der Knüller ist: Karl lässt uns Fans an seiner kommunikativen Kompetenz in den vielen Interviews, die er gibt, auch regelmäßig teilhaben. :lol:




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste