Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Lonly Devil » 20.05.2014, 20:24


Ktown2Xberg hat geschrieben:
Rheinteufel2222 hat geschrieben:Aber was will man da machen?


Ein Patentrezept gibt's bei sowas nicht - im anonymen Netz muss jeder für sich selbst entscheiden, wie "Persona" XY einzuschätzen ist.
... ...
...

Wir werden also ziemlich bald wissen, wie viel "wahrer Kern" da drin ist - und ob man von "Rechenfehlern in der Hitze des Gefechts" oder von üblem Tatsachenverdrehen reden muss...


Rechenfehler zur Anpassung ? :nachdenklich: :shock:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon hierregiertderfck » 20.05.2014, 20:43


vorderpfalz1988 hat geschrieben:
hierregiertderfck hat geschrieben:Ich weiß nicht wie viele Konter Matmour schon durch Egoismus, Leichtsinn, schlechtes Passspiel oder was auch immer kaputt gemacht hat.


Drölf!

...

Da hast du sogar Recht. Diese Zahl, welche die zerstörten Konter seitens Matmour definiert, muss wohl erst noch erfunden werden. 8-)



Beitragvon FCK58 » 20.05.2014, 22:28


Hans-Peter Brehme hat geschrieben:
sow42195 hat geschrieben:... Dem gegenüber stehen jedoch offizielle Aussagen der Verantwortlichen ...

Ja, beispielsweise diese hier:
Dieter Rombach hat geschrieben:Wir sind gut aufgestellt, was die Liquidität, das entscheidende Kriterium, angeht.

Was auch - als solches betrachtet - durchaus richtig ist. Dank Grünewaltschem "Cash-Management-System", sprich: Griff in die Schatulle der „BETZE-ANLEIHE".

Tja, es gibt eben nicht nur ein Bunjakusches Horrorszenario...



...sondern auch Potemkin´sche Dörfer und die sind mittlerweile schon größer als ganz KL.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon steff-5.1 » 21.05.2014, 14:21


morlautern1971 hat geschrieben:Bei den anderen beiden wundert es mich schon ein bisschen, wie abartig respektlos hier über die geredet wird. Als ob eine Trefferquote von 50% ja wohl das Mindeste wäre, wenn einer auf dem heiligen Berg spielen darf, scheint es hier nur um individuelle Defizite und Schwächen der beiden zu gehen. 'Rumpelfußballer'? Leute. 13 Tore in 28 Spielen. Googelt mal, wie viele Tore unser treffsicherster Stürmer in der Saison 2011/12 gemacht hat...



Absolut korrekt. Letztlich kann hier keiner eine vernünftige Aussage über zukünftige Leistungen eines Bunjaku, Lakic oder sonst wen machen, weil hier einfach niemand wirklich Ahnung davon hat. Gerade bei Stürmern ist es so, dass wenn es läuft, es eben läuft. Wenn Lakic in nen Run kommt und alles drumherum gut läuft, macht auch er seine Tore regelmäßig. Das ist in dieser Gehaltsklasse, gerade bei Stürmern, eben nicht so einfach. Einen der uns Tore garantiert, können wir uns nicht leisten. Bleibt also abzuwarten ob uns ein Glücksgriff a la Zoller erneut gelingt oder bei einem unserer Stürmer der Knoten wieder platzt.
Fakt ist, dass es hier niemand sagen kann. Alles Gehetze. Kein Mensch kann sagen, wie ein Bunjaku sich nächste Saison machen würde, ob er nun 2 oder 19 Tore macht.
Sahan wurde hier auch teilweise von Usern vom Berg "geschrieben", der konnte nix und viele waren froh, dass es noch ca. 800.000 für ihn gab und er endlich weg war. Die "Experten" waren sich einig, dass er uns nicht weiterhelfen kann.

Was ist Shahan jetzt wert...5 oder 6 Millionen??? Gute Einschätzung der Experten :daumen: !

Klar war die Entwicklung Sahan's damals nicht abzusehen. Erst recht nicht wenn man relativ wenig Ahnung hat. Die Aussagen über Bunjaku gehen jetzt wieder in die gleiche Richtung, obwohl niemand hier FACHLICH beurteilen kann, wie er in Zukunft spielen wird. Aber es macht halt Spaß auf Spieler loszugehen, man hat ja sonst nix zu tun... :nachdenklich:



Beitragvon paulgeht » 25.05.2014, 22:06


Ktown2Xberg hat geschrieben:[...] @maximi, der hier wie bei tm.de identische Hetztexte veröffentlicht und dem dabei (insbesondere bei tm.de) mehrmals von gut informierten Usern Fehlinterpretationen, die man auch guten Herzens Lügen nennen könnte, nachgewiesen wurden, zitierst - und dann damit auch noch andere User "belehren" möchtest - ist echt Besorgnis erregend.[...]



Wenn auch schon ein paar Tage seit diesem Post her sind, will ich doch ganz kurz darauf eingehen, ohne das jetzt (weil unpassender Thread und so) groß auszubreiten:

Ich möchte niemanden hier belehren, schon alleine weil mein Wissen - wie schon öfter geschrieben - in der Welt der Betriebswirtschaft und Bilanzen auf eher dünnen Säulen steht. Was den Verfasser des Beitrages nun angeht, habe ich mich inzwischen etwas aufklären lassen und es ist ja wohl tatsächlich so, wie du schreibst, dass nicht jede Schlussfolgerung, die da angestellt wird, unbedingt wahrscheinlich ist. Da ich nicht auf tm.de aktiv bin, war mir der Username auch nicht unbedingt ein Begriff.

Aber und das war überhaupt der Grund, weshalb ich diesen Post verlinkte, er geht von Fakten aus (Beispiel Lizenz, Beispiel Betze-Anleihe) die auch von anderen Quellen und - wohl eher fachkundigeren - Personen bestätigt und doch wohl unbestritten sind. Die (sinngemäße) Aussage nämlich, dass der Verein auch weiterhin gut und (quasi) sorgenfrei aufgestellt sei, die ist doch nicht ganz richtig. Und darauf wollte ich hinaus.

Das nächste Mal schreibe ich es wieder mit meinen eigenen Worten. :)
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Thomas » 02.06.2014, 13:52


Laut Kicker von heute steht Albert Bunjaku vor dem Absprung:

Kicker hat geschrieben:akics Stürmerkollege Albert Bunjaku (30) indes, der aussortiert worden ist, steht vor einem Wechsel ins Ausland. (...)

Quelle: Kicker vom 02.06.2014
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon krassimier » 02.06.2014, 15:43


Thomas hat geschrieben:Laut Kicker von heute steht Albert Bunjaku vor dem Absprung:

Kicker hat geschrieben:akics Stürmerkollege Albert Bunjaku (30) indes, der aussortiert worden ist, steht vor einem Wechsel ins Ausland. (...)

Quelle: Kicker vom 02.06.2014


Da habe ich kein Verständnis für! Ein Stürmer, der immer sein Ding gemacht hat! gerade hinsichtlich der beiden Abgänge Idrissou und Zoller hätte ich mir ein Verbleib gewünscht!
Beziehungsstauts: [_] vergeben [_] Single [_] verliebt [_]verwitwet [x]1.FC Kaiserslautern



Beitragvon FCK-Ralle » 02.06.2014, 16:41


Find ich irgendwie Schade für Albert. Wenn er fit war hat er eigentlich immer seine Leistung gebracht. Gerade in der Saison 12/13.
Als Backup im Sturm wäre er sicher nicht verkehrt gewesen, aber vielleicht traut man ihm auf Grund der langen und dauernden Verletzung einfach nicht mehr den Sprung auf das Niveau zu.
Danke für alles Albert.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon Comu6 » 02.06.2014, 17:51


Also beim besten Willen, was erzählt ihr hier?
Bunjaku hat vor seiner Verletzung wirklich schlecht gespielt!
Würde gerne mal nen Zusammenschnitt der Bunjaku-Dribblings haben die folgendermaßen abliefen:
1. Finte, 2. Finte, Ball vorbeigelegt.... Ball weg, Verteidiger war leider schneller.
Bunjaku hätte gefühlt jeder Bezirksligaspieler abgelaufen.

FCK-Ralle hat geschrieben:Find ich irgendwie Schade für Albert. Wenn er fit war hat er eigentlich immer seine Leistung gebracht. Gerade in der Saison 12/13.


12/13 war Bunjaku ein Hauptgrund warum wir nicht aufgestiegen sind. Mal ausgenommen 1.-10. Spieltag Bergründung? Siehe oben!

Die Leistungswahrnehmung schwankt hier doch sehr beträchtlich.
FCK seit 1993



Beitragvon Rheinteufel2222 » 02.06.2014, 18:00


Comu6 hat geschrieben:1. Finte, 2. Finte, Ball vorbeigelegt.... Ball weg, Verteidiger war leider schneller.
Bunjaku hätte gefühlt jeder Bezirksligaspieler abgelaufen.


Ubd selbst so war er aber immer noch dreimal besser als Lakic. Bei dem ist der Ball doch schon weg, wenn er noch anfängt, darüber nachzudenken, was eine Finte überhaupt ist.
"Ein Verein gehört nicht einem Menschen - er gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren."
Christian Streich



Beitragvon AlbiundIssi » 02.06.2014, 18:02


krassimier hat geschrieben:
Da habe ich kein Verständnis für! Ein Stürmer, der immer sein Ding gemacht hat! gerade hinsichtlich der beiden Abgänge Idrissou und Zoller hätte ich mir ein Verbleib gewünscht!


naja, ist aber schon besser, wenn er ins ausland
transferiert wird, als dass er als aussortierter
sein geld auf der tribüne absitzt, oder?

:wink:



Beitragvon Stefan Schmidt » 02.06.2014, 20:36


Nur weg mit dem Vogel :!:

Null Leistung und nur Kasse (Krank)gemacht,bitte verschenken :!:



Beitragvon Flo » 04.06.2014, 11:05


Bunjaku wechselt zum FC St. Gallen in die Schweiz.

Quelle: https://twitter.com/FCSG_1879/status/474113452097937408
Bild



Beitragvon Thomas » 04.06.2014, 11:14


Hier gehts weiter: viewtopic.php?t=18112

Thema geschlossen.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste