Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon mxhfckbetze » 22.05.2014, 18:32


Oracel hat geschrieben:Verstehe den Transfer auch nicht

Hat Schulze schon unterschrieben ????



Beitragvon Lonly Devil » 22.05.2014, 21:21


potto hat geschrieben:
2kewl4you hat geschrieben:
Was ist bitte das Problem mit Florian Dick? Ich kann das einfach nicht verstehen warum gerade auf dieser Position so rumgehackt wird. Wir haben so viel größere Baustellen und Dick ist noch einer der konstantesten Spieler bei uns, einfach verrückt.
.


vielleicht hat man den Spieler von Cottbus als Backup für Zimmer geholt


Waaas, der wurde schon geholt ?
Wann hat er unterschrieben ?
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Handy-Man » 22.05.2014, 21:49


Lonly Devil hat geschrieben:Waaas, der wurde schon geholt ?
Wann hat er unterschrieben ?

Nicht nur schon geholt, sondern auch gleich schon mal gebührend begrüsst hier :kotz:

Oracel hat geschrieben:...muss man sich jetzt schon von Absteigern Ausschuss Material kaufen...
Ja, renn nur nach dem Glück - Doch renne nicht zu sehr! / Denn alle rennen nach dem Glück - Das Glück rennt hinterher.
(Bert Brecht)



Beitragvon MäcDevil » 23.05.2014, 07:24


No Panic !
Es heisst der FCK sei "INTERESSIERT !" Also wurde Schulze noch nicht verpflichtet...es sei denn in den letzten Stunden hat sich was geändert.
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Thomas » 26.05.2014, 13:45


Laut Kicker steht der Schulze-Transfer kurz bevor:

Kicker hat geschrieben:Die Verpflichtung von Michael Schulze steht nach kicker-Informationen kurz bevor. Der Rechtsverteidiger von Energie Cottbus ist trotz einer schwachen Saison der Wunschkandidat von Kosta Runjaic.

Mit guten Offensivqualitäten ausgestattet, unterliefen ihm in der Defensive oft entscheidende Fehler. Der FCK-Trainer hat aber wohl eher Schulzes starke Rückrunde 2012/13 in Erinnerung, als dieser die kicker-Rangliste „Außenbahn defensiv“ anführte (Note: 3,14/14 Spiele). Runjaic traut dem 25-Jährigen einen größeren Entwicklungssprung zu als Florian Dick (29). (...)

Quelle: Kicker vom 26.05.2014
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon lembi2 » 26.05.2014, 13:55


Und Schupp nickt ab?! Runjaic hat doch genauso wie Kuntz keinen Durchblick ,wenn er so eine Null verpflichten möchte!!! Da gibts doch bessere Spieler.

"Trotz einer schwachen Saison" WAs soll das?! Occean hatte in Frankfurt auch eine schlechte Saison. Jetzt holt man wieder Leute die IRGENDWANN mal was gebracht haben und man darauf hofft das sie wieder was bringen. Echt lächerlich.



Beitragvon Steffbert » 26.05.2014, 13:57


lembi2 hat geschrieben:Runjaic hat doch genauso wie Kuntz keinen Durchblick ,wenn er so eine Null verpflichten möchte!!! Da gibts doch bessere Spieler.


Es gibt viele bessere Spieler. Aber nur wenige, die billiger sind.
Stop living in the past



Beitragvon Schlossberg » 26.05.2014, 13:59


Kicker hat geschrieben:Mit guten Offensivqualitäten ausgestattet, unterliefen ihm in der Defensive oft entscheidende Fehler.

Ein Satz, der Mut macht.
//sarcasm off



Beitragvon hierregiertderfck » 26.05.2014, 14:00


Diese Aussagen sind hoffentlich nur ein Scherz.

Falls nicht, macht bitte, dass der Runjaic noch seinen Hut nimmt, bevor die Vorbereitung anfängt.



Beitragvon Alm-Teufel » 26.05.2014, 14:17


Ich hoffe er bekommt einen 4-Jahresvertrag, denn dann kann man ihn wenigstens die letzten 3 Jahre noch ausleihen.
3. Liga verhindern!



Beitragvon ks_969 » 26.05.2014, 14:19


Ja nicht so viel meckern hier.....das zieht zu sehr die Stimmung und die Euphorie runter :D

Vielleicht spielt er ja bei uns eine Bomben-Saison.

Wir bekommen eh nur Wundertüten.....oder glaubt einer ernsthaft wir hätten Kohle um einen sagen wir mal überdurchschnittlichen Spieler zu kaufen. Vielleicht ist ja wieder ein Zoller dabei
1.FCK - Unzerstörbar



Beitragvon Harvey » 26.05.2014, 14:34


Handy-Man hat geschrieben:
Lonly Devil hat geschrieben:Waaas, der wurde schon geholt ?
Wann hat er unterschrieben ?

Nicht nur schon geholt, sondern auch gleich schon mal gebührend begrüsst hier :kotz:

Oracel hat geschrieben:...muss man sich jetzt schon von Absteigern Ausschuss Material kaufen...


Lasst den Jungen doch erst mal spielen. Muss zugeben, mir ist er nicht aufgefallen. Aber ne Chance hat er verdient. Und das mit dem Absteiger ist so ne Sache.
Piczeck ist damals als Absteiger von Hertha nach Dortmund...



Beitragvon TreuDemFCK » 26.05.2014, 15:55


Jetzt vergleicht man hier Schulze (25) mit Occean (32).

Merkt ihr noch was?

Das sind doch genau die Spieler, die wir suchen: In entwicklungsfähigem Alter, bewiesenes Potential mit Stärken in Bereichen die wir brauchen. Dazu finanziell sowohl was Ablöse als auch was Gehalt angeht mit Sicherheit tragbar.

Fände ich einen guten Transfer.



Beitragvon mxhfckbetze » 26.05.2014, 15:56


Er wäre nicht der Erste, der bei einem anderen Trainer eine bessere Leistung zeigt.



Beitragvon salamander » 26.05.2014, 15:57


Der Wunschkandidat von Runjaic, soso. Ist er ein junges Talent? Nein. Hat er gute oder gar aufsehenerregende Leistungen gebracht? Nein. Hat er Erfolg gehabt? Nein.

Und dafür jagen wir Dick weg? Für einen Zweitligaunterdurchschnittskicker, der sein Talent aus Jugendzeiten nicht nachhaltig in den Profibereich herüberretten könnte und mit dem Rucksack des Abstiegs aus Cottbus kommt? Ein Spieler, der vor allem durch Abwehrfehler von sich reden machte. Mit einer Kicker-Note unterhalb von 4.

Nein, ich hatte nicht gedacht,dass wir Dick durch Philip Lahm ersetzen. Aber eben auch nicht durch solche Kaliber.

Runjaic Wunschspieler also. So,wie Ede?

Während sich derzeit alle auf den VV einschießen und versuchen, den neuen SD einzuschätzen, segelt Runjaic mit dem FCK Schiff in unsichere Gewässer. Ich bin überzeugt davon, dass nach Runjaic unvermeidlichem Abgang im Herbst/Winter niemand mehr etwas mit diesem Spieler anfangen kann.

Drazan reloaded.



Beitragvon Hans-Peter Brehme » 26.05.2014, 16:02


Schlossberg hat geschrieben:
Kicker hat geschrieben:Mit guten Offensivqualitäten ausgestattet, unterliefen ihm in der Defensive oft entscheidende Fehler.

Ein Satz, der Mut macht.
//sarcasm off

Nun denn, in der abgelaufenen Saison schien der ein oder andere Defensivspieler des FCK genau einen solchen Passus in seiner Stellenbeschreibung drin stehen zu haben.
//sarcasm off, too.
"Go to where the puck is going to be!" (Wayne Gretzky)



Beitragvon mxhfckbetze » 26.05.2014, 16:07


Ede war nicht KRs Wunschspieler.
Weil der Wunschspieler nicht zum FCK wollte, kam Ede.....kommt man vom Rathaus ist man immer schlauer.



Beitragvon scheiss fc köln » 26.05.2014, 16:11


kicker.de hat geschrieben:Mit guten Offensivqualitäten ausgestattet, unterliefen ihm in der Defensive oft entscheidende Fehler.


Ha, ein "umgekehrter" Dick!
R.I.P



Beitragvon Ktown2Xberg » 26.05.2014, 18:06


salamander hat geschrieben:Der Wunschkandidat von Runjaic, soso. Ist er ein junges Talent? Nein. Hat er gute oder gar aufsehenerregende Leistungen gebracht? Nein. Hat er Erfolg gehabt?


Lies doch einfach erstmal richtig. Der Junge ist 25, war Ende der Saison 12/13 - also vor Cottbus' kollektivem Absturz - lt. kicker bester AV der zweiten Liga. Vor Dick, Löwe, Correira und Co.


salamander hat geschrieben:Zweitligaunterdurchschnittskicker

...

Drazan reloaded.


Wer sich so fleißig um die Ehren-werauchimmer-Medaille bewirbt kriegt sie auch irgendwann. Schade.

scheiss fc köln hat geschrieben:
kicker.de hat geschrieben:Mit guten Offensivqualitäten ausgestattet, unterliefen ihm in der Defensive oft entscheidende Fehler.


Ha, ein "umgekehrter" Dick!


Ich habe in diesem Thread schon geschrieben, dass ich Flo sehr mag. Allerdings würde ich nie behaupten, dass ihm in der Defensive keine entscheidenden Fehler unterlaufen wären. In dieser Saison immerhin etwas weniger, als in der letzten.

Ich bin gespannt auf Schulze. Ich denke, dass wir offensivstarke AVs brauchen werden - für den Fußball, den (sorry, salamander, I know it hurts) Runjaic spielen lassen wird. Zimmer hat ein ähnliches Profil...
Mein Verein ist drittklassig. Ich auch :D



Beitragvon Mac41 » 26.05.2014, 18:18


Um alle zu beruhigen, das entscheidende Kriterium, um Dick's Ab- und Schulze's Zugang zu bewerten, ist einfach das Geld.
Dick hatte ein, an Erstligazeiten und dem FCK-Budget orientiertes Level, Schulze kommt von einem Absteiger in die dritte Liga, der einen deutlich niedrigeren Etat fuhr.
Zudem hat Schulze eine längere Halbwertszeit, für ihn ist es ein Aufbauvertrag, für Dick der letzte vor dem Ausstieg.

Ob der Transfer leistungsmäßig einen Sinn macht, ist erstmal Nebensache. Beim FCK denkt man ggf. schon im Behörden Planstellenkarusell, heißt:
Bevor die Stelle unbesetzt bleibt und damit wegfällt, setz ich lieber einen "Affen" drauf...
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon Ktown2Xberg » 26.05.2014, 18:27


Mac41 hat geschrieben:Bevor die Stelle unbesetzt bleibt und damit wegfällt, setz ich lieber einen "Affen" drauf...


Erstens würd ich gern mal sehen, wie die Stelle als rechter Außenverteidiger "wegfallen" kann (und vor allem: wer soll sie in Deiner Analogie denn streichen, wenn Kuntz doch eigentlich allmächtig ist und Du Dich an weisungsgebundenen Abteilungsleitern orientierst?) - und zweitens stand schon in der ersten kicker-Meldung, dass wir uns um den "Affen" mit zwei Konkurrenten streiten.
Mein Verein ist drittklassig. Ich auch :D



Beitragvon Paule35 » 26.05.2014, 20:44


Egal welcher möglicherweise neuer Spieler hier genannt wird, er wird hauptsächlich erst einmal "beschimpft" und "runtergemacht". Entweder schreiben hier vor allem Millionäre, die sich Weltklassespieler leisten können (dann stellt euch als Sponsoren zur Verfügung) oder der Zusammenhang Klasse und Kohle ist noch nicht bei allen angekommen. Wir sind Zweitligist und haben Schulden!



Beitragvon bazi » 26.05.2014, 20:48


Hoffe auch, dass Schulze kommt. Würde uns gut tun.



Beitragvon Paule35 » 26.05.2014, 20:58


Wenn Leistungsniveau und Gehaltsniveau nicht zueinander passen, gibt es eben keine Vertragsverlängerung. Wie im richtigen Leben :D



Beitragvon FredO » 26.05.2014, 21:16


Wir haben Jean Zimmer und Flo Riedel, das reicht doch für die rechte Seite. Die beiden hintereinander auf Rechts. Besser als Pannenflanke Dick.

Lieber in die Offensive investieren.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste