Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon grumbeerstambes » 09.05.2014, 17:53


Simunek wechselt nach Bochum

Der erste Neuzugang für die Saison 2014/15 steht fest: Jan Simunek wechselt ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern zum VfL Bochum 1848. Der tschechische Nationalspieler (6 Länderspiele) erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. (...)

Seit 2007 spielt Jan Simunek in Deutschland. Zunächst beim VfL Wolfsburg, mit dem er 2009 Deutscher Meister wurde, ehe er 2010 in die Pfalz zum 1. FC Kaiserslautern wechselte. Der 1,89 m große Abwehrspieler kam in der laufenden Zweitligasaison 18-mal zum Einsatz, wobei ihm ein Treffer gelang. Insgesamt bestritt Simunek 58 Partien in der Bundesliga sowie 28 Spiele in der 2. Bundesliga. Internationale Erfahrung sammelte der 27-Jährige, der seinen ersten Meistertitel 2007 mit Sparta Prag gewann, außer bei den Einsätzen der tschechischen Nationalmannschaft auch noch in 7 UEFA-Cup- bzw. Europa-League-Spielen. (…)

Quelle und kompletter Text: VfL Bochum

Weitere Links zum Thema:

- Kein neuer Vertrag für Simunek (Der Betze brennt)
- Spielerprofil: Jan Simunek
Der Betze brennt
We don't like mondays!



Beitragvon T-RexFCK » 09.05.2014, 17:59


Alles Gute Simunek!

Schade, hätte man wenigstens verabschieden können....



Beitragvon tschoumi » 09.05.2014, 18:04


Ein Söldner weniger!!!Meistens verletzt, gutes Gehalt verdient und als er fit wahr sein Platz auf der Ersatzbank oder Tribüne!!!



Beitragvon Herzblut-Devil » 09.05.2014, 18:06


Wirklich schade irgendwo....
Anfangs war Simunek sehr oft verletzt, zeitweise gefiel er mir als IV-Gespann zusammen mit Torréjon (die einigen wenigen "Aussetzer" seien ihm verziehen :wink: ) aber richtig gut. Im DFB-Pokalviertelfinale bei den Pillendrehern bot er eine starke Leistung.
Nun also Bochum...zusammen mit einem anderen FCK-gescheiterten namens Tiffert (vielleicht gesellt sich ja noch ein gewisser Sukuta-Pasu dazu... :lol: )



Beitragvon Lestat » 09.05.2014, 18:09


Tja teilweise wirklich unerklärbare Leistungsschwankungen drin. Mal Weltklasse, mal Kreisklasse. Gut das war wohl schon zum Ende hin beim VfL Wolfsburg so. In den ersten 2 Jahren beim FCK oft verletzt. Irgendwo schon schade.
Viel Glück beim VfL
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon Alm-Teufel » 09.05.2014, 18:14


Wenn er sich nicht verletzt und seine Nerven im Zaum hält, dann kann sich Bochum auf einen der besten IV der zweiten Liga freuen. Alles Gute!
3. Liga verhindern!



Beitragvon ChrisW » 09.05.2014, 18:28


Viel Glück Simu!
Lange beim FCK, aber leider nie richtig angekommen. Wenn du in Bochum eine super Saison spielst, wissen wir woran es lag. Spielst du schlecht, wissen wir es auch!



Beitragvon Yves » 09.05.2014, 18:36


tschoumi hat geschrieben:Ein Söldner weniger!!!Meistens verletzt, gutes Gehalt verdient und als er fit wahr sein Platz auf der Ersatzbank oder Tribüne!!!


Wie hoch war denn sein Gehalt?
Und bitte definiere mal Söldner. Würde mich beides interessieren.

Ich wünsche ihm alles gute und vor allem Gesundheit, damit er sich solche sau dummen Sprüche nicht mehr anhören muss.

Hatte mir von ihm etwas mehr erhofft als er kam. Vor allem mehr Einsatzzeit. Aber vielleicht schafft er es ja in Bochum.

Finde es aber konsequent und richtig, dass man seinen Vertrag nicht verlängert hat. Eventuell baut CK ja jetzt verstärkt auf Dominik Heintz in der IV und Willi im defensiven Mittelfeld.



Beitragvon fckler1900 » 09.05.2014, 18:41


stört mich net das der weg is...war doch enttäuscht von einem der deutscher Meister war



Beitragvon Hellfire » 09.05.2014, 18:52


Menschlich ein wirklich netter Typ, machs gut Simunek & stay metal! \m/
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon AlbiundIssi » 09.05.2014, 18:57


ChrisW hat geschrieben: Wenn du in Bochum eine super Saison spielst, wissen wir woran es lag. Spielst du schlecht, wissen wir es auch!


ja, falls er super spielt, ist ein wunder geschehen,
er ist dann topfit UND dauerhaft voll konzentriert -

wenn er schlecht spielt, ist er wohl auch dort
nicht immer voll konzentriert oder aber psychisch
nicht stabil genug für den höchsten profi-bereich



Beitragvon sow42195 » 09.05.2014, 19:02


Traurig irgendwie...wünsche ihm alles gute. Wenn er wirklich ein Problem mit dem Leistungsdruck hat, hoffe ich, dass er irgendwie damit klar kommt. Gegen uns darf er aber ruhig auch mal einen schlechteren Tag erwischen.
Zuletzt geändert von sow42195 am 09.05.2014, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon wat » 09.05.2014, 19:05


Kein Verlust, hat hier zu 90% der Zeit enttäuscht, entweder durch Verletzungen oder saublöde Patzer. Wenn er mal Leistung gebracht hat, war es solide. Zu selten.
**** ** ****



Beitragvon graue-eminenz » 09.05.2014, 19:20


Zunächst mal danke für deinen Einsatz für den 1.FCK ! Leider hast du es nie in deiner Zeit bei uns geschafft, "unfallfrei" über die Runde zu kommen. Zudem drückt dein Gehalt sehr aufs Gefüge, war einer, der noch einen besseren, gut dotierten Vertrag hatte. In Erinnerung wirst du allerdings damit bleiben, daß deine "Aussetzer" auch dazu beigetragen haben, daß wir in dieser Saison unnötige Punkte verschenkt haben und damit den Aufstieg nicht realisieren konnten. So long......



Beitragvon patrickh » 09.05.2014, 19:31


Wenn der Pflaumenbaum schlau ist, eröffnet er jetzt auch in Bochum eine Kneipe.
Trotzdem alles Gute Jan



Beitragvon FCK-Ralle » 09.05.2014, 20:36


Alles Gute in Bochum Jan. Wünsche ihm hauptsächlich Gesundheit.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon sforza98 » 09.05.2014, 21:42


@ Alm-Teufel:
Simunek einer der besten Innenverteidiger der 2.liga ???
Ich lach mich kaputt. .hast du noch mehr solcher Witze? ?
Der Typ hat ein ganz schlechtes Stellungsspiel, ist so langsam, das sogar ich ihm mit meinen 34 Jahren davon laufe,und hat ein ganz schlechtes Zweikampfverhalten..wie oft hab ich gesehen,das er total orientierungslos durch den strafrsum lief..seine Aussetzer noch dazu, die keinem unserer B Jugend Spieler passieren würde. .



Beitragvon Franconian Devil » 09.05.2014, 21:56


Hö ma, der Ralf Richter hat dat mit den Simunek einjefädelt! Wat ... glaubse nich? Dann guckse am besten ma hier:

https://www.youtube.com/watch?v=km7vMx- ... redirect=1



Beitragvon xxstadtkindxx » 10.05.2014, 00:05


Alm-Teufel hat geschrieben:Wenn er sich nicht verletzt und seine Nerven im Zaum hält, dann kann sich Bochum auf einen der besten IV der zweiten Liga freuen. Alles Gute!



Dieser Beitrag ist so Sinnlos wie Mayonnaise auf der Bratwurst !
How is Otmar Wagner ?



Beitragvon hessenFCK » 10.05.2014, 00:15


sforza98 hat geschrieben:@ Alm-Teufel:
Simunek einer der besten Innenverteidiger der 2.liga ???
Ich lach mich kaputt. .hast du noch mehr solcher Witze? ?
Der Typ hat ein ganz schlechtes Stellungsspiel, ist so langsam, das sogar ich ihm mit meinen 34 Jahren davon laufe,und hat ein ganz schlechtes Zweikampfverhalten..wie oft hab ich gesehen,das er total orientierungslos durch den strafrsum lief..seine Aussetzer noch dazu, die keinem unserer B Jugend Spieler passieren würde. .


...da kann ich auch nur lachen - ich weiß nicht, wo manche hin schauen und was sie sehen auf dem Platz, ist mir ein Rätsel. Man kann ihm nur alles gute wünschen und das er gesund bleibt. Eine Verstärkung wird er auch für Bochum nicht sein. Weiter so, freue mich schon auf den nächsten den wir los werden können - sage doch, alles wird gut!



Beitragvon Seit1969 » 10.05.2014, 00:46


Alles Gute!
Leider waren die Verletzungen sein Hemmschuh beim FCK.
Die Nervenstärke wird er auch in Bochum nicht zurückgewinnen, eben sowenig wie das nicht vorhandene Aufbauspiel aus der Abwehr.
Er wird jedenfalls eine Menge Geld im Budget nicht weiterhin blockieren.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Benutzernamen » 10.05.2014, 01:45


Bleibt er fit, hat Bochum einen Coup gelandet. Da das aber bezweifelt werden darf und es auch jeder tut, landet er nicht ohne Grund in Bochum.



Beitragvon Mephistopheles » 10.05.2014, 01:56


xxstadtkindxx hat geschrieben:
Alm-Teufel hat geschrieben:Wenn er sich nicht verletzt und seine Nerven im Zaum hält, dann kann sich Bochum auf einen der besten IV der zweiten Liga freuen. Alles Gute!



Dieser Beitrag ist so Sinnlos wie Mayonnaise auf der Bratwurst !


Du verwechselst da was. Deine Beiträge sind weitgehend sinnfrei! Macht aber nichts. Schließlich bist Du auch FCK-Fan. Außerdem muss ich immer lachen, wenn ich Deine Ausführungen lese! :lol:



Beitragvon Schlossberg » 10.05.2014, 02:46


Ein leider nicht lupenreiner Diamant.
Und dann noch gleich zu Beginn der Saison 09/10 für lange Zeit verletzt.
Schade.

Never give in, never give in, never, never, never, never

(Winston Churchill)



Beitragvon bleejee » 10.05.2014, 07:02


In meinen Augen ein richtig guter IV (einer der besten der 2. Liga stimmt) mit dem Hang dazu, auch mal den tragischen Helden zu spielen, der durch einen unachtsamen Moment das Ergebnis vergeigt. Dennoch Zug nach vorne und auch sehr viele gelungene Aktionen am Start. Alles Gute in Bochum Jan!




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste