Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Betze-Hermann » 25.07.2009, 11:45


FCK holt Brasilianer Rodnei

Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich mit dem Brasilianischen Abwehrspieler Rodnei vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Der 23-Jährige wurde für ein Jahr ohne Kaufoption ausgeliehen.

Rodnei ist etatmäßiger Innenverteidiger, kann aber auch links oder rechts in der Viererkette eingesetzt werden. Der Linksfuß spielte bei der Hertha kurze Zeit mit FCK-Stürmer Srdjan Lakic zusammen und absolvierte bisher neun Partien in der Bundesliga. So stand er zum Beispiel in der Rückrunde der Saison 2008/09 beim 2:1-Heimsieg der Berliner über Bayern München als linker Verteidiger in der Startelf.

"Mit Rodnei haben wir uns einen vielseitigen Spieler mit hoher Qualität als wichtige Alternative im Defensivbereich gesichert, die uns bisher noch gefehlt hat. Wir haben ihn über einen langen Zeitraum beobachtet und sind froh, dass es nun mit der Verpflichtung geklappt hat“, kommentierte Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender des FCK, den gelungenen Transfer.


Spielerdaten:
Name: Rodnei Francisco de Lima
Position: Abwehr
Rückennummer: 20
Geboren: 11.09.1985
Größe: 190 cm
Gewicht: 90 kg
Nationalität: Brasilianer
FCK-Spieler ab 25.07.2009
Spiele/Tore 1.BL: 9/0
Frühere Vereine: Hertha BSC Berlin,
Jagiellonia Bialystok, FC Vilnius, Pão de
Açúcar Esporte Clube

Update, 17:55 Uhr: Wie der 1. FC Kaiserslautern meldet, wurde "im Nachgang" doch noch eine Kaufoption für Rodnei mit Hertha BSC vereinbart.

Quelle: http://www.fck.de/de/aktuell/news/detai ... odnei.html
Zuletzt geändert von Thomas am 28.07.2009, 11:39, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Post gemäß Regeln zum Einstellen von Meldungen editiert.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner WhatsApp Gruppe beitreten würdet. Bitte Handynummer per PN, danke.



Beitragvon Steffbert » 25.07.2009, 11:52


dynamite89 hat geschrieben:Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich mit dem Brasilianischen Abwehrspieler Rodnei vom Bundesligisten Hertha BSC Berlin.

Rodnei ist etatmäßiger Innenverteidiger, kann aber auch links oder rechts in der Viererkette eingesetzt werden. So stand er zum Beispiel in der Rückrunde der Saison 2008/09 beim 2:1-Heimsieg der Berliner über Bayern München als linker Verteidiger in der Startelf.

"Mit Rodnei haben wir uns einen vielseitigen Spieler mit hoher Qualität als wichtige Alternative im Defensivbereich gesichert, die uns bisher noch gefehlt hat.


Im Moment raff' ich's noch nicht, aber es wird sich bestimmt alles fügen. Go, Rodnei !!!
Stop living in the past



Beitragvon Hunsrück-Teufel » 25.07.2009, 11:53


JAWOLL! Klasse Spieler, leider ohne Kaufoption, und ich finde das wir zu viele Spieler ausleihen, aber was solls! Bugera hat konkurenz! STARKE KONKURENZ!
Mit aller Gewalt.. Klassenerhalt!



Beitragvon mxhfckbetze » 25.07.2009, 11:56


Jetzt wirds so langsam unheimlich.
Oder gibts bei Abel Probleme?



Beitragvon betzebub1985 » 25.07.2009, 11:57


Ich weiß nicht was Ich von diesem Transfer halten soll. Einem Ouattara teilt man mit das man nicht ehr mit ihm plant. ´Kurze Zeit später verpflichtet man einen weiteren Abwehrspieler.

Rodnei ist nun schon der 11 Abwehrspieler. Dazu kommen noch Damjanovic, Schulz, Klinger, Mandjeck, Bilek und Kotysch welche offiziell als Mittelfeldspieler geführt werden aber auch defensive Spieler sind in meinen Augen.

Ich finde es ja ok das man auf jeder Position mehrere Alternativen haben möchte. Aber findet ihr nicht auch in der Abwehr übertreibt man im Moment etwas.

Ca. 18 Spieler die für höchstens 5 bis 6 Positionen in Frage kommen. Das heißt mindestens 10 Spieler davon werden sich bei Spielen auf der Bank oder Tribüne wieder finden.

Da muss man auf jeden Fall höllisch aufpassen dass keine Unruhe durch unzufriedene Spieler besteht.


Auch finde Ich übertreiben wir im Moment etwas mit unseren Ausleihgeschäften. Ok der FCK geht ein geringes Risiko ein. Da die Spieler nach Ablauf des Jahres den Verein wieder verlassen werden wenn sie das was man von ihnen erwartet nicht umsetzen kann. Aber auch wenn die Spieler einschlagen.

Ist jetzt doch schon vorauszusehen das wir nächstes Jahr wieder eine komplett neue Mannschaft zusammenstellen müssen.


Ich denke 2 oder 3 Ausleihgeschäfte sind ok.


Hoffe dass man jetzt mit den Planungen in der Abwehr endlich abgeschlossen hat. Oder wollen wir nächste Saison etwa nur mit Abwehrspielern spielen.

Hoffe das jetzt endlich auch noch etwas in der Offensivabteilung passiert. Bin ja echt gespannt ob uns nicht doch noch der ein oder andere Spieler verlassen wird. Jede Saison reden wir davon dass der Kader verkleinert werden muss. Inzwischen haben wir aber

30 Spieler im Kader für höchstens 18 Plätze pro Spiel



Beitragvon KuCz22 » 25.07.2009, 11:57


juhu.. :x

schon wieder ein defensiver..

wollen die vorne und hinten zu 0 spielen?..

es sollten mal stürmer bzw offensive spieler verpflichtet/ausgeliehen werden..

trotzdem herzlich willkommen :teufel2:
"Der Ball muss ins Tor. Alles andere ist Kokolores!" (Ratinho #17)



Beitragvon Marky » 25.07.2009, 11:57


Sehr zweikampfstarker Mann, Einsneunzig groß, neunzig Kilo schwer - ein Tier, an dem es kein Vorbeikommen gibt.

Bin immer wieder überrascht wie SK im Stillen solche Transfers einfädelt.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon noferne » 25.07.2009, 11:58


Defence wins Championships :teufel2:
Ab no Ferne



Beitragvon Steffbert » 25.07.2009, 12:00


Marky hat geschrieben:Sehr zweikampfstarker Mann, Einsneunzig groß, neunzig Kilo schwer - ein Tier, an dem es kein Vorbeikommen gibt.

Bin immer wieder überrascht wie SK im Stillen solche Transfers einfädelt.


Ja, Marky. So sollte an das wohl sehen.
HERZLICH WILLKOMMEN!!!
Stop living in the past



Beitragvon scheiss fc köln » 25.07.2009, 12:01


Steffbert hat geschrieben:Im Moment raff' ich's noch nicht, aber es wird sich bestimmt alles fügen. Go, Rodnei !!!


Dito. Spricht einer unserer Spieler wenigstens ein paar Brocken Portugiesisch? Ist er also als Alternative zu den Alternativen Buchner, Müller, dem Schweizer ( Name hab ich vergessen ) vorgesehen. Im langen Beobachtungszeitraum hat er immerhin 9 Spiele absolviert... :nachdenklich:
When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout.
R.I.P



Beitragvon Marky » 25.07.2009, 12:01


Was haben wir hier schon gemeckert, dass wir keinen gescheiten LV oder RV haben. Und dann zieht SK solch ein Kaliber aus dem Hut.

Schon wieder meckern oder schwarz malen? Nein, es darf geklatscht werden und wenn heute auch noch Nemec kommt, darf sogar gejubelt werden.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon Sebastian » 25.07.2009, 12:03


Ich hatte ihn letzte Saison bei Comunio und war ganz zufrieden - günstiger Kauf und ganz gute Leistungen.
Damit will ich sagen: Aus diesem Grund habe ich ihn ein wenig beobachtet und gemerkt, dass der schon was drauf hat.
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon Weschtkurv » 25.07.2009, 12:04


mxhfckbetze hat geschrieben:Jetzt wirds so langsam unheimlich.
Oder gibts bei Abel Probleme?

Ich hoffe doch nicht.
Ich denke eher dass Amedick und Damjanovic in der Mitte gesetzt sind, und Abel eher als RV für Dick gesehen wird, was ich gut finde...aber alles Spekulatius... Aber wir werdens ja bald sehen. :wink:
Hau rein Rodnei !
Jetzt noch Nemec, dann passts. :teufel2:



Beitragvon Marky » 25.07.2009, 12:04


scheiss fc köln hat geschrieben:
Steffbert hat geschrieben:Im Moment raff' ich's noch nicht, aber es wird sich bestimmt alles fügen. Go, Rodnei !!!


Dito. Spricht einer unserer Spieler wenigstens ein paar Brocken Portugiesisch? Ist er also als Alternative zu den Alternativen Buchner, Müller, dem Schweizer ( Name hab ich vergessen ) vorgesehen. Im langen Beobachtungszeitraum hat er immerhin 9 Spiele absolviert... :nachdenklich:


Die Frage muss viel mehr lauten, wer ist die Alternative zu Rodnei. Bugera? Dick? Ich sehe keine im Kader. Für Zweitligaverhältnisse ist das ein enorm starker Mann - wie man so schön sagt.
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon betzebub1985 » 25.07.2009, 12:05


scheiss fc köln hat geschrieben:
Steffbert hat geschrieben:Im Moment raff' ich's noch nicht, aber es wird sich bestimmt alles fügen. Go, Rodnei !!!


Dito. Spricht einer unserer Spieler wenigstens ein paar Brocken Portugiesisch? Ist er also als Alternative zu den Alternativen Buchner, Müller, dem Schweizer ( Name hab ich vergessen ) vorgesehen. Im langen Beobachtungszeitraum hat er immerhin 9 Spiele absolviert... :nachdenklich:



Jetzt macht auch die plötzliche Eingung mit Correia und Pinheiro Sinn. Beide haben portugisische Wurzeln und können als Übersetzer dienen

:D :D



Beitragvon Basti91 » 25.07.2009, 12:05


Kann der auch im Sturm spielen?



Beitragvon Marky » 25.07.2009, 12:06


Basti91 hat geschrieben:Kann der auch im Sturm spielen?


Der Stürmer kommt heute noch, nicht so ungeduldig sein, Basti! :wink:
"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden." (Nick Hornby, "Fever Pitch") #Unzerstörbar



Beitragvon mxhfckbetze » 25.07.2009, 12:07


Da muß man auf alles gefaßt sein---auch auf einen Tausch
Amedick--Heller



Beitragvon Bayerischer-Pfälzer » 25.07.2009, 12:09


Basti91 hat geschrieben:Kann der auch im Sturm spielen?



Mit seinen 190 cm stellen wir ihn vorn alleine rein und die anderen 9 abwehrspieler dreschen die bälle hoch nach vorn :D
Einmal FCK, immer FCK!



Beitragvon scheiss fc köln » 25.07.2009, 12:09


betzebub1985 hat geschrieben:
scheiss fc köln hat geschrieben:
Steffbert hat geschrieben:Im Moment raff' ich's noch nicht, aber es wird sich bestimmt alles fügen. Go, Rodnei !!!


Dito. Spricht einer unserer Spieler wenigstens ein paar Brocken Portugiesisch? Ist er also als Alternative zu den Alternativen Buchner, Müller, dem Schweizer ( Name hab ich vergessen ) vorgesehen. Im langen Beobachtungszeitraum hat er immerhin 9 Spiele absolviert... :nachdenklich:



Jetzt macht auch die plötzliche Eingung mit Correia und Pinheiro Sinn. Beide haben portugisische Wurzeln und können als Übersetzer dienen

:D :D


OK. Da hast du natürlich recht. Eins nach dem Anderen. So langsam fällt es einem wie Schuppen von den Augen. Ein Konzept. Wie von MARKY gefordert, sitze ich gerade klatschend vor meinem laptop. :applaus:

Wir haben ein Konzept :!:

Meine Stimmung hat sich soeben leicht verbessert. :D
When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout.
R.I.P



Beitragvon Weschtkurv » 25.07.2009, 12:10


An alle Nörgler :

Marky hat geschrieben:Die Frage muss viel mehr lauten, wer ist die Alternative zu Rodnei. Bugera? Dick? Ich sehe keine im Kader. Für Zweitligaverhältnisse ist das ein enorm starker Mann - wie man so schön sagt.


Denkt mal über die Aussage nach...stimmt zu hundert Prozent. 8-)



Beitragvon deiwel96 » 25.07.2009, 12:12


Also ich finde rodnei ein Klasse Spieler. Deshalb herzlich willkommen.Klasse Transfer von kuntz.



Beitragvon Mac41 » 25.07.2009, 12:13


Was soll das?
Noch ein Abwehrspieler!
Noch eine Ausleihe!
Ich hatte es so verstanden, dass man zweitligaerfahrene, deutschsprechende Spieler sucht, die die Mannschaft verstärken.
Aus einem Spiel, dem Sieg gegen die Bayern, den neuen Linksverteidiger zu finden, ist weit hergeholt. Nichts gegen Konkurenz und Verstärkung, aber wird der FCK nicht langsam zur reinen Aufzucht- und Ausbildungsstation für angehende Bundesligaspieler.
Wenn das wenigstens bezahlt wird, dann ist es ja ok, aber normalerweise kostet das Leihe und Gehalt.

Ich versteh es nicht. ...und dann die Jubelarien Toll Prima Super...."Herzlich Willkommen", aber Moussa soll gehen!
Hasta la Victoria - siempre!



Beitragvon Sunshiner75 » 25.07.2009, 12:15


...bin echt positiv überrascht, trotzdem brauchen wir noch was für das spiel nach vorne! spielt rodnei heut abend schon?
Auf geht's Lautern,
kämpfen und siegen!



Beitragvon scheiss fc köln » 25.07.2009, 12:16


Weschtkurv hat geschrieben:An alle Nörgler :

Marky hat geschrieben:Die Frage muss viel mehr lauten, wer ist die Alternative zu Rodnei. Bugera? Dick? Ich sehe keine im Kader. Für Zweitligaverhältnisse ist das ein enorm starker Mann - wie man so schön sagt.


Denkt mal über die Aussage nach...stimmt zu hundert Prozent. 8-)


@ weschtkurv und marky

Keinesfalls möchte ich als Nörgler verstanden werden. Kuntz selbst hat ihn als Alternative bezeichnet. Und Alternativen haben wir bisher ja einige verpflichtet. Hab´keine Meinung zu dem Spieler. Marky und Sebastian bezeichnen ihn ja als Spieler von Format. Ich freue mich, bin dennoch verwundert.

@ Dustin

2.5 Mio. Euro sind OK. Aber dafür muß die Eintracht den Heller dann auch behalten....
:lol:
When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout.
R.I.P




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pur und 30 Gäste