Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 26.02.2009, 18:04


1. FC Kaiserslautern: Wintereinkäufe enttäuschen
Doch nur Durchschnitt?

Heimlich, still und leise rutscht Kaiserslautern in der Tabelle nach unten. Von der tollen Form des Saisonstarts ist nicht viel übrig geblieben, der Aufstieg gerät so in Gefahr.

Am Sonntag könnte es womöglich schon vorbei sein mit den vorsichtigen Aufstiegsträumen des 1. FCK. Eine Heimpleite gegen den Dritten Greuther Fürth und die gute Ausgangsposition im Rennen um die Erstligarückkehr wäre zunächst einmal verspielt.

Ohne Abwehrchef Martin Amedick (Gelb-Rote Karte), ohne Mittelfeldstratege Anel Dzaka (Gelbsperre), ohne Neuzugang Dario Damjanovic (Oberschenkelzerrung), höchst wahrscheinlich auch ohne Torjäger Srdjan Lakic (Fersen-/Wadenprobleme) - es droht die nächste Enttäuschung nach dem Fehlstart mit nur vier von zwölf möglichen Rückrundenpunkten.

2009 läuft es nicht in Lautern. Nicht nur auswärts, wo die Pfälzer beim FC St.Pauli die sechste Niederlage im siebten Spiel in Serie ohne Sieg erlitten. Das letzte Tor in der Fremde gelang am 7.November beim 2:4 in Wehen Wiesbaden, der letzte Sieg liegt noch länger zurück, glückte am 22.September in Fürth (1:0). Vorstandschef Stefan Kuntz erwartet eine Reaktion: "Wir müssen uns an die eigene Nase fassen, dass wir auswärts auf Dauer keine Punkte holen." (...)

Quelle und kompletter Text: http://sport.msn.de/news/fussball/2bund ... kel/505020
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Goldköpfchen » 26.02.2009, 18:08


Also ich finde man sollte dieses kleine tief nicht überbewerten :!:
AUFSTIEG 2010!!!



Beitragvon Ratinha » 26.02.2009, 18:10


Wir brauchen halt auch mal wieder einen guten Schiedsrichter und ein 2-Mann-Sturm. Dann sieht die Welt wieder anders aus..... :teufel2:
1-Hellström 2-Schjönberg 3-Kohlmeier 4-Roos 5-Kadlec 6-Eckel 7-Hristov 8-Walter 9-Labbadia
10-Sforza 11-Marschall



Beitragvon Goldköpfchen » 26.02.2009, 18:12


Ratinha hat geschrieben:Wir brauchen halt auch mal wieder einen guten Schiedsrichter und ein 2-Mann-Sturm. Dann sieht die Welt wieder anders aus..... :teufel2:


Ganz genauso siehts aus! Das ist im Moment auch ein Problem
AUFSTIEG 2010!!!



Beitragvon Kris » 26.02.2009, 18:13


Ich finde wir hätten das Hoch der Vorrunde nicht überbewerten sollen :!:

Die 5 neuen bringen nichts, weil bisher nur der vermutlich schlechteste von ihnen gespielt hat, der "Transferhammer" aus Aue. Alle anderen sind mehr oder weniger verletzt...

Ich will einfach nur die Ersatzbank der letzten 3 Spiele gegen die "Stamm"leute austauschen!



Beitragvon Schlindi » 26.02.2009, 18:17


Äää sorry, aber von Aufstieg können wir derzeit nur träumen. Es ist kein Ziel und wird diese Saison kein von der Vereinsseite definiertes Ziel mehr sein. Natürlich wärs schön, wenns klappen würde. Aber mal im Ernst: Lange hält die Taktik "Ballvorkloppen und Jendrisek rennen lassen" nicht -vor allem nicht in Liga 1. (wenn Jendrisek doch wenigstens spielen würde *g*)

Deshalb Balle flachhalten und kämpfen, denn Lautrer geben niemals auf!

So, jetzt könnt ihr mich steinigen :)
Ist es draußen heiß und trocken, sollst du nah am Zapfhahn hocken!



Beitragvon flammendes Inferno » 26.02.2009, 18:21


Goldköpfchen hat geschrieben:Also ich finde man sollte dieses kleine tief :lol: nicht überbewerten :!:

Amedick,Dzaka,Damjanovic,Lakic fehlen.....
Wir können nur hoffen,das die Fürther so schlecht spielen wie in Koblenz.



Beitragvon MT-Betze » 26.02.2009, 18:31


Natürlich nicht mehr als Durchschnitt - was denn sonst ?

Spielen seit Monaten überwiegend den absoluten Mist sich zusammen ! Wenn ich dann immer lese "Sasic stellt sich vor die Mannschaft", soll mal Leute wie Dzaka, Dick, Demai oder Bugera ne Auszeit geben, grauenhaft was die teilweise Woche für Woche spielen. Aber nein, als weiter kloppen lassen - "wir sind ja auch nicht auswärtsschwach" !

Die Einkaufspolitik der Winterpause ist bisher auch nicht nachvollziehbar, vielleicht musste man Geld loswerden damit man nochmal die Stadionmietminderung durchbekommt. Das Einzige was man dadurch erreicht, ist Unruhe in einer bis dahin anscheinend gut funktionierenden Mannschaft.

Zum Thema Aufstieg - wenn man die Chance hat dann muss man sie ergreifen, wer weiß wie schwer es in den nächsten Jahren wird. Klar würde es in der 1.Liga schwer werden, aber das würde bei allen anderen Vereinen der 2.Liga auch so sein. Also Chance ergreifen und Fürth schlagen sowie die Verfolger auf Abstand halten.



Beitragvon Patte » 26.02.2009, 18:32


Es kommt doch auch immer auf die Perspektive an. Wenn wir im Mai 2008 auf die jetzige Tabelle schauen würden, wären 49000 Leute mehr als zufieden. Der Start in die Saison war nicht optimal, aber es sind noch mehr als genug Spiele um zu zeigen, was in der Manschaft steckt. Im Gegensatz zu 2007 ist unser Ziel nicht der Aufstieg, sondern uns sportlich und finanziell zu konsolidieren (wenn das so geschrieben wird). Und da sind wir auf den besten Weg!
Mer hän schun mansches Mätsch gewunn,
in de leschde värtel Stun!



Beitragvon Dragan83 » 26.02.2009, 18:33


Naja unsre Lautrer spielen leider ent mehr ganz das was sie in der Hinrunde ausmachte jedoch wie hier schon egsgat wurde man sollte die Hinrunde net überbewerten.
Um ehrlich zu sein bin ich froh dort zu stehen wo wir jetzt stehen. Das ist ein Hammer. Und noch stolzer bin ich, dass die gegner wieder schiss haben auf den Betze zu kommen. Ich hoffe die werden dort jedes Spiel gewinnen also unsre Jungs :teufel2: :love:
Da seht ihr was es ausmacht, wenn 12 Männer aufm Platz stehen statt 11. Das fehlt halt in der Ferne etwas. Das vorpeitschen usw.

Gebt der Mannschaft Zeit Leute.
Ausserdem würden wir mit dieser Mannschaft in Liga 1 nicht überleben.
Zuletzt geändert von Dragan83 am 26.02.2009, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Pirrung » 26.02.2009, 18:34


Der Erfolg der Hinrunde führte zu einer blinden Euphorie - die desolate Leistung in den letzten Spiele ist für alle Fans ein Schock.
Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte. Das die Mannschaft spielerische Defizite hat, konnte man auch schon in der Hinrunde erkennen. Kick and Rush - der englische Fußballstil in den 70er- ist eben nicht mehr zeitgemäß. Die Gegner haben sich auf diese Spielweise (Ball blind nach vorne und dann auf sie mit Gebrüll) eingestellt. Vor allem funktioniert so eine brachiale Spielweise meist nur daheim - mit einem starken Publikum im Rücken.
Trotzdem stehen wir wesentlich besser da als in den letzten beiden Jahren. Die Mannschaft wird ihren Weg finden und wieder erstklassig werden, wenn auch nicht in dieser Saison.



Beitragvon Westkurvenalex » 26.02.2009, 18:34


Ich seh es nicht so tragisch, dass wir mal auf die aufgezählten Leute verzichten müssen. Jetzt kann mal die so viel geforderte Reservisten zeigen, ob sie Eier in der Hose haben. Gleiches gilt auch für die Fans. Mal richtig Gas geben und mehr Luft für das Schreien als fürs Meckern inverstieren.

@ ****.

@Pirrung: der Gegner hatte sich nach den ersten Spielen in dieser Saison auf unser Kombinationsfußball eingestellt und stellten sich massenhaft hinten rein. Die hohen Bälle sind eine Reaktion auf die gegnerische Taktik. Was bringt einem Kombinationen, wenn der Gegner mit 10 Mann mauert?

WKA
Zuletzt geändert von Thomas am 26.02.2009, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Pöbelei gelöscht,unliebsame Beiträge bitte nur mit Argumenten kontern. Danke!



Beitragvon Reza » 26.02.2009, 18:40


solange Harakiri Experiemente bei der Aufstellung , Fehleinschätzung des gegners und Stammplatz Garantie für ein paar unfähige Spieler weiter gehen , werden wir lange in der 2. Liga bleiben



Beitragvon Flo ausm Norden » 26.02.2009, 18:41


Also mir persönlich ist es egal, ob wir diese oder irgendwann in den nächsten Jahren aufsteigen. Hauptsache, nicht wieder so ne Saison wie die Letzte... :!:
Klar, wir gehören in die erste BuLi. Aber bitte konstant im Mittelfeld mit Orientierung nach oben und nicht jedes Jahr gegen den Abstieg spielen. Lieber noch etwas warten und mit ner reifen Mannschaft, die das Potenzial hat "drin" zu bleiben aufsteigen.
"The thing about football - the important thing about football - is that it is not just about football." - Terry Pratchett (Buch "Unseen Academicals")



Beitragvon Westkurvenalex » 26.02.2009, 18:44


Reza hat geschrieben:solange Harakiri Experiemente bei der Aufstellung , Fehleinschätzung des gegners und Stammplatz Garantie für ein paar unfähige Spieler weiter gehen , werden wir lange in der 2. Liga bleiben


Solange Hobbytrainer nicht hinter die Taktik blicken und bei keinem Trainer der Welt zufrieden wären, solange man gleich alles möchte und nicht Schritt für Schritt vorgeht, wird sich das Umfeld nicht ändern.



Beitragvon Mathias » 26.02.2009, 18:48


scheiß egal, scheiß egal, scheiß egaaaaal..., scheiß egal, scheiß egal, scheiß egaaaaal...

:schild:
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Westkurvenalex » 26.02.2009, 18:49


Mathias (Köln) hat geschrieben:scheiß egal, scheiß egal, scheiß egaaaaal..., scheiß egal, scheiß egal, scheiß egaaaaal...

:schild:



hähä, treffender könnte man es nicht ausdrücken Matse :)



Beitragvon Schlindi » 26.02.2009, 18:51


wie recht du hast
Ist es draußen heiß und trocken, sollst du nah am Zapfhahn hocken!



Beitragvon devil1986 » 26.02.2009, 18:56


Diese ganze Auftiesgs- und Spielerdisskusion kann ich echt fast nicht mehr hören. In den letzten Wochen macht DBB lesen echt keinen Spass.
Ich wette das jeder der hier schreibt nach dem Spiel gegen Köln das Angebot von Platz 5-8 in diesem Jahr sofort unterschrieben hätte!!!!
Und was ist jetzt???? Jeder hat einfach höhere Erwartungen wie sie uns zur Zeit zustehen, es ist sowieso schon fast ein 2. Wunder nach so einer Saison wie letztes Jahr und einem so zusammengewürfelten Kader mit so wenig Etat, dort zu stehen wo wir jetzt stehen.
Wacht doch BITTE mal auf jungs. Mit euerm ewigen gemecker kommt der FCK auch nicht schneller in die 1. Liga. Und wenn es noch 2 Jahre dauert dann ist es halt so. Ich weiss noch wie vor der Saison hier fast jeder geschrieben hat, wie gering seine Erwartungen sind und das wir bestimmt wieder gegen den Abstieg spielen und jetzt ist genau das Gegenteil der Fall und doch hat wirklich fast jeder etwas rumzumeckern.....das ist für mich überzogene Erwartungshaltung mehr nicht!!!



Beitragvon pfalzdeiwel » 26.02.2009, 18:59


Reza hat geschrieben:solange Harakiri Experiemente bei der Aufstellung , Fehleinschätzung des gegners und Stammplatz Garantie für ein paar unfähige Spieler weiter gehen , werden wir lange in der 2. Liga bleiben


Mensch Reza,
du hast es geschafft all unsere Probleme in einen Satz zu bringen.
Ich stimme dir 100% zu.
Aber Vorsicht.
Das hier ist ein Forum.
Das bedeutet das Leute wie wir hier niemals ihre subjektive Meinung sagen dürfen. :shock:
Hier darf man nur das schreiben was alle schreiben sonst wird man in der Luft zerissen.
Am besten du schreibst zu allem nur "Mund abputzen und weiter" :wink:

Fastabstieg in Liga drei egal "Mund abputzen und weiter"
fast 7 Monate nicht auswärts gewonnen egal "Mund abputzen und weiter"

Wahre Fans kritisieren und hinterfragen
****
Zuletzt geändert von Thomas am 26.02.2009, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Pöbelei gelöscht,unliebsame Beiträge bitte nur mit Argumenten kontern. Danke!



Beitragvon diabOlo78 » 26.02.2009, 19:02


hehe genau! mundabputzen und weida :D



Beitragvon sundaa » 26.02.2009, 19:05


Ich sag auch mal das wir froh sein können das wir schon so viele Punkte haben.
Ein Aufstieg ( auch wenn ichs mir Wünsche ) ist dieses Jahr noch zu früh.
Klar hat die Mannschaft am Anfang der Saison über ihre Verhältnisse gespielt, aber wir können jetzt auch nicht erwarten das wir als Fast 3.-Ligist um den Aufstieg mitspielen (auch wenn es die ganze Zeit so aussieht ).
Der MS macht seine Sache schon sehr gut, muss ich sagen, und das er den Neuen sobald sie fit sind ihre Chance gibt ist ja wohl auch nur verständlich. Will nicht wissen was los wäre wenn er´s so nicht gemacht hätte. Außerdem ist der Trainer jeden Tag mit der Mannschaft zusammen, da sieht er wer sich im Training aufdrängt und wer nicht. Wir haben ja jetzt auch mittlerweile 22 gleichwertige Spieler sodass mir vorm nächsten Spiel gegen Fürth auch nicht bange ist.
Und was ein einzelner Spieler Wert ist sieht man erst wenn sie mal nicht dabei sind (Bellinghausen).
Auf das wir die Fürther am Sonntag besiegen und wieder ne Serie starten.

Sieg!!!!



Beitragvon Theo Gries » 26.02.2009, 19:07


Typischer Uli-Gehrke-Bericht. Alles ist Durchschnitt, es geht bergab, man muss schwarzsehen....

Der schreibt seit 15 Jahren (mindestens) immer denselben Strunx.



Beitragvon Metzei » 26.02.2009, 19:12


Ich glaube nicht, dass hier noch viele sind, die an Sasic zweifeln. Sicher, er hat den FCK gerettet und das Saisonziel ist nicht der Aufstieg. Wenn er aber immer wieder so seltsam aufstellt, darf er sich über Kritik nicht wundern. Ich kann es einfach nicht verstehen, dass Müller einen Stammplatz hat und Dick im Mittelfeld spielt. Dick hat seine besten Spiele in der Abwehrkette gemacht hat. Hinzu kommt, dass mit Sam einer der wenigen Fußballer im Sturm oder gar nicht spielt, weil Dick seinen Platz im Mittelfeld hat. Und warum spielt Simpson nicht? Dzaka taugt als Spielmacher nichts! Dann soll der lieber draußen bleiben und Simpson soll hinter den Spitzen spielen. Mit Bello und Demai ist das defensive Mittelfeld stark genug und Sam arbeit ja auch nach hinten, im Gegensatz zu Paljic. Hinten links weiß ich auch nicht weiter. Bugera schafft keinen Pass über zwei Meter, aber hinten rechts gibt es halt keine Alternative. So sollte meiner Meinung nach gespielt werden:

----------------------Sippel-----------------------------------
Dick----------Ouattara----Amedick(Kotysch)------Bugera

-----------------------Dema------------------------------------i
Sam----------------------------------------------------------Bello
----------------------Simpson (Husejinovic)------------------
---------------Lakic-----------------------Jendrisek
Zuletzt geändert von Metzei am 26.02.2009, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Dropkick » 26.02.2009, 19:13


pfalzdeiwel hat geschrieben:
Reza hat geschrieben:solange Harakiri Experiemente bei der Aufstellung , Fehleinschätzung des gegners und Stammplatz Garantie für ein paar unfähige Spieler weiter gehen , werden wir lange in der 2. Liga bleiben


Mensch Reza,
du hast es geschafft all unsere Probleme in einen Satz zu bringen.
Ich stimme dir 100% zu.
Aber Vorsicht.
Das hier ist ein Forum.
Das bedeutet das Leute wie wir hier niemals ihre subjektive Meinung sagen dürfen. :shock:
Hier darf man nur das schreiben was alle schreiben sonst wird man in der Luft zerissen.
Am besten du schreibst zu allem nur "Mund abputzen und weiter" :wink:

Fastabstieg in Liga drei egal "Mund abputzen und weiter"
fast 7 Monate nicht auswärts gewonnen egal "Mund abputzen und weiter"

Wahre Fans kritisieren und hinterfragen
Eventfans nicken alles ab.


Genau!
Schmeißt Sasic endlich raus und holt Lothar Matthäus! :?

Manchen hier ist echt nicht klar das uns letzte Saison dieses und noch ein viel schlimmeres Szenario wirklich geblüht hat.
Ich bin einfach nur mehr als dankbar für eine ruhige, gefahrlose Saison die mit etwas Glück und Leidenschaft noch immer auf Wolke 7 enden kann!




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Amman_Teufel, Außenstehender9, Bammbamm, Betze_FUX, Betzegeist, blue.devil77, Bulldozer666, cruzeiro, Dercheef, Devils-Supporter, Dropkick, Egger69, franconia222, frankie, Google [Bot], gr73, Jerrylee, joergi, KingEtnos, klarstein, KLKiss, Lautern-Fahne, Mac41, Markus67, MarkusFCK, Oli1109, Oracel, raIDen, Red_Devil, Saarlänna, Schremser, Speedotto, speedy j, Spätzünder, super-jogi, Tannenbaum, TommyT007, walgar, wuttiwuttke, zet und 503 Gäste