Allgemeine Fan-Themen und Fragen zu selbigen.

Beitragvon Thomas » 03.06.2024, 20:15


Bild

Buchvorstellung: Eric Scherers "Betze-Tagebuch 2023/2024"
Erlebnis wiegt mehr als Ergebnis


Vom verzockten Saisonauftakt bis zum Pokalfinale - in dieser Saison bot der 1. FC Kai­sers­lau­tern wieder mal alles an Freud und Leid , was das Fansein so lebenswert macht. DBB-Autor Eric Scherer lässt die wilde Fahrt erneut in Tagebuch-Form Revue passieren.

Eigentlich sollte Friedhelm Funkel Cover-Boy des neuen Betze-Tagebuchs von Eric Scherer werden. Doch diese unglaubliche Choreo, die die FCK-Fankurve vor dem Anpfiff des DFB-Pokal-Finales am 25. Mai 2024 präsentierte, beeindruckte unseren DBB-Autor so sehr, dass er kurzfristig umdisponierte. Nun ziert die aktuelle Ausgabe seiner Saisonchronik nicht wie üblich ein FCK-Gesicht, das sich in der abgelaufenen Spielzeit besonders profiliert hat, sondern der Rote Teufel persönlich.

Bild

Dass das vergangene Spieljahr jede Menge Stoff bietet, der sich in Buchform gießen lässt, steht ja wohl außer Frage. Erst Aufstiegsträume, dann Abstiegskampf, zwei Trainerwechsel, merkwürdige Wintertransfers, Terrence Boyds Abgang, die Rettungsmission Friedhelm Funkels und ein Happy End. Das auch nicht durch die Pokal-Niederlage in Berlin getrübt wird, im Gegenteil: Dank des grandiosen Fan-Auftritts in der Landeshauptstadt wiegt des Erlebnis stärker als das Ergebnis.

Wie immer, ist dieses Tagebuch keine Sammlung von Texten, die Scherer bereits bei DBB veröffentlicht hat, sondern eine Chronologie zusätzlicher Betrachtungen und Begegnungen am Rande des Spielgeschehens. Einzelne Partien werden, wenn überhaupt, nur kurz angerissen. Dafür nimmt der Autor seine Leser immer wieder mit zurück in die Vergangenheit oder blickt vom Betzenberg aus über den Horizont hinaus. So befasst er sich etwa anhand von Frank Schmidts Autobiographie "Unkaputtbar" damit, was den 1. FC Heidenheim erfolgreich macht. Und prophezeit schon im Januar 2024, dass Schmidt sich demnächst für Boris Tomiak interessieren könnte.

"Finale! - Mein Betze-Tagebuch 2023/24" ist die nunmehr vierte Jahreschronik über den 1. FC Kaiserslautern, die Scherer im Selbstverlag vorlegt. Sie verstehen sich als Fortschreibungen der "Fußballfibel: 1. FC Kaiserslautern", die der Autor 2020 im Berliner Verlag Florian Isensee veröffentlicht hat.

Bestellbar ist "Finale! - Mein Betze-Tagebuch 2023/24" über die Homepage des Autors. Der Band hat 164 Seiten und kostet 12,90 Euro (ISBN: 978-3-00-079121-5). Auf Wunsch sind die Vorgängerbände mit einem Preisnachlass mitbestellbar.

Quelle: Der Betze brennt / Autor: Redaktion

Weitere Links zum Thema:

- Betze-Tagebuch 2020/21: Unerwartetes Happy End
- Betze-Tagebuch 2021/22: Eine Saison wie ein höllischer Wellenritt
- Betze-Tagebuch 2022/23: Hauptsache menschlich
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Kirchheimer » 05.06.2024, 13:14


Gestern schon bestellt. :daumen: Ist bestimmt wieder genauso interessant und nett zu lesen wie die vorigen Bände. Freue mich darauf! :teufel2:



Beitragvon crombie » 05.06.2024, 17:31


Mal wieder ne Achterbahnsaison mit teils unerklärlichen Höhen aber vor allem Tiefen. DD-Spiel als das Negativ-Highlight und Berlin (für mich) ein grandioser Höhepunkt.

(Neben mir saß ein Hertha-Fan und war völlig von der Rolle, wie laut seine Kurve doch sein kann - es war echt extrem)

Was das Buch angeht, bestimmt sehr lesenswert, aber ich als Faulpelz warte, bis es als Film erscheint :D

Off Topic: Irgendwie schon bemerkenswert, dass man von unserem Trainer so wenig hört. Für mich irgendwie ein gutes Zeichen, bei allem Zweifel bzgl. dieser Personalie.

FORZA FCK! :teufel2:
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben."
Fritz Walter


SUCHE: VfB & FCK T-Shirt, dass ich mal auf der Süd in Block 6(?) gesehen habe. Ultras? Bitte PN, danke!



Beitragvon TecklenburgerLand » 05.06.2024, 23:21


Die Bücher sind heute angekommen. Eine volle Empfehlung und herzlichen Dank an Eric für die tolle Arbeit!




Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste