Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Thomas » 29.05.2022, 23:31


Bild
Foto: FCK

Oberliga: U21 des FCK schafft vorzeitigen Klassenerhalt

Die U21 des 1. FC Kaiserslautern tritt auch in der kommenden Saison in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar an. Trotz einer Niederlage in Speyer am Sonntag, 29. Mai 2022, können die Nachwuchsteufel aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz am letzten Spieltag nicht mehr auf einen Abstiegsplatz abrutschen.

Schon vor Anpfiff der Partie am Sonntagnachmittag in Speyer war nach dem Ergebnis des FSV Jägersburg am Vortag klar, dass die U21 des 1. FC Kaiserslautern den Klassenerhalt unabhängig vom Spielausgang ihrer letzten beiden Partien bereits in der Tasche hatte. Dennoch hatten sich U21-Trainer Peter Tretter und seine Mannen vorgenommen, möglichst mit zwei weiteren Siegen in die Sommerpause zu gehen. Doch daraus sollte im Auswärtsspiel beim bereits als Absteiger feststehenden FC Speyer allerdings nichts werden. (…)

Quelle und kompletter Text: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: FC Speyer - 1. FC Kaiserslautern II 4:1
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Meltl » 30.05.2022, 10:50


Die wurden da gestern vom letzten vorgeführt...

War negativ überrascht nach dem 5:0 gegen Pfeddersheim

Aber gut nichtabstieg ist perfekt :daumen:
Dauerkarte Block 6.1



Beitragvon heisenberg85 » 30.05.2022, 11:14


Da hat sich wohl keiner für die 1. Mannschaft empfohlen schade. Gott sei Dank nach der A- und B-Jugend nicht auch noch die Amas abgestiegen.



Beitragvon Seit1969 » 30.05.2022, 12:32


Zeigt nur das im gesamten NLZ die Zeit zur Zensur gekommen ist.
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon ExilDeiwl » 30.05.2022, 13:20


Unwissend über das, wie es im NLZ sonst so läuft, war auch das schon in den letzten Tagen/Wochen mein Gedanke, dass es derzeit nicht für die Handelnden im NLZ spricht, wenn unsere Jugendmannschaften mehrheitlich so schlecht abschneiden. Wobei das sicherlich auch damit zu tun haben dürfte, dass auch das NLZ finanziell nicht auf Rosen gebettet ist - ich will da nicht zwingend die Schuld (nur) bei den Verantwortlichen suchen. Ich gehe davon aus, dass auch hier die Saison gründlich analysiert wird und die notwendigen und umsetzbaren Schlüsse gezogen werden. Wir brauchen wieder gute Jugendmannschaften, denn der FCK hat immer auch gut davon gelebt, dass er junge Talente hoch gezogen und gewinnbringend verkauft hat (oder nicht von extern dazu kaufen musste).
🇺🇦 STOP WAR! FUCK PUTIN! 🇺🇦




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast