Informationen von Fanclubs, Fanregionen und vom FCK-Fanbetreuer.

Beitragvon Thomas » 02.09.2021, 21:28


Bild

Frauen und Fußball: Ausstellung und Talkrunde am Betze

Ob auf dem Platz oder in der Kurve. Auch im Jahr 2021 haben Frauen beim Fußball noch mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Und wie sieht eigentlich die Geschichte von Frauen beim 1. FC Kaiserslautern aus? Darüber wollen wir mit Euch sprechen, und zwar am Montag, 6. September 2021, ab 18:30 Uhr auf dem Betzenberg.

Seit einigen Tagen ist im Fritz-Walter-Stadion die Ausstellung "Fan.Tastic Females - Football Her.Story" zu sehen. Die Ausstellung wird vom Fanprojekt Kaiserslautern und dem FCK veranstaltet. Diese beschäftigt sich in erster Linie mit weiblicher Fankultur und erzählt die Geschichten fan.tastischer Frauen - über Ihre Liebe und Leidenschaft für den Sport, über ihren Weg auf die Tribünen, ihre großartigsten, eindrucksvollsten, lustigsten aber auch ihre weniger schönen Momente im Fußball. Die Inhalte der Ausstellung werden auf Deutsch und Englisch auf mobilen Displays und Bannern dargestellt, zahlreiche Videos sind über QR-Codes auf Smartphones einscann- und ansehbar. Bitte bringt deshalb - wenn möglich - ein Mobiltelefon mit QR-Code-Scanner und Kopfhörer mit.

Im Rahmen dieser Ausstellung, die noch bis zum 10. September 2021 in der Walter-Elf-Lounge auf dem Betzenberg zu besichtigen ist, wird es am Montag, 6. September ab 18:30 Uhr eine Abendveranstaltung incl. einer Podiumsdiskussion geben. Dabei wird es um das Thema "Frauen und Fußball" gehen.

Zu Beginn wird es einen kurzen Abriss über die Geschichte des Frauenfußballs beim 1. FC Kaiserslautern geben. Wie war das zu den Zeiten, als der FCK eine eigene Frauenmannschaft hatte? Welche Probleme gab es damals?

Die Teilnehmerinnen der anschließenden Diskussionsrunde sind:
  • Antje Hagel, Fanprojekt Offenbach, Pionierin für gendersensible Fanarbeit und Mitgründerin von “F_in – Netzwerk Frauen im Fußball“ Mitherausgeberin des Fanmagazins ERWIN. Arbeitet und lebt Fußball.
  • Svenja Mühlenbrock, langjährige Fußballspielerin, derzeit 1. FFC Kaiserslautern
  • Sabrina, weiblicher FCK-Fan
Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Walter-Elf-Lounge im Fritz-Walter-Stadion. Eingang Werner-Kohlmeyer-Tor, Ecke Süd-Ost. Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Am Einlass ist der 3G-Status nachzuweisen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon EchterLautrer » 04.09.2021, 09:39


Frauenfußball in Kaiserslautern

Es ist bedauerlich, dass die Jahre mit Frauenfußball beim 1. FCK in Vergessenheit geraten sind. Dabei kann der 1. FCK mit Stolz darauf verweisen, sich als einer der ersten deutschen Fußballvereine dem Frauenfußball geöffnet und 1970 eine Damenmannschaft aufgestellt zu haben. Dieses Mädels- und Frauenteam konnte durchaus Erfolge vorweisen, bis 1984 aus "finanziellen Gründen" der Spielbetrieb eingestellt wurde. Vergessen sind auch die Damen - Länderspiele, vor allem das Europapokal - Endspiel 1995, im Fritz- Walter - Stadion.
Man darf auf die Veranstaltung am kommenden Montag, 6. 09., in der Osttribüne gespannt sein.

E.L.




Zurück zu Fan-Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste