Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Mephistopheles » 29.12.2020, 17:58


scheiss fc köln hat geschrieben:
@mephistopheles: Du bekommst noch ein Bierchen von mir, oder? :D


So ist es! Wir hatten gesagt bei der Aufstiegsfeier für den Aufstieg in die 1. Liga. Also brauchen wir noch etwas - Geduld! :lol:



Beitragvon Lonly Devil » 29.12.2020, 18:03


Mephistopheles hat geschrieben:...

So ist es! Wir hatten gesagt bei der Aufstiegsfeier in die 1. Liga. Also brauchen wir noch etwas - Geduld! :lol:

... und eine entsprechende Lebensspanne. Nach aktuellem Stand könnte sich das nämlich noch etwas verzögern. :oops:
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon oskarwend » 29.12.2020, 23:04


carpe-diabolos hat geschrieben:Wer immer wieder Dubai als Gegenangebot zu den Regionalen darstellt und dann sogar noch als besseres begibt sich auf Trump Niveau, diese Dauerfakes spalten auch.

Dubai wird durch ständige Wiederholung nicht wahrer und Wilhelm ist wie Phönix aus der Asche aufgetaucht und wie Ikarus abgestürzt. München1860, Türkgücü und Uerdingen, solche Verhältnisse wollen manche beim FCK wirklich installieren????

Genau, Trump undso - fachlich fundierte Argumente.

Wie kam unser Senator Prof. Dr. Wilhelm zum FCK? Wer hat denn diesen Mann uns als absoluten Erfolgsbringer nahe gelegt? Bestimmt nicht die Foristen auf dbb.

Der mutige Beitrag von @jones83 hat dargestellt, wieviel "Energie" vom "Team FCK" in die Kontaktaufnahme mit Investor Petersen reingesteckt worden ist. Motto war wohl, lassen wir ja keine externen Experten ran.

Hier denken leider viele in Bahnen wie: Je tiefer der FCK sinkt, je tiefer wir absteigen, desto mehr halten die "EINZIG WAHREN FCK-ler" zusammen. Der "enge Kreis". Die Insider.

So wird das aber sportlich nichts in 2020/2021 und darüber hinaus.



Beitragvon lancelot666 » 29.12.2020, 23:26


Ich kann je den Kind von Hannover96 partout nicht ausstehen, aber das folgende Zitat gefällt mir ausgesprochen gut:

„Ich kann nicht die Verantwortung für die Transfers übernehmen. Da muss ich mich auf diejenigen verlassen können, die dafür viel Geld verdienen.“
*Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente!*



Beitragvon buckowski » 30.12.2020, 10:42


oskarwend hat geschrieben:
carpe-diabolos hat geschrieben:Wer immer wieder Dubai als Gegenangebot zu den Regionalen darstellt und dann sogar noch als besseres begibt sich auf Trump Niveau, diese Dauerfakes spalten auch.

Dubai wird durch ständige Wiederholung nicht wahrer und Wilhelm ist wie Phönix aus der Asche aufgetaucht und wie Ikarus abgestürzt. München1860, Türkgücü und Uerdingen, solche Verhältnisse wollen manche beim FCK wirklich installieren????

Genau, Trump undso - fachlich fundierte Argumente.

Wie kam unser Senator Prof. Dr. Wilhelm zum FCK? Wer hat denn diesen Mann uns als absoluten Erfolgsbringer nahe gelegt? Bestimmt nicht die Foristen auf dbb.

Der mutige Beitrag von @jones83 hat dargestellt, wieviel "Energie" vom "Team FCK" in die Kontaktaufnahme mit Investor Petersen reingesteckt worden ist. Motto war wohl, lassen wir ja keine externen Experten ran.

Hier denken leider viele in Bahnen wie: Je tiefer der FCK sinkt, je tiefer wir absteigen, desto mehr halten die "EINZIG WAHREN FCK-ler" zusammen. Der "enge Kreis". Die Insider.

So wird das aber sportlich nichts in 2020/2021 und darüber hinaus.


:daumen: Wo Du recht hast, hast Du recht. Anscheinend haben hier einige eine ganz große Glaskugel, anhand derer sie genau überblicken, was passiert wäre wenn Petersen zum Zug gekommen wäre.
Mir reichts, wenn ich sehe, was mit dem FCK gerade passiert, wo die RI zum Zug gekommen sind.
Scheiss auf die Party! Bleib zuhause bei mir, wir saufen uns hier einen an.
Charles Bukowski



Beitragvon DevilsRightHand » 31.12.2020, 13:05


Hallo DBB Gemeinde, Marc Rzatkowski finde ich einen interessanten Spieler mit viel Erfahrung! Vereinslos, Erfahrung, zentrales Mittelfeld... Könnte passen
https://www.transfermarkt.de/marc-rzatk ... eler/53681



Beitragvon wernerg1958 » 31.12.2020, 15:42


Ich lege mich mal fest, dieses Jahr passiert da nix mehr und nächstes Jahr nicht gleich :teufel2:
Allen einen gute Rutsch und alles Gute für 2021



Beitragvon Michimaas » 01.01.2021, 14:59


DevilsRightHand hat geschrieben:Hallo DBB Gemeinde, Marc Rzatkowski finde ich einen interessanten Spieler mit viel Erfahrung! Vereinslos, Erfahrung, zentrales Mittelfeld... Könnte passen
https://www.transfermarkt.de/marc-rzatk ... eler/53681


tja und genau so suchen manche Sportdirektoren die Transfers aus: mal sehen was die Datenbank rausspuckt bei: ablösefre/Erfahrung/zentrales Mittelfeld...usw



Beitragvon SEAN » 01.01.2021, 17:58


Michimaas hat geschrieben:
DevilsRightHand hat geschrieben:Hallo DBB Gemeinde, Marc Rzatkowski finde ich einen interessanten Spieler mit viel Erfahrung! Vereinslos, Erfahrung, zentrales Mittelfeld... Könnte passen
https://www.transfermarkt.de/marc-rzatk ... eler/53681


tja und genau so suchen manche Sportdirektoren die Transfers aus: mal sehen was die Datenbank rausspuckt bei: ablösefre/Erfahrung/zentrales Mittelfeld...usw


99% aller Transfers werden wohl so ANFANGEN. Was dann allerdings folgt, ist die große Kunst. Das herausfinden des Charakters, und wie der Spieler in das Mannschaftsgefüge passt.
Vor allem für das herausfinden des Charakters hatten wir mal einen Fachmann, vor allem dessen Frau. Beate, die Frau vom Otto, hat bei großen Transfers oft zuhause Kaffee und Kuchen vorbereitet, und zusammen mit ihrem Mann dem Spieler auf den "Zahn" gefühlt. Vor allem das herausfinden des Charakters und wie der Spieler ins Team passt, ist in meinen Augen wichtigster Punkt. Notzon findet gute Spieler, allerdings passt das Puzzle kaum zusammen, und zurechtschneiden kann man die Puzzlesteine nur, wenn sie noch jung sind, und man dafür genug Zeit hat. Vor allem letzteres haben wir nicht. Und daran scheitert Notzon.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Scouser » 01.01.2021, 19:11


Saarbrücken sortiert Schorch, Herr, Fejzullahu, Singer und Bulicaus aus.

Quelle (leider nur mit Paywall)
https://www.saarbruecker-zeitung.de/spo ... d-55460339

Mit Schorch und Singer trifft es dabei auch zwei Ex FCK-Spieler wobei ich jetzt persönlich nicht sagen könnte ob ich mir aus der Aufzählung jemanden für uns "wünschen" würde.



Beitragvon Michimaas » 01.01.2021, 19:26


Scouser hat geschrieben:Mit Schorch und Singer trifft es dabei auch zwei Ex FCK-Spieler


Schorch hat niemals für den FCK gespielt....
https://www.kicker.de/christopher-schor ... arbruecken



Beitragvon Doppelsechs » 01.01.2021, 19:32


die machen es vor wie es geht, keine Kaderleichen. Die sortieren 4 Mann aus ihrem 26er Kader aus,... das ist konsequent. Und mehr als 1-2 Neue wird es sicher nicht geben



Beitragvon iceman65 » 01.01.2021, 22:02


Scouser hat geschrieben:Saarbrücken sortiert Schorch, Herr, Fejzullahu, Singer und Bulicaus aus.

Quelle (leider nur mit Paywall)
https://www.saarbruecker-zeitung.de/spo ... d-55460339

Mit Schorch und Singer trifft es dabei auch zwei Ex FCK-Spieler wobei ich jetzt persönlich nicht sagen könnte ob ich mir aus der Aufzählung jemanden für uns "wünschen" würde.


Sandhausen sortiert mit Marlon Frey und Philipp Türpitz zwei MF aus.
Andere Vereine sortieren auch aus. Allerdings wenn wir 1-2 Spieler bekommen, müssen es Startelf Kandidaten sein.



Beitragvon habe » 02.01.2021, 19:24


scheiss fc köln hat geschrieben:
Betze_FUX hat geschrieben:Na kommt....wo ist es denn im Moment unruhig?!
So still wie momentan war es schon lange nimmer...trotz dem es so beschissen ist wie lange nicht. Bzw. Noch nie!!!


Ja, okay! Dann ist es um uns noch schlimmer bestellt als ich befürchte. Das ist keine Stille - es ist Gleichgültigkeit.




habe hat geschrieben:Nur eine kleine Anmerkung zum Thema "Nörgler".
Habe mir gerade das neue Thema "Trainingsauftakt" angeschaut. Und was liest du da: zur Zeit 9 Kommentare, nur rumgemotze, ohne weiteres Hintergrundwissen.


Unerhört! Dabei gibt es gar keinen Grund zu nörgeln oder zu motzen.

Ich muß dabei an @wai denken, wenn ich sowas lese. Der hatte schon schwer erhöhten Blutdruck und die ganz dicke Krawatte, da waren wir - im Gegensatz zu heute - fast noch "erfolgreich".

Und nun gibt man sich seinem Schicksal einfach hin.

Ich kann nur hoffen, wenn "die" unseren Verein in der Regionalliga versenken, ist hoffentlich wieder Publikum anwesend. Obwohl, eigentlich haben wir den Abstieg in die Dritte schon einfach hingenommen.

Grüße an den offensichtlichen Mannheimer! :wink:

@mephistopheles: Du bekommst noch ein Bierchen von mir, oder? :D


Es fällt schon auf, wenn man sehr kritische, um nicht zu sagen beleidigende, Beiträge kritisiert, immer von den gleichen Usern eine Antwort kommt. Möchte deshalb künftig auch nicht mehr darauf eingehen. Habe mir heute zufällig das Spiel vom FC Freiburg angeschaut und dabei mal darüber nachgedacht, weil die erfolgreicher sind als der FCK .
Finke war 16 Jahre, trotz Abstieg, ohne Unterbrechung Trainer. Streich ist jetzt auch schon 9 Jahre ununterbrochen Trainer. Die haben auch ein "Umfeld", wenn es mal nicht so läuft.
Kann sich das jemand beim FCK vorstellen ?
Und zum Schluss noch eine Frage: Wer glaubt, der FCK würde heute schlechter da stehen, wenn man damals an Marco Kurz festgehalten hätte und ihn bis heute behalten hätte. Wir hätten viel, viel Geld gespart. Oder glaubt jemand, wir wären heute in der RL?



Beitragvon Betzegeist » 02.01.2021, 20:44


habe hat geschrieben:Finke war 16 Jahre, trotz Abstieg, ohne Unterbrechung Trainer. Streich ist jetzt auch schon 9 Jahre ununterbrochen Trainer. Die haben auch ein "Umfeld", wenn es mal nicht so läuft.
Kann sich das jemand beim FCK vorstellen ?
Und zum Schluss noch eine Frage: Wer glaubt, der FCK würde heute schlechter da stehen, wenn man damals an Marco Kurz festgehalten hätte und ihn bis heute behalten hätte. Wir hätten viel, viel Geld gespart. Oder glaubt jemand, wir wären heute in der RL?


Tja, Christian Streich kam in der Winterpause 2011/12 ins Amt als Freiburg Letzter war (sogar 3 Punkte hinter uns damals). Er hat in der Rückrunde dann 27 Punkte geholt. Wir mit Kurz und Balakov noch 7...
Notzon raus!



Beitragvon Thomas » 03.01.2021, 16:37


+++ Transfer-Ticker +++

Spielersuche läuft weiter: Saibene, Notzon und Marschall im täglichen Austausch

Keine große Neuigkeit zu diesem Thema, aber zumindest eine aktuelle Statusmeldung: In der "Rheinpfalz" hat sich Jeff Saibene heute nochmal zur laufenden Spielersuche geäußert, die er weiterhin als "nicht so einfach" bezeichnet. Auch der neue Chefscout Olaf Marschall ist in seinen ersten Arbeitstagen schon gleich involviert und hat sich mit Saibene und Boris Notzon des Themas angenommen. Von unmittelbar bevorstehenden Transfers ist aber wie gehabt noch nicht die Rede - die Transferperiode läuft bekanntlich noch bis zum 01. Februar.

Rheinpfalz hat geschrieben:Suche nach schnellem Offensivmann

(...) Täglich im Austausch ist der Trainer mit Sportdirektor Boris Notzon, was das Thema Neuzugänge betrifft. Gespräche mit potenziellen Kandidaten laufen. Mit Olaf Marschall, dem neuen Chefscout des FCK, und Notzon gab es auch bereits einen rund zweistündigen Austausch. Oben auf dem Wunschzettel steht bekanntermaßen ein schneller Offensivmann, der rechts oder zentral spielen kann. "Wir müssen schauen, wie sich alles entwickelt. Wintertransfers sind nicht immer so einfach. Da hängt vieles dran. Wollen die Vereine den Spieler abgeben? Dann geht es natürlich auch ums Finanzielle", weiß der Trainer.

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon LDH » 03.01.2021, 16:42


„ Oben auf dem Wunschzettel steht bekanntermaßen ein schneller Offensivmann, der rechts oder zentral spielen kann.“

Hmm. Die Beschreibung erinnert mich irgendwie an den einen Spieler von Köln...
Marlon Ritter: „Anscheinend sind wir doch schlechter als wir denken“.



Beitragvon wernerg1958 » 03.01.2021, 16:50


@LDH,egal wie oft seine Fans das hier noch zum Besten geben, dieser Spieler ist in Köln, und da darf er auch gerne bleiben. Ich habe ihn als Chancentot in Erinnerung. Ob was besseres gefunden wird bleibt zu hoffen es wäre wichtig einen zu bekommen der das Tor trifft und dazu sehr wenig Chancen braucht. Ob's gelingt?



Beitragvon diago » 03.01.2021, 17:45


Man versucht wieder den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen. So wird das nichts. Man kann nur hoffen, dass kein Spieler gefunden wird.



Beitragvon Betze_FUX » 03.01.2021, 19:10


diago hat geschrieben:Man versucht wieder den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen. So wird das nichts. Man kann nur hoffen, dass kein Spieler gefunden wird.


Und was wäre der erste Schritt???
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon Betzebastion Mainz » 03.01.2021, 19:28


habe !!!

Du hast ´s kapiert.

Es darf auch gerne der Nörgler seinen Beitrag leisten, im Disput mit dem Gesundredner.
Nur während leider der Nörgler zum Hassprediger mutiert, wird der Gesundredner mundtot gemacht.

Leider ist das Dilemma beim FCK, dass sich hier niemand von den Verantwortlichen eine Schwächephase erlauben kann.

Ob Trainer oder Sportverantwortlicher oder Vorstand oder Aufsichtsrat: Einer ist dann sofort immer der Böse, der weg muss. Dann wird ja alles schnell und sofort gut.....ich lache mich tot.

Tja...was würde ich so gerne noch unter dem Sonnenkönig und seinen
200.000-Spieler-Zu-und-Abgängen,
jährlich um den Aufstieg in die Buli 1 spielen....

Die Non-Konstanz, das ist die Abwärtsspirale beim FCK! Und der fehlende Zusammenhalt, Danke Martin Wagner!.

Und den ewigen Dauernörglern, die schon immer alles gewusst haben, die noch vor 9 Monaten TT9 als Chancentod kritisierten, und ihn aber jetzt wieder dringend haben wollen, sage ich von meiner Gesundrednerwarte aus:

https://www.youtube.com/watch?v=VRhNyRSWMa8

Übrigens: Frohes Neues Jahr. Es geht ja schon gleich gut los......
„Ich könnte es als deutscher Gesundheitsminister schwer erklären, wenn in anderen Regionen der Welt ein in Deutschland produzierter Impfstoff schneller verimpft würde, als in Deutschland selber."
- Jens Spahn -



Beitragvon LDH » 03.01.2021, 19:29


wernerg1958 hat geschrieben:@LDH,egal wie oft seine Fans das hier noch zum Besten geben, dieser Spieler ist in Köln, und da darf er auch gerne bleiben. Ich habe ihn als Chancentot in Erinnerung. Ob was besseres gefunden wird bleibt zu hoffen es wäre wichtig einen zu bekommen der das Tor trifft und dazu sehr wenig Chancen braucht. Ob's gelingt?

Es bleibt dabei, man muss jetzt eine Lücke schließen die man sich vor wenigen Monaten erst selbst geschaffen hat. Man hatte Spieler mit denen man das Saisonziel hätte erreichen können.

Gut jetzt muss man ja auch Spieler finden die helfen können uns vor dem Abstieg zu bewahren.

Der eigentliche Witz ist ja, dass Leute Spieler suchen die selbst auf der Suche sein müssten.
Marlon Ritter: „Anscheinend sind wir doch schlechter als wir denken“.



Beitragvon Betzebastion Mainz » 03.01.2021, 19:31


Betzegeist hat geschrieben:
habe hat geschrieben:Finke war 16 Jahre, trotz Abstieg, ohne Unterbrechung Trainer. Streich ist jetzt auch schon 9 Jahre ununterbrochen Trainer. Die haben auch ein "Umfeld", wenn es mal nicht so läuft.
Kann sich das jemand beim FCK vorstellen ?
Und zum Schluss noch eine Frage: Wer glaubt, der FCK würde heute schlechter da stehen, wenn man damals an Marco Kurz festgehalten hätte und ihn bis heute behalten hätte. Wir hätten viel, viel Geld gespart. Oder glaubt jemand, wir wären heute in der RL?


Tja, Christian Streich kam in der Winterpause 2011/12 ins Amt als Freiburg Letzter war (sogar 3 Punkte hinter uns damals). Er hat in der Rückrunde dann 27 Punkte geholt. Wir mit Kurz und Balakov noch 7...


Ja und wurd´s danach beim FCK besser ????

Notzon rein.
„Ich könnte es als deutscher Gesundheitsminister schwer erklären, wenn in anderen Regionen der Welt ein in Deutschland produzierter Impfstoff schneller verimpft würde, als in Deutschland selber."
- Jens Spahn -



Beitragvon GreenRoyal » 03.01.2021, 19:34


Biankadi ist zu den Löwen
War er nicht machbar ? Wir sind doch finanzstärker als 60.
Marvin Pieringer geht zu Würzburg
War er nicht machbar?
Was will der 12 Tore Mann aus der RL SW bei der Schießbude.



Beitragvon Rotweisrotsaar » 03.01.2021, 20:21


LDH hat geschrieben:
wernerg1958 hat geschrieben:@LDH,egal wie oft seine Fans das hier noch zum Besten geben, dieser Spieler ist in Köln, und da darf er auch gerne bleiben. Ich habe ihn als Chancentot in Erinnerung. Ob was besseres gefunden wird bleibt zu hoffen es wäre wichtig einen zu bekommen der das Tor trifft und dazu sehr wenig Chancen braucht. Ob's gelingt?

Es bleibt dabei, man muss jetzt eine Lücke schließen die man sich vor wenigen Monaten erst selbst geschaffen hat. Man hatte Spieler mit denen man das Saisonziel hätte erreichen können.

Gut jetzt muss man ja auch Spieler finden die helfen können uns vor dem Abstieg zu bewahren.

Der eigentliche Witz ist ja, dass Leute Spieler suchen die selbst auf der Suche sein müssten.



Du glaubst doch nicht ernsthaft das wir mit thiele um die ersten 5 Plätze mitgespielt hätten?
Der liefert auch in Köln nichts.
Er ist und bleibt ein Chancentod!

Davon haben wir genug im Kader!
Ich erinnere mich an hanslik (den man am besten abgeben sollte )und redondo,was die teilweise verballert haben ,unfassbar!
Kühlwetter vermisse ich natürlich sehr und bei pick bin ich noch gespalten,aber die beiden Spieler wollten weg,wir sind insolvent etc...
Nun steht man halt da wo wir stehen und das ist alles andere als gut!
Man braucht definitiv einen über guten Spieler über rechts(obwohl das hercher gegen ürdingen sehr gut gemacht hat)und einen treffsicheren Stürmer, ich glaube einfach das hier einige die Lage noch nicht erkannt haben!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lewwerknepp3000, Marc222, redwitch, Spätzünder und 87 Gäste