Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon SEAN » 03.09.2020, 19:45


Betzegeist hat geschrieben:Wobei man schon die Duisburger Begrüßung beachten sollte. Als Stammspieler und Leistungsträger ist er da nicht eingeplant.

Darüber mußte ich auch lachen. Ins stocken geraten.... so ein Blödsinn.
Die letzten beiden Spiele war er verletzt, die 5 Spiele davor hat er immer gespielt, 3 von 5 über 90 Minuten und dabei 6 Tore und 2 Vorlagen verzeichnet. In allen Spielen wo er getroffen hat, hat der VFB auch gewonnen außer einem.
In Duisburg ist er einer von 4 Linksaußen, bei uns haben wir laut TM noch 2 nominelle Linksaußen, Zuck und der verletzte Esmel. Die anderen sind da nur als Nebenpositionen gelistet. Wie weit uns "Nebenpositionen" in der Aufstellung bringen, hat man ja bei Fechner gesehen. Oder bei Pick und Thiele, wenn sie statt auf außen in der Zentrale rumgeturnt sind.

Um zurück zum Thema zu kommen, bin ich auch noch der Hoffnung nahe, das es mit Boyd klappt. Es sind zwar nominell 3 Mittelstürmer da, Huth, Pourie und Röser. Aber beim letzteren traue ich dem Braten nicht, ich befürchte das der es am Ende auch nicht packt, und wenn sich einer der zwei verbleibenden sich verletzt, sieht das sehr dünne aus. Auf den 4ten MS Spalvis würde ich mal nicht bauen, und der Rest ist sozusagen aus der U21.
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Tibon » 03.09.2020, 20:01


Forever Betze hat geschrieben: Boyd selbst will unbedingt zu uns wie ich das verstehe.


Folgt er bei Insta schon allen zukünftigen Teamkollegen?



Beitragvon Rickstar » 04.09.2020, 16:14


Also wenn wir wirklich noch nach einem MS suchen, dann fallen noch folgende 3 Spieler ins Auge. Müsste die Geldschatulle wohl sehr stark geöffnet werden, aber anders wird sich Halle ja auch nicht überzeugen lassen:

https://www.transfermarkt.de/julian-schieber/profil/spieler/58124

https://www.transfermarkt.de/felix-platte/profil/spieler/195782

https://www.transfermarkt.de/benjamin-girth/profil/spieler/151111



Beitragvon vittsen » 04.09.2020, 16:57


Für die 3,5 Mio Ablöse laut Bild für Kühli und Pick, sollte ein Boyd machbar sein :teufel2:
Hier der Link zur angegebenen Ablösesumme:

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html



Beitragvon BetzePower67 » 04.09.2020, 17:24


vittsen hat geschrieben:Für die 3,5 Mio Ablöse laut Bild für Kühli und Pick, sollte ein Boyd machbar sein :teufel2:
Hier der Link zur angegebenen Ablösesumme:

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Da immer von einer höheren 6-stelligen Summe bei jeweils beiden die Rede war, weiß ich nicht wie die BLÖD auf 3,5 Millionen kommt. Aber wenn die genau so gut rechnen wie recherchieren, dann wundert mich das wiederum nicht.
Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist. (Bill Shankly, Manager)



Beitragvon SEAN » 04.09.2020, 20:22


BetzePower67 hat geschrieben:
vittsen hat geschrieben:Für die 3,5 Mio Ablöse laut Bild für Kühli und Pick, sollte ein Boyd machbar sein :teufel2:
Hier der Link zur angegebenen Ablösesumme:

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Da immer von einer höheren 6-stelligen Summe bei jeweils beiden die Rede war, weiß ich nicht wie die BLÖD auf 3,5 Millionen kommt. Aber wenn die genau so gut rechnen wie recherchieren, dann wundert mich das wiederum nicht.

die 3,5 Millionen sind für Pick, Kühlwetter und Grill zusammen, das passt. Ich würde aber auch die 3,5 Millionen ohne Grill nehmen. :wink:
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Dschingis77 » 05.09.2020, 12:53


Wie wäre es mit Andrew Wooten als Alternative falls Boyd nicht zu bekommen ist. Spielt momentan in der MLS.



Beitragvon Seijun » 05.09.2020, 19:26


Boyd war heute auf den Media Days von Magenta Sport und wurde im Halle Trikot in allen Interviews, Werbevideos und Challenges abgelichtet/gefilmt. Dort würde er mit Sicherheit nicht hingeschickt werden bzw. von Magenta akzeptiert werden wenn nicht absolut sicher wäre das er in Halle bleibt.

https://www.instagram.com/tv/CEwarSBh-C5/?igshid=5zhjof9htj78

Ab 1:55 Min.



Beitragvon Red Devil » 10.09.2020, 14:18


Folgendes hat User Werteufel auf transfermarkt.de geschrieben:

User Werteufel auf transfermarkt.de hat geschrieben:Der Artikel befindet sich hinter ein Paywall und die frei einsehbaren Informationen sind nicht wirklich viele:
https://www.mz-web.de/sport/fussball/ha ... l-37321748

ABER: In meinem Google-Newsfeed wurde mir der Artikel mit den Worten "Hallescher FC sucht Stürmer nach Wechsel-Grerüchten über Terrence Boyd" angezeigt. Ist von heute morgen, 7 Uhr.

Hier noch ein Screenshot von Newsfeed:
https://www.bilder-upload.eu/bild-fda60 ... 3.jpg.html


Link zum Post: https://www.transfermarkt.de/transfersp ... or_1058041
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon FckWuschel » 15.09.2020, 19:59


Hallo bin neu hier auf dbb
Hab schon in meiner Schulzeit schon den Weg zum betze gefunden.

Verfolge schon ne Weile als Gast das Forum.

Hatte in den vergangenen Woche die Suche nach neuen "Fachkräften" für die offence verfolgt.
Zu Boyd
Letzte Woche stand noch im TM drin Halle hatte ihm ein Angebot zur Verlängerung gemacht - sie wollen ihn halten

Die ganze Zeit stand er mit 36% Wahrscheinlichkeit im TM - seit heute steht er nicht mehr drin - denke er hat sich damit abgefunden dass er nicht freigegeben wird.
Deckt sich mit dem betitrag Magenta days. Oder vom FCK kam nix mehr...
Wer nicht kämpft -hat schon verloren :teufel2:



Beitragvon phil9309 » 16.09.2020, 09:38


Betzemaster sagt das Thema Boyd ist beendet. Boyd wollte gerne kommen, war sich mit dem FCK einig.

Am Wochenende gab es nochmal Verhandlungen mit Halle, die verlangen allerdings wohl Mondpreise, die der FCK nicht bezahlen kann und will.



Beitragvon Rheinteufel2222 » 16.09.2020, 09:42


phil9309 hat geschrieben:Betzemaster sagt das Thema Boyd ist beendet. Boyd wollte gerne kommen, war sich mit dem FCK einig.

Am Wochenende gab es nochmal Verhandlungen mit Halle, die verlangen allerdings wohl Mondpreise, die der FCK nicht bezahlen kann und will.


Dann wäre jetzt ja Geld frei für Biankadi.
- Frosch Walter -



Beitragvon phil9309 » 16.09.2020, 09:45


Biankadi und Boyd waren unabhängig voneinander beide eingeplant.

Auch bei Biankadi scheint es aktuell an Heidenheim oder am Berater zu hängen, Biankadi selbst will den Wechsel heißt es. Es ist die Rede davon, dass jemand der daran mitverdienen möchte noch nicht happy mit seinem Teil des Kuchens ist.



Beitragvon Thomas » 29.09.2020, 13:56


+++ Transfer-Ticker +++

Kein Wechsel zum FCK: Stürmer Terrence Boyd verlängert beim Halleschen FC

Terrence Boyd hat heute in Halle verlängert und wechselt somit nicht zum FCK, wie der HFC vorhin per Pressemitteilung bekanntgegeben hat:

Hallescher FC hat geschrieben:HFC verlängert Vertrag mit Terrence Boyd

Der Hallesche FC hat den Vertrag mit Stürmer Terrence Boyd vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2022 verlängert.


Der 29-Jährige hatte in seiner ersten Saison beim Halleschen FC 2019/20 14 Tore erzielt, diese Ausbeute hatte zuvor noch kein Angreifer des HFC in der 3. Liga erreicht. „Terrence Boyd ist ein wichtiger Führungsspieler und einer der besten Mittelstürmer der 3. Liga, darum haben wir uns frühzeitig um eine Vertragsverlängerung bemüht. Wir sind sehr zufrieden, dass wir die Gespräche so schnell erfolgreich abschließen konnten. Die Planungssicherheit wird hoffentlich sowohl Terrence als auch dem Team den notwendigen Rückenwind für die Saison geben“, sagte Präsident Jens Rauschenbach.

Der ehemalige US-Nationalspieler absolvierte nach seinem Wechsel vom FC Toronto nach Halle bisher 35 Meisterschaftsspiele, in denen er 25 Scorerpunkte verbuchte und damit 2019/20 zu den Top 7 der Liga zählte. „Ich danke den Verantwortlichen für das Vertrauen, möchte es zurückzahlen und voran gehen. Natürlich weiß ich um die Verantwortung der Mannschaft gegenüber und bin froh, weiterhin Bestandteil dieses Teams sein zu dürfen“, so Terrence Boyd bei seiner Vertragsverlängerung.

Quelle: Hallescher FC
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Marc222 » 29.09.2020, 13:57


Du warst schneller, habe gerade den Thread gesucht :wink:




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 44 Gäste