Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Talentfrei » 24.08.2020, 14:59


Könnte doch auch möglich sein das sich Thiele mit der Mannschaft nicht versteht. Kam mir irgendwie immer so ein bisschen isoliert vor. Der Trainer kann da vielleicht garnix dafür. Man weiß es ja nicht.



Beitragvon Mephistopheles » 24.08.2020, 15:00


Ironmaiden hat geschrieben:Och neeeee. Habs befürchtet. Schade. Mit ihm auf dem Flügel haben wir unsere besten Spiele gemacht. Leider setzt unser Trainer nicht auf ihn.


Weil unser Trainer lahme Stürmer bevorzugt! Dafür dürfen wir Röser bewundern! Aber ohne mich! Schommers hat nix drauf! Das ist das Problem!



Beitragvon Kitzmann-Übersteiger » 24.08.2020, 15:01


Wahrscheinlich liegen die Gründe, nüchtern betrachtet, für beide Seiten auf der Hand:
    Er ist beim Trainer(team) nicht unumstritten und wird es deshalb schwer haben, in die Stammformation zu kommen. Das wird er wissen.
    Er ist mit Sicherheit einer der Bestverdienenden.
    Man will (muss) den Kader noch verkleinern.
    Es liegt ein Angebot für ihn vor.
Das war's dann wohl. Er kann der Viktoria sicher helfen.



Beitragvon Kopfschmerz » 24.08.2020, 15:03


TT kam für eine hohe Ablösesumme zu uns und hat mit Sicherheit auch ein entsprechendes Gehalt.

Dafür kam von ihm in den zwei Jahren einfach zu wenig. Schnelligkeit gut - aber Treffsicherheit eher mangelhaft.

Das dafür ein entsprechender Ersatz verpflichtet wird steht außer Frage. Hängt halt auch davon ab, wann die anderen Wechselwilligen gehen dürfen.

Ohne die jetzt hochgelobten Spieler sind wir auch nicht annähernd auf die Aufstiegsplätze vorgedrungen - und egal welcher Trainer, keiner hatte TT verboten das leere Tor zu treffen :wink:



Beitragvon kalusto » 24.08.2020, 15:06


Domsen hat geschrieben:Sry einfach nur dumm TT gehen zu lassen. Gestandener 3liga Spieler mit seiner Schnelligkeit eine Waffe. Der Verein kotzt mich nur noch an vor allem der Trainer.

Ohne Worte


Was soll man zu dem Trainer noch sagen ? Jonjic weg jagen, jetzt noch TT9 abgeben und Starke will er auf jeden Fall halten, verstehen kann man das nicht. Ob die zwei abgelehnt haben, seine Stiefel zu putzen ?



Beitragvon jones83 » 24.08.2020, 15:07


Thiele wurde vom Trainer demontiert in der Rückrunde. Das Thiele unter Schommers keine Perspektive hat, liegt doch wohl auf der Hand. Und es wirft wiederum ein ganz schlechtes Licht auf die fachliche Kompetenz des Trainers. Personalführung - Note 6!
Natürlich hatte Timmy auch mal schlechte Spiele (wer nicht in der letzten Saison), dann nimmt man Ihn mal ein Spiel raus, wechselt Ihn wieder ein. Macht den Spieler richtig heiß und zeigt Ihm, dass da ein Platz für Ihn ist in der Mannschaft, solange er auch an seine Leistungsgrenze geht. Um Ihm dann nach erfolgreicher Rückkehr in die Stammformation dass Vertrauen auszusprechen. Selbstvertrauen braucht jeder Stürmer! Schommers hat es vorgezogen Thiele lieber als Sündenbock für nicht gewonnen Spiele herzunehmen. Hat Ihn rein und wieder rausgenommen, ohne Plan.
Ich war selbst Fußballer. Sorry so ein Trainer wird nie erfolgreich sein. Er hat keine natürliche Autorität, also versucht er sie in Hauruck-Aktionen durchzusetzen. Diesmal auf Kosten von Timmy Thiele...wir werden noch mehr Beispiele erleben.



Beitragvon oleola » 24.08.2020, 15:14


Sehr schade, habe ihn immer gern gesehen. Warum es mit ihm nicht weitergehen soll, kann ich von hier aus nicht beurteilen. Man wird wohl seine Gründe haben. Sein Vertrag läuft im nächsten Jahr aus und eventuell ist Köln bereit, noch eine Ablöse zu bezahlen. Vielleicht will er ja auch weg. Das sollte man immer bedenken, bevor man wieder aus allen Rohren gegen Schommers feuert. Ich kann mir beim besten Willen auch nicht vorstellen, dass Schommers keine Kritik von seinen Spielern zulässt, solange sie sachlich ist. Respekt muss doch nicht bedeuten, dass man seine Meinung nicht kundtun darf.

Und bevor jetzt auf mich eingeprügelt wird: Thiele war einer meiner absoluten Lieblingsspieler und ich habe ihn immer vehement gegen Kritik verteitigt!
"Ich grüße meine Mutter, meinen Vater, und ganz besonders meine Eltern!"

(Mario Basler)



Beitragvon Kadlec,Miro » 24.08.2020, 15:20


RedDevil16 hat geschrieben:
Michimaas hat geschrieben:bessert Thiele behalten und Röser transferieren. Thiele ist der eindeutig effektivere


Den will aber keiner.

Dann soll Röser mit als kostenlose Zugabe mit nach Köln transferiert werden. Hauptsache es fallen für L.R. keine Gehaltskosten mehr an. TT Abgang wäre zu verschmerzen, wir haben ja Huth als Ersatz.

Vielleicht kann man es auch als ein Zeichen deuten, dass Pick und/oder Kühli bleiben. Ansonsten wäre ja die komplette Sturmabteilung der letzten Saison wegtransferiert, außer natürlich unser Phantom-Stürmer Röser. Wahrscheinlicher ist es aber,dass TT ein weiterer Spieler auf der langen Liste ist, mit dem der Trainer nicht mehr kann und den Eindruck eines schwierigen Trainers habe ich schon lange vor der causa Ehrmann gehabt.



Beitragvon Talentfrei » 24.08.2020, 15:24


Auf rechts haben wir dann aber immer noch Sessa, Kleinsorge und Morabet, Skarlatidis



Beitragvon Kneppfel » 24.08.2020, 15:25


Domsen hat geschrieben:Sry einfach nur dumm TT gehen zu lassen. Gestandener 3liga Spieler mit seiner Schnelligkeit eine Waffe. Der Verein kotzt mich nur noch an vor allem der Trainer.

Ohne Worte


Dann verlass doch DEN Verein!



Beitragvon Davy Jones » 24.08.2020, 15:26


Womöglich war Thiele auch mit der angedachten Rolle des Kaderspielers unzufrieden und möchte es woanders mit einem neuen Vertrag neu versuchen.

Was hier aber manche ablassen. Ich hoffe, dass das nicht das ist, was diejenigen unter „Meinung vertreten/Mund aufmachen“ verstehen.

Im Übrigen ist es auch eine Schande, wie manche hier von unseren Spielern reden. Wurde bei Thiele aber auch gemacht. Sicherlich teilweise auch von denjenigen, die den Abgang bedauern.

PS: Röser hat, wenn man die reine Spielzeit betrachtet, keine so schlechte Quote. Insbesondere nach dem Restart. Auch Pick war in seiner ersten Saison nicht so erfolgreich und wurde extrem kritisiert.

PPS: Thiele hat seine Ablöse alleine gegen Nürnberg wieder gut gemacht und hätte gegen Düsseldorf sicherlich noch für mehr Wirbel gesorgt.



Beitragvon Kneppfel » 24.08.2020, 15:27


RedDevil16 hat geschrieben:
Michimaas hat geschrieben:bessert Thiele behalten und Röser transferieren. Thiele ist der eindeutig effektivere


Den will aber keiner.


Geb ich Dir Recht. Entweder ist der immer noch nicht am Betze angekommen, oder ist er einer der größten ......er.



Beitragvon RedArrow » 24.08.2020, 15:28


Domsen hat geschrieben:Sry einfach nur dumm TT gehen zu lassen. Gestandener 3liga Spieler mit seiner Schnelligkeit eine Waffe. Der Verein kotzt mich nur noch an vor allem der Trainer.

Ohne Worte

Da hast du recht. Weiß nicht, ob wir Ersatz für ihn bekommen können. Wenn Thiele auf Außen begonnen hat, waren es meist gute Spiele. Schommers hat fertig. Mich kotzt der Dreckslaade do obbe nur noch o.
Ole' Rot Weiß so laaft die G'schicht



Beitragvon chello1984 » 24.08.2020, 15:30


Wenn es nach mir geht sollen sie lieber den Schommers zur Viktoria geben und TT9 behalten

Meine Herren - ich warte (für mich persönlich) immer noch auf eine gute Nachricht diese Saison - ich hatte soviel Hoffnung auf einen Turn-Arround aber mir wird aktuell von Tag zu Tag banger was da oben auf dem Berg wieder für ein Süppchen zubereitet wird

Gott im Himmel - lass mein Gefühl sich täuschen
Die Brasilianer sind ja auch alle technisch serviert. (Andreas Brehme)
Fleischworschtfront :teufel2:



Beitragvon 100%FCK1984 » 24.08.2020, 15:37


Das kann doch nicht deren Ernst sein :shock:

Timmy hat sooft gezeigt wie wichtig und wertvoll er für das Team ist. Er konnte das Spiel beleben war für mich gedanklich fest eingeplant für die kommende Saison... :(

Ein Röser hält man und TT lässt man ziehen ich finde es unfassbar!!!

Meine Meinung zu Schommers sag ich lieber nicht sonst werde ich hier gesperrt...

Die Lust auf die neue Saison ist mir total vergangen!



Beitragvon Talentfrei » 24.08.2020, 15:38


Spahic

Schad..Kraus..Winkler...Hlousek.

.......Rieder.....Sickinger.....

..Sessa.....Ciftci......Kleinsorge

............??????................


Sieht doch so schlecht nicht aus.

.



Beitragvon Wittlinger » 24.08.2020, 15:39


U d löhmannsröben geht Nach Rostock. Wir sehen Sie alle wieder. Mit diesen neuen wird Viktoria sicher Oben mitspielen. Bei uns hab ich nur die Hoffnung auf Mittelfeld



Beitragvon Thomas » 24.08.2020, 15:40


+++ Transfer-Ticker +++

Rheinpfalz bestätigt Fan-Gerüchte: "Meinungsverschiedenheiten" zwischen Thiele und Schommers

Auch die "Rheinpfalz" hat den wohl bevorstehenden Thiele-Wechsel aufgegriffen und in ihrem Bericht ein in den Diskussionsforen & Sozialen Netzwerken kursierendes Gerücht aufgegriffen: Demnach trennen sich laut "Rheinpfalz" die Wege von Thiele und dem FCK (auch) wegen "Meinungsverschiedenheiten" mit Trainer Schommers.

Rheinpfalz hat geschrieben:Stürmer Timmy Thiele vor dem Absprung

Angreifer Timmy Thiele vom Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern steht nach RHEINPFALZ-Informationen kurz vor einem Klubwechsel. (...) Sein Vertrag beim FCK läuft bis Juni 2021, zuletzt hatte es allerdings immer wieder Meinungsverschiedenheiten zwischen Thiele und Kaiserslauterns Coach Boris Schommers gegeben. (...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon carpe-diabolos » 24.08.2020, 15:40


Ein weiteres Kapitel in dem umfangreichen Werk

Betze intim - Wie vernichte ich Kapital?
10 Strategien für Anfänger

Band 2 folgt

Die aktuelle Personalrochade erschließt sich mir nicht. Na gut, muss es auch nicht verstehen ohne Trainerschein.

Wer soll das Tor noch treffen? Die Qualität auf dem Platz konnte man in den letzten beiden Pflichtspielen erahnen.
Qui diabolos odit, odit homines is
Wer die Roten Teufel hasst, hasst die Menschen
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem
Was auch immer du tust, handele klug und bedenke das Ende



Beitragvon Betze_FUX » 24.08.2020, 15:48


Mal gespannt....wenn wir dann alle passablen Spieler und Co Trainer und Sponsoren vergrault haben, bekommt Schommers den Stuhl vor die Tür und wir haben den Salat.

Ich hoffe nur das Schommers hier weise und weitsichtig agiert. Er wird am Erfolg gemessen, und nicht daran nur noch abnicker und ja-sager in der Mannschaft zu haben die keine wiederreden geben...

Hoffe das geht gut!!
"In Kaiserslautern immer auf die übertriebene Erwartungshaltung zu verweisen, ist vollkommener Quatsch. Ich vermisse es, dass man die Fans als Faktor begreift, mit dem Erfolg zu schaffen ist." - Kalli Feldkamp



Beitragvon mahatma » 24.08.2020, 15:48


Sorry, aber wer so viele Chancen nicht macht und zwar hundert prozentige, dem trauere ich nicht hinterher. Ich wünsche ihm viel Glück und hoffe auf eine bessere Neuvepflichtung. Die sehe ich ganz vorne in Boyd und noch mehr hoffe ich auf einen Transfer, der unsere Offensive Mittelfeldzentrale mit einem leader ausstattet. Auf den offensiven Positionen außen sehe ich in Kleinsorge und skarlatidis super Spieler. Gerade in letzteren setze ich durchaus noch Hoffnungen, so er denn weitestgehend Verletzungsfrei bleibt. Und im Übrigen, diese Spekulationen über interna, Beziehungen zwischen Trainer und Spielern, die sollten wir alle mal getrost sein lassen. Über den Status von Spekulationen geht es nämlich nicht hinaus.



Beitragvon Nonpluslautro » 24.08.2020, 15:48


Also wenn ich über die letzte Saison noch nachdenke und überlege was hier alles über TT geschrieben wurde, ist es für mich absolut unverständlich warum jetzt hier so rum geheult wird!!! Die gleichen Leute die TT in Grund und Boden gestampft haben, mit Kommentare die größtenteils unter die Gürtellinie gingen. Unverständlich!!! Zeigt aber auch das hier größtenteils keine fck Fans mehr kommentieren können. Egal was gemacht wird, hier wird jedes scheiß Mini Gerücht aufgeschnappt und direkt auf den Verein getreten.
Wenn TT nicht mehr gebraucht wird soll er gehen.



Beitragvon iceman65 » 24.08.2020, 15:50


Jetzt stehen wir hinten einigermaßen gut und dann geht evtl. die komplette offensive.
Ich denke auch, irgendwie läufts.



Beitragvon roterteufel81 » 24.08.2020, 15:50


Rheinpfalz bestätigt Fan-Gerüchte: "Meinungsverschiedenheiten" zwischen Thiele und Schommers

wegen "Meinungsverschiedenheiten" mit Trainer Schommers.


Ich kann mich nur, wie im Pokal wiederholen:

SCHOMMERS RAUS !!! SCHOMMERS RAUS !!!
SCHOMMERS RAUS !!! SCHOMMERS RAUS !!!

Scheint es sich wohl in der Mannschaft weiter zu verscherzen und genau so treten unsere Spieler auch auf. Drückt dem Kader immer noch das 4:3:3 auf, dass wir bislang einfach nicht können, hält fragwürdige Spieler wie Starke an Board, stellt Spieler an unmöglichen Positionen auf und sein Geträller von wegen Leistung und Kämpfen verpufft seit der gesamten Rückrunde in einem schwarzen Nichts.



Beitragvon rudideivel » 24.08.2020, 15:54


Schommers vergrault jeden und hätte schon nach dem Ehrmann Clinch das Weite suchen müssen. Kühlwetter geht auf jedenfall auch noch. Dann hast du einen Hut und einen Röser die allesamt noch keine 3.Liga Niveau gezeigt haben. Um nicht gegen den Abstieg zu spielen braucht man noch 2 vernünftige Stürmer.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 38 Gäste