Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Dein Tipp: Wie spielt der FCK gegen Meppen?

Umfrage endete am 18.05.2019, 13:47

Heimsieg für den FCK
38
62%
Unentschieden
15
25%
Auswärtssieg für Meppen
8
13%
 
Abstimmungen insgesamt : 61

Beitragvon Flo » 17.05.2019, 13:45


Bild

Vorbericht: 1. FC Kaiserslautern - SV Meppen
Schlusspunkt einer Saison zum Vergessen


Mit dem Heimspiel gegen den SV Meppen beendet der 1. FC Kaiserslautern die sportlich schlechteste Saison seiner Vereinsgeschichte. In der 3. Liga geht es zum Abschluss nur noch um eine Platzierung irgendwo rund um Rang 10. Trotzdem planen die Fans in der Westkurve noch mal etwas Besonderes.

Mensch, wie schön hätte es sein können. Der SV Meppen wie damals im Jahr 1997 am letzten Spieltag zu Gast im Fritz-Walter-Stadion, gutes Wetter, die Chance auf dem Aufstieg, volles Haus. Doch bekanntermaßen wird am Samstag (Spielbeginn: 13:30 Uhr) alles anders kommen. Weite Teile der Tribünen werden erneut verwaist sein, für beide Mannschaften geht es sportlich um nichts mehr. Beide Fangruppen werden sich die meiste Zeit selbst feiern, das Geschehen auf dem Platz wird nur noch sekundär interessieren. Ein Lichtblick: Wenigstens die Ungewissheit in Sachen Lizenz scheint seit Donnerstag vom Tisch. Ein Highlight in Form einer Choreographie planen trotz aller sportlichen Tristesse die Treuesten der Treuen in "Lauterns berühmtester Kurve", der Westkurve. Gehuldigt wird dabei aber mit Sicherheit nicht der Mannschaft, sondern dem Verein und seinen Fans.

Was muss man zum 38. Spieltag wissen? Hier kommen die wichtigsten Vorab-Informationen:

Der FCK: Ausgangslage und Personal

Höchstens auf dem achten Tabellenplatz wird der FCK die Saison beenden, kann aber auch noch bis auf Platz 13 abrutschen. Nach dieser für alle im Verein anstrengenden Saison will die Mannschaft von Sascha Hildmann sich aber wenigstens anständig von ihrem Publikum verabschieden. Kommende Woche steht dann das noch wichtigere Spiel an: Das Verbandspokalfinale gegen Viertligist Worms.

Lukas Gottwalt erhielt vom Coach eine Einsatzgarantie, "Vielspieler" Kevin Kraus könnte auch mit Blick auf kommenden Samstag eine Pause bekommen. Carlo Sickinger ist zurück in der Startelf und wird auf der "Sechs" auflaufen. Der Einsatz von Christoph Hemlein, der sich im Training an der Hand verletzte, ist noch fraglich. Mads Albaek fällt bis zum Saisonende aus.

Der Gegner: Ausgangslage und Personal

Auch für den SV Meppen geht es sportlich um nichts mehr. Die Elf von Christian Neidhart hat bereits den Klassenerhalt sicher. Neidhart will beim Auftritt auf dem Betzenberg einige angeschlagene Stammspieler schon, weil der SVM bereits am kommenden Mittwoch im Landespokalfinale gegen den Regionalligisten Drochtersen/Assel um den Einzug in den DFB-Pokal spielt.

Sicher in Kaiserslautern nicht dabei sein werden Luka Tankulic (Gelb-Sperre) und Thilo Leugers (Risswunde im Knie). Hinter dem Mitwirken von Torhüter Erik Domaschke, der vor dem Spiel gegen Jena vergangenes Wochenende im Rasen hängen geblieben war, Markus Ballmert (Sprunggelenksverletzung), Marco Komenda (Kniebeschwerden), Hassan Amin (Oberschenkelprobleme) und Marius Kleinsorge (Achillessehnenprobleme) noch ein Fragezeichen.

Frühere Duelle

Das bisher einzige Aufeinandertreffen beider Teams im Fritz-Walter-Stadion war eines der Spiele, über die unter den FCK-Fans immer wieder erzählt wird: Ein legendäres 7:6 am 11. Juni 1997. Schon zur Pause führten die Roten Teufel damals mit 6:2, die Partie ist das bis heute torreichste Spiel in der Geschichte der ersten und zweiten Bundesliga. Auch in Meppen ist dieses Spiel unvergessen. Das Hinspiel in dieser Saison gewann der FCK im vergangenen Dezember mit 1:0 durch ein Tor von Hendrick Zuck.

Fan-Infos

Zum letzten Saison-Heimspiel wird es in der Westkurve eine Choreographie geben, die in den vergangenen Tagen von den Ultragruppen mit großem Aufwand vorbereitet wurde. Gefeiert werden mit der sicher wieder eindrucksvollen Fan-Aktion der Verein und seine Fans, nähere Infos zur Durchführung folgen am Samstag direkt im Stadion per Flyer und Durchsagen. Finanziert wurde das Material durch Becherspenden aller FCK-Fans, die im Verlauf der ganzen Saison abgegeben wurden. Um auch in der kommenden Saison derartige Choreos finanzieren zu können, etwa zum Derby gegen Waldhof Mannheim, gibt es auch beim Spiel gegen Meppen wieder Pfandbecher-Sammelboxen in der Westkurve und dem gesamten Stadion.

Der FCK erwartet zum Saisonabschluss nochmals offiziell über 20.000 Zuschauer, womit der Gesamtschnitt weiter bei über 21.000 gehalten wird - rund 5.000 mehr als vor Saisonbeginn kalkuliert! Aus Meppen begleiten etwa 2.000 Fans ihre Mannschaft, davon reisen über 750 mit einem Sonderzug nach Kaiserslautern.

Nach Abpfiff sind alle Leser und Schreiber von Der Betze brennt herzlich zum Forumstreffen im Biergarten "Kniebrech 11" eingeladen.

O-Töne

FCK-Trainer Sascha Hildmann: "Unsere Fans waren in der Saison der Wahnsinn - ihre Leistung ist einzigartig. Es ist unser Ziel, die verbleibenden Spiele auch für unsere Fans positiv zu gestalten."

Meppen-Coach Christian Neidhart: "Wir haben über die gesamte Saison viel zu viele Verletzte. Wir haben jetzt nochmal ein Highlight in Lautern mit über 2.000 Fans, die mitfahren."

Daten und Fakten

Schiedsrichter: Bastian Börner (Iserlohn)

Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Kaiserslautern: Grill - Schad, Hainault, Gottwalt, Sternberg - Jonjic, Sickinger, Fechner, Pick - Kühlwetter, Thiele

Es fehlen: Albaek (Adduktorenprobleme), Botiseriu (Knie-OP), Esmel (Kreuzbandriss), Spalvis (Knorpelschaden), evtl. Hemlein (Handverletzung)

- Ca. 45-60 Minuten vor Anpfiff auf unserer Twitter-Seite: Die endgültigen Aufstellungen.

SV Meppen: Gies - Jesgarzewski, Puttkammer, Vidovic, Vrzogic - Posipal, Piossek - Kremer, Undav, Granatowski - Proschwitz

Es fehlen: Ballmert (Sprunggelenkverletzung), Gebers (Reha nach Knie-OP), Leugers (Risswunde am Knie), von Haacke (Reha nach Syndesmoseverletzung), Tankulic (Gelb-Sperre), evtl. Domaschke (Oberschenkelverletzung), evtl. Ballmert (Sprunggelenksverletzung), evtl. Komenda (Kniebeschwerden), evtl. Amin (Oberschenkelprobleme) und evtl. Kleinsorge (Achillessehnenprobleme)

Quelle: Der Betze brennt
Bild



Beitragvon steppenwolf » 17.05.2019, 14:09


Neues vom Spocht: Die Aufstellungen

Bild

Auch wenn's um nix mehr geht. Einfach mal testen.
Kontinuität - Ruhe bewahren - Geduld haben - habe ich mir verordnet und versuche mich daran zu halten.
FORZA FCK :teufel2:



Beitragvon ATS » 17.05.2019, 15:50


Aufbruchstimmung.....keinesfalls Abbruchstimmung
Die Spieler entscheiden wielange das FWS noch steht.
Je mehr Punkte sie holen, desto länger.....
Heubach mit klarer Ansage, warum es in Lautern nicht einfach ist als Spieler: „Die Unzufriedenheit auf den Rängen war vor dem Spiel schon spürbar“.



Beitragvon Hellboy » 17.05.2019, 16:22


Bild
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Markus67 » 17.05.2019, 16:31


@ steppenwolf
Ich finde deine Aufstellung gut.

Das Mittelfeld würde ich auch gerne so sehen.

Einen Einwand habe ich aber.

Schad als LV ? der ist rechtfüßig, ich würde es mal mit Özdemir als LV probieren der ist wenigstens beidfüßig



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2019, 16:49


@ Hellboy

Perfekte Aufstellung für dieses Richtungsweisende Spiel. :daumen:
Immerhin geht es morgen um alles.
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon bonds » 17.05.2019, 16:50


Ich würde erstmal die Aufstellen mit denen man für die nächste Saison plant. Und ihnen sagen das sie sich empfehlen sollen. Haben genug gute Kicker hier die auch wollen , glaube ich zu mindestens .
Charakter ist das was von Menschen übrig bleibt wenn es unbequem wird.



Beitragvon Forever Betze » 17.05.2019, 17:18


Grill
Schad, Kraus, Sickinger, Löschner
Pick, Morabet, Bergmann, Singer
Thiele, Cagmak

Was haben wir zu verlieren? Die U23 hat den Klassenerhalt geschafft und gegen Meppen geht es um nichts mehr. Ebenso für Meppen das wir uns keine Wettbewerbsverzerrung vorwerfen lassen könnten. Wann sollen wir sonst mal die Jungs testen.
Ich will Löschner, Morabet, Singer jnd Cagmak sehen von denen ich jetzt schon des Öfteren aus mehreren kreisen gehört habe, dass diese 4 Spieler das Talent haben, der 1. Mannschaft zu helfen.
Vor allem Singer soll ein enormes Talent sein und sollte mal seine Chance bekommen.

Einfach mal dran denken, wo wir stehen würden, wenn wir nicht Sickinger, Kühlwetter und Grill hoch gezogen hätten.
Ich weiß nicht wieso irgendeiner aus der momentanen 1. Mannschaft (abgesehen von den Talenten) einen Vorzug bekommen sollte. Es geht eh um nichts mehr. Was spricht dagegen, Cagmak, Morabet, Singer und Löschner eine Chance zu geben? Vielleicht sind die heiß und können uns mehr gegen Worms helfen, als die momentanen Arbwitsverweigerer aus der 1. Mannschaft.



Beitragvon Hellboy » 17.05.2019, 17:31


Lonly Devil hat geschrieben:@ Hellboy

Perfekte Aufstellung für dieses Richtungsweisende Spiel. :daumen:
Immerhin geht es morgen um alles.

Da war wohl irgendwas mit dem Code schiefgegangen. Fand’s aber dann ganz passend und hab’s so gelassen. :lol:

Grill - Schad, Kraus, Gottwalt, Pick - Sickinger, Löh - Thiele, Bergmann, Jonjic - Kühlwetter.
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Markus67 » 17.05.2019, 17:51


@ Forever Betze

Ich kann deinen ja Gedanken nachvollziehen, aber 4 Spieler Löschner, Morabet, Singer ,Cagmak die alle noch kein einziges Profispiel gemacht haben, in die Startelf bei einem Punktespiel.

Die aktuelle Mannschaft ist jetzt schon verunsichert, sollen die 4 Jungs gleich mit verbrannt werden.

Oder sollen wenn klar ist, man kann jetzt weder Auf noch Absteigen alle Pflichtspiele als Testspiele genutzt werden.



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2019, 18:00


Hellboy hat geschrieben:
Lonly Devil hat geschrieben:@ Hellboy

Perfekte Aufstellung für dieses Richtungsweisende Spiel. :daumen:
Immerhin geht es morgen um alles.

Da war wohl irgendwas mit dem Code schiefgegangen. Fand’s aber dann ganz passend und hab’s so gelassen. :lol:

Grill - Schad, Kraus, Gottwalt, Pick - Sickinger, Löh - Thiele, Bergmann, Jonjic - Kühlwetter.

Wie würden die sich wohl auf dem Platz machen? :D
Baderer
Banfi, Klatto, Grotespaß, Buschholzer
Wüster, Beccard, Strubbelwolf, Weicher
Kapilentor, Versenker
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon Kuhardter » 17.05.2019, 18:27


Wundert mich,dass keine Rede von einem Abschied von Dick ist. Würde mich sehr freuen ihn nochmal kurz vor Schluss ein paar Minuten auf dem Platz zu sehen und ihn dann mit viel Applaus in die sportliche Rente zu schicken :)



Beitragvon Markus67 » 17.05.2019, 18:44


Bild



Beitragvon NeverWalkAlone » 17.05.2019, 19:27


Schön das hier auch noch über Fußball berichtet wird.
Hoffe auf einen versöhnlichen Abschluß dieser Saison.
Nächstes Saison läuft s hoffentlich besser. Die Weichen scheinen ja gestellt.

Ole Rot Weiß so laaft die Gschichd
:prost:Ole Rot Weiß so laaft die Gschischd :prost:



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2019, 19:31


Registriert:17.05.2019, 19:38

Fast guter Einstand. :lol:
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon NeverWalkAlone » 17.05.2019, 19:38


Lonly Devil hat geschrieben:Registriert:17.05.2019, 19:38

Fast guter Einstand. :lol:


Wieso nur fast ?

Und Tach auch an das Forum, hab die letzen Tage und Woche recht viel Zeit hier verbracht
:prost:Ole Rot Weiß so laaft die Gschischd :prost:



Beitragvon Lonly Devil » 17.05.2019, 19:47


In letzter Zeit ist es etwas "inflationär", was Neuanmeldungen mit einer gewissen Tendenz betrifft.

8-)
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3



Beitragvon NeverWalkAlone » 17.05.2019, 19:57


Hab keine Tendenz. Um "Tendenzen" zum Ausdruck zu bringen gibt es hier andere Threads
Ich will das was jeder FCK FAN will.
No obbe, so schnell wies geht :teufel2:

+ 3 Punkte morgen, am nächsten Samstag nen Pokal und am übernächsten Montag ne vernünftige Vorstellung und ein volles Stadion
:prost:Ole Rot Weiß so laaft die Gschischd :prost:



Beitragvon Betziteufel49 » 17.05.2019, 20:27


steppenwolf hat geschrieben:Neues vom Spocht: Die Aufstellungen

[ Bild ]

Auch wenn's um nix mehr geht. Einfach mal testen.

Das wäre auch meine Aufstellung und danach - ein 5:3 Sieg
und ab zur DBB Einladung zum Freibier. :prost:
Oder zur Eckel Einladung nach Morbach :!: :teufel2:



Beitragvon Marc222 » 17.05.2019, 20:39


Vor der Saison als gutes Omen empfunden, Aufstieg gegen Meppen feiern kannten wir ja.
Nun also der Abschluss einer beschissenen Saison die eigentlich nur ein Ausrutscher hätte sein sollen.

Ich nutze das Spiel um alle Freunde und Bekannten im Block in die Sommerpause zu verabschieden.

Irgendwann muss es doch mal wieder aufwärts gehen, wie immer ruht die Hoffnung auf der nächsten Saison.

Ein Sieg zum Abschluss wäre toll.



Beitragvon RedArrow » 17.05.2019, 21:04


Flo Dick möchte ich morgen noch mal ne Halbzeit sehen. Hoffentlich ist er fit. Dann wär vielleicht sogar noch ein Tor drin. Würds ihm gönnen. Hoffentlich bleibt er dem FCK erhalten.
Ole' Rot Weiß so laaft die G'schicht



Beitragvon Peter83 » 17.05.2019, 21:39


Moin, ich gehe zwar morgen von einem allgemeinen friedlichen Miteinander aus, trotzdem eine Frage:
Wo kann man als Meppener denn nach dem Spiel in der Nähe vom Stadion/Hbf entspannt den Buli-Schlussspurt schauen?
Welche Kneipe sollte man meiden?

Ich bin sehr gespannt was morgen in der Westkurve passiert! Alles Gute für Euch! Freue mich schon wie ein kleines Kind auf die Einfahrt nach Kaiserslautern, mit dem Blick auf das über der Stadt thronende Fritz-Walter-Stadion.
Nächste Saison haben wir für unser Duell dann hoffentlich keinen Sommerkick-Termin!

Danke!



Beitragvon RedPumarius » 18.05.2019, 06:54


Peter83 hat geschrieben:Moin, ich gehe zwar morgen von einem allgemeinen friedlichen Miteinander aus, trotzdem eine Frage:
Wo kann man als Meppener denn nach dem Spiel in der Nähe vom Stadion/Hbf entspannt den Buli-Schlussspurt schauen?
Welche Kneipe sollte man meiden?

Ich bin sehr gespannt was morgen in der Westkurve passiert! Alles Gute für Euch! Freue mich schon wie ein kleines Kind auf die Einfahrt nach Kaiserslautern, mit dem Blick auf das über der Stadt thronende Fritz-Walter-Stadion.
Nächste Saison haben wir für unser Duell dann hoffentlich keinen Sommerkick-Termin!

Danke!



Geh in die "Worschtkuech" - nicht weit vom Stadion (an der Lina Pfaff-Realschule plus).
Zwar Betzeladen, aber kein Problem dort.
Dort kannst du wunderbar essen und trinken.



Beitragvon Abrakim » 18.05.2019, 07:32


RedPumarius hat geschrieben:
Peter83 hat geschrieben:Moin, ich gehe zwar morgen von einem allgemeinen friedlichen Miteinander aus, trotzdem eine Frage:
Wo kann man als Meppener denn nach dem Spiel in der Nähe vom Stadion/Hbf entspannt den Buli-Schlussspurt schauen?
Welche Kneipe sollte man meiden?

Ich bin sehr gespannt was morgen in der Westkurve passiert! Alles Gute für Euch! Freue mich schon wie ein kleines Kind auf die Einfahrt nach Kaiserslautern, mit dem Blick auf das über der Stadt thronende Fritz-Walter-Stadion.
Nächste Saison haben wir für unser Duell dann hoffentlich keinen Sommerkick-Termin!



Danke!



Geh in die "Worschtkuech" - nicht weit vom Stadion (an der Lina Pfaff-Realschule plus).
Zwar Betzeladen, aber kein Problem dort.
Dort kannst du wunderbar essen und trinken.


Jep,ab in die "Wooooorschtkich"(Wurstküche).Reiner Betzeladen,aber ,wenn man als Meppener dort hinkommt,passiert gar nichts und es ist sehr urig und freundlich dort.Genieß mal ne ordentliche Woischorle(Weinschorle 0,5--->Schoppe).
Gruß :teufel2:
T



Beitragvon Lonly Devil » 18.05.2019, 08:27


Ein 7:6 werden wir heute wohl nicht erwarten dürfen. :lol:
Aufbruch in eine neue und hoffentlich bessere Zukunft.
Gott mag gewissen Individuen eventuell vergeben, ICH NICHT!
B.Schommers, willkommen im Abstiegskampf von Liga 3




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast