Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Schuppi » 29.05.2018, 13:01


Von den genannten LV's wäre mir persönlich Schmitz am liebsten...
Wird aber utopisch sein :nachdenklich:
Ich hoffe es wird nicht Djakpa aber wenn's so sein sollte bekommt er natürlich meine volle Unterstützung und ich lasse mir gerne zeigen dass ich falsch lag mit der Aussage!
Wegen dem Sportinvaliden pritsche brauchen wir uns m.M.n keine Sorgen machen !!!
Herr lass Hirn vom Himmel regnen und nimm den Bedürftigen den Schirm!



Beitragvon Saarlänna » 29.05.2018, 14:07


Fomitschow ist es definitiv nicht, da er nur mit seiner Lebensgefährtin deren Familie besuchen ist.
..schau in den Block und hör' und schrein, Kaiserslautern du bist nie allein!



Beitragvon Achim71 » 29.05.2018, 18:47


Wie weit sind wir eigentlich mit einem Haupt/Trikotsponsor und haben wir auch in Liga 3 einen Vertrag mit Uhlsport ?
Kann jemand was über das neue Trikot sagen ?



Beitragvon Excelsior » 29.05.2018, 23:37


FW 1920 hat geschrieben:Hier schreiben viele Insider!!! Die beobachten Kerwebesucher, Cabriofahrer, Schulsekretariate, einige haben auch geheime Informanten. Das alles gibt einen hochinteressanten Mix, der sich sehr kurzweilig liest.
Nehm das doch alles mit Humor, sonst brauchst Du nur eine Unmenge Tabletten oder Riesling!!! :D


ExilDeiwl hat geschrieben:Pro Riesling! Bei den Temperaturen knallt der wenigstens auch gleich mal richtig rein. :lol:


Für Menschen mit Hang zur Dramatik könnte natürlich auch alles drei in Kombination interessant sein. :)

ExilDeiwl hat geschrieben:Obwohl... möglicherweise ist auch genau das der Quell so mancher Äußerung hier. :lol:


Das bezeichnet man dann wohl nicht ganz zu Unrecht als "Teufelskreis". :teufel2:

Achim71 hat geschrieben:Kann jemand was über das neue Trikot sagen ?


Ich für meinen Teil leider aktuell noch nicht.

Spekulationen zu Folge, soll aber wohl am 03.06. ein Prototyp dessen kostenlos an die Befürworter der Ausgliederung verteilt werden ... der besseren Unterscheidungsmöglichkeiten nach der Abstimmung wegen... :p



Beitragvon MäcDevil » 30.05.2018, 06:39


Achim71 hat geschrieben:Wie weit sind wir eigentlich mit einem Haupt/Trikotsponsor und haben wir auch in Liga 3 einen Vertrag mit Uhlsport ?
Kann jemand was über das neue Trikot sagen ?

Also das Heimtrikot wird wohl überwiegend in einem Chili-rot erscheinen und an drei Seiten ein Loch haben damit die Arme und Kopf ihren Platz haben. Da die Löcher ihren Zweck erfüllen, sind diese Trikots vom Austausch ausgechlossen. Anhängig vom Sponsor werden wohl Farbsegmente die Brust verzieren. Je nach größe des Logos und der Farbe, werden dann die entlaufenen Spieler auf der Autobahn schon von weitem zu Erkennen sein und sind leichter einzufangen. :p :lol:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon ExilDeiwl » 30.05.2018, 06:54


Sorry, @MäcDevil. Aber wenn die neuen Trikots wirklich so stümperhaft gemacht sein sollten, dann sollte man die Verantwortlichen traditionsgemäß von Berg jagen! Nur drei Löcher! Wie schwach ist das denn! Wir haben vier Meisterschaften in unserer Vereinsgeschichte. Da fordere ich auch für jede Meisterschaft wenigstens ein Loch. Dass man mit nur drei Löchern im Trikot im Zweifelsfall nur Sackhüpfen spielen kann anstatt Fußball, interessiert mich jetzt nur nebenbei... :lol:



Beitragvon paulgeht » 30.05.2018, 08:16


+++ Transfer-Ticker +++

"Entscheidung in Ruhe treffen": Verbleib von Stipe Vucur und Mads Albaek weiter offen

Bleiben Innenverteidiger Stipe Vucur und Mittelfeldmann Mads Albaek beim FCK? Die Zukunft beider Spieler ist weiterhin offen, wie Sportvorstand Martin Bader gegenüber der "Rheinpfalz" erklärt.

Rheinpfalz hat geschrieben:(...) [Stipe Vucur und Mads Albaek] würden die Lauterer gerne halten, beide haben sich noch einmal Bedenkzeit erbeten, was Bader respektiert. "Wenn ein Spieler bei uns unterschreibt, muss er das aus vollster Überzeugung tun", sagt Bader. "Deshalb soll er diese Entscheidung in Ruhe treffen und auch noch mal mit seiner Familie darüber reden können" (...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon GerryTarzan1979 » 30.05.2018, 08:54


Ich denke unser neuer LV wird Boenisch werden, auch wenn ich auf Schmitz hoffe. Ist nur so ein Gefühl.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Walk on! » 30.05.2018, 10:17


paulgeht hat geschrieben:+++ Transfer-Ticker +++

"Entscheidung in Ruhe treffen": Verbleib von Stipe Vucur und Mads Albaek weiter offen

Bleiben Innenverteidiger Stipe Vucur und Mittelfeldmann Mads Albaek beim FCK? Die Zukunft beider Spieler ist weiterhin offen, wie Sportvorstand Martin Bader gegenüber der "Rheinpfalz" erklärt.

Rheinpfalz hat geschrieben:(...) [Stipe Vucur und Mads Albaek] würden die Lauterer gerne halten, beide haben sich noch einmal Bedenkzeit erbeten, was Bader respektiert. "Wenn ein Spieler bei uns unterschreibt, muss er das aus vollster Überzeugung tun", sagt Bader. "Deshalb soll er diese Entscheidung in Ruhe treffen und auch noch mal mit seiner Familie darüber reden können" (...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz



Je länger das Ganze dauert, umso unrealistischer dürfte ein Verbleib der Beiden sein. Die Beiden werden wohl zusammen mit ihren Spielerberatern den Markt sondieren, um das für sie beste Angebot anzunehmen. Warum sollten sie bleiben? Beide sind gut genug, um in der 2. Liga oder im Ausland einen neuen Vertrag zu besseren Konditionen zu erhalten.



Beitragvon Walk on! » 30.05.2018, 10:22


Saarlänna hat geschrieben:Fomitschow ist es definitiv nicht, da er nur mit seiner Lebensgefährtin deren Familie besuchen ist.



Ah O.K., hat er das auf der Kerwe erzählt?



Beitragvon De Sandhofer » 30.05.2018, 10:27


Die Verhandlungen mit Vucur und Albaek ziehen sich jetzt lang genug hin.Habe den Verdacht die Beiden brauchen zeit,vielleicht ergibt sich noch ein besseres Angebot.Man hat das Gefühl Bader fragt die Braut willst du mich heiraten und während der Frage, merkt er die Braut will nicht so recht,so das er sagt überlege es dir in Ruhe.Ich finde die Beiden hatten genug zeit sich zu entscheiden.Also wenn sie keinen Bock haben,dann wünsche ich euch alles gute,aber hört mir mit dem rumgeeiere auf. :teufel3: :teufel3: :teufel3:



Beitragvon jan » 30.05.2018, 10:41


Eine nicht gerade kleine Rolle bei der Entscheidung von Albaeck und Vucur durfte der 03.06.2018 spielen.
Die beiden wollen garantiert wissen in welcher Art es bei uns weiter geht. Und da ich persönlich keine Alternativen zur Ausgliederung sehe kann die kann meine Stimme nur ein JA sein.

Hoffe das beide hier bleiben werden, insbesondere Albaeck wäre enorm wichtig.



Beitragvon Saarlänna » 30.05.2018, 10:50


Walk on! hat geschrieben:
Saarlänna hat geschrieben:Fomitschow ist es definitiv nicht, da er nur mit seiner Lebensgefährtin deren Familie besuchen ist.



Ah O.K., hat er das auf der Kerwe erzählt?



Nein, ich kenne sein Umfeld persönlich.
Dein sarkastischen Unterton kannst du dir sonst wo hinstecken ;-)
..schau in den Block und hör' und schrein, Kaiserslautern du bist nie allein!



Beitragvon CrackPitt » 30.05.2018, 10:59


der neue Linksverteidiger ist Janek Sternberg von Werder Bremen
Dauerkarte Block 9.2 - Betze Supporters



Beitragvon maxrwh » 30.05.2018, 11:01




Beitragvon Saarlänna » 30.05.2018, 11:03


Saarlänna hat geschrieben:Auf TM heißt es, dass er hier es sei.. https://www.transfermarkt.de/janek-ster ... eler/89542



Sag ich doch :teufel2: :daumen:
..schau in den Block und hör' und schrein, Kaiserslautern du bist nie allein!



Beitragvon MäcDevil » 31.05.2018, 06:48


ExilDeiwl hat geschrieben:Sorry, @MäcDevil. Aber wenn die neuen Trikots wirklich so stümperhaft gemacht sein sollten, dann sollte man die Verantwortlichen traditionsgemäß von Berg jagen! Nur drei Löcher! Wie schwach ist das denn! Wir haben vier Meisterschaften in unserer Vereinsgeschichte. Da fordere ich auch für jede Meisterschaft wenigstens ein Loch. Dass man mit nur drei Löchern im Trikot im Zweifelsfall nur Sackhüpfen spielen kann anstatt Fußball, interessiert mich jetzt nur nebenbei... :lol:

Bin mal von der Selbstverständlichkeit ausgegangen, dass ein Trikot zum anziehen ist und das untere Loch nicht mitgezählt. Sonst wären es 4 Löcher! :lol:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Oracel » 31.05.2018, 08:09


Wir haben bisher noch keine Tor Garanten und Flügelstürmer die uns die erforderlichen Tore für den Aufstieg vorbereiten oder schießen, sehe ich bisher so oder doch? Was sagt ihr zum bisherigen Kader. Bisher sag ich mal 3.Liga Top Ten nach weiter unten Richtung Top 5 will ich mich mal besser nicht festlegen auch wenn wir den Aufstieg packen müssen.
Ich hoffe da kommt noch was...
Bin schon gespannt auf die ersten Testspiele unter Frontzeck & Co. Naja, der Frontzeck wirds schon richten.



Beitragvon Hephaistos » 02.06.2018, 23:31


Servus,

ich durfte heute Abend ein sehr aufschlussreiches Gespräch führen und bin nunmehr sehr optimistisch bis sicher, dass wir nächste Saison mit ihm planen können.


Grade bei tm gelesen. Der Mann, der das schrieb, hat schon oft Insider-Infos gepostet, die dann gestimmt haben.
Das wäre klasse. Es geht in dem Zitat übrigens um Albaek.



Beitragvon Hephaistos » 03.06.2018, 11:06


Hephaistos hat geschrieben:
Servus,

ich durfte heute Abend ein sehr aufschlussreiches Gespräch führen und bin nunmehr sehr optimistisch bis sicher, dass wir nächste Saison mit ihm planen können.


Grade bei tm gelesen. Der Mann, der das schrieb, hat schon oft Insider-Infos gepostet, die dann gestimmt haben.
Das wäre klasse. Es geht in dem Zitat übrigens um Albaek.


Bader hats eben bedtätigt. Mads bleibt :D



Beitragvon Forever Betze » 03.06.2018, 16:21


Laut 3.Liga Online sind wir wieder an Pascal Sohm interessiert. Aber mittlerweile soll er auch Angebote von Fürth, Aue, Braunschweig vorliegen haben.

3. Liga online betonte nochmal extra, dass sich hier Braunschweig am meisten bemüht und drum kämpft, da die diese Woche 16 Abgänge zu verbuchen hatten, in einer Woche die Vorbereitung los geht und noch nicht ein einziger Neuzugang zu vermelden ist :lol:
Ich denke mal mit Zuck und Biada war man schon in Gesprächen, da war Braunschweig noch im Abstiegskampf, vielleicht ein Woche vorm letzten Spieltag. Und ich denke Spieler wie Hemlein, Bergmann und einige andere wären sicher auch für den BTSV extrem interessant gewesen.

Kaum vorstellbar, dass wir in einer Woche in die Vorbereitung starten, mit momentan 19 von 25 Spielern. Bis dahin sind vielleicht noch einige neue da. Vielleicht sind wir schon bei Auftakt der Vorbereitung 23 von 25 Spieler.

Während der BTSV genau 0 Spieler hat, die in einer Woche auf dem Feld stehen. Denn selbst die, die unter 3. Liga Vertrag stehen, wie ein Nyman, hat schon deutlich gemacht, dass er weg will.
KSC? Nicht besser. Dort gehen alle. Man ist noch am überlegen wer bleibt.

Das Thema gab es schonmal, aber jetzt, eine Woche vor Trainingsauftakt wird es besonders deutlich, wie weit wir schon sind. Das Team kann sich direkt kennen lernen, fährt geschlossen in zwei Trainingslager. Können sich anfreunden, zusammen Dinge unternehmen, sich alle einspielen und jetzt schon auf den 1. Spieltag hinfiebern.

Und immer wieder schreiben manche, wie stark ja andere Teams sind. Ich glaube alle Teams kotzen momentan ab wegen uns. Wir haben große Namen geholt, unser Team zusammen, wir sollten uns nicht kleiner machen, als wir sind.



Beitragvon Ingo » 04.06.2018, 07:38


+++ Transfer-Ticker +++

Vor allem für Innenverteidigung und Angriff: Noch vier bis fünf Spieler sollen verpflichtet werden

Am kommenden Sonntag beginnt beim FCK die Vorbereitung auf die neue Saison. Der Kader nahm in den vergangenen Tagen und Wochen Konturen an, vor allem in der zentralen Defensive und im Angriff will Sportvorstand Martin Bader aber noch nachlegen.

Rheinpfalz hat geschrieben:(...) "'Das Gerüst steht', sagte Bader, der in den nächsten Wochen noch vier bis fünf Spieler verpflichten möchte, vor allem für die Innenverteidigung und den Angriff." (...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz



Beitragvon rhens » 04.06.2018, 08:53


@Forever Betze:
ja richtig, momentan sieht es bei unseren planungen gut aus, gibt aber auch noch andere Vereine die schon recht weit sind wie beispielsweise Wehen Wiesbaden oder auch die 60er



Beitragvon DSWFisch » 04.06.2018, 20:41


Ohne Details: Mölders verlängert beim TSV 1860 München!
http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... nchen.html



Beitragvon Weekend Offender » 04.06.2018, 20:46


DSWFisch hat geschrieben:Ohne Details: Mölders verlängert beim TSV 1860 München!
http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... nchen.html


Ich sage nur Gott sei Dank (ohne Details)! Der Sascha soll da bleiben wo er ist.

Jetzt gilt es Vucur + Borello zu binden, dazu noch Sohm + Thiele und Mr. X für die Verteidigung




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste