Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 04.05.2018, 17:30


Bis 2021: Auch Lennart Grill bleibt beim FCK

Juniorennationaltorhüter Lennart Grill spielt auch in den kommenden Jahren beim 1. FC Kaiserslautern. Der 19-Jährige unterzeichnete einen neuen Vertrag mit Laufzeit bis ins Jahr 2021.


Der 1,91 Meter große Torhüter wechselte vor zwei Jahren aus dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FSV Mainz 05 an den Betzenberg und durchläuft seitdem die Torhüterausbildung beim FCK. Neben seiner Stammposition bei der U19 der Roten Teufel, mit der er in der laufenden Saison das DFB-Junioren-Vereinspokal-Finale in Berlin bestreitet, stand er als dritter Torhüter der Lizenzmannschaft in den vergangenen beiden Jahren auch bereits zweimal im Zweitligakader des FCK. Für die Zweite Mannschaft des FCK lief er zudem bereits achtmal in Regional- und Oberliga auf. Für den DFB durchlief er seit der U16 alle Nationalmannschaften, aktuell ist er Bestandteil der U19-Nationalmannschaft, für die er bislang zwei Einsätze absolvierte.

"Wir sind sehr froh, mit Lennart Grill unseren aktuellen U-19 Nationaltorwart auch für die Dritte Liga halten zu können. Lennart ist ein großes Talent, hat eine sehr gute physische Entwicklung genommen und ist als Persönlichkeit gereift. Wir freuen uns, erneut einen Torwart aus dem Nachwuchsleistungszentrum nun auch endgültig in die Lizenzabteilung übernehmen zu können", so der Sportdirektor Lizenzbereich, Boris Notzon.

"Der FCK hat mir die Chance gegeben, die ersten Erfahrungen im Profifußball zu machen, daher musste ich nicht lange überlegen. Auch die Arbeit mit Gerry Ehrmann, die mich täglich weiterbringt, weiß ich zu schätzen. Ich freue mich, dass ich weiter mithelfen kann, dass der FCK seine Ziele erreicht. In der kommenden Saison wollen wir angreifen und den Wiederaufstieg packen", begründet Lennart Grill seine Entscheidung für die Roten Teufel.

Spielerdaten:
Name: Lennart Grill
Geboren: 25.01.1999 in Idar-Oberstein
Nationalität: Deutsch
Größe: 1,91 m
Gewicht: 87 kg
beim FCK seit: 01. Juli 2016
Vertrag bis: 30. Juni 2021
Frühere Vereine: 1. FSV Mainz 05, SpVgg Nahbollenbach, SC Idar-Oberstein

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse
- Spielerprofil: Lennart Grill
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Forever Betze » 04.05.2018, 17:41


Auch hier nochmal. Ich denke nicht das ein U19 Nationaltorhüter, der dieses Jahr im DFB Pokalfinale mit der A Jugend steht und schon bei der SGE im Gespräch war verlängert, wenn du ihm sagst, dass er kommende Saison auf der Bank sitzt.
Gerry sagte bereits, dass Grill die Zukunft des FCK ist.
Denke Sievers und Grill werden im Sommer beide bei 0 starten und Gerry wird dann entscheiden. Ich vermute das seine Wahl auf Grill fallen wird.



Beitragvon jupp77 » 04.05.2018, 18:04


Eine Nachricht, die mich wirklich positiv überrascht. Und das ist beim FCK lang, sehr lang her.

Ich kann diese Nachricht wie mein Vorredner nur in eine Richtung deuten: Man plant Stand heute für die kommende Saison mit ihm als Stammtorhüter. Wenn er in FFM wirklich für die Nr. 2 vorgesehen war, kann ich mir nichts anderes vorstellen. Es sei denn, im Vertrag ist die eine oder andere Verklausulierung, die ihm einen vorzeitigen Abgang erleichtert. Aber das ist Spekulation. Ich möchte mich für den Moment einfach nur freuen, dass er uns auch in Zukunft erhalten bleibt.



Beitragvon morlautern1971 » 04.05.2018, 18:08


Ausgezeichnet.

So und nur so hat der FCK eine Chance.

(Und um mir nicht selbst die große Freude über die erste gute Nachricht seit langer Zeit zu vermiesen, verkneif' ich mir jetzt mal das "... wir-wolln-die Klauuuusel seh'n, wir-wolln-die Klauuuusel seh'n, wir-wolln-wir-wolln-wir-wolln-die Klausel seeh'n!!!" und gehe einfach selbstverständlich davon aus, dass der Vertrag KEINE AK enthält.)



Beitragvon Betze_FUX » 04.05.2018, 18:24


So viel zu Gerüchten und den hetzern die darauf hin gleich die Spieler verdammen.
Bleibt cool, wartet offizielle Meldungen ab. Diskutieren und fachsimpeln darf man und das ist auch zwingend erlaubt. Aber mit Anstand :)

So also. Zwei Talente langfristig gebunden. Und so wie ich den Trend erfahre auch ohne AK.
Weiter so!
FCK - E ganzes Leewe!!!



Beitragvon Hephaistos » 04.05.2018, 18:25


Betze_FUX hat geschrieben:So viel zu Gerüchten und den hetzern die darauf hin gleich die Spieler verdammen.
Bleibt cool, wartet offizielle Meldungen ab. Diskutieren und fachsimpeln darf man und das ist auch zwingend erlaubt. Aber mit Anstand :)

So also. Zwei Talente langfristig gebunden. Und so wie ich den Trend erfahre auch ohne AK.
Weiter so!


In dem Gerücht hieß es ja nur, dass SGE evtl. Interesse hätte. Mehr aber auch nicht..



Beitragvon FCK333 » 04.05.2018, 18:56


"angreifen und den Wiederaufstieg packen"!
Hätten doch nur ein paar Spieler mehr dieses Gerry-Gen!
Der Junge gefällt mir!
Hört sich irgendwie anders an als "wir haben keine Endspiele"!
DAS IST DER FCK :teufel2:
:teufel2: "Der Betze bebt wieder: Siegtor in der Nachspielzeit!" Und das war sie, die Bundesliga-Schlusskonferenz, und damit zurück ins Funkhaus! :teufel2:



Beitragvon Laumersheim » 04.05.2018, 19:46


Ich hoffe andere folgen seinem Beispiel. Ich denke bei uns kann sich ein junger Spieler gut entwickeln.



Beitragvon Betze_FUX » 04.05.2018, 20:10


Hephaistos hat geschrieben:
Betze_FUX hat geschrieben:So viel zu Gerüchten und den hetzern die darauf hin gleich die Spieler verdammen.
Bleibt cool, wartet offizielle Meldungen ab. Diskutieren und fachsimpeln darf man und das ist auch zwingend erlaubt. Aber mit Anstand :)

So also. Zwei Talente langfristig gebunden. Und so wie ich den Trend erfahre auch ohne AK.
Weiter so!


In dem Gerücht hieß es ja nur, dass SGE evtl. Interesse hätte. Mehr aber auch nicht..


Eben!!
FCK - E ganzes Leewe!!!



Beitragvon jürgen.rische1998 » 04.05.2018, 20:55


Das ist ein starkes Signal von Grill. Weniger weil er damit unbedingt 3 Jahre Betze unterschreibt, aber im Gegensatz zu anderen Kandidaten dem FCK eine Chance gibt Geld zu verdienen wenn er sich gut macht. ich wüsste auch nicht, warum man nicht mit Sievers und Grill in die neue Runde gehen sollte. Torhüter von außerhalb die mit Gerrys Flugschule nicht zu recht kamen hatten wir ja zweimal hintereinander. Von daher. Auf die eigenen Kerle bauen. Und wenn Gerry dahinter steht, dann auch direkt mit Grill. Milan hatte ja auch keine Probleme damit einen blutjungen Spieler ins Tor zu stellen. Wenn das Potential da ist, dann ab auf den Platz :wink: Es sei dem das PI haut ihm Plakate um die Ohren weil er ja mal bei den 05ern war :wink:
Zuletzt geändert von jürgen.rische1998 am 04.05.2018, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Lautern war der geilste Club der Welt...



Beitragvon GerryTarzan1979 » 04.05.2018, 21:13


Top Meldung(en) wenn es um unsere Torhüter geht. Hier sind wir schon mal sehr gut besetzt. Zeigt mir auch, dass man beim FCK eine Perspektive haben kann. Das beruhigt mich jetzt und ich kann gut schlafen :D Bin mal gespannt wer die Nr. 1 wird.
Seh´ ich aus wie einer, der immer ´nen Plan hat?! Joker aus The Dark Knight
Es lebe K-Town!



Beitragvon Schnullibulli » 04.05.2018, 21:32


So eine Scheiße...
Erst der KSC-ler, jetzt einer vom Depp... Alle ohne Charakter :D


So, Spaß beiseite. Ich finds

G
E
I
L

Und ich seh keinen Grund nen teuren weiteren zu holen. Lass die Jungs dass unter si h ausmachen.



Beitragvon FCK-Ralle » 05.05.2018, 10:15


Starkes Zeichen vom U19 Nationaltorhüter trotz des Abstiegs bei uns zu bleiben.
Ich denke dass wir das ganz stark Gerry zu verdanken haben.
:daumen:

Und ich glaube auch dass Grill in absehbarer Zeit unsere Ne. 1 wird.
Das Zeug dazu hat er.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste