Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon REDDEVIL1973 » 02.01.2018, 15:27


Hoffe nicht das Bregerie dieser Transfer war, der laut FCK kurz vorm Abschluss gestanden hätte :nachdenklich:
Und Darmstadt wird uns auch schon wieder vorgezogen, das macht mir immer Angst, bzw. spiegelt leider die Realität wieder...
Morgen ist Trainingsauftakt und kein "Neuer" in Sicht ???



Beitragvon Giggs » 02.01.2018, 16:15


REDDEVIL1973 hat geschrieben:Hoffe nicht das Bregerie dieser Transfer war, der laut FCK kurz vorm Abschluss gestanden hätte :nachdenklich:
Und Darmstadt wird uns auch schon wieder vorgezogen, das macht mir immer Angst, bzw. spiegelt leider die Realität wieder...
Morgen ist Trainingsauftakt und kein "Neuer" in Sicht ???


Bregerie war schon mal in Darmstadt, kennt Schuster und Darmstadt steht ein paar Punkte besser dar. Keine Überraschung, die Entscheidung, muss man mit leben.

Notzons Ziel, die Spieler früh, möglichst beim Trainingsstart, verpflichtet zu haben, ist löblich, aber auch schwer umsetzbar. Vieles auf dem Transfermarkt, gerade in unserer Kragenweite, wird auch davon abhängig sein, welche Optionen eröffnen sich noch für Spieler X, oder wie plant der Verein letztendlich. Da kann manches schon mal etwas ins Stocken kommen... Zudem scheinen wir nicht gerade in der Position zu sein, dass ein Spieler ohne groß zu überlegen das Abenteuer eingeht...



Beitragvon dorn841 » 02.01.2018, 16:23


Hi ich frage mich nur warum sie noch groß rum reden das 3 bis 4 leute kurz vor der vertrag stehen und nun wieder nichts das ist doch peinlich



Beitragvon Thomas » 02.01.2018, 16:47


+++ Transfer-Ticker +++

Notzon mit erstem Winterneuzugang einig - Abgebender Klub muss noch zustimmen

Hier nochmals zusammengefasst die beiden heutigen Infos vom "Kicker" für unseren Transfer-Ticker: Zunächst die Meldung aus der Printausgabe von Dienstag, dass FCK-Sportdirektor Boris Notzon sich mit einem neuen Spieler geeinigt haben soll, die Freigabe des abgebenden Klubs allerdings noch aussteht.

Kicker hat geschrieben:(...) Spätestens bis zur Abreise nach Spanien will Boris Notzon die ersten von bis zu vier geplanten Winterzugängen präsentieren. Mit einem Akteur ist sich der Sportdirektor einig, wartet aber noch auf das Go des abgebenden Klubs.

Quelle und kompletter Text: Kicker vom 02.01.2018
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 02.01.2018, 17:00


+++ Transfer-Ticker +++

Darmstadt statt Lautern: Der FCK verhandelte mit FCI-Verteidiger Romain Bregerie

Und die zweite Neuigkeit vom Transfermarkt für heute: Der FCK wollte laut "Kicker" (online) Innenverteidiger Romain Bregerie vom FC Ingolstadt für die Rückrunde verpflichten. Der 31-jährige wechselt jedoch lieber zu seinem Ex-Klub Darmstadt 98 - vorausgesetzt er besteht den heute noch ausstehenden Medizincheck am Böllenfalltor.

Kicker hat geschrieben:(...) Bregerie, der bereits bis 2015 am Böllenfalltor spielte, soll bis Saisonende vom FC Ingolstadt ausgeliehen werden. (...) Nun gibt er dem SV Darmstadt 98, der ihn bis zum Sommer ohne Kaufoption ausleiht, den Vorzug vor dem 1. FC Kaiserslautern. Nach dem obligatorischen Medizincheck soll die Vertragsunterschrift erfolgen.

Quelle und kompletter Text: Kicker
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Pfälzerjungs » 02.01.2018, 18:10


Wäre sehr gut gewesen. Aber fängt ja schon wieder blamabel an. Mal sehen was dieses mal Grimms Märchen noch so hergeben.... :daumen:
Einmal Lautrer immer Lautrer!



Beitragvon Yogi » 02.01.2018, 18:21


Realistisch gesehen kommt in der Winterpause doch seit Jahren nichts bei raus.
Wer will denn schon noch zum FCK ?
Alle die woanders keine Chance mehr haben und das hat seinen Grund.



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 18:23


Pfälzerjungs hat geschrieben:Wäre sehr gut gewesen. Aber fängt ja schon wieder blamabel an. Mal sehen was dieses mal Grimms Märchen noch so hergeben.... :daumen:


Mit H.C. Andersen´s Märchen mit Ariel in der Hauptrolle und Haufen standhaften(???) Zinnsoldaten hat es leider nicht geklappt. Vlt läufts unter Grimms besser :D



Beitragvon Betzie2311 » 02.01.2018, 19:15


Mal ehrlich, wie will man denn einen Spieler mit Potenzial zum FCK locken? Mit was denn, Tradition???

Fakt ist doch, sollte alles so laufen wie es aussieht gehört der Spieler der jetzt zu uns kommt zu den Deppen die den FCK zum ersten mal in Liga 3 geführt haben.

Macht die Augen auf.....der Zug ist abgefahren. Es kommt keiner der uns in der Liga halten wird, bzw. einer der noch 15 Tore schießt oder vorbereitet



Beitragvon Oss88 » 02.01.2018, 19:20


Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)
Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben!



Beitragvon kuntztstück » 02.01.2018, 19:27


Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)


Ist das ein Wunsch, eine Vermutung oder ein Gerücht! Kann man nicht so wirklich herauslesen!



Beitragvon Hannes1938 » 02.01.2018, 19:54


betzewolfi hat geschrieben:
mobbel7 hat geschrieben:Ivo Ilicevic würde uns sicher helfen können und auch bezahlbar sein.


Bauchmuskelzerrung Ivo? Nö - besser nicht


Nun lasst mal gut sein mit dieser idiotischen Bauchmuskelzerrung und schätzt euch glücklich wenn ein Spieler von seinem Kaliber zu uns käme.
Der nämlich könnte das Flügelspiel gewaltig aufmöbeln und Bälle für Andersen auflegen.



Beitragvon Steiler Teufel » 02.01.2018, 19:56


Hallo, ich bin neu hier und werfe direkt mal einen Namen in die Diskussion: Philipp Ochs von Hoffenheim, dieser soll laut Kicker an einen deutschen Verein ausgeliehen werden. Klingt realistisch. 8-)



Beitragvon ChrisW » 02.01.2018, 20:43


Nur wenn ein Spieler bei keinem der 35 1. und Zweitligaclubs und bei keinem der ersten 3 Drittliga-Clubs genommen wird, kommt er zum FCK. Es kann demnach kein erfahrener Profi sein, außer er ist schon seit Jahren außer Form oder kurz vor der Rente. Aber das ist eigentlich jedem klar.



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 20:54


kuntztstück hat geschrieben:
Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)


Ist das ein Wunsch, eine Vermutung oder ein Gerücht! Kann man nicht so wirklich herauslesen!


Ist doch vollkommen wurscht was es ist - ich bin zwar gegen alles ehemalige, doch bei Ivo könnte ich fast umdenken - vorausgesetzt er ist fit, wo ist der momentan eigentlich, habe jetzt keine Lust nachzuschauen - wird wohl eh nix...



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 21:01


hessenFCK hat geschrieben:
Ist doch vollkommen wurscht was es ist - ich bin zwar gegen alles ehemalige, doch bei Ivo könnte ich fast umdenken - vorausgesetzt er ist fit, wo ist der momentan eigentlich, habe jetzt keine Lust nachzuschauen - wird wohl eh nix...


Er spielt in Kasachstan. Was das für Niveau ist schwer zu sagen. Denke ca. Regionalliga. Auch wenn sie in der EL- Quali waren in dieser Saison, wo sie dann gegen albanischen Vertreter in der 2. Runde rausgeflogen sind. Ich denke, Ivo´s Zeit ist schon länger vorbei.



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 21:09


Betzie2311 hat geschrieben:Mal ehrlich, wie will man denn einen Spieler mit Potenzial zum FCK locken? Mit was denn, Tradition???

Fakt ist doch, sollte alles so laufen wie es aussieht gehört der Spieler der jetzt zu uns kommt zu den Deppen die den FCK zum ersten mal in Liga 3 geführt haben.

Macht die Augen auf.....der Zug ist abgefahren. Es kommt keiner der uns in der Liga halten wird, bzw. einer der noch 15 Tore schießt oder vorbereitet


Welche Tradition, die haben andere auch - die macht aber keinen Spieler satt! Gelingt es uns mal einen an Land zu ziehen, der bisschen was her macht, ist er nach einem Jahr wieder weg (siehe Zoller) bzw. er muss weg, weil in der Portokasse nichts drinne ist. Haben wir mal einen der Tore machen kann (Andersson), fehlt uns der, der ihn füttert.
Will dir ungern recht geben, doch wahrscheinlich ist es so, dass wir keine Überflieger bekommen, woher sollen die nun auf einmal kommen...???



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 21:12


Hephaistos hat geschrieben:
hessenFCK hat geschrieben:
Ist doch vollkommen wurscht was es ist - ich bin zwar gegen alles ehemalige, doch bei Ivo könnte ich fast umdenken - vorausgesetzt er ist fit, wo ist der momentan eigentlich, habe jetzt keine Lust nachzuschauen - wird wohl eh nix...


Er spielt in Kasachstan. Was das für Niveau ist schwer zu sagen. Denke ca. Regionalliga. Auch wenn sie in der EL- Quali waren in dieser Saison, wo sie dann gegen albanischen Vertreter in der 2. Runde rausgeflogen sind. Ich denke, Ivo´s Zeit ist schon länger vorbei.


Denke ja auch das seine Zeit vorbei ist, ich mochte ihn eben. In der Not klammert man sich fast an jeden Strohhalm... :teufel2:



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 21:13


Arminia Bielefeld befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten: Zum großen Schuldenberg kommen derzeit wohl akute Liquiditätsprobleme hinzu. Fehlende Sponsoren- und Merchandisingeinnahmen sollen dafür verantwortlich sein. Der DSC denkt über Genussscheine nach. Mehr als 20 Millionen Euro Schulden - und nun wohl auch ein Liquiditätsloch von 2 bis 2,5 Millionen Euro im laufenden Etat!


Vlt hilft uns DSC mit Punktenabzug im Abstiegskampf? :D



Beitragvon hessenFCK » 02.01.2018, 21:21


Hephaistos hat geschrieben:
Arminia Bielefeld befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten: Zum großen Schuldenberg kommen derzeit wohl akute Liquiditätsprobleme hinzu. Fehlende Sponsoren- und Merchandisingeinnahmen sollen dafür verantwortlich sein. Der DSC denkt über Genussscheine nach. Mehr als 20 Millionen Euro Schulden - und nun wohl auch ein Liquiditätsloch von 2 bis 2,5 Millionen Euro im laufenden Etat!


Vlt hilft uns DSC mit Punktenabzug im Abstiegskampf? :D


Wenn das der Hoffnungsschimmer sein soll, dann gute Nacht!



Beitragvon Hephaistos » 02.01.2018, 21:22


hessenFCK hat geschrieben:
Wenn das der Hoffnungsschimmer sein soll, dann gute Nacht!


Ach was. Wir schaffen es aus eigener Kraft. Bin nach wie vor davon überzeugt.



Beitragvon potto » 02.01.2018, 22:01


Wir haben hier bei uns im Ort bei den Senioren (AH) einen bockstarken, noch topfitten Spieler trotz seiner über 40 Lenze. Notzon soll ihn bereits kontaktiert haben. Er könnte ohne Ablöse kommen.



Beitragvon waschbaerbauch » 02.01.2018, 23:37


Oss88 hat geschrieben:Ich werfe einfach mal die Namen Ivo Iličević, Ermin Bicakcic und Movarek in den Raum, vll is da ja was dran 2/3 würden uns m.M. nach sicher weiterhelfen! 8-)

Na dann klappts ja vielleicht mit dem 1/3 :shock:



Beitragvon WolframWuttke » 03.01.2018, 00:24


Der letzte Spieler, den uns DA98 abgejagd hat war Jamie McLaren - keine Ahnung wie der spielt, aber er ist ja schon wieder auf dem Absprung. Unseren "Ersatz", Brandon Borrello finde ich dagegen durchaus ansprechend.

Es gibt genau EINE Sache, die wir einem Neuzugang bieten können und das ist SPIELPRAXIS im Schaufenster 2.Liga
, daher sollten wir einen "erfahrenen Bankdrücker mit Führungsqualität" aus der ersten Liga ausleihen.

Einen Ermin Bicakcic fände ich genau den richtigen für uns - keine Ahnung ob er realisierbar ist.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon pfälzer-Bayer » 03.01.2018, 07:13


Nur weil der Kicker schreibt, dass wir angeblich Interesse hatten, muss es doch noch lange nicht heißen, dass das auch stimmt?!

Irgend ein Blatt redet uns einen Spieler an die Backen und alle hier flippen aus weil uns Darmstadt angeblich einen Spieler weggeschnappt hat :lol:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste